Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Wieder eine Frau mit Säure bespritzt: Opfer konnte vage Beschreibung vom Täter geben

Prenzlauer Berg. Nachdem bereits zum sechsten Mal eine Frau nachts mit Säure bespritzt wurde, geht die Polizei von einem Serientäter aus, der im Osten des Ortsteils sein Unwesen treibt. Die 41 Jahre alte Frau war vor wenigen Tagen kurz nach Mitternacht auf der Straße Am Friedrichshain in Richtung Greifswalder Straße unterwegs. In Höhe Bötzowstraße bemerkte sie, dass jemand mit dem Fahrrad hinter ihr fuhr. Deshalb drehte sie sich rasch zu dem Radfahrer um. In dem Moment spritzte der bislang...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.17
  • 166× gelesen
Blaulicht

Dieb spricht Polizisten an

Prenzlauer Berg. Die falschen Ansprechpartner suchte sich kürzlich ein mutmaßlicher Einbrecher in der Nähe der Prenzlauer Allee aus. Zwei Zivilbeamte, die sich um Mitternacht auf dem Parkplatz eines Supermarktes aufhielten, wurden auf den Mann aufmerksam. Dieser schleppte zwei Kisten mit Elektrowerkzeugen mit sich herum. Er kam auf die Zivilstreife zu und fragte einen der Polizisten: „Möchtest Du eine Flex kaufen?“. Nachdem sich die Beamten den Inhalt der Kisten zeigen ließen, gaben sie sich...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.03.17
  • 64× gelesen
Blaulicht

Achtmal brannte es in einem Wohnhaus an der Storkower Straße

Prenzlauer Berg. Wochenlang hielten Brandstiftungen die Mieter eines Hauses an der Storkower Straße in Atem. Nun nahm die Polizei eine Tatverdächtige fest. Dabei handelt es sich um eine 54 Jahre alte Mieterin, die in diesem zwölfstöckigen Wohnhaus wohnt. Sie soll seit Anfang des Jahres insgesamt acht Brände im Haus gelegt haben. Die Serie der Brandstiftungen begann mit einem kleinen Feuer, für das die mutmaßliche Täterin Papier anzündete. Später legte sie ein Feuer in einer Abstellkammer....

  • Prenzlauer Berg
  • 07.03.17
  • 44× gelesen
Blaulicht
Sie diskutierten über die Sicherheit in Buch und Karow: EWG-Vorstand Markus Luft, Innensenator Andreas Geisel, Ralf Hillenberg und Abschnittsleiter Ulf Seltier.
2 Bilder

Wie sicher ist der Pankower Norden? Senator kam zum Gespräch mit Buchern und Karowern

Buch. Einbrüche in Einfamilienhäuser, Vandalismus, Straßenraub, Körperverletzungen: Immer wieder hört man von solchen Delikten in Buch und Karow. Viele Menschen fühlen sich nicht mehr sicher in der Region. Aber wie steht es wirklich um die Sicherheit in den beiden Ortsteilen? Um eine Antwort auf dieses Frage zu erhalten, lud die SPD-Abteilung Bürger zu einer Podiumsdiskussion in die Festscheune des Stadtguts Buch ein. Der Abteilungsvorsitzende Lucas Koppehl konnte als Gesprächspartner...

  • Buch
  • 26.01.17
  • 798× gelesen
Blaulicht
Das Ausweisfoto zeigt Irma Kurowski.

Grausiger Fund: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest und vermutet einen weiteren Mord

Prenzlauer Berg. Nachdem die Polizei nach einem rätselhaften Leichenfund einen 55-jährigen Mann festgenommen hatte, vermutet sie, dass es mindestens noch ein weiteres Opfer gibt. Zur Verhaftung des Mannes kam es, nachdem sich ein Mieter aus einem Wohnhaus in der Hosemannstraße zum wiederholten Male bei der Polizei meldete. Er habe seinen Nachbarn, der jetzt 90 Jahre alt sein müsste, seit langer Zeit nicht gesehen. Immer wieder nehme er auch einen unangenehmen Geruch aus der Wohnung wahr. Weil...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.01.17
  • 200× gelesen
Blaulicht

