Anzeige

Alles zum Thema Planschen

Beiträge zum Thema Planschen

Sport

Es darf wieder geplanscht werden!

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für die Sommermonate stehen den Kindern im Bezirk wieder Möglichkeiten zu Abkühlung zur Verfügung: Die 25 Wasserspielplätze im Bezirk sind für Planschspaß geöffnet. Die Wasserspielplätze stehen im Internet unter www.spielplaetze.charlottenburg-wilmersdorf.de. Hier sind alle Spielplätze geordnet nach Regionen und ihrer Ausstattung. Man kann die Spielplätze nach Altersgruppen und Angebot sortieren und findet einen Mängel- und Lobmelder. Sollten Defekte an den Anlagen...

  • Charlottenburg
  • 30.04.18
  • 25× gelesen
Bauen

Bäume an der Plansche gefällt

Mitte. Auf dem Areal der seit Jahren gesperrten Plansche an der Weydemeyerstraße muss das Grünflächenamt vier Ahornbäume und eine Eiche fällen. Wie die zuständige Stdträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, seien die Bäume wegen Stammfäule und Stammrissen umsturzgefährdet. Auf der Fläche werden vier neue Bäume gepflanzt. Der Bezirk lässt derzeit die seit 2013 gesperrte Plansche in der Weydemeyerstraße zum modernen Wasserspielplatz umbauen. Kosten: 1,2 Millionen Euro. Im Mai soll der neue...

  • Mitte
  • 04.01.18
  • 19× gelesen
Bauen
Anwohner Sven Roßbach ist erst vor kurzem in die Weydemeyerstaße gezogen und freut sich für seine Tochter Sophie auf den neue Wasserspielplatz. Grünflächenamtschef Harald Büttner und seine Planerin Sabine Fieblinger zeigen, wie alles werden soll.
4 Bilder

Marode Plansche an der Weydemeyerstraße wird zum Wasserspielplatz umgebaut

Mitte. Die Planschesaison läuft seit Anfang Juni im Bezirk, doch das komplett marode Areal der ehemaligen Plansche an der Weydemeyerstraße nördlich vom Strausberger Platz ist seit vier Jahren eingezäunt. Nach Neuplanungen sollen jetzt die Bagger kommen. Auf der grünen Fläche zwischen den Plattenbauten entsteht ein moderner Wasserspielplatz mit schickem Park. Manchmal ist es am Ende ein Glück, wenn der erste Versuch scheitert. Beim Projekt Weydemeyerplansche scheint das so zu sein. Das...

  • Mitte
  • 21.07.17
  • 244× gelesen
Anzeige
Bauen
Eigentlich sollte die Plansche am Boxhagener Platz als Beispiel für eine noch nicht reaktivierte Brunnenanlage fotografiert werden. Aber just in dem Moment gab es dort einen Wasserstrahl.

Es sprudelt noch nicht überall: Rund ein Dutzend Brunnen außer Betrieb

Friedrichshain-Kreuzberg. Eigentlich ist die Brunnensaison im Bezirk bereits vor einigen Wochen gestartet. Aber nicht an allen Stellen. 14 der insgesamt 35 Anlagen konnten noch nicht in Betrieb genommen werden, teilte das Straßen- und Grünflächenamt auf eine entsprechende Anfrage der SPD-Bezirksverordneten Anja Möbus mit. Begründet wurde das zum Beispiel mit defekten Pumpen sowie neuen Wasseranschlüssen. Denn viele der bisherigen würden den aktuellen Trinkwasservorschriften nicht mehr genügen...

  • Friedrichshain
  • 30.06.17
  • 82× gelesen
Bauen
Der Brunnen am Helene-Weigel-Platz soll am Donnerstag, 1. Juni, in Betrieb gehen. Vorher mussten noch Schäden, die von Skatern herrührten, repariert werden.

Wenn alle Brünnlein fließen: Grünflächenamt eröffnet offiziell die Brunnensaison

Marzahn-Hellersdorf. Die Brunnensaison beginnt zum Monatswechsel auch im Bezirk. Auch das Wasser im Brunnen am Helene-Weigel-Platz soll wieder fließen. Voraussichtlich am Donnerstag, 1. Juni, geht auch der Brunnen am Helene-Weigel-Platz wieder in Betrieb. Das war vor Kurzem so noch nicht abzusehen. Nach dem Winter hatte das Grünflächenamt erhebliche Schäden an diesem Brunnen festgestellt. Entgegen der ursprünglichen Annahme handelte es sich jedoch nicht um Frostschäden. Für diese hätte die...

  • Marzahn
  • 24.05.17
  • 75× gelesen
Politik

Angst um Planschen: Bezirk kritisiert geplante Zentralisierung der Außenwerbung

Mitte. Bausenator Andreas Geisel (SPD) will die Rechte für Außenwerbung in der Stadt europaweit ausschreiben. Bisher haben die Bezirke 30 einzelne Verträge über Werbeanlagen im öffentlichen Straßenland. Die zahlreichen Werbeflächen auf City-Light-Postern, Litfaßsäulen und Uhren sollen zukünftig von einer Werbefirma bespielt werden, die dem Land Berlin dafür hohe Millionenbeträge bezahlt. Abgeordnete kritisieren, dass der Bausenator diese Ausschreibung jetzt startet und diese weitreichende...

  • Mitte
  • 15.10.16
  • 87× gelesen
Anzeige
Sport

Planschen im September

Mitte. Wegen der sommerlichen Temperaturen lässt das Grünflächenamt die Kinderplanschen in der Singerstraße, im Goethepark, im Schillerpark und am Nordbahnhof weiter laufen. Die Wasserspielsaison wurde bis einschließlich 11. September verlängert. Die Wasserspielplätze werden bei einer Temperatur ab 25 Grad von 10 bis 18 Uhr automatisch gestartet. DJ

  • Mitte
  • 05.09.16
  • 29× gelesen