Platz der Luftbrücke

Beiträge zum Thema Platz der Luftbrücke

Soziales

Einschränkung beim Fundbüro

Tempelhof. Lange Warteschlangen sollen vermieden werden, deshalb kommt es während der kalten Jahreszeit am Zentralen Fundbüro, Platz der Luftbrücke 6, erneut zu Einschränkungen. Wer etwas abholen möchte, wird ab Anfang November nur noch vorgelassen, wenn er zuvor zum Kommen aufgefordert worden ist. Es können aber weiterhin Fundsachen abgegeben werden. Die Öffnungszeiten sind montags, 9 bis 14 Uhr, und donnerstags, 13 bis 18 Uhr. Auch Bürgerämter und die Polizei nehmen Gefundenes entgegen. Wer...

  • Tempelhof
  • 18.10.20
  • 55× gelesen
Bauen

U-Bahnhof wird Anfang 2021 barrierefrei
Bahnsteigsanierung am Platz der Luftbrücke / Züge fahren durch

Die BVG hat am 11. Mai mit den Bauarbeiten im U-Bahnhof Platz der Luftbrücke begonnen. Wie das Unternehmen mitteilte, werden die Bahnsteigplatten erneuert und mit einem Blindenleitsystem ausgestattet. Abschluss der Arbeiten soll am 1. Februar 2021 sein. Bis dahin werden die Züge der U-Bahnlinie 6 in Richtung Alt-Mariendorf nicht in der Station halten. Fahrgäste mit Ziel Platz der Luftbrücke müssen stattdessen eine Station weiterfahren bis U-Bahnhof Paradestraße und von dort wieder eine...

  • Tempelhof
  • 12.05.20
  • 181× gelesen
Blaulicht
Renan Yilmaz* an seinem Arbeitsplatz. Nur einmal waren in der Einsatzleitzentrale alle 60 Notrufleitungen besetzt: am 5. Oktober 2017, als das Sturmtief "Xaver" über Berlin hinwegfegte.
3 Bilder

„Dieses Schreien höre ich heute noch“
Eine Nacht in der Einsatzleitzentrale der Polizei Berlin am Platz der Luftbrücke

Es ist 21 Uhr an einem Sonnabend Anfang März. Die Gänge im Berliner Polizeipräsidium am Platz der Luftbrücke sind menschenleer. Nur in der Einsatzleitzentrale (ELZ) herrscht reges Treiben. Hier befindet sich der Arbeitsplatz von Renan Yilmaz*. In den nächsten vier Stunden lässt uns der Polizeiobermeister teilhaben an seinem Job, der nicht immer einfach ist. Wann immer in der Stadt jemand die 110 wählt, gehen Yilmaz und seine Kollegen ans Telefon. Sie müssen auf jede Situation vorbereitet...

  • Tempelhof
  • 09.04.20
  • 2.670× gelesen
  • 1
Bauen
Eines der drei Einsatzfahrzeuge der Betriebsfeuerwehr.

Für den Ernstfall gut gerüstet
Betriebsfeuerwehr im Flughafen zieht 2021 in sanierte Räume um

Seit Januar 2019 hat der Flughafen Tempelhof eine eigene Betriebsfeuerwehr. Nach einem langen Genehmigungsprozess durch die Berliner Feuerwehr und die Senatsverwaltung für Inneres und Sport darf sie seit Mitte Januar 2020 laut Feuerwehrgesetz auch offiziell vorgehalten werden. „Der Schutz war natürlich schon gegeben. Eine Rechtssicherheit ist jedoch für den Eigentümer wichtig“, erklärt Daniela Ruge, Pressesprecherin der Tempelhof Projekt GmbH. Für ein Gebäude dieser Größenordnung scheint...

