Picasso-Grundschule

Beiträge zum Thema Picasso-Grundschule

Bildung
Mit dem Laufbus kommen die Kinder, so wie vor einem Jahr erstmals ausprobiert, zu Fuß zur Schule.
4 Bilder

Mit dem Laufbus zur Schule
Aktion gegen die Elterntaxis im Komponistenviertel

Nach den Herbstferien wird im Komponistenviertel morgens Ungewöhnliches zu beobachten sein. Vom 21. bis 25. Oktober zwischen 7.15 und 7.45 Uhr werden sich Kinder an Laternenmasten versammeln und in Begleitung von zwei, drei Erwachsenen loslaufen. Nach ein paar Minuten stoßen weitere Kinder hinzu. Das Ziel der Gruppe: die Picasso-Grundschule an der Gounodstraße 71. „Laufbus“ nennt sich dieses Projekt. Dabei handelt es sich um eine Aktion der Arbeitsgruppe Sicherer Schulweg, einer...

  • Weißensee
  • 16.10.19
  • 370× gelesen
Verkehr

Schulweg soll sicherer werden

Weißensee. Um den Schulweg für die Schüler der Picasso-Grundschule sicherer zu gestalten, forderte die BVV im Mai die Umsetzung von baulichen Maßnahmen an der Kreuzung Lindenallee und Meyerbeerstraße sowie am Solonplatz. Eine erste Maßnahme konnte bereits umgesetzt werden, berichtet Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen). Die vorhandene Gehwegvorstreckung am Solonplatz ist inzwischen mittels Poller noch besser gesichert. Allerdings muss der Stadtrat mitteilen: „Auf der...

  • Weißensee
  • 01.10.19
  • 105× gelesen
VerkehrAnzeige
Die Erstklässler der Picasso Grundschule freuen sich über die Blinkis von Arne Riedel, stellv. Niederlassungsleiter von Fielmann in Berlin-Weißensee und Aktionsmaskottchen Rosi. Schulleiterin Andrea Scharfenort-Athanas unterstützte die Aktion.

Dank Blinkis besser sichtbar
Fielmann übergibt reflektierende Eulen an Picasso-Grundschüler

Am 30. September überreichte Arne Riedel, stellv. Leiter der Fielmann-Niederlassung in Weißensee, 50 Erstklässlern der Picasso-Grundschule 320 Sicherheitsreflektoren in Eulenform. Mit den Blinkis sind die Kinder auf ihrem Schulweg besser sichtbar. Begleitet wurde Arne Riedel von Aktionsmaskottchen Rosi, der übergroßen flauschigen Eule. Begeistert nahmen die Kinder von Rosi die bunten Sicherheitsreflektoren entgegen. „Schulanfänger gehören zu den schwächsten Verkehrsteilnehmern. Der Weg zur...

  • Weißensee
  • 01.10.19
  • 639× gelesen
Verkehr

Der Zebrastreifen kommt doch noch

Weißensee. An der Meyerbeer-/Ecke Smetanastraße soll zeitnah ein Zebrastreifen markiert werden. Das entschieden jetzt die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „AG Förderung des Fußverkehrs/Querungshilfen“ nach einer Vor-Ort-Besichtigung. Bei einem vorangegangenen Termin hatte die AG den Zebrastreifen noch abgelehnt, berichtet SPD-Abgeordnetenhausmitglied und Verkehrsexperte Tino Schopf. Doch diesmal wurden die Verkehrssicherheitsberater Matthias Bartsch und Joachim Dey vom Polizeiabschnitt 14...

  • Weißensee
  • 03.06.19
  • 202× gelesen
Bildung
Die „Laufbusse“ kommen an der Picasso-Grundschule an. Die Aktion war ein voller Erfolg.
3 Bilder

Mit dem „Laufbus“ zur Schule
Elterninitiative für einen sicheren Schulweg

Wer in den vergangenen Tagen morgens durch das Komponistenviertel fuhr oder lief, konnte Seltsames beobachten. Zwischen 7.15 und 7.45 Uhr versammelten sich Kinder an Laternenmasten. Nach ein paar Minuten stießen weitere Kinder hinzu, begleitet von zwei ober drei Erwachsenen. Man begrüßte sich kurz. Dann marschierten alle gemeinsam weiter und machten irgendwann wieder an einem Laternenmast Halt. Weitere Kinder schlossen sich an, dann ging es weiter Richtung Schulgebäude an der Gounod-straße...

  • Weißensee
  • 06.10.18
  • 300× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.