pflegende Angehörige

Beiträge zum Thema pflegende Angehörige

Soziales

Pflegende tauschen sich aus

Weißensee. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow bietet am 16. Oktober Weißenseern, die Angehörige daheim pflegen, den Austausch mit anderen in einer neuen Gesprächsgruppen an. Die Gruppe trifft sich von 16.30 bis 18 Uhr im Büro von „Stephanus vor Ort“ in der Pistoriusstraße 117. Dort können die pflegenden Angehörigen alle sie bewegenden Themen besprechen. Anmeldung unter Tel. 499 87 09 11. BW

  • Weißensee
  • 05.10.19
  • 19× gelesen
Soziales

Austausch über Pflege

Friedrichshain. "Im Alltag gesund bleiben" heißt ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige, der jeden ersten Montag im Monat in der Gryphiusstraße 16 stattfindet. Unter Leitung der Gerontotherapeutin Marlies Carbonaro geht es dabei um unterschiedliche Themen und Erfahrungen. Beginn ist immer um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird aber um Anmeldung gebeten, Telefon 70 71 68 69. tf

  • Friedrichshain
  • 25.09.19
  • 20× gelesen
Soziales

Literatur-Café und Singetreff

Pankow. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow macht Anfang Oktober zwei neue Angebote für pflegende Angehörige. Diese sind zum einen am 1. Oktober von 16 bis 17.30 Uhr zu einem „Buchzeit-Literatur-Café“ eingeladen. Es findet in der Bücherstube des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10 statt. Im Seminarraum des Stadtteilzentrums gibt es zudem am 2. Oktober von 18 bis 19 Uhr ein „Singen für pflegende Angehörige und Interessierte“. Weitere Informationen bei Julia Giese unter Tel....

  • Pankow
  • 21.09.19
  • 23× gelesen
Soziales

Pflege-Infos bei einer Tasse Kaffee

Neukölln. In Pflegestützpunkten werden Angehörige von Pflegebedürftigen kostenlos beraten und unterstützt. Zwei Einrichtungen laden am Mittwoch, 18. September, von 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein, um bei Kaffee und Kuchen ihre Angebote vorzustellen. Willkommen sind Besucher im Pflegestützpunkt an der Werbellinstraße 42 und an der Groß-Ziethener Chaussee 16. Wer keine Zeit hat: Die Stützpunkte veranstalten dienstags von 9 bis 15 Uhr und donnerstags von 12 bis 18 Uhr offene...

  • Bezirk Neukölln
  • 10.09.19
  • 52× gelesen
SozialesAnzeige

Tag der offenen Tür am 18. September in den Pflegestützpunkten
Pflegeberatung im Kiez zum Kennenlernen

Am Mittwoch, den 18. September 2019, öffnen die Berliner Pflegestützpunkte von 14:00 bis 18:00 Uhr ihre Beratungsräume für einen Tag der offenen Tür. Die Pflegestützpunkte bieten seit 2009 kostenfreie und neutrale Beratung rund um Pflege und Alter wohnortnah in jedem Bezirk an. Reguläre Öffnungstage sind dienstags von 9:00 bis 15:00 Uhr und donnerstags von 12:00 bis 18:00 Uhr. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums veranstalten die Pflegestützpunkte Berlin einen Tag zum Kennenlernen des...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 03.09.19
  • 51× gelesen
Soziales

Neue Gruppe für Pflegende

Neukölln. Eine Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige sucht Menschen, die mitmachen wollen. Ziel ist es, sich auszutauschen, Kraft zu tanken, sich Mut zu machen und auf neue Ideen zu kommen. Die Moderation übernimmt Oliver Happ, Berater für Pflegebedürftige und ihre Verwandten. Die Gruppe trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat von 16 bis 17.30 Uhr bei der Kontaktstelle Pflege-Engagement, Wilhelm-Busch-Straße 12. Der erste Termin ist am 2. Juli. Anmeldungen gehen an nord@kpe-neukoelln.de...

