Polizeiabschnitt 53

Beiträge zum Thema Polizeiabschnitt 53

Blaulicht
Auch am Kottbusser Tor hat sich die Lage etwas entspannt. Es bleibt trotzdem ein Schwerpunkt der Kriminalität in Berlin.

Weniger Kriminalität in Friedrichshain-Kreuzberg

2017 wurden in Berlin 520 437 Straftaten verübt. Immer noch eine hohe Zahl, aber gegenüber 2016 bedeutete das einen Rückgang um 48 423. Das wurde dann auch bei der Präsentation der polizeilichen Kriminalstatistik am 5. März entsprechend herausgehoben. Weniger Verbrechen wurden auch in Friedrichshain-Kreuzberg registriert. Die drei Polizeiabschnitte der Direktion 5 im Bezirk verzeichneten im vergangenen Jahr 54  866 angezeigte Delikte. Vor zwei Jahren waren es noch 60 176. Ein Minus...

  • Friedrichshain
  • 13.03.18
  • 578× gelesen
Blaulicht

Polizei testet Taser

Kreuzberg/Mitte. Der Polizeiabschnitt 53 an der Friedrichstraße ist neben dem Abschnitt am Alexanderplatz seit 6. Februar Versuchsgebiet für sogenannte Distanz-Impulsgeräte, umgangssprachlich Taser. In den kommenden drei Jahren soll getestet werden, ob sich diese Waffe für den täglichen Dienst eignet. Bisher sind nur Spezialeinheiten damit ausgerüstet. Mit dem Taser kann zum Beispiel ein Angreifer ausgeschaltet werden, ohne dass es zu möglicherweise tödlichen Verletzungen, wie etwa durch eine...

  • Kreuzberg
  • 07.02.17
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.