  • Tempelhof
  • 01.03.20
  • 691× gelesen
Blaulicht

Polizei berät am 27. Oktober
Gute Tipps zum Tag des Einbruchschutzes

Im Herbst und Winter steigt nach Erfahrungen der Polizei die Zahl der Einbrüche. Täter nutzen die früh einsetzende Dunkelheit als Schutz. Die Beratungsstelle Einbruchschutz im Polizeipräsidium, Platz der Luftbrücke 6, lädt am 27. Oktober 12 bis 16 Uhr zur kostenlosen Beratung ein. Den bundesweiten Aktionstag eröffnet Polizeipräsidentin Barbara Slowik. In Kooperation mit ihrer Behörde werden verschiedene Fachbetriebe sowie die Innung für Metall- und Kunststofftechnik vor Ort sein. Sie...

  • Tempelhof
  • 20.10.19
  • 96× gelesen
Verkehr

Mehr Fahrradbügel am Platz der Luftbrücke gefordert

Tempelhof. Der Bezirksverordnete Martin Rutsch von den Linken setzt sich für mehr Fahrradbügel am Platz der Luftbrücke ein. „Im Rahmen der Maßnahmen für den Fahrradverkehr am Tempelhofer Damm ist damit zu rechnen, dass der Platz der Luftbrücke noch attraktiver für Radfahrende wird. Zudem befinden sich hier innovative Arbeitsplätze (z.B. CityLab), die von einem Mehrangebot an Fahrradbügel profitieren könnten“, ist er sich sicher. PH

  • Tempelhof
  • 16.09.19
  • 40× gelesen
Bauen
Jutta Heim-Wenzler im zukünftigen Besucherzentrum.
2 Bilder

Treten Sie herein
Neues Besucherzentrum im Flughafen Tempelhof eröffnet am Jahresende

In jedem guten Reiseführer über Berlin taucht der ehemalige Flughafen Tempelhof auf. Kommen Gäste jedoch am Haupteingang an, stehen sie vor verschlossenen Türen. Die Tempelhof Projekt GmbH möchte diesen Zustand so schnell wie möglich ändern. Bis Ende des Jahres soll das Besucherzentrum eröffnen. Es soll verhindern, dass Touristen planlos umherirren, und sie direkt links vom Haupteingang in Empfang nehmen. Für Jutta Heim-Wenzler ist das ein wichtiger Schritt dahin, dass das denkmalgeschützte...

  • Tempelhof
  • 19.08.19
  • 678× gelesen
Wirtschaft
Durch eine VR-Brille können sich Besucher im CityLAB in Echtzeit die Feinstaubbelastung an 230 Orten in Berlin ansehen.
10 Bilder

Der Zukunftsort der Stadt
Senatskanzlei eröffnet „CityLAB Berlin“ im Flughafen Tempelhof

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus und wie kann mithilfe der digitalen Möglichkeiten Berlin weiterentwickelt werden? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich kluge Köpfe ab sofort im CityLAB Berlin im Flughafen Tempelhof. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) stellte das neue Experimentierlabor am 12. Juni offiziell vor. Berlin will zu Großstädten wie New York, Bologna, Kiew und Barcelona aufschließen, in denen ähnliche Einrichtungen erfolgreich etabliert wurden. „Wir wollen hier...

  • Tempelhof
  • 13.06.19
  • 378× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin von Auto erfasst

Tempelhof. Eine Radfahrerin wurde am 10. April von einem Auto erfasst. Gegen 14 Uhr war ein 38-Jähriger Autofahrer mit seinem Pkw auf dem Tempelhofer Damm in Richtung Platz der Luftbrücke unterwegs. An der Einmündung Hoeppnerstraße soll er über eine rote Ampel einer Fußgängerfurt gefahren und dabei die 54-jährige Radfahrerin erfasst haben, die gerade vom Tempelhofer Feld kommend den Tempelhofer Damm überquerte. Durch den Zusammenstoß erlitt die 54-Jährige eine schwere Beinverletzung. Die den...