  • Neukölln
  • 25.06.19
  • 30× gelesen
Soziales

Info für pflegende Angehörige

Charlottenburg. Die Kontaktstelle PflegeEngagement und der Pflegestützpunkt Charlottenburg laden am Mittwoch, 26. Juni, von 15 bis 17 Uhr zu einer kostenloses Informationsveranstaltung für pflegende Angehörige an. Geklärt werden Fragen wie: Was bieten Pflegedienste und Angebote zur Unterstützung im Alltag an? Was kann in der Nachbarschaft organisiert werden? Welche kostenfreien Hilfen gibt es? Die Veranstaltung findet im Pflegestützpunkt, Zillestraße 10, statt und ist barrierefrei erreichbar....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.06.19
  • 38× gelesen
  •  1
Soziales

Entlastung für Pflegende

Gropiusstadt. Wer einen dementen Angehörigen pflegt, findet oft nicht genug Zeit für sich selbst. Da wird schon das morgendliche Ausschlafen oder eine entspannte Plauderei mit der Freundin zum Luxus. Aber es gibt etliche Entlastungsangebote – zu Hause, bei einer Reise mit anderen Betroffenen oder während einer Kur. Im Nachbarschaftszentrum an der Witzkyallee 88 werden sie am Montag, 27. Mai, von 15 bis 17 Uhr vorgestellt. Unter anderem wird es um das Alzheimertherapiezentrum in Ratzeburg...

  • Gropiusstadt
  • 19.05.19
  • 22× gelesen
Soziales

Auch an sich selbst denken

Neukölln. An pflegende Angehörige richtet sich die Veranstaltung, die Donnerstag, 23. Mai, im Engagementzentrum, Hertzbergstraße 22, stattfindet. Marlies Carbonaro spricht und informierte von 18 bis 19.30 Uhr über das Thema „Selbstfürsorge“. Die Anmeldung läuft unter 681 60 62. sus

  • Neukölln
  • 15.05.19
  • 14× gelesen
Soziales

Pflege: Vortrag und Diskussion

Westend. Die Pflegeberaterin und examinierte Krankenschwester Christine Schmidt-Statzkowski informiert am Dienstag, 21. Mai, im Bürgerbüro des CDU-Wahlkreisabgeordneten Andreas Statzkowski, Fredericiastraße 9a, über die Entlastungsmöglichkeiten von pflegenden Angehörigen, den Einstieg in das System der Pflegegrade und gibt Tipps zur Umsetzung konfliktfreier Pflege zum Wohle aller Beteiligten. Der Vortrag "Hilflos in der Pfegesituation" beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten...

  • Westend
  • 14.05.19
  • 27× gelesen
Soziales

Selbstbestimmt trotz Krankheit

Lichtenberg. Der Verein Selbstbestimmtes Wohnen im Alter veranstaltet mit der Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg ein Informations- und Austauschtreffen zum Thema Demenz. Willkommen sind (pflegende) Angehörige, Rechtsbetreuer, Interessierte und ehrenamtlich Engagierte am Donnerstag, 16. Mai, von 17 bis 19 Uhr in den Räumen des Nachbarschaftshauses Orangerie, Schulze-Boysen-Straße 38. Das Angebot ist kostenfrei und findet im vertraulichen Rahmen statt. Eine Anmeldung ist nicht...

  • Lichtenberg
  • 12.05.19
  • 22× gelesen
Soziales

Frauentreff mit neuen Angeboten

Lichtenberg. Mit zwei neuen Angeboten startet der Frauentreff Alt-Lichtenberg in den Mai: Ab Montag, 20. Mai, trifft sich in der Hagenstraße 57 regelmäßig eine Selbsthilfe-Gesprächsgruppe für pflegende und betreuende Angehörige. Sie bietet Gelegenheit, eine kleine Pause vom Pflegealltag einzulegen, sich mit Menschen in ähnlichen Situationen auszutauschen und neue Kraft zu schöpfen. Es handelt sich um ein Angebot der Kontaktstelle PflegeEngagement, Treffpunkt ist um 10 Uhr. Am Mittwoch, 22. Mai,...

  • Lichtenberg
  • 12.05.19
  • 53× gelesen
Soziales
Etwa 200.000 Berliner kümmern sich um ihre pflegebedürftigen Angehörigen.

