Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Seniorin tödlich verunglückt

Wilhelmstadt. Eine Seniorin ist bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Nach Zeugenaussagen soll die Frau am Nachmittag des 19. November auf die Heerstraße in Höhe Tiefwerder gelaufen sein, als ein Auto die Fußgängerin kurz vor der Freybrücke erfasste. Die Wucht des Aufpralls schleuderte die Seniorin auf die Gegenfahrbahn, wo sie ein zweites Auto anfuhr. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Frau starb noch am Unfallort. Einer der Autofahrer erlitt einen Schock. Auf der...

  • Wilhelmstadt
  • 20.11.19
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Täter fest
Handtasche hilfloser Seniorin gestohlen

Ein Mann hat eine hilflose Seniorin beraubt. Die Polizei konnte ihn schnappen, als er in ihre Wohnung einbrechen wollte. Die 82 Jahre alte Frau war am Nachmittag des 18. November in einem Bus gestürzt. Alarmierte Rettungskräfte leisteten erste Hilfe und brachten sie danach ins Krankenhaus. In der Klinik fehlte dann plötzlich die Handtasche der Seniorin, weshalb die Polizei gerufen wurde. Während einige Beamte den Sachverhalt aufnahmen, fuhren ihre Kollegen in die Wohnung der Seniorin an...

  • Spandau
  • 19.11.19
  • 54× gelesen
  •  1
Blaulicht

Schlägerei in einem Hotel

Spandau. Mindestens sechs Personen wurden bei einer Massenschlägerei in einem Hotel verletzt. Mehrere, mit Holzknüppeln bewaffnete Männer hatten sich in der Nacht zum 16. November gewaltsam Zutritt zu dem Hotel an der Neuendorfer Straße verschafft. Sie zertrümmerten die Eingangsscheibe, drangen in das Foyer ein und schlugen dort laut Polizei auf ihre Widersacher ein. Mitarbeiter des Hotels wurden bei der Schlägerei ebenfalls verletzt und mussten vereinzelt in einem Krankenhaus behandelt werden....

  • Spandau
  • 18.11.19
  • 99× gelesen
Blaulicht

Schnellrestaurant überfallen

Siemensstadt. Zwei Maskierte haben am Abend des 16. November ein Schnellrestaurant an der Nonnendammallee überfallen. Einer der Täter bedrohte den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Anschließend flüchteten die Männer mit ihrer Beute. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Siemensstadt
  • 18.11.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Tatverdächtiger Sportwart nach Festnahme in Untersuchungshaft
Sexueller Missbrauch in 136 Fällen

Drei Jahre lang soll der ehrenamtliche Jugendwart eines Kladower Angelvereins mindestens vier Jungen sexuell missbraucht haben. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft. Einen schweren Fall sexuellen Missbrauchs an Kindern haben Ermittler vor kurzem offenbar aufgedeckt. Der 50 Jahre alte Tatverdächtige soll in 136 Fällen mindestens vier Jungen mehrfach, teils schwer sexuell missbraucht haben. Die Kinder waren zwischen acht und elf Jahre alt. Das teilten die Polizei und die...

  • Kladow
  • 14.11.19
  • 175× gelesen
Blaulicht

Rechter Pöbler schlägt Jungen

Haselhorst. Der Polizeiliche Staatssschutz ermittelt in einem aktuellen Fall aus Haselhorst. Dort hatte ein Unbekannter drei Schüler am Nachmittag des 13. November fremdenfeindlich beleidigt und einem Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die zwischen 13 und 15 Jahre alten Jungen saßen auf einer Parkbank am Lüdenscheider Weg, als der Pöbler sie rassistisch beleidigte und den Arm zum „Hitlergruß“ hob. Die Drei rannten daraufhin weg, doch der Mann holte einen der Jungen ein und...

  • Haselhorst
  • 14.11.19
  • 42× gelesen
Blaulicht

Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Hakenfelde. Einsatzkräfte einer Hundertschaft haben am 4. November einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Der Mann ging der Polizei bei einer Verkehrskontrolle ins Netz. So wollten Beamte in Zivil abends ein Auto auf der Goltzstraße kontrollieren und schalteten das Signal "Stopp! Polizei!" an ihrem Dienstwagen an. Der Autofahrer drückte aufs Gas und raste über die Schönwalder Allee in Richtung Oberjägerweg in ein Waldgebiet. Die Einsatzkräfte verfolgten ihn mit Blaulicht und...

  • Hakenfelde
  • 05.11.19
  • 58× gelesen
Blaulicht

Polizei berät
Zum Schutz vor Taschendieben

Spandau. Bald beginnt die Adventszeit mit Weihnachtsmärkten und Weihnachtsshopping. Doch Weihnachtszeit bedeutet auch viele Menschen an einem Ort. Und wo Gedränge herrscht, ist mit Taschendieben zu rechnen. Über die Problematik des Taschendiebstahls informieren und sensibilisieren Studenten des gehobenen Polizeivollzugsdienstes in Zusammenarbeit mit Ausbildern der Polizeiakademie Berlin und Experten am Mittwoch, 6. November, von 10 bis 14 Uhr in den Spandau Arcaden und am Rathausvorplatz auf...

