Anzeige

Alles zum Thema Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Blaulicht

Autos durch Brand beschädigt

Hellersdorf. Unbekannte haben in der Nacht zum 2. Mai in der Ludwigsluster Straße einen VW Golf angezündet. Ein Passant hatte das brennende Auto gegen 3 Uhr entdeckt. Die anschließend alarmierte Feuerwehr konnte den Brand an dem Auto löschen. Ein daneben geparkter Pkw wurde durch den Brand gleichfalls beschädigt. hari

  • Hellersdorf
  • 02.05.18
  • 35× gelesen
Blaulicht

Mädchen schwer verletzt

Oberschöneweide. Am 1. Mai ist eine Schülerin bei einem Unfall mit einem Auto verletzt worden. Die Zehnjährige war gegen 14 Uhr an der Ecke Nalepastraße/Kunheimstraße zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn gerannt. Ein 46-Jähriger konnte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig anhalten. Das Kind prallte über die Motorhaube gegen die Frontscheibe des Fahrzeugs und wurde schwer verletzt. Nach Erstbehandlung durch eine Notärztin kam das Kind in ein Krankenhaus. RD

  • Oberschöneweide
  • 02.05.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

Pkw durch Brand zerstört

Biesdorf. Ein Skoda ist am 10. April in der Schackelsterstraße ausgebrannt. Anwohner alarmierten gegen vier Uhr die Polizei, nachdem sie die Flammen an dem Fahrzeug entdeckt hatten. Feuerwehrleute konnten die Flammen an dem Pkw löschen, das Fahrzeug aber nicht retten. Der Firmenwagen wurde völlig zerstört. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Staatschutz beim Landeskriminalamt prüft, ob ein politisches Motiv für die Tat vorliegt. hari

  • Biesdorf
  • 11.04.18
  • 10× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Jeep CityStore

Jeep CityStore: Am 8. März eröffnete der Jeep CityStore der Autohaus Gotthard König GmbH. Hier gibt es die JEEP Markenwelt, ebenso Modelle von Alfa-Romeo. Franklinstraße 28-29, 10587 Berlin, www.jeep-koenig.de/JeepCityStore Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 12.03.18
  • 10× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin von Auto erfasst

Wilmersdorf. Schwere Verletzungen erlitt eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am 13. Februar. Die 54-jährige Radfahrerin fuhr in der Wexstraße in Richtung Bundesplatz. Kurz nach 16 Uhr wollte sie derzeitigen Erkenntnissen zu Folge nach links in die Prinzregentenstraße einbiegen und wurde hierbei von dem 33-Jährigen Fahrer eines Pkw erfasst, der die Wexstraße in gleicher Richtung befuhr. Die Radlerin stürzte auf die Motorhaube und die Frontscheibe des Autos und blieb verletzt auf der...

  • Wilmersdorf
  • 14.02.18
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Audi Zentrum Zehlendorf

Audi Zentrum Zehlendorf: Nach dem Brand im Oktober vergangenen Jahres findet seit Jahresbeginn wieder der Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen statt. Beeskowdamm 2, 14167 Berlin, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-15 Uhr, 666 077 600 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichterfelde
  • 04.02.18
  • 39× gelesen
Anzeige
Verkehr

ADAC-Prüfmobil macht Station

Biesdorf. Das Prüf- und Servicemobil des ADAC macht am Dienstag und Mittwoch, 21. und 22. November, auf dem Parkplatz von Hellweg, Alt-Biedorf 40, Station. Das Standardprogramm im Herbst beinhaltet die Überprüfung der Scheinwerfereinstellung, des Batterie- und Ladesystems sowie einen Frostschutztest. Für ADAC Mitglieder ist dieser Service kostenlos. Den Lichttest kann jeder Fahrzeughalter kostenfrei durchführen lassen. Stellen die ADAC Techniker beim Licht-Check keine Mängel fest, erhält der...

  • Biesdorf
  • 08.11.17
  • 21× gelesen
Blaulicht

Auto brennt vollständig aus

Märkisches Viertel. Am 5. Oktober haben Unbekannte ein Auto im Eichhorster Weg angezündet. Gegen 20.15 Uhr bemerkte ein 57-jähriger Anwohner, dass auf einem Mieterparkplatz ein Fahrzeug in Flammen stand. Er alarmierte die Feuerwehr. Der Innenraum brannte nahezu vollständig aus. Noch bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte. Durch die Hitze wurde ein weiteres Fahrzeug, das daneben abgestellt war, beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen führt ein Brandkommissariat des...