  • Tempelhof
  • 11.04.19
  • 148× gelesen
Verkehr
Das nördliche Ende der Manfred-von-Richthofen-Straße. Ab 2020 soll hier die Straßenbreite verringert und damit der Schleichverkehr reduziert werden.
3 Bilder

Widerstand gegen Poller
Verkehrsberuhigung in der Gartenstadt bleibt schwierig

Wie lässt sich die Verkehrssituation in der Gartenstadt Neu-Tempelhof verbessern? Diese Frage beschäftigt den Bezirk seit Monaten. In der BVV-Sitzung am 20. Februar hat sich die zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) über die damit einhergehenden Herausforderungen geäußert. Ihre Aussagen machen deutlich, dass es ein schwieriges und langwieriges Unterfangen wird. Vorausgegangen war ein im Oktober beschlossener SPD-Antrag in der BVV. Dieser sieht vor, den Durchgangsverkehr in den...

  • Tempelhof
  • 28.02.19
  • 336× gelesen
Kultur

Ein besonderer Polizeihauptmann

Tempelhof. In der Polizeihistorischen Sammlung, Platz der Luftbrücke 6, ist bis zum 29. März eine Ausstellung über den preußischen Polizeihauptmann Friedrich Wilhelm Höhn zu sehen. Dort haben Interessierte die Möglichkeit, sich über den aus dem Oderbruch stammenden Reformer des Polizeisystems in Japan zu informieren. Höhn wurde von 1885 bis 1891 als Dozent an die Polizeischule in Tokio entsandt. Später war er als Berater und Inspekteur für das Polizeiministerium tätig. Zu seinen Ehren steht in...

  • Tempelhof
  • 11.01.19
  • 16× gelesen
Soziales
Mit wenig Platz kommt Maria Röder gut zurecht. Was sie jedoch vermisst, ist eine Badewanne.
3 Bilder

Wohnen auf acht Quadratmetern im „Tiny Temple“ am Columbiadamm

Wer Maria Röder besuchen möchte, muss den Kopf einziehen. Über eine Leiter geht es ein paar Stufen nach oben. Und dann ist Staunen angesagt. Auf einer Fläche von gerade einmal acht Quadratmetern sind eine Couch, eine Spüle, ein Gaskocher und eine Schlafkabine untergebracht. Direkt auf dem Parkstreifen des Columbiadamms, zwischen Platz der Luftbrücke und Columbiahalle, lebt die 22-Jährige seit Mitte November in einem Tiny House. Der Holzbau auf Rädern hat weder Wasser- noch Stromanschluss....

  • Tempelhof
  • 06.12.18
  • 406× gelesen
Bauen

Neuer Look für Prestigeobjekt: Ideenwettbewerb zum Platz der Luftbrücke ist beendet

Im Januar hatten die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, das Bezirksamt, Grün Berlin und die Tempelhof Projekt GmbH einen Ideen- und Realisierungswettbewerb zum Platz der Luftbrücke ausgelobt. Nun hat eine Fachjury den besten Vorschlag ausgezeichnet. Er kommt vom Garten- und Landschaftsarchitekturbüro „Bruun & Möllers“ aus Hamburg. Als Preis erhält es 16 000 Euro. „Ziel des Wettbewerbs war es, den Platz der Luftbrücke wieder in einen Stand zu versetzen, der seinen Aufgaben...

  • Tempelhof
  • 13.09.18
  • 292× gelesen
Politik
250 Gäste verfolgten die Zeremonie auf dem Platz der Luftbrücke.
6 Bilder

Würdige Feier für ein großes Jubiläum
Bezirk und US-Veteranen gedenken der Luftbrücke

Mit einer großen Gedenkveranstaltung wurde am 7. August an die Luftbrücke vor 70 Jahren erinnert. 250 Gäste waren anwesend, darunter Zeitzeugen wie US-Veteran William J. D. Freeman. Zu Ehren der Opfer wurden Blumenkränze am Luftbrückendenkmal niedergelegt. Eingeleitet wurden die Feierlichkeiten mit Musik der „298th Army Band“, die unter anderem den Klassiker „Berliner Luft“ zum Besten gab. Bürgermeisterin Angelika Schöttler bezeichnete in ihrer Rede die Luftbrücke als „eine der größten...

