Polizeikontrolle

Beiträge zum Thema Polizeikontrolle

Blaulicht

Unfall nach Flucht vor Polizei

Friedrichshain. Am 5. Oktober wollten Polizisten gegen 4.45 Uhr am Wriezener Karree den Wagen eines Carsharing-Unternehmens kontrollieren. Als sich die Beamten dem Auto näherten, gab der Fahrer Gas und flüchtete in Richtung Am Wriezener Bahnhof. Ein Polizist entging nur durch einen Sprung zur Seite dem Zusammenstoß. Bevor die Verfolgung aufgenommen werden konnte, war das Fahrzeug verschwunden. Allerdings wurde es kurz darauf in der Sackgasse An der Ostbahn entdeckt. Es hatte einen Zaun...

  • Friedrichshain
  • 08.10.19
  • 47× gelesen
Verkehr
Viele Roller-Fahrer waren falsch unterwegs.

Polizei kontrollierte E-Roller

Friedrichshain. Sie kamen nicht in Massen vorbei, aber in regelmäßigen Abständen: Menschen, die per E-Roller über die Warschauer Brücke fuhren. Am 13. September standen die Scooter dort im Mittelpunkt eines Schwerpunkteinsatzes der Polizei. Beobachtete Verstöße: Fahren auf dem Bürgersteig oder auf der Straße, obwohl ein Radweg vorhanden war, der dann genutzt werden muss. Das alles war auch nachzulesen in einem Faltblatt mit Roller-Regeln, das die Verkehrssünder von den Polizisten ausgehändigt...

  • Friedrichshain
  • 16.09.19
  • 97× gelesen
Blaulicht

Krimineller rast in Mausefalle

Wedding. Der Polizei ist am 20. August bei einer Radarkontrolle ein mutmaßlicher Drogendealer ins Netz gegangen. Der 35-jährige Mann raste gegen 14 Uhr auf der Afrikanischen Straße mit 75 statt der erlaubten 30 Stundenkilometer in den mobilen Blitzer. Der Autofahrer wurde daraufhin gestoppt und kontrolliert. Die Polizisten fanden bei der Durchsuchung des Wagens auch Bargeld und Drogen. Unter dem gefundenen Bargeld befand sich offenbar auch Falschgeld. Das falsche Geld und die Betäubungsmittel...

  • Wedding
  • 21.08.19
  • 82× gelesen
Blaulicht

Schneller als die Polizei erlaubt

Schöneberg. Mit einem Bußgeld von mindestens 960 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem dreimonatigen Fahrverbot endete am 27. Januar die Fahrt eines Audi-Fahrers auf der Stadtautobahn in Höhe des Autobahnkreuzes Schöneberg. Der Mann war gegen 3.40 Uhr in der Nacht bei erlaubten 80 Kilometern pro Stunde mit 150 Sachen unterwegs. KEN

  • Schöneberg
  • 30.01.19
  • 15× gelesen
Blaulicht

Raserei: Auto und Führerschein weg

Charlottenburg. Polizisten haben am 4. Dezember einen Raser auf der Stadtautobahn gestoppt und aus dem Verkehr gezogen. Der 29-jährige Mann war in Fahrtrichtung Süd unterwegs und hatte seinen Dodge wiederholt auf bis zu 140 Kilometer pro Stunde beschleunigt. Dabei kreuzte er nach Angaben der Beamten mehrfach alle drei Fahrspuren, ohne die entsprechenden Sicherheitsabstände einzuhalten und die Spurwechsel durch Blinken rechtzeitig anzuzeigen. Auf Höhe der Abfahrt Oberlandstraße gelang es den...

  • Charlottenburg
  • 06.12.18
  • 12× gelesen
Blaulicht

Polizist angefahren

Charlottenburg. Am 10. August hat ein 38-jähriger Pkw-Fahrer einen Polizeibeamten angefahren und zunächst die Flucht ergriffen. Die Beamten hatten den Mann auf der Tauentzienstraße gestoppt, weil er "wie selbstverständlich" die Busspur befuhr. Anstatt der Aufforderung des Polizisten vor seiner Motorhaube nachzukommen und rechts ran zu fahren, wurde der Mann nach Angaben der Polizei aggressiv, brüllte, ließ seinen Motor aufheulen und stieg plötzlich auf das Gaspedal. Der Beamte konnte noch zur...

  • Charlottenburg
  • 15.08.18
  • 41× gelesen
Blaulicht

Polizei legt Bilanz vor

Wilmersdorf. Während der Verkehrskontrollen zum Schutz von Fahrradfahrern sind nach Angaben der Polizei berlinweit über 1900 Auto- und Lkw-Fahrer angezeigt worden. Vom 9