  • Märkisches Viertel
  • 11.10.17
  • 14× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Kaulsdorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Chemnitzer Straße ist ein zehnjähriger Junge am Dienstag, 26. September, schwer verletzt worden. Der Junge hatte gegen 7.20 Uhr versucht, die Straße auf einem Zebrastreifen zu überqueren. Dabei wurde der Zehnjährige von einem Pkw erfasst. Dessen Fahrerin hatte noch versucht abzubremsen, konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind klagte über Schmerzen am Rücken und wurde von der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht. Der...

  • Kaulsdorf
  • 27.09.17
  • 63× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Marzahn. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 27. Juni, in der Havemannstraße wurde eine Radfahrerin schwer verletzt. Sie war gegen 20 Uhr in der Havemannstraße in Richtung Märkische Allee unterwegs. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, dessen Fahrer nach links in die Flämingstraße einbiegen wollte. Die Radfahrerin musste mit Verletzungen an den Beinen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. hari

  • Marzahn
  • 28.06.17
  • 20× gelesen
Blaulicht

Mehrere parkende Fahrzeuge aufeinander geschoben

Halensee. In der Nacht zum 12. April verletzte sich ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall. Gegen 2.15 Uhr befuhr ein 49-Jähriger die Stadtautobahn BAB 100 in Richtung Rathenauplatz. Nach den derzeitigen Erkenntnissen bog er mit seinem Pkw an der Ausfahrt Halensee nach rechts in die Schwarzbacher Straße ab. Hierbei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte ein Warnschild und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß er frontal in einen geparkten Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Halensee
  • 12.04.17
  • 67× gelesen
Blaulicht

Polizei löscht brennendes Auto

Marzahn. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag, 13. Februar, ein geparktes Auto an der Märkischen Allee angezündet. Die Polizei wurde gegen 2.20 Uhr von Passanten alarmiert, die das Feuer entdeckt hatten. Die Beamten waren schnell vor Ort waren konnte ohne Hilfe der Feuerwehr den Brand löschen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. hari

  • Marzahn
  • 15.02.17
  • 10× gelesen
Blaulicht

Auto brannte aus

Marzahn. Ein Pkw ist am Mittwoch, 1. Februar, am Brodowiner Ring ausgebrannt. Ein Anwohner wurde gegen 0.50 Uhr von einem lauten Knall geweckt. Vom Fenster seiner Wohnung aus sah er auf einem Parkplatz das brennende Auto und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Diese konnte den Brand löschen, niemand wurde verletzt. Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus. hari

  • Marzahn
  • 01.02.17
  • 26× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzt nach Unfall

Falkenhagener Feld. Die Polizei vermutet überhöhte Geschwindigkeit als Ursache eines Unfalls am 22. Januar auf der Falkenseer Chaussee. Zeugen gaben den ermittelnden Beamten gegenüber an, dass der 20-jährige Fahrer eines Pkw gegen 0.45 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Dann sei er gegen zwei geparkte Pkw und einen Kleintransporter geschleudert. Der 19-jährige Beifahrer erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Ein 18-jähriger Mitinsasse wurde leicht verletzt. Der Fahrer des...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.01.17
  • 44× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Marzahn. Ein Fußgänger wurde am Montag, 7. November, bei einem Unfall auf der Allee der Kosmonauten schwer verletzt. Der Fußgänger war nach Angaben der Polizei angetrunken und betrat gegen 20.15 Uhr die Fahrbahn hinter einem Bus. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, das in Richtung Poelchaustraße fuhr. Der Fußgänger prallte gegen die Windschutzschreibe und erlitt Kofpverletzungen. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen leichten Schock....

  • Marzahn
  • 10.11.16
  • 15× gelesen
Blaulicht

Brennender Range Rover

Friedrichshain. Ein Zeuge hatte am 23. August gegen 4.45 Uhr Flammen an einem geparkten Auto in der Jungstraße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bei dem Wagen handelte es sich um einen Range Rover. Zu den Hintergründen ermittelt jetzt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 24.08.16
  • 6× gelesen
Verkehr

IGA-Parkplatz mit Amphibienschutzzaun

Hellersdorf. Die IGA Berlin 2017 GmbH hat mit dem Bau eines Parkplatzes für Pkw und Busse an der L 33 begonnen. Er entsteht auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche, die nur während der Internationalen Gartenausstellung zweckentfremdet wird. Der Parkplatz wird sich nördlich der Berliner Straße auf Höhe der Louis-Lewin-Straße befinden und rund 3000 Pkw und 70 Busse aufnehmen können. Es handelt sich dabei um eine landwirtschaftlich genutzte Fläche, die zeitweilig fürs Parken genutzt werden...