  • Tempelhof
  • 08.08.18
  • 196× gelesen
Politik

Mittwochs kein Telefon

Tempelhof. Von Juni an ist das Zentrale Fundbüro für Berlin am Platz der Luftbrücke bis zum 31. Dezember mittwochs telefonisch nicht mehr zu erreichen. Die anderen Wochentage bleiben davon unberührt. Das Fundbüro ist weiterhin montags, dienstags und freitags von 9 bis 14 Uhr sowie donnerstags von 13 bis 18 Uhr besetzt. Ebenfalls möglich bleibt die Online-Suche unter http://asurl.de/13w4. PH

  • Tempelhof
  • 31.05.18
  • 15× gelesen
Verkehr

U6 für Bauarbeiten unterbrochen

Tempelhof. An der U-Bahnlinie 6 führt die BVG vom 28. Mai bis 17. Juni umfangreiche Bauarbeiten durch. Dabei werden neue Gleisverbindungen, Zugsicherungselemente, Weichenantriebe und Stromschienen eingebaut. „In Zukunft können die U-Bahnen flexibler gesteuert werden, an mehr Stellen kehren und signalgesteuert entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung fahren. Bei Bauarbeiten oder anderen Unterbrechungen muss dadurch nicht mehr zwingend ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden“, schreibt...

  • Tempelhof
  • 24.05.18
  • 595× gelesen
Bauen
Mehr als 600 Ideen gibt es für die Nutzung des Flughafengebäudes. In den kommenden Jahren wird hier viel Geld investiert.

Ideensammlung für Flughafengebäude ausgewertet

Wie schon länger bekannt, soll das Gebäude des ehemaligen Flughafens Tempelhof in den kommenden Jahren zu einem lebendigen Kultur- und Freizeitquartier werden. Seit November wurden dafür Bürgerideen gesammelt. Die Ergebnisse wurden am 8. Mai präsentiert. Mehr als 600 Vorschläge von Menschen aus 35 Ländern kamen in der ersten Phase des öffentlichen Beteiligungsprozesses zusammen. Am Tag der offenen Tür am 18. November sowie bei einer Online-Abstimmung konnte sich jeder beteiligen, der über...

  • Tempelhof
  • 15.05.18
  • 352× gelesen
Verkehr

46.000 Autos rauschen pro Tag vorbei: Zahlen zur Verkehrsbelastung bekanntgegeben

Der Tempelhofer Damm ist eine der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt. Nach einer schriftlichen Anfrage des CDU-Fraktionsvorsitzenden Florian Graf hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Ergebnisse aus einer Datenerhebung bekanntgegeben. Graf hatte Zahlen zur Verkehrsbelastung ausgewählter Straßen im Norden Tempelhofs angefordert. Die letzte Straßenverkehrszählung dort wurde 2014 durchgeführt. Die meisten Autos sind demnach auf dem Abschnitt des Tempelhofer Damms...

  • Tempelhof
  • 11.05.18
  • 297× gelesen
Bauen

Infos über die Flughafengalerie

Tempelhof. Im Bauteil H2 Rund, dem vorgelagerten halbrunden Gebäude direkt am Platz der Luftbrücke, können Besucher derzeit die eingereichten Architekturentwürfe zur Geschichtsgalerie auf dem Flughafendach einsehen. Wie die Berliner Woche berichtete, wird auf dem Gebäude ab 2019 eine 1,3 Kilometer lange Promenade mit Panoramablick auf das Tempelhofer Feld entstehen. Wie die konkrete Planung bis zum öffentlichen Zugang des Dachs aussehen wird, ist bei einer öffentlichen Bürgerveranstaltung am...

