Pflegekasse

Beiträge zum Thema Pflegekasse

Soziales
Verbandswechsel und Wundversorgung zählen im Sinne der Pflegeversicherung.
3 Bilder

Pflegeversicherung leicht gemacht
Neuer Pflegegradrechner ist jetzt online

Um Leistungen von der Pflegeversicherung zu erhalten, muss der Versicherte einen Antrag bei der Pflegekasse seiner Krankenkasse stellen. Stelle ich den Antrag zu früh, wird dieser abgelehnt. Wird der Antrag zu spät gestellt, verzichten Patienten auf Geld, das ihnen zusteht. Eine Selbsteinschätzung lohnt sich. Dabei ist der neue Pflegegradrechner eine große Hilfe, den der Sozialverband Deutschland (SoVD) kostenlos im Internet zur Verfügung stellt. Unter www.sovd.de/pflegegradrechner werden die...

  • Schöneberg
  • 14.04.21
  • 57× gelesen
Soziales

SOZIALES
Pflegekasse zahlt für Haushaltshilfe aus der Nachbarschaft

Patienten mit Pflegegrad stehen monatlich 125 Euro für Leistungen zur Unterstützung im Alltag durch anerkannte Anbieter zur Verfügung. Mit diesem Betrag von der Pflegekasse können beispielsweise Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen, Einkaufs-, Betreuungs- oder Begleitdienste beglichen werden. Ab sofort können diese Leistungen in Berlin auch vom Nachbarn erbracht und abgerechnet werden, sofern dieser einen Kurs bei der Pflegekasse absolviert hat. Informationen telefonisch unter...

  • Mitte
  • 23.02.21
  • 96× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Mitarbeiter gehen ab 15. Oktober auf eine neue "Hauswirtschafts-Tour".

PIK Pflege im Kiez GmbH
Unterstützung im Haushalt gesucht?

Einkaufen, Betten beziehen oder Reinigen – Tätigkeiten, die früher leicht von der Hand gingen, fallen im Alter oft schwer. Wer dann weiter selbstständig leben möchte, ist häufig auf Hilfe im Haushalt angewiesen. „Hauswirtschafts-Tour“ in Reinickendorf Der ambulante Pflegedienst PIK Pflege im Kiez GmbH bietet zum 15.10.2020 eine neue „Hauswirtschafts-Tour“ in Reinickendorf an. Unsere freundlichen und zuverlässigen Hauswirtschaftskräfte helfen Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen, wenn die...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.20
  • 331× gelesen
Soziales
Juan Merlos-Horn spielt gern mal eine Runde Mensch-ärgere-dich-nicht. Betreuungskraft Ela Flakus freut sich, dass es dem Gast so gut gefällt.

SOZIALES
Hilfe für pflegende Angehörige: Die Verhinderungspflege unterstützt die Familien

Was tun, wenn pflegende Angehörige selbst krank werden? Normalerweise wird Juan Merlos-Horn liebevoll zu Hause im Stadtteil Lankwitz versorgt – von seiner Ehefrau und einem Pflegedienst. Doch nun ist Ehefrau Helga selbst krank geworden und musste sich einer Hüftoperation unterziehen. Während des Krankenhaus- und anschließenden Reha-Aufenthaltes fällt sie für fünf Wochen aus. Das Ehepaar lebt solange getrennt. Juan Merlos-Horn hat sich im Rahmen der Verhinderungspflege im Brunnenhof in Steglitz...

  • Mitte
  • 16.03.17
  • 216× gelesen
Tipps und Service
Alte Hände, neues Geld. Viele Senioren fragen sich, wie sie die Kosten für die Pflege bezahlen sollen.
2 Bilder

SOZIALES
Fixpreise bei den Pflegegraden: Neues Gesetz verspricht Verbesserungen für Pflegebedürftige

Alles soll besser werden, deshalb wird die Pflegeversicherung ab 2017 umfassend reformiert. Lesen Sie hier die wichtigsten Änderungen. Zurzeit werden vor allem körperliche Beeinträchtigungen bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) anerkannt, um Leistungen aus der Pflegekasse zu erhalten. Wer Hilfe bei der Körperpflege, Ernährung und Mobilität benötigt, erhält eine Pflegestufe. Hauptkritikpunkt am Verfahren: Demenz wird nicht ausreichend berücksichtigt....

  • Mitte
  • 16.11.16
  • 365× gelesen
Senioren
Die Pflege eines Angehörigen kann ins Geld gehen. Betroffene können sich zumindest einen Teil der Ausgaben vom Finanzamt zurückholen.

Pflegekosten absetzen: Finanzamt erkennt viele Ausgaben an

Ältere Menschen brauchen oft Hilfe im Alltag. Das geht meist ins Geld. Pflegebedürftige können ihre Kosten aber nachträglich über die Steuererklärung reduzieren. Gleiches gilt für Kinder, die ihre Eltern finanzieren. Einfach macht es das Finanzamt den Betroffenen jedoch nicht. "Dieser Bereich ist umkämpft wie sonst kaum einer", sagt Christian Böke aus Braunschweig, Vizepräsident des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt. Der Gesetzgeber sei sehr zögerlich bei Verbesserungen für...

  • Mitte
  • 19.01.16
  • 97× gelesen
Senioren

Kosten für einen Rollstuhl

Braucht ein Schwerstbehinderter einen Rollstuhl nach Maß, darf die Krankenversicherung nicht auf ein Standardmodell verweisen. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin und beruft sich auf ein Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth (Az.: 8 O 3675/13). Die Richter erkannten den Maß-Rollstuhl als medizinisch notwendig an. Der von der Versicherung angebotene Rollstuhl ließe sich nicht individuell anpassen. Er sei also nicht vergleichbar. mag

  • Mitte
  • 19.01.16
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.