Dank und Anerkennung
Woche der pflegenden Angehörigen findet vom 11. bis 17. Mai statt

Rund 200 000 Berliner pflegen Zuhause einen Angehörigen. Um dieser Gruppe ein Gesicht zu geben und ihnen öffentliche Wertschätzung für ihren täglichen Beitrag auszusprechen, organisiert die Fachstelle für pflegende Angehörige, ein Projekt des Diakonischen Werks Berlin Stadtmitte, zusammen mit weiteren Partnern zum fünften Mal die Woche der pflegenden Angehörigen. Eröffnet wird die Woche am 11. Mai mit der Wanderausstellung „Abseits von Schwarz und Weiß – der Alltag pflegender Angehöriger...

  • Mitte
  • 05.05.19
  • 144× gelesen
Soziales

Exklusive Stadion-Tour

Westend. Die "Woche der pflegenden Angehörigen" findet in diesem Jahr vom 11. bis zum 17. Mai statt. Aus diesem Anlass bietet das Olympiastadion Berlin in Kooperation mit der Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf am Montag, 13. Mai, von 14.15 bis 15.15 Uhr eine exklusive Tour für pflegende Angehörige durch das Stadion an. Die Teilnehmer werden die Gelegenheit haben, den Sportlerbereich zu besichtigen und Einblicke in die vielseitige (Sport-)Geschichte und Architektur der...

  • Westend
  • 01.05.19
  • 33× gelesen
Soziales

Über eine würdevolle Pflege

Neukölln. Um Distanz und Nähe zwischen Pflegenden und Pflegebedürftigen geht es am Donnerstag, 9. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr im Engagement-Zentrum, Hertzbergstraße 22. Dann spricht Marlies Carbonaro, Gerontotherapeutin und Seminarleiterin für Stressbewältigung, über das Thema „Würde“. Der Eintritt ist kostenlos, aber eine Anmeldung unter 681 60 62 erwünscht. sus

  • Neukölln
  • 29.04.19
  • 22× gelesen
Soziales

Ein Dankeschön an pflegende Angehörige

Baumschulenweg. Neben den Dingen des Lebens meistern viele Angehörige die Pflege und Begleitung eines nahestehenden Menschen. Dafür gebührt ihnen Respekt und Anerkennung. Im Pflegewohnheim „Am Plänterwald“, Neue Krugallee 142, findet am 15. Mai eine Dankesveranstaltung im Rahmen der berlinweiten Woche der pflegenden Angehörigen statt. Ab 15 Uhr gibt es eine Zaubershow, Musik, Handmassage, Imbiss und Getränke. Das Angebot ist kostenfrei. Die Diakonie Haltestelle Treptow-Köpenick/Müggelspree...

  • Baumschulenweg
  • 29.04.19
  • 40× gelesen
Soziales

Beratungen rund um die Pflege

Neu-Hohenschönhausen. Eine Außensprechstunde bietet der Pflegestützpunkt Lichtenberg im Bürgertreff Gemeinsam im Kiez leben in der Schöneichener Straße 10a an – und zwar an jedem letzten Freitag im Monat, von 9.30 bis 13 Uhr. Die nächsten Termine sind am 26. April, 31. Mai und 28. Juni. Das Angebot beinhaltet kostenlose und unabhängige Beratungen rund um Pflege und Alter – für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Auch im Bürgerbüro des Abgeordneten Danny Freymark (CDU) in der Warnitzer...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 22.04.19
  • 74× gelesen
Soziales

Barrierefrei verreisen

Adlershof. Der Pflegestützpunkt Treptow-Köpenick führt am 10. April von 15 bis 17 Uhr im Bürgersaal des Kiezklubs in der Dörpfeldstraße 54 eine Veranstaltung zum Thema "Auszeit und Erholung – Barrierefreies Reisen“ durch. Als Experte zu wird André Scholz, Pflegeberater aus dem Pflegestützpunkt Pankow, über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote informieren. Die Kontaktstelle PflegeEngagement stellt ihre Entlastungsangebote für pflegende Angehörige vor. Der Eintritt ist frei. Bitte...