  • Tempelhof
  • 08.05.18
  • 133× gelesen
Blaulicht
Benjamin Raschke, Monique Pilgrimm und Fabian Geske in ihrem Büro im Polizeipräsidium.
2 Bilder

Posten im Auftrag der Polizei

Überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten, große Flexibilität, eine hohe Frustrationstoleranz, Kreativität, eine Prise Mut und vor allem Liebe zum Beruf. Diese Voraussetzungen sind erforderlich, um beim Social-Media-Team der Berliner Polizei arbeiten zu können. Der Berliner Woche gaben die Beamten interessante Einblicke in ihre Arbeit. Vor vier Jahren startete die Polizei Berlin einen Twitter- und einen Facebook-Account. Seit Juni 2016 ist die Behörde auch bei Snapchat aktiv. Für die...

  • Tempelhof
  • 16.04.18
  • 521× gelesen
Verkehr
Beispielsweise könnte der Kreuzungsbereich Platz der Luftbrücke, Dudenstraße/Ecke Tempelhofer Damm ein paar Fahrradbügel sicherlich gut verkraften.

Fahrradparkplätze an Kreuzungen

Tempelhof-Schöneberg. Mit Fahrrädern will der Bezirk das ordnungswidrige Parken und Halten von Kraftfahrzeugen an Straßenkreuzungen verhindern und gleichzeitig für mehr Sicherheit sorgen. Die Idee stammt aus Frankfurt am Main. Bei dem in der Mainmetropole laufenden Modellprojekt wurde bei der Suche nach Flächenpotenzialen offenbar die Straßenkreuzung entdeckt. Jedenfalls wurden daraufhin, unterstützend begleitet vom Verkehrsclub Deutschland (VDC), zielgerichtet an 100 Kreuzungen im...

  • Tempelhof
  • 24.02.17
  • 239× gelesen
Bauen
Auf dem Platz der Luftbrücke steht seit 1951 das Luftbrückendenkmal, das vom Berliner Volksmund damals sogleich "Hungerkralle" oder "Hungerharke" genannt wurde.

Bezirk will Platz der Luftbrücke wieder in Förderprogramm aufnehmen lassen

Tempelhof. Im vergangenen August hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) das Bezirksamt per Beschluss beauftragt, sich beim Land Berlin um die Wiederaufnahme des Platzes der Luftbrücke in das "Plätzeprogramm" beziehungsweise in das Förderprogramm Stadtumbau West zu bemühen.Was daraus geworden ist, haben die Bezirksverordneten in der April-Sitzung in Form einer von Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und der Stadträtin für Stadtentwicklung, Sibyll Klotz (Bündnis 90/Grüne),...

  • Tempelhof
  • 27.04.15
  • 227× gelesen
Blaulicht

Gegen Auto geschleudert

Tempelhof. Auf dem Platz der Luftbrücke ereignete sich am 8. April ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18.50 Uhr in der Nähe des Polizeipräsidiums auf dem rechten Fahrstreifen Richtung Columbiadamm. Als er in die linke Spur wechseln wollte, übersah er vermutlich den Wagen einer 45-Jährigen. Die Fahrzeuge stießen zusammen und durch den Aufprall kam die Autofahrerin nach links ab und erfasste einen auf einer markierten Parkfläche stehenden Fußgänger. Der 45-jähige...

  • Tempelhof
  • 13.04.15
  • 60× gelesen
Verkehr
Am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke findet man zuweilen vor lauter geparkten Drahteseln den Zugang kaum.

BVV beschließt neue Fahrradbügel für U-Bahnhof

Tempelhof. Da immer mehr Radler in der Stadt unterwegs sind, werden reguläre Abstellplätze für Drahtesel knapp. Vor allem an U- und S-Bahnhöfen, wo viele Pedalritter vom Rad in die Bahn umsteigen, stapeln sich die Räder förmlich.Zum Beispiel am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke. Dort, am Tempelhofer Damm, Ecke Dudenstraße, direkt gegenüber vom Luftbrückendenkmal, herrscht zuweilen das blanke Chaos. Die wenigen Fahrradständer, sogenannte Felgenkiller, reichen längst vorn und hinten nicht mehr, um...

  • Tempelhof
  • 10.11.14
  • 47× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.