Polizei Berlin

Beiträge zum Thema Polizei Berlin

Blaulicht

Laute Knallgeräusche in der Nacht

In der Nacht zum 21. Januar alarmierten zahlreiche Personen Polizei und Feuerwehr, da sie mehrfach extrem laute Knallgeräusche vernahmen und beunruhigt waren. Gegen 0.40 Uhr begannen diese Geräusche, die durch die Einsatzkräfte in Siemensstadt ausgemacht werden konnten. Etwa 20-mal knallte es kurz hintereinander in einem Heizkraftwerk in der Otternbuchtstraße, wo sich nach derzeitigem Kenntnisstand durch Reglungsschwankungen Sicherheitsventile einer Dampfleitung geöffnet hatten und dadurch...

  • Siemensstadt
  • 21.01.22
  • 202× gelesen
Blaulicht

Streit führte zu Schüssen

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am 14. Januar zu einer Auseinandersetzung zweier Männer, in deren Folge einer der beiden schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 36-Jähriger gegen 8.30 Uhr im Barnewitzer Weg in Spandau von mehreren Schüssen getroffen worden sein. Im Anschluss flüchtete der Tatverdächtige. Die 1. Mordkommission des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes übernommen.

  • Spandau
  • 14.01.22
  • 23× gelesen
Blaulicht

Schwerpunkt Alkohol und Drogen
Bilanz zu Verkehrssicherheitsaktionen der Polizei Berlin im Dezember

Um sicher am Straßenverkehr teilzunehmen, sind gutes Seh- und Hörvermögen, hohe Aufmerksamkeit und eine gute Reaktionsfähigkeit ebenso wichtig wie rücksichtvolles und vorausschauendes Verhalten. Wer vor Fahrtantritt Alkohol oder Drogen konsumiert, nimmt einen erheblichen Verlust der körperlichen und geistigen Steuerungsfähigkeit in Kauf und gefährdet damit nicht nur seine Gesundheit, sondern auch die der anderen Verkehrsteilnehmer. Selbst am Tag nach dem Alkoholkonsum kann immer noch eine...

  • Konradshöhe
  • 07.01.22
  • 23× gelesen
Blaulicht

18.454 Polizisten in der Hauptstadt

Berlin. Bei der Polizei sind derzeit 18.454 Polizisten beschäftigt, wie aus der Integrierten Personalverwaltung (IPV) per Stichtag 31. Oktober 2021 hervorgeht. Das sind alle Beamten in den Direktionen und anderen Dienststellen wie Landeskriminalamt inklusive Polizeischüler. Von den 18.454 Beamten sind 4962 Frauen, wie aus der Statistik hervorgeht. Die Abgeordnete Jeannette Auricht (AfD) wollte in ihrer Anfrage „Freunde und Helfer - Wie hat sich die Diversität in der Berliner Polizei in den...

  • Mitte
  • 28.12.21
  • 104× gelesen
Blaulicht

Bilanz zu Verkehrssicherheitsaktionen der Polizei im Februar
Verkehrswidriges Parken und Halten

Im Februar 2021 führte die Polizei Berlin Verkehrssicherheitsaktionen im Stadtgebiet in Form von Präventions- und Überwachungsmaßnahmen durch. Im Rahmen der individuellen Schwerpunktsetzung der Direktionen stand insbesondere das verkehrswidrige Halten und Parken auf Rad- und Busspuren, auf Radverkehrsanlagen sowie in zweiter Reihe im Fokus der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Insbesondere in den Innenstadtbezirken werden tagtäglich Radverkehrsanlagen und Busspuren häufig blockiert und...

  • Charlottenburg
  • 04.03.21
  • 135× gelesen
  • 1
Wirtschaft

2. Imagefilm veröffentlicht
Polizei Berlin sucht Nachwuchs

Die Polizei Berlin hat ihren neuen Imagefilm veröffentlicht. Im Rahmen der Kampagne „110 Prozent Berlin“ ist der etwas mehr als eine Minute lange Film im YouTube-Kanal online gegangen. Er zeigt die Vielfalt des Polizeiberufs in unserer Stadt und veranschaulicht die grundlegenden Werte der Hauptstadtpolizei. Auch die Behördenleiterin, Frau Dr. Barbara Slowik, ist als 1. Polizeipräsidentin Deutschlands in dem Film zu sehen, zu welchem sie sagt: „Mit diesem 2. Imagefilm ist es uns gelungen, den...