Fahrraddiebe rasch erwischt

Prenzlauer Berg. In der Nacht zum 29. November nahmen Polizisten Fahrraddiebe auf frischer Tat fest. Sie bemerkten, wie sich zwei Männern an der Esmarch-, Ecke Hufelandstraße an einem Fahrrad zu schaffen machten. Der eine fummelte am Schloss herum, während ein Komplize die Umgebung beobachtete. Nachdem sie das Schloss geknackt hatten, fuhr einer zügig davon. Sein Kompagnon stieg in einen Minivan und folgte ihm. Die Polizeifahnder und weitere Polizisten nahmen die Verfolgung auf. Kurze Zeit...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.12.16
  • 22× gelesen
Politik

Mehr Schutz für Polizisten: Gewerkschaft der Polizei Berlin fordert Änderung des Strafrechts

Berlin.Immer wieder werden Polizisten gewaltsam angegriffen. Die Gewerkschaft der Polizei fordert deshalb härtere Strafen. Auch Bundesjustizminister Maas hat dazu Pläne. Laut Gewerkschaft der Polizei (GdP) Berlin gab es im vergangenen Jahr 7060 Angriffe auf Polizisten in der Hauptstadt. Das seien so viele, dass unbedingt etwas getan werden muss. Der Vorschlag der Gewerkschaft: das geltende Strafrecht ändern. „Die Entwicklung der letzten Jahre macht doch mehr als deutlich, dass die...

  • Charlottenburg
  • 29.11.16
  • 205× gelesen
Blaulicht

Linienbus beschossen

Niederschönhausen. Auf noch nicht geklärte Weise hat ein Unbekannter am Abend des 19. November die Fahrerscheibe eines BVG-Busses in Niederschönhausen beschädigt. Der Fahrer des Busses der Linie 250 hatte gegen 21.20 Uhr die Polizei verständigt und angegeben, dass der Bus kurz zuvor beschossen worden sei. Er gab an, er habe an der Haltestelle Bürgerpark in der Grabbeallee gehalten, um Fahrgäste aussteigen zu lassen. Plötzlich vernahm er ein Geräusch, das wie ein Schuss klang. Unmittelbar danach...

  • Niederschönhausen
  • 24.11.16
  • 30× gelesen
Blaulicht

Straßenbahn erfasst Frau

Prenzlauer Berg. Eine Fußgängerin wurde am 21. November von einer Straßenbahn auf der Bornholmer Straße erfasst. Wenig später erlag sie in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die 39 Jahre alte Frau überquerte gegen 18.30 Uhr an einem Überweg die Gleise. Sie kam von der Driesener Straße und lief in Richtung Nordkapstraße. Vermutlich bemerkte sie beim Überqueren der Gleise die herannahende Straßenbahn der Linie M13 nicht. Die Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock und musste von einem...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.11.16
  • 115× gelesen
Blaulicht
Einbrecher schaffen es mitunter ohne große Probleme mit einem Bolzenschneider in Keller zu gelangen.

Einbrecher nutzen die Dunkelheit: Polizei berät zum Schutz von Haus und Wohnung

Französisch Buchholz. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit bietet der Polizeiabschnitt 13 kostenlose und persönliche Beratungen zum Thema Einbruchschutz an. Die erste Beratung findet am 13. Oktober von 16 bis 18 Uhr im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24 statt. Als weiterer Termin steht schon der 22. November von 16 bis 18 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde in der Breiten Straße 38 fest. Gerade im Herbst, wenn es früher dunkel wird, sind verstärkt Einbrecher aktiv. Dann...

  • Pankow
  • 11.10.16
  • 107× gelesen
Blaulicht
Mit diesen Plakaten machen Anwohner auf das Dealer-Problem aufmerksam.

Der Helmi hat ein Drogenproblem: Bürger machen jetzt gegen Dealer mobil

Prenzlauer Berg. Die Gegend als angesagt. Familien leben gerne am Helmholtzplatz. Doch auf der Grünanlage, nach der der Kiez benannt ist, gibt es immer wieder Probleme. Zurzeit nutzen wieder mal verstärkt Drogendealer den Platz für ihre Geschäfte. Sie hielten sich vor allem am Bolzplatz und an den Tischtennisplatten auf – dort, wo sich Jugendliche treffen, berichtet Ella Weinert (Name von der Redaktion geändert). „Schon vor den Sommerferien haben mich Eltern darauf angesprochen, dass es immer...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.10.16
  • 631× gelesen
Blaulicht

