Alles zum Thema Polizeiabschnitt 36

Beiträge zum Thema Polizeiabschnitt 36

Blaulicht
Sylvia Lampe-Dahm (links) und Lea Stumpf vom Einbruchskommissariat der Direktion 3 zeigen die Werkzeuge der Spurensicherung. Damit die Polizisten mit dem Spusi-Koffer gar nicht erst kommen müssen, sollten die Mieter ihre Türen sichern und immer aufmerksam sein.
2 Bilder

Wohnungseinbrüche nehmen zu: Polizei will Bürger sensibilisieren

Gesundbrunnen. Nirgendwo wird im Bezirk Mitte soviel eingebrochen wie im Bereich des Polizeiabschnitts 36 in Gesundbrunnen. Die Beamten bitten die Bürger, mehr aufzupassen und die Türen zu sichern. Offen stehende Fenster, angeklappte Balkontüren, lediglich ins Schloss gezogene Wohnungstüren – wer es den Einbrechern so leicht macht, ist schnell Opfer eines Verbrechens. Polizisten vom Abschnitt 36 und Spezialisten vom Einbruchskommissariat der für den Citybezirk zuständigen Polizeidirektion 3...

  • Gesundbrunnen
  • 20.05.17
  • 273× gelesen
Blaulicht

Angriffe gegen Polizisten: Erneut kommt es bei Polizeiaktionen zu Massenaufläufen

Gesundbrunnen. Bei zwei Polizeieinsätzen am 8. und 10. August hat eine aggressive Menschenmenge die Beamten angegriffen und beleidigt. Landfriedensbruch, Beleidigung, Körperverletzung, versuchte Gefangenenbefreiung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Das ist die Bilanz zweier Einsätze in Gesundbrunnen. Am 8. August gegen 20 Uhr wurden die Beamten vom Abschnitt 36 zur Soldiner Straße/Ecke Koloniestraße gerufen, weil ein elfjähriger „kiezorientierter Mehrfachtäter“ in einem Auto immer wieder...

  • Gesundbrunnen
  • 15.08.16
  • 44× gelesen