  • Adlershof
  • 24.03.19
  • 56× gelesen
Soziales

Nötige Nähe, nötige Distanz

Neukölln. Um Distanz und Nähe zwischen Pflegenden und Pflegebdürftigen geht es Donnerstag, 28. März, von 18 bis 19.30 Uhr im Engagement-Zentrum, Hertzbergstraße 22. Über das Thema spricht Marlies Carbonaro, Gerontotherapeutin und Seminarleiterin für Stressbewältigung. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen gehen an 681 60 62. sus

  • Neukölln
  • 21.03.19
  • 13× gelesen
Soziales
Ein Pflegefall kann schnell auftreten. Wichtig ist dabei gut organisiert zu sein.

Plötzlich Pflegefall
Diese 10 Tipps helfen Berlinern die Pflege zu organisieren

Wenn ein Angehöriger plötzlich pflegebedürftig wird, gibt es vieles zu organisieren. Besonders dann, wenn die Pflege in den eigenen vier Wänden des Pflegebedürftigen durchgeführt werden soll. Wichtig ist jetzt, sich gut zu informieren und alles sorgsam zu planen. Diese 10 Tipps helfen allen Berlinern dabei, die eingetretene Pflegesituation möglichst schnell zu organisieren. Über 100.000 Berliner werden zuhause gepflegtVon knapp 2,9 Millionen Menschen, die in Deutschland auf Pflege...

  • Mitte
  • 19.03.19
  • 79× gelesen
Soziales

Alles zum Thema Resilienz

Charlottenburg. In der Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf, Bismarckstraße 101, findet am Mittwoch, 6. März, von 17 bis 18.30 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Förderung der Resilienz – wie können pflegende Angehörige ihre Kräfte stärken und zu mehr Gelassenheit finden?" statt. Sie ist kostenfrei und richtet sich an Angehörige im Bezirk, die einen Pflegebedürftigen betreuen oder versorgen oder sich im Vorfeld von Pflege befinden. Es werden Wissen über die Förderung von...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.02.19
  • 51× gelesen
Soziales

Neuer Treff für Pflegende

Weißensee. Die Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow bietet am 6. März Weißenseern, die Angehörige daheim pflegen, den Austausch mit anderen in einer neuen Gesprächsgruppen an. Die Gruppe trifft sich von 16.30 bis 18 Uhr im Büro von „Stephanus vor Ort“ in der Pistoriusstraße 117. Dort können die pflegenden Angehörigen alle sie bewegende Themen mit anderen besprechen. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 499 87 09 11. BW

  • Weißensee
  • 23.02.19
  • 16× gelesen
Soziales

Pflegekurs für Angehörige

Lichtenberg. Einen kostenlosen Kurs für pflegende Angehörige bietet das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge am Sonnabend, 2. Februar, von 9 bis 17 Uhr in der Herzbergstraße 79 an. Das Seminar ist ein Kompass durch den Pflegedschungel: Es gibt praktische und individuelle Pflegeanleitungen, Informationen zu finanziellen und rechtlichen Aspekten, eine Hilfsmittelberatung und viel Austausch mit Menschen in einer ähnlichen Situation. Die Teilnahme ist kostenlos, weil das Angebot von...

  • Lichtenberg
  • 24.01.19
  • 16× gelesen
Soziales

Neue Pflegeberatung

Wilmersdorf. Abgeordnete Franziska Becker (SPD) bietet mit Beginn des neuen Jahres und in Zusammenarbeit mit dem Pflegestützpunkt im Werner-Bockelmann-Haus monatlich eine Pflegeberatung in ihrem Wahlkreisbüro in der Fechnerstraße 6a an. Erster Termin ist Donnerstag, 17. Januar, von 18.30 bis 19.30 Uhr. Das Beratungsangebot richtet sich an pflegende Angehörige, Pflegebedürftige und Personen, die sich allgemein über Pflege informieren möchten. Was muss eine Patientenverfügung beinhalten? Wie wird...

  • Wilmersdorf
  • 10.01.19
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.