Polizei informiert und berät

Berlin. Unter dem Motto „Dunkle Jahreszeit“ informiert die Polizei vom 10. bis 14. Oktober stadtweit zu Themen wie Wohnraumeinbruch und Fahrradsicherheit. Die längere Dunkelheit in den Herbst- und Wintermonaten begünstigt Straftaten wie Taschendiebstahl und beeinträchtigt die Sichtverhältnisse auf der Fahrbahn. Mit ihrer Aktionswoche will die Polizei auf mögliche Gefahren hinweisen und beraten. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen gibt es auf www.berlin.de/land/kalender. Unter...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 06.10.16
  • 218× gelesen
Blaulicht

Unsicher in der Bahn? Gewerkschaft fordert mehr Sicherheitspersonal

Berlin. Obwohl die Zahl der Gewalttaten im Öffentlichen Nahverkehr zurückgeht, fordert die Berliner Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), dass der Senat mehr für die Sicherheit tun müsse. Eine Axt-Attacke in Würzburg, ein Amoklauf in München und ein Anschlag in Ansbach: All diese Gewalttaten spielten sich im öffentlichen Raum ab. Die EVG nimmt das zum Anlass, vom Berliner Senat neue Sicherheitskonzepte für den ÖPNV und mehr Personal zu fordern, das auf Bahnhöfen und in Bus und Bahn...

  • Charlottenburg
  • 27.09.16
  • 208× gelesen
Blaulicht

Polizei löste illegale Party auf den Neuen Wiesen auf

Karow. Eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen etwa 50 teils alkoholisierten Jugendlichen führte in der Nacht zum 18. September zu einem Großeinsatz der Polizei im Park Neue Wiesen. Beteiligte bewarfen sich laut Zeugenaussagen mit Flaschen. Die alarmierten Polizisten erfuhren am Einsatzort von Zeugen, dass ein 25-jähriger Mann eine Schnittverletzung bei der Auseinandersetzung erlitten haben soll. Die Beamten fanden aber die verletzte Person trotz intensiver Suche nicht im Park....

  • Karow
  • 21.09.16
  • 91× gelesen
Blaulicht

Diebe stehlen fast alle Sättel auf dem Lindenhof

Blankenfelde. Beim Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof in der Bahnhofstraße 4 wurde eingebrochen. „Das Ziel der Täter war unsere Sattelkammer“, so die Vorsitzende des Vereins Brunhilde Polzin. „Nahezu alle Sättel wurden gestohlen, insgesamt 30 Pony- und Großpferdesättel.“ Von dem Verlust sind vor allem viele Kinder betroffen, die im Verein das Reiten erlernen. Leider ist der Einbruch kein Einzelfall in diesem Gebiet, so die Vereinsvorsitzende. Ein paar Wochen zuvor gab es bereits einen...

  • Blankenfelde
  • 01.09.16
  • 66× gelesen
Blaulicht
Die Spezialisten vom LKA konnten die Bombe entschärfen.

LKA-Spezialisten entschärften Fliegerbombe an der Gotlandstraße

Prenzlauer Berg. Für große Aufregung sorgte am 26. und 27. August ein Bombenfund in der Gotlandstraße. Auf der Baustelle des künftigen Wohnquartiers Gotland wurde gegen 13 Uhr von Bauarbeitern eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Aus Sicherheitsgründen evakuierte die Polizei danach Tausende Bewohner in einem Radius von etwa 1000 Metern. Dazu gehörten auch die Bewohner des nahe gelegenen Pflegeheims der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg und Botschaftsgebäude aus dem Bereich...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.08.16
  • 52× gelesen
Blaulicht

Chemikalien illegal entsorgt

Stadtrandsiedlung Malchow. Unbekannte haben am 24. August auf einem Parkplatz an der Straße Am Luchgraben mehrere Chemikalien in Fässern, Kanistern und Glasbehältern abgestellt. Ein Zeuge alarmierte gegen 16 Uhr die Polizei, nachdem er die Gefäße mit den Substanzen entdeckt hatte. Die Feuerwehr brachte die Chemikalien auf ein Gelände der Berliner Stadtreinigung, wo sie von Kriminaltechnikern untersucht wurden. Bereits am 16. Juli waren in der Stadtrandsiedlung Malchow illegal entsorgte Stoffe...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 25.08.16
  • 26× gelesen
Blaulicht