  • Hellersdorf
  • 04.08.16
  • 281× gelesen
Verkehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Mahlsdorf. Ein Motorradfahrer ist am Montag, 4. Juli, in der Hönower Straße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 18-Jährige war gegen 21 Uhr auf seiner Honda in Richtung Mahlsdorfer Straße unterwegs. Unmittelbar hinter der Brücke am S-Bahnhof Mahlsdorf prallte sein Motorrad auf einen Pkw. Der Fahrer wollte auf der Straße wenden. Der Motorradfahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. hari

  • Mahlsdorf
  • 06.07.16
  • 75× gelesen
Blaulicht

Wutanfall im Alkoholrausch

Hellersdorf. Ein angetrunkener Mann hat am Montag, 21. März, einen Polizeieinsatz ausgelöst. Er sprang gegen 22.50 Uhr in der Hellersdorfer Straße/Ecke Cecilienstraße auf die Fahrbahn. Die Fahrerin konnte den Wagen gerade noch stoppen und einen Unfall verhindern. Anschließend schlug der Angetrunkene auf die Motorhaube des Pkw, trat gegen einen Außenspiegel und versuchte, die verriegelte Fahrzeugtür zu öffnen. Die Frau fuhr davon und informierte die Polizei. Diese nahm den Angreifer in der...

  • Marzahn
  • 23.03.16
  • 51× gelesen
Verkehr

Kurzparken in Tegeler City?

Tegel. Für eine flächendeckende Kurzparkzone im Bereich Tegel-City haben sich die Reinickendorfer Bezirksverordneten ausgesprochen. Das Bezirksamt soll nun prüfen, ob im genannten Gebiet das Parken mit Parkscheibe zur Vorschrift werden kann. Gleichzeitig sollten die Anwohner auf Antrag eigene Vignetten bekommen, um ihre Pkw jederzeit im Wohngebiet abstellen zu können. bm

  • Tegel
  • 17.03.16
  • 199× gelesen
Auto und Verkehr

Anhänger auf Pkw-Stellplätzen

Stellplätze für Autos dürfen auch für Anhänger genutzt werden. Jedenfalls solange sie angemeldet und fahrtüchtig sind, wie sich aus einer Entscheidung des Landgerichts Hamburg ergibt, über die die Zeitschrift "Der Wohnungseigentümer" (Heft 3-2015) berichtet (Az.: 318 S 107/13). In dem verhandelten Fall hatte eine Frau einen Pkw-Anhänger auf ihrem Stellplatz abgestellt. Die anderen Eigentümer verlangten von der Frau, den Anhänger zu entfernen. Zu Unrecht, wie das Gericht entschied. mag

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 27× gelesen
Auto und Verkehr Anzeige
Das Mercedes-Benz Center Marienfelde in der Daimlerstraße.

Das Center Marienfelde von Mercedes-Benz Berlin

„Verkauf und Service direkt am Werk“ – dies ist der griffige Slogan des Centers Marienfelde von Mercedes-Benz Berlin. In der Daimlerstraße 165, unmittelbar neben dem großen Mercedes-Benz Werk Berlin gelegen, ist es kompetenter Ansprechpartner für alle Verkaufs- und Servicedienstleistungen rund um das Automobil: In der Ausstellung in den insgesamt über 2.700 m² großen Showräumen des Centers und auf dem Freigelände sind ständig über 350 Fahrzeuge zu sehen. Neben Pkw-Neufahrzeugen werden mit den...

  • Marienfelde
  • 10.11.15
  • 1651× gelesen
Auto und Verkehr Anzeige

Mit dem smart center Berlin den Herbst erleben

Vom 12. bis 14. November 2015 2.500 € Eintauschprämie auf ausgewählte Modelle sichern! Die besten Herbstausflüge starten bereits mit dem richtigen Fahrzeug. Und während draußen langsam die Blätter von den Bäumen fallen, lässt das smart center Berlin in der Rhinstraße 120 für kurze Zeit die Preise fallen. Anlässlich des Herbstschlussverkaufs erhält jeder vom 12. bis 14. November 2015 beim Kauf eines ausgewählten Neu- oder Vorführwagens aus dem aktuellen Bestand eine Eintauschprämie von...

  • Charlottenburg
  • 10.11.15
  • 75× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Auto-Service Fiebig GmbH in der Dircksenstraße 106.

Typenoffene Meisterwerkstatt am Alex

Die typenoffene Meisterwerkstatt Auto-Service Fiebig GmbH ist seit 2003 am Alexanderplatz, in den S-Bahn-Bögen der Dircksenstraße 106/Ecke Grunerstraße ansässig. Heute lässt sich der Standort gut beschreiben: Nehmen Sie die Straße zwischen dem Alexa und der S-Bahn-Trasse und Sie sind da. Es werden Reparaturen und Servicearbeiten aller Art ausgeführt, Lackierungen vorgenommen und Unfallschäden instand gesetzt. Zudem Glasreparatur, Reifenservice, Klimaanlagenservice, Tuning, Folieren, sowie...

  • Mitte
  • 23.10.14
  • 50× gelesen
  • 1
  • 2