Pinselheinrich

Beiträge zum Thema Pinselheinrich

Kultur
"Pinselheinrich" Zille (Albrecht Hoffmann) und die Portier'sche setzen das Hygienekonzept auch spielerisch um.
  7 Bilder

Zum „Maskenball“ bei Vater Zille
Nach drei Monaten Schließung gibt es wieder Vorstellungen im Stubentheater

Bei der Eröffnung 2010 war „Zilles Stubentheater“ mit damals 15 Plätzen die wohl kleinste Bühne der Stadt. Mit zwölf Plätzen wagt Theaterchef Albrecht Hoffmann nun nach drei Monaten Stillstand den Neuanfang. Eigentlich hat die Bühne, die seit 2016 in größeren Räumen an der Jägerstraße 4 residiert, regulär Platz für 36 Zuschauer. „Die Reduzierung ist dem vom Land Berlin geforderten Hygienekonzept geschuldet. Ein Teil der Sitze muss frei bleiben, damit die geforderten Abstandsregeln...

  • Köpenick
  • 26.06.20
  • 113× gelesen
Kultur
Peter Rodekuhr und Albrecht Hoffmann (rechts) in "Zille und seine Feunde".
  5 Bilder

"Pinselheinrich" und "Bummel-Petrus"
Historischer Schlager von 1920 für die Bühne neu entdeckt

Den Text selbst kennt kaum noch einer, erklingt jedoch die Melodie, ist der Schlager „Bummel-Petrus“ sofort in aller Munde. Jetzt hat Zilles Stubentheater ein Stück zur Entstehungsgeschichte auf die Bühne gebracht. „Der Komponist Max Werner Kersten hatte die Melodie 1920 geschrieben, fand aber keinen Verleger. Erst als der Schlagertexter Hermann Frey einen Text dazu schrieb, war der Musikverleger Otto Wrede bereit, den ,Bummel-Petrus' zu veröffentlichen“, erzählt Albrecht Hoffmann. Von Frey,...

  • Köpenick
  • 12.10.19
  • 194× gelesen
Verkehr
Albrecht Hoffmann als Pinselheinrich Zille.
  5 Bilder

So leuchtete es in Alt-Berlin
Stromnetz Berlin ersetzt Kandelaber am Schüsslerplatz

Mitte Juni war der historische Kandelaber auf dem Schüsslerplatz durch Unbekannte beschädigt worden. Jetzt wurde eine Kopie installiert. Berliner-Woche-Leser Joachim Thurn hatte uns mitgeteilt, dass der vierarmige Leuchter kurz nach dem „Köpenicker Sommer" verschwunden war. Techniker der Firma Stromnetz Berlin hatten die kaputte Leuchte abmontiert und durch ein Provisorium ersetzt. Bei der für die Berliner Straßenbeleuchtung zuständigen Stelle in der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und...

  • Köpenick
  • 12.10.18
  • 209× gelesen
Kultur
Albrecht Hoffmann als Pinselheinrich.

Zu Gast bei „Pinselheinrich“

Köpenick. Der Köpenicker Schauspieler Albrecht Hoffmann lässt „Pinselheinrich“ Zille (1858-1929) wieder auferstehen. In Zilles Stubentheater, Jägerstraße 4 am Schüßlerplatz, stehen regelmäßig Zilleprogramme auf dem Spielplan. Zum Beispiel am 21. und 28. Juni jeweils um 15 Uhr „Zille allein zu Haus“. Karten zu 15 Euro vor Vorstellungsbeginn oder unter  66 30 93 18.

  • Köpenick
  • 12.06.17
  • 100× gelesen
Kultur

Zu Besuch bei Pinselheinrich

Köpenick. Heinrich Zille (1858-1929) war schon zu Lebzeiten eine Legende, der Zeichner und Grafiker wurde liebevoll Pinselheinrich genannt. In „Zilles Stubentheater“ erlebt der Berliner Ehrenbürger auf der Bühne dank Schauspieler Albrecht Hoffmann seine Wiedergeburt. Zu sehen gibt es jeden Mittwoch um 15 Uhr „Zille allein zu Haus“. Dann präsentiert Pinselheinrich Geschichten aus dem alten Berlin, dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Eintritt 17, ermäßigt 15 Euro, Anmeldung unter  66 30 93 18....

  • Köpenick
  • 27.01.17
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.