Zweiter Automat gesprengt

Buch. Unbekannte haben am frühen Morgen des 23. August einen Zigarettenautomaten gesprengt. Anwohner hatten gegen 1.30 Uhr einen lauten Knall gehört, diesen aber einem gezündeten Böller zugeschrieben. Erst rund zwei Stunden später war Mitarbeitern eines Reinigungsunternehmens ein zerstörter und aus der Wand gerissener Automat aufgefallen. Etliche Zigarettenschachteln lagen noch über den Bahnhof verstreut. Die Geldkassetten fehlten. Schon zehn Tage zuvor war ein Automat in der Karower...

  • Buch
  • 24.08.16
  • 15× gelesen
Blaulicht

Polizei hat Vergewaltiger festgenommen: Gibt es weitere Opfer?

Pankow. Anfang August hat die Polizei einen 25-Jährigen verhaftet. Er ist dringend verdächtig, im März zwei Frauen in Prenzlauer Berg und Alt-Hohenschönhausen sexuell genötigt zu haben. Jetzt suchen die Ermittler nach weiteren Opfern. Eine Tat ist dem Mann bereits nachzuweisen: Unmittelbar nachdem er eine Frau in Prenzlauer Berg vergewaltigt hatte, konnte er am 3. August festgenommen werden. Der Täter ist Deutscher und 1,90 Meter groß. Seinen Opfern ist er von der Straßenbahn bis zu deren...

  • Blankenburg
  • 23.08.16
  • 206× gelesen
Blaulicht

Fünfjähriger von Auto erfasst

Französisch Buchholz. Ein fünf Jahre alter Junge ist am Nachmittag des 21. August auf dem verkehrsberuhigten Einsiedelring angefahren worden. Eine 42-jährige Frau, die aus Richtung Pasewalker Straße kam, erfasste das Kind mit ihrem Corsa, als es die Straße überqueren wollte. Der Junge wurde von der Feuerwehr zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. sus

  • Französisch Buchholz
  • 23.08.16
  • 91× gelesen
Blaulicht

Mann beraubt und verletzt

Pankow. Bei einem Straßenraub ist am 18. August um 2 Uhr morgens ein Mann leicht verletzt worden. Der 32-Jährige begegnete an der Ossietzkystraße zwei Unbekannten, die ihm unvermittelt Pfefferspray oder Reizgas ins Gesicht sprühten und sein Handy stahlen. Der Mann musste ambulant behandelt werden. Die Täter flüchteten in Richtung Schlosspark. sus

  • Pankow
  • 18.08.16
  • 16× gelesen
Blaulicht

Schlägerei am Arnimplatz

Prenzlauer Berg. Wegen einer Schlägerei ist am 13. August gegen 23.30 Uhr die Polizei alarmiert worden. Am Arnimplatz trafen sie auf zwei verletzte Männer, die Bierflaschen in den Händen hielten. Zeugen berichteten, die beiden hätten sich zuvor in vermutlich arabischer Sprache angeschrien und seien dann mit den Flaschen aufeinander losgegangen. Unbekannte, die aber kurz danach ihren Weg fortsetzten, hätten die Schläger getrennt. Der 27-Jährige erlitt Stich- und Schnittverletzungen, der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.08.16
  • 158× gelesen
Blaulicht

Wahlplakate abgerissen

Weißensee. Gegen zwei Frauen wird wegen des Verdachts auf Sachbeschädigung ermittelt: Eine 27- und eine 19-Jährige sollen am Nachmittag des 13. August etliche Wahlplakate in der Rennbahn- und der Romain-Rolland-Straße abgerissen haben. Ein Zeuge rief die Polizei. sus

  • Weißensee
  • 17.08.16
  • 12× gelesen
Blaulicht

Trio sprengt Automaten

Karow. Ein lautes Geräusch hat am 13. August gegen 2 Uhr Bewohner der Bahnhofstraße geweckt. Unmittelbar nach dem Knall sah ein Zeuge drei Personen mit Fahrrädern davonfahren. Sie hatten vermutlich einen Zigarettenautomaten mit einem pyrotechnischen Gegenstand aufgesprengt. Unter und vor dem Automaten lagen Zigarettenschachteln und Geld verstreut. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. sus

  • Karow
  • 17.08.16
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.