Pflegeheim

Beiträge zum Thema Pflegeheim

Soziales

Über 500 Soldaten im Corona-Einsatz

Berlin. Über 500 Soldaten helfen in allen Bezirken im Kampf gegen Corona, wie das Landeskommando Berlin der Bundeswehr mitteilt. Die Ämter bitten wegen der zunehmenden Infektionslage die Bundeswehr wieder vermehrt um Amtshilfe. Insgesamt werden in allen Bezirken 509 Soldaten vor allem in Alten- und Pflegeheimen eingesetzt. 310 Bundeswehrangehörige übernehmen in 207 Einrichtungen administrative Aufgaben. Weitere 72 Soldaten helfen in der Kontaktpersonennachverfolgung in den Gesundheitsämtern;...

  • Mitte
  • 15.12.21
  • 31× gelesen
Senioren

Neu eröffnet
Domicil – Seniorenpflegeheim Fürstenstraße

Domicil – Seniorenpflegeheim Fürstenstraße: Das neue Haus eröffnet am 1. Dezember. Fürstenstraße 36, 14163 Berlin, Telefon: 22 44 53-0, www.domicil-seniorenresidenzen.de/standorte/berlin-zehlendorf/haus Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Zehlendorf
  • 29.11.21
  • 96× gelesen
Soziales

Mobile Impfteams in Altersheimen

Berlin. Der Senat hat mit den Auffrischungsimpfungen für die besonders gefährdete Gruppen begonnen. Mobile Impfteams bieten in Pflegeeinrichtungen, Pflegewohngemeinschaften, Seniorenheimen und Tagespflegen die dritte Corona-Spritze. Die Impfteams werden mit Ärzten vom Deutschen Roten Kreuz, Arbeiter-Samariter-Bund, Johanniter sowie Malteser besetzt. Insgesamt können bis zu 50 mobile Impfteams unterwegs sein. Auftakt der Drittimpfungen war im Spandauer Senioren- und Therapiezentrum Haus...

  • Spandau
  • 06.09.21
  • 136× gelesen
Soziales

Privatvermögen aufgebraucht

Christiane S. stellte im März dieses Jahres beim Sozialamt Pankow einen Antrag auf Kostenübernahme der Heimkosten für ihren 85-jährigen Vater. Er war wegen einer höheren Pflegebedürftigkeit nicht mehr in der Lage, allein in seiner Wohnung zu leben. Seine Ehefrau (84) verbringt ihren Lebensabend schon längere Zeit in einem Pflegeheim. Den Eigenanteil an den Heimkosten der Frau hatte das Ehepaar immer selbst geleistet. Doch die doppelte Höhe des Eigenanteils konnte das Paar nun nicht mehr zahlen....

  • Mahlsdorf
  • 09.07.21
  • 366× gelesen
Tipps und Service
Alte Hände, neues Geld. Viele Senioren fragen sich, wie sie die Kosten für die Pflege bezahlen sollen.
2 Bilder

SOZIALES
Fixpreise bei den Pflegegraden: Neues Gesetz verspricht Verbesserungen für Pflegebedürftige

Alles soll besser werden, deshalb wird die Pflegeversicherung ab 2017 umfassend reformiert. Lesen Sie hier die wichtigsten Änderungen. Zurzeit werden vor allem körperliche Beeinträchtigungen bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) anerkannt, um Leistungen aus der Pflegekasse zu erhalten. Wer Hilfe bei der Körperpflege, Ernährung und Mobilität benötigt, erhält eine Pflegestufe. Hauptkritikpunkt am Verfahren: Demenz wird nicht ausreichend berücksichtigt....

  • Mitte
  • 16.11.16
  • 365× gelesen
Tipps und Service

BUCHTIPP
Preisvergleich im Altenheim: Ratgeber für Senioren

Wer einen umsorgten Lebensabend im Altenheim oder in einer Seniorenwohnung verbringen möchte, hat in Berlin-Brandenburg eine große Auswahl. Der Altenheim-Ratgeber „Umsorgt wohnen“ bietet dabei eine gute Orientierungshilfe. 163 Altenheime, Residenzen und Seniorenwohnanlagen werden mit Preisen und Leistungen vorgestellt. Mit dem Buch der Berliner Morgenpost sind die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichbar. „Damit können Verbraucher gut fürs Alter vorsorgen“, versichert Buchautor...

  • Mitte
  • 20.04.16
  • 546× gelesen
Soziales

Pflegestützpunkt informiert

Steglitz. Der Pflegestützpunkt Steglitz-Zehlendorf informiert am Mittwoch, 26. November, in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, zum Thema "Vom ersten Hilfebedarf bis zum Pflegeheim".Welche Möglichkeiten gibt es, wenn man im Alter im Haushalt, beim Einkaufen, beim Spaziergang oder bei der Körperpflege Hilfe und Unterstützung benötigt? Über solche Angebote im Bezirk informiert ein Vortrag um 15 Uhr und gibt einen Überblick. Zudem stellen Einrichtungen wie der...

  • Steglitz
  • 17.11.14
  • 53× gelesen
SonstigesAnzeige
Jan Reimer von PflegeOptimal 24 bietet eine preisgünstige Alternative zum Pflegeheim an.

Preisgünstige Alternative zum Pflegeheim

Die demografische Entwicklung in Deutschland hat zu einer starken Zunahme von pflegebedürftigen Senioren geführt. Das vorhandene soziale Netz ist nicht mehr in der Lage, all diesen Personen eine würdevolle Versorgung zu ermöglichen. Deshalb bietet die Vermittlungsagentur PflegeOptimal 24 von Jan Reimer eine preisgünstige Alternative an. "Wir greifen auf mehrjährige Erfahrung unserer Kooperationspartner in Polen zurück und ermöglichen Ihnen einen unbeschwerten Lebensabend in Ihren eigenen vier...

  • Mitte
  • 26.05.14
  • 182× gelesen
Leute
Der Hund von Ursel Breuer heißt "King" und hat die Herzen der Nachbarn erobert. Jeder will den elfjährigen Spitz streicheln.

Ursel Breuer hat ihre Entscheidung nicht bereut

Ursel Breuer ist eher zufällig ins Betreute Wohnen gerutscht, doch sie bereut ihren Umzug nicht.Nach dem Schlaganfall von Ehepartner Rudi vor drei Jahren musste sie das gemeinsame Eheleben komplett neu ausrichten. Als nach monatelangem Aufenthalt im Krankenhaus und in der Reha feststand, dass ihr Mann im Pflegeheim leben muss, war das eine schwierige Situation. Ursel musste sogar das Haus verkaufen, um die Pflege im Heim bezahlen zu können. Doch sie fand eine Lösung, bei der beide weiterhin...

  • Mitte
  • 14.03.13
  • 100× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.