  • Bezirk Spandau
  • 30.10.19
  • 36× gelesen
Blaulicht

Seniorin im Bus verletzt

Spandau. Beim Sturz im Bus ist eine Frau schwer verletzt worden. Der BVG-Bus der Linie X33 war am Abend des 24. Oktober auf der Straße Am Juliusturm in Richtung Nonnendammallee unterwegs, als auf der Juliusturmbrücke das Auto vor ihm plötzlich stark bremste. Der Busfahrer trat ebenfalls aufs Bremspedal und wich nach links aus. Dabei stürzte die 80 Jahre alte Seniorin und verletzte sich am Bein. Sie musste in die Klinik. uk

  • Spandau
  • 25.10.19
  • 40× gelesen
Blaulicht

Autoknacker erwischt

Wilhelmstadt. Polizisten haben in der Nacht zum 24. Oktober zwei Autoknacker festgenommen. Die Zivilfahnder hatten gegen zwei Uhr an der Seeburger Straße zwei Männer beobachtet, die einen geparkten Transporter aufbrachen und Arbeitsgeräte stahlen. Als die Verdächtigen mit ihrem Auto flüchten wollten, klickten die Handschellen. Die zwei Männer, 21 und 26 Jahre alt, wurden festgenommen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Wilhelmstadt
  • 24.10.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Polizei berät zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen

Spandau. Die Tage werden kürzer, draußen wird es später hell und früher dunkel. Dies kommt Wohnungseinbrechern sehr gelegen. Dem will die Berliner Polizei vorbeugen. Daher führen am Mittwoch, 30. Oktober, zwischen 10 und 14 Uhr Studierende des gehobenen Polizeivollzugsdienstes in Zusammenarbeit mit Ausbildern der Polizeiakademie Berlin und entsprechenden Experten einen Präventionseinsatz zum Thema Wohnungseinbruch durch. Die Informationsstände stehen in den Spandau Arcaden und auf dem...

  • Spandau
  • 20.10.19
  • 69× gelesen
Blaulicht

Mit Alkohol am Steuer unterwegs

Spandau. Offenbar alkoholisiert hat ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Unfall ereignete sich am Abend des 16. Oktober auf der Kreuzung Altstädter Ring und Moritzstraße. Dort geriet der Wagen ins Schleudern und prallte auf der Mittelinsel ungebremst gegen eine Ampel. Der Fahrer kam in ein Krankenhaus, wo auch sein Alkoholpegel gemessen wurde. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den angetrunkenen Autofahrer. uk

  • Spandau
  • 17.10.19
  • 44× gelesen
Blaulicht

Schülerin angefahren

Spandau. Eine Schülerin ist am Abend des 10. Oktober bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin fuhr die 13-Jährige auf der Seegefelder Straße in Höhe des Bahnhofs Spandau an, als das Mädchen die Straße überquerte. Jetzt ermittelt die Polizei zum genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 14.10.19
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizei ermittelt: Auto brannte aus

Hakenfelde. In der Nacht zum 10. Oktober brannte auf einem Parkplatz in der Rauchstraße ein Mercedes. Ein benachbartes Auto wurde durch das Feuer beschädigt. Ein Zeuge hatte die Feuerwehr und Polizei alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer löschen. Personen wurden nicht verletzt. Jetzt ermittelt das Landeskriminalamt zur Brandursache. uk

  • Hakenfelde
  • 14.10.19
  • 32× gelesen
Blaulicht

Ein Code für's Zweirad

Wilhelmstadt. Die Polizei codiert am Dienstag, 8. Oktober, wieder Fahrräder. Die Beamten vom Polizeiabschnitt 23 stehen von 11 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 17 Uhr an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 27. Der Eigentumsnachweis für das Fahrrad – falls vorhanden – und der Personalausweis sollten nicht vergessen werden. Das Codieren der Räder dient dem Diebstahlschutz. Weitere Codier-Termine gibt es hier www.berlin.de/land/kalender/?c=63. uk

  • Wilhelmstadt
  • 30.09.19
  • 64× gelesen
Blaulicht

Roller fährt Fußgänger an

Spandau. Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Fahrbahn mit einem Motorroller zusammengestoßen. Laut Polizei soll der 81 Jahre alte Mann um die Mittagszeit am 26. September die Straße auf der Charlottenbrücke betreten haben. Dabei wurde er von der Simson erfasst. Der junge Fahrer war in Richtung Stabholzgarten unterwegs. Beide stürzten schwer. Der Senior kam mit Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus, der Rollerfahrer wurde ambulant behandelt. Zum Unfallhergang wird jetzt ermittelt....