  • Charlottenburg
  • 29.01.21
  • 60× gelesen
Blaulicht
Am Alexanderplatz ist die Kriminalität um ein Viertel gesunken. Allerdings hatten 2020 zum Beispiel Taschendiebe wegen fehlender Touristen auch kaum noch "Arbeit".

Einsatz in Brennpunkten
Spezielle Einheit der City-Direktion seit einem Jahr unterwegs

Die neue „Brennpunkt- und Präsenzeinheit“ der Polizei, kurz BPE, zieht ein Jahr nach Gründung positive Bilanz. Die aus 125 Polizisten bestehende Einheit soll vor allem an den Kriminalitätsschwerpunkten in der vor einem Jahr neu gegründeten City-Direktion 5 Präsenz zeigen und das Sicherheitsgefühl erhöhen. Die City-Direktion 5 ist zuständig für die Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln und Mitte. Die BPE-Beamten sind überwiegend im Bereich Alexanderplatz, Görlitzer Park, Kottbusser Tor, an...

  • Mitte
  • 28.01.21
  • 326× gelesen
Politik

Tendenzen vorbeugen
Innensenator und Polizeipräsidentin stellen Extremismusbeauftragte vor

Svea Knöpnadel ist Berlins Extremismusbeauftragte der Polizei. Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Polizeipräsidentin Barbara Slowik haben die Kriminaloberrätin vorgestellt. Knöpnadel ist Ansprechperson zu Extremismus-Themen. An sie können sich Polizisten und Bürger wenden. Die Extremismusbeauftragte ist Teil eines Konzepts gegen extremistische Tendenzen in der Polizei, das Geisel im August vorgestellt hatte. „Tendenziell extremistisches Verhalten frühzeitig zu erkennen, die Ursachen dafür...

  • Mitte
  • 01.11.20
  • 127× gelesen
Politik

Unfälle bei Polizei und Feuerwehr

Berlin. Es ist eine lange Liste, die Innenstaatssekretär Torsten Akmann für die Beantwortung der Anfrage zu Unfällen bei der Polizei des FDP-Abgeordneten Paul Fresdorf herausgegeben hat. Auf 65 Seiten sind in der Tabelle insgesamt 2419 Unfälle mit Polizeifahrzeugen von August 2018 bis Juli 2020 aufgelistet – mit Datum, Ort und Fahrzeugtyp. Bei den Unfällen wurden auch Personen verletzt: 39 (2018), 75 (2019) und 32 (2020). Wie viel die Unfälle an Reparatur gekostet haben, weiß Akmann nicht....

  • Mitte
  • 06.10.20
  • 115× gelesen
Blaulicht

Legionellenbefall in Polizeiwachen

Berlin. In 27 Dienststellen der Polizei gab es in den vergangenen fünf Jahren einen Legionellenbefall. Ob Polizisten und Beschäftigte dadurch erkrankt sind, ist unklar. „Statistische Erhebungen zu Erkrankungen durch Legionellenbefall werden innerhalb der Polizei nicht vorgenommen“, so Innenstaatssekretär Torsten Akmann auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Paul Fresdorf. Laut Akmann habe es „keine länger andauernden Einschränkungen gegeben, da unverzüglich entsprechende Maßnahmen, wie der...

  • Mitte
  • 03.10.20
  • 575× gelesen
Blaulicht

Polizisten als Models
Mit Plakaten und einem Film wirbt neue Imagekampagne um Nachwuchs

Die Polizei hat mit „110 Prozent Berlin“ eine neue Kampagne gestartet, um junge Leute für den Polizeiberuf zu begeistern. Die Mitarbeiter auf den elf Imageplakaten seien echte Polizisten, die die Behörde im Rahmen von „110 Prozent Berlin“ repräsentieren, teilt die Pressestelle mit. Auf einem Plakat zum Beispiel ist eine blonde Frau in Zivil, ein Bodyguard mit schwarzer Hautfarbe, Anzug und Sonnenbrille, ein Polizist in Einsatzkleidung mit Helm und ein südländisch aussehender Beamter zu sehen....

