Anzeige

Alles zum Thema Poelchau-Schule

Beiträge zum Thema Poelchau-Schule

Sport
LSB-Präsident Klaus Böger (li.), Klaus Brill, Vizepräsident des Leichtathletik-Verbandes, und Staatssekretär Christian Gaebler (re.) führen die Rudolf-Harbig-Halle in Westend feierlich wieder ihrem ursprünglichen Zweck zu.
4 Bilder

Sanierung der Rudolf-Harbig-Halle abgeschlossen

Gerade rechtzeitig zu Beginn des Wintertrainings ist die Rudolf-Harbig-Halle wieder für den Sportbetrieb freigegeben worden. Die Halle an der Glockenturmstraße diente von September 2015 bis Mai 2016 als Notunterkunft für geflüchtete Menschen und wurde im Anschluss für 3,76 Millionen Euro saniert. Das Horst-Korber-Zentrum mit der Rudolf-Harbig-Halle ist Sitz der Landesleistungszentren Handball, Hockey und Leichtathletik. Zudem gilt der Standort als bedeutendes nationales und internationales...

  • Westend
  • 19.12.17
  • 100× gelesen
Bauen
Der größte Eingriff seit Jahrzehnten: Mit Geldern aus einem Stadtumbauprogramm und der Neufassung des Schulstandorts am Halemweg verändert der Ortsteil sein Gesicht. Frederic Verrycken und Bürgermeister Reinhard Naumann (beide SPD) erfüllen damit ein altes Versprechen.
3 Bilder

Im Norden viel Neues: Millionenschwerer Stadtumbau ertüchtigt abgehängtes Quartier

Charlottenburg-Nord. Rund 5 Millionen Euro für die Stadtentwicklung und 50 Millionen Euro für das Schulareal – Geldregen weckt Hoffnungen für die Siedlungen an Halemweg und Heckerdamm. Als das neue Charlottenburg entstand, war dies die Zukunft: Wohnen in Bauten der Nachkriegsmoderne, luftig angeordnet jenseits des S-Bahnrings, umfangen von Schlosspark und Volkspark Jungfernheide. Aber eingezwängt zwischen Flughafen und Autobahnen. Das neue Charlottenburg gabelte sich auf in die...

  • Charlottenburg-Nord
  • 27.02.17
  • 440× gelesen
Politik
Neubau in Kammform: Stadtrat Schulte präsentiert die wahrscheinlichste Anordnung der neuen Mietshäuser.

Ein Kiez in Poelchaus Namen? Neubau-Projekt am Halemweg

Charlottenburg-Nord. Oft genug standen sie im Abseits des öffentlichen Interesses – doch plötzlich sollen Anwohner des Halemwegs mitreden bei den bemerkenswerten Umwälzungen, die vor ihrer Tür geschehen werden. Hier entstehen 200 neue Wohnungen mit Kaltmieten ab 6,50 Euro. Eine Keimzelle der Neuerfindung von Charlottenburg-Nord. Weiße Klötze und schwarze Klötze. Weiß steht für alles, was schon da steht. Schwarz für das, was kommt. Mit einem Handgriff rupft Marc Schulte die Poelchau-Schule aus...

  • Charlottenburg-Nord
  • 30.11.15
  • 523× gelesen
Anzeige
Sport
Eine neue Vereinbarung sichert Sportlern aus Westend eine Trainingsstätte.

Sportler ziehen um, Flüchtlinge bleiben

Westend. Da die Rudolf-Harbig-Halle in der Glockenturmstraße für die Unterbringung von mehreren hundert Flüchtlingen herangezogen wird, müssen sich Sportler seit Wochen umorientieren. Immerhin bieten der Berliner Leichtathletik-Verband (BLV) und die Olympiastadion Berlin GmbH jetzt ersatzweise eine andere Trainingsstätte: die Aufwärmhalle und den Kraftraum im Olympiastadion. Hier können zum Beispiel Angehörige der Poelchau-Schule an fünf Tagen in der Woche ihre Übungen absolvieren. Die...

  • Westend
  • 07.10.15
  • 412× gelesen
Politik
Raum für Neubau: Am Halemweg befindet sich nach dem Fortzug der Poelchau-Schule das größte neu planbare Gebiet im Bezirk.

Am Halemweg stehen beträchtliche Veränderung bevor

Charlottenburg-Nord. Es wird sich einiges im Bezirk ändern. Das betrifft auch den Bildungsstandort am Halemweg. Hier befürchteten Anwohner nach dem Fortzug der auf Sport spezialisierten Poelchau-Schule nach Westend ein Ausbluten. Doch ein neuer Plan soll das verhindern. Nun, da die Eliteschule dem maroden Bau im Norden den Rücken kehrte und im Olympiapark heimisch wurde, entsteht die größte neu planbare Fläche im Bezirk. So bietet diese Lücke eine Chance zur städtebaulichen Entwicklung an...

  • Charlottenburg
  • 01.10.15
  • 667× gelesen
  • 1
Sport
Die ganze Breite des Sports: Das neue Zentrum bleibt nicht nur Eliten vorbehalten. Es fördert auch Bewegungsfreude bei Ungeübten.

Zentrum für Sportmedizin und Gesundheit eröffnet

Westend. Vom Laien bis zum Leistungssportler: Mit der Eröffnung des Zentrums für Sportmedizin und Gesundheit wird der Olympiapark zum Anlaufpunkt für Bewegungsfreudige. Zur Premiere ließen die Verantwortlichen durchblicken: Man wäre nun reif für den ganz großen Wurf.Wenn beim Gelegenheitsläufer der Rücken zwickt oder ein Profi sein Lungenvolumen checken lassen möchte - in beiden Fällen ist dies der richtige Ort. Hanns-Braun-Straße 1, so heißt die neue Stammadresse des Berliner Sports. Und der...

  • Westend
  • 19.01.15
  • 77× gelesen
Anzeige