  • Spandau
  • 27.09.19
  • 70× gelesen
Blaulicht

Duo soll Mann überfallen haben

Spandau. In der Nacht zum 27. September wurde ein Mann nach eigener Aussage gegenüber der Polizei von zwei Unbekannten angegriffen und beraubt. Der Mitarbeiter eines Gebäudemangements wollte gerade seinen Firmenwagen in der Frobenstraße abstellen, als plötzlich ein Mann hinzukam und ihm mit der Faust ins Gesicht schlug. Ein zweiter Unbekannter entriegelte derweil die Fahrertür, anschließend zogen die Männer ihr Opfer aus dem Transporter. Der eine Täter schlug weiter auf ihn ein, während sein...

  • Spandau
  • 27.09.19
  • 111× gelesen
Blaulicht

Discounter überfallen

Wilhelmstadt. Ein Maskierter hat in der Nacht zum 25. September einen Supermarkt an der Wilhelmstraße überfallen. Nach Angaben zweier Mitarbeiter lauerte der Unbekannte ihnen nach Ladenschluss beim Verlassen des Discounters auf, drängte sie in den Kassenraum und raubte dort das Geld. Anschließend flüchtete er in Richtung der Straße Krumme Gärten. Die überfallenen Mitarbeiter standen unter Schock und mussten ambulant versorgt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 25.09.19
  • 69× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Ladendiebe

Hakenfelde. Die Polizei sucht mit Fahndungsfotos nach zwei Dieben. Die Männer stehen im Verdacht, am 30. März gegen 18.30 Uhr mehrere Waren aus einem Edeka-Supermarkt an der Streitstraße gestohlen und auf ihrer Flucht den Ladendetektiv mit ihrem Minivan verletzt zu haben. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt die Personen? Wer kann Angaben zu deren Aufenthaltsorte machen? Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei an der Charlottenburger Chaussee 75 unter...

  • Hakenfelde
  • 19.09.19
  • 116× gelesen
Blaulicht

Baby im Bus schwer verletzt

Spandau. Bei einem Verkehrsunfall ist ein Baby schwer verletzt worden. Die Mutter stand mit ihrer neun Monate alten Tochter auf dem Arm in einem Bus der Linie 134. Der war am Vormittag des 18. September auf der Klosterstraße in Richtung Altstädter Ring unterwegs und passierte gerade die Kreuzung an der Ruhlebener Straße, als ein Dacia auf der Rechtsabbiegespur mit dem Bus zusammenstieß. Der Busfahrer konnte den Zusammenprall trotz Notbremsung nicht mehr verhindern. Der Säugling fiel aus dem Arm...

  • Spandau
  • 19.09.19
  • 149× gelesen
Blaulicht

Flaschen auf Kinder geworfen

Haselhorst. Weil ihr die spielenden Kinder zu laut waren, hat eine betrunkene Frau zwei Glasflaschen vom Balkon ihrer Wohnung geworfen. Der Vorfall ereignete sich am Abend des 18. September in der Ruth-Stephan-Straße. Zeugen hatten die Polizei verständigt, weil die Weinflaschen die Kinder nur knapp verfehlten. Der Polizei sagte die Frau, sie habe nur für Ruhe sorgen wollen. Gegen sie wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. uk

  • Haselhorst
  • 19.09.19
  • 43× gelesen
Blaulicht

Polizist muss Katze erlösen

Staaken. Ein Polizist musste eine Katze von ihren Leiden erlösen. Anwohner der Springerzeile hatten das schwer verletzte Tier am 10. September in ihrem Garten gefunden und die Polizei alarmiert. Weil weder ein Veterinär noch ein Stadtjäger erreicht werden konnten, erschoss der Polizist die verwundete Katze mit seiner Pistole. Wer oder was die Katze so schwer verletzte, ob ein Auto oder der Fuchs, ist noch unklar. uk

  • Staaken
  • 11.09.19
  • 72× gelesen
Blaulicht

Auto fährt Fußgänger an

Falkenhagener Feld. Ein älterer Fußgänger ist am Abend des 3. September von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei soll der 78-Jährige auf der Seegefelder Straße plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen sein. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 05.09.19
  • 41× gelesen
Blaulicht

Bundespolizei sucht Diebe

Spandau. Zwei Männer hatten am 19. März einer Frau am Bahnhof Spandau die Geldbörse gestohlen und mit der EC-Karte mehrfach hohe Geldbeträge abgehoben. Weil die Täter bisher nicht gefunden werden konnten, sucht die Bundespolizei nun mit Lichtbildern nach den Verdächtigen und fragt: Wer kennt die Personen auf den Fotos, wer kann Hinweise zu deren Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Hotline 0800/ 688 80 00 und unter 206 22 93 60 rund um die Uhr entgegen....

  • Spandau
  • 27.08.19
  • 219× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.