  • Mitte
  • 22.09.20
  • 708× gelesen
Blaulicht
Die Neuen in der Fahrradstaffel: Antje Melchert und Max Berthold.
5 Bilder

Klingeling, hier kommt die Polizei
Bis zum Jahre 2023 sollen 160 Beamte auf Fahrrädern für Ordnung und Sicherheit sorgen

Bei einem Fototermin auf der Treppe des Konzerthauses auf dem Gendarmenmarkt haben Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Polizeipräsidentin Barbara Slowik die neuen Fahrradpolizisten vorgestellt. Antje Melchert war bisher Polizistin im Regierungsviertel, hat viele Veranstaltungen betreut und mit Touristen zu tun gehabt. Weil sie sich gerne bewegt und an der frischen Luft ist, wollte sie zu den radelnden Kollegen. Die 39-jährige Polizeiobermeisterin gehört jetzt zur Fahrradstaffel, die nun statt...

  • Mitte
  • 13.09.20
  • 802× gelesen
Blaulicht

Auto fuhr in parkenden Roller

Spandau. Schwer verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am 13. Januar auf dem Spandauer Damm. Die Frau war in Richtung Altstadt unterwegs, als mit ihrem Kleinwagen kurz vor der Einmündung zum Wiesendamm von der Spur abkam und gegen einen geparkten Kabinenroller stieß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein vor dem Roller parkender Pkw beschädigt. Der Wagen der 31 Jahre alten Fahrerin kippte auf die Seite. Zeugen halfen der Frau aus dem Fahrzeug und alarmierten die Feuerwehr....

  • Spandau
  • 14.01.19
  • 41× gelesen
Blaulicht

Auto steht in Flammen

Spandau. Eine Anwohnerin hört einen lauten Knall und sieht kurz danach ein Auto brennen. So geschehen in der Nacht zum 9. Januar auf einem Parkplatz an der Straßburger Straße. Die Feuerwehr löscht, kann aber nicht verhindern, dass der Wagen komplett ausbrennt und ein angrenzender Zaun beschädigt wird. Die Ursache des Feuers ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. uk

  • Spandau
  • 10.01.19
  • 27× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht nach diesem Mann.

Überfall auf Kleingärtnerin: Polizei sucht Täter mit Phantombild

Wilhelmstadt. Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Räuber. Der Mann soll eine Kleingärtnerin überfallen haben. Nach ersten Erkenntnissen soll der unbekannte Mann die Kleingärtnerin am 19. August gegen Mitternacht in ihrer Gartenlaube am Weinmeisterhornweg angegriffen und mit einem Messer bedroht haben. Er wollte Geld. Der Polizei berichtete die Frau, dass der Täter sie über eine Stunde lang traktiert und geschlagen habe, bevor er mit dem Geld und einem Smartphone flüchtete. Die...

  • Wilhelmstadt
  • 21.10.15
  • 197× gelesen
Blaulicht

Nach Messerattacke Mann erschossen: Polizistin schwer verletzt

Wilhelmstadt. An der Heerstraße hat ein Mann am 17. September eine Polizistin mit einem Messer angegriffen. Polizisten erschossen den Angreifer. Die Beamtin wurde schwer verletzt. Der dramatische Vorfall ereignete sich an der Ecke Heer- und Pichelsdorfer Straße. Dort erschossen Polizeibeamte am Vormittag einen bis Redaktionsschluss dieser Zeitung nicht identifizierten Mann. Zuvor soll er nach Zeugenberichten mit einem Messer durch die Straße gelaufen sein und mehrere Passanten bedroht haben....

  • Wilhelmstadt
  • 17.09.15
  • 208× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.