pflegende Angehörige

Beiträge zum Thema pflegende Angehörige

Soziales

Kriseneinsatzteam für die Pflege

Berlin. Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat jetzt gemeinsam mit der AOK Nordost ein Kriseneinsatzteam für die ambulante Pflege eingerichtet. Es soll in coronabedingten Notfallsituationen ambulante Pflegeeinrichtungen, ambulant versorgte Pflegebedürftige sowie deren Angehörige unterstützen. In Berlin werden circa 80 Prozent der Pflegebedürftigen zu Hause von Angehörigen, Nachbarn und Freunden, aber auch von ambulanten Pflegediensten versorgt. Im Gegensatz zur...

  • Mitte
  • 07.08.20
  • 47× gelesen
Soziales

Kreativer Ausgleich für pflegende Angehörige

Friedrichshain. Die Kontaktstelle PflegeEngagement lädt pflegende Angehörige am Donnerstag, 16. Januar, zum gemeinsamen kreativen Gestalten. Er findet ab 14 Uhr in der Gryphiusstraße 16 statt. Unter Anleitung von Koordinatorin und Künstlerin Monika Vuong wird mit Stift, Schere, Pinsel, Farbe und Papier hantiert. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird um Anmeldung gebeten unter der Rufnummer 70 71 68 69, mobil 0173/283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de....

  • Friedrichshain
  • 09.01.20
  • 48× gelesen
Soziales

Austausch über Pflege

Friedrichshain. "Im Alltag gesund bleiben" heißt ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige, der jeden ersten Montag im Monat in der Gryphiusstraße 16 stattfindet. Unter Leitung der Gerontotherapeutin Marlies Carbonaro geht es dabei um unterschiedliche Themen und Erfahrungen. Beginn ist immer um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird aber um Anmeldung gebeten, Telefon 70 71 68 69. tf

  • Friedrichshain
  • 25.09.19
  • 28× gelesen
Soziales

Pflege aus der Ferne

Kreuzberg. Pflegebedürftige Eltern, die weit weg wohnen, können eine große Herausforderung sein. Die Kontaktstelle Pflegeengagement bietet den Angehörigen Unterstützung an. Bei gemeinsamen Treffen haben sie die Möglichkeit, sich gegenseitig Trost zu spenden und Erfahrungen auszutauschen. Kompetente Referenten helfen bei der Organisation. Das nächste Treffen findet am 9. August um 18 Uhr im Kreuzberger Familien- und Nachbarschaftszentrum Wrangelkiez, Cuvrystraße 13, statt. Es wird um Anmeldung...

  • Kreuzberg
  • 04.08.17
  • 41× gelesen
Soziales
Juan Merlos-Horn spielt gern mal eine Runde Mensch-ärgere-dich-nicht. Betreuungskraft Ela Flakus freut sich, dass es dem Gast so gut gefällt.

SOZIALES
Hilfe für pflegende Angehörige: Die Verhinderungspflege unterstützt die Familien

Was tun, wenn pflegende Angehörige selbst krank werden? Normalerweise wird Juan Merlos-Horn liebevoll zu Hause im Stadtteil Lankwitz versorgt – von seiner Ehefrau und einem Pflegedienst. Doch nun ist Ehefrau Helga selbst krank geworden und musste sich einer Hüftoperation unterziehen. Während des Krankenhaus- und anschließenden Reha-Aufenthaltes fällt sie für fünf Wochen aus. Das Ehepaar lebt solange getrennt. Juan Merlos-Horn hat sich im Rahmen der Verhinderungspflege im Brunnenhof in...

  • Mitte
  • 16.03.17
  • 188× gelesen
Soziales

Durch Gesetz die Pflege stärken?

Friedrichshain. Im Café Kontakt in der Koppenstraße 62 geht es bei einer Veranstaltung am Mittwoch, 20. Mai, um das seit 1. Januar geltende Pflegestärkungsgesetz. Martina Höricke, Sozialarbeiterin in der Sozialstation Friedrichshain-Lichtenberg der Volkssolidarität, informiert über den Inhalt und welche Vorteile es dadurch möglicherweise für Pflegende und deren Angehörigen gibt. Beginn ist um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird aber um Anmeldung gebeten: 70 71 68 69, 0173/283 95 60,...

  • Friedrichshain
  • 06.05.15
  • 49× gelesen
Soziales

Auszeit für Pflegende

Friedrichshain. Im Rahmen der Woche der pflegenden Angehörigen lädt die Kontaktstelle PflegeEngagement diese Personengruppe am Sonnabend, 9. Mai, zu einem Wohlfühlnachmittag in die Gryphiusstraße 16. Von 14 bis 16 Uhr gibt es dort Kräuter, Salben und Tees, die zur Entspannung beitragen sollen. Der Besuch dieser "Energietankstelle" ist kostenlos. Besucher werden aber um Anmeldung gebeten: 70 71 68 69. Thomas Frey / tf

  • Friedrichshain
  • 29.04.15
  • 21× gelesen
Soziales

Anerkennung für Pflegende

Berlin. Vom 4. bis 10. Mai findet wieder die Woche der pflegenden Angehörigen mit über 20 kostenfreien kulturellen Veranstaltungen für pflegende Angehörige statt. Neben Dampferfahrten und Konzerten wird es auch Wellnessnachmittage, Kinoveranstaltungen und Kiezspaziergänge geben. Neu ist ein Kinonachmittag für pflegende Kinder und Jugendliche sowie die interkulturelle Abschlussveranstaltung auf dem Tempelhofer Feld am 10. Mai. Weitere Infos auf www.woche-der-pflegenden-angehoerigen.de....

  • Mitte
  • 28.04.15
  • 122× gelesen
Soziales

Marlies Carbonaro unterstützt pflegende Angehörige

Friedrichshain. Die Gerontotherapeutin Marlies Carbonaro (50) veranstaltet regelmäßige Gesprächskreise für Menschen, die ein Familienmitglied zu Hause pflegen. Mit ihr sprach Berliner Woche-Reporter Thomas Frey.Was vermitteln Sie den Teilnehmern Ihrer Veranstaltungen? Marlies Carbonaro: Ein ganz wichtiges Thema sind die eigenen Bedürfnisse. Pflegende Angehörige sind häufig nur noch auf ihre Aufgabe fixiert und kommen deshalb schnell an ihre Grenzen. Wichtig ist aber, dass sie auch an sich...

  • Friedrichshain
  • 23.10.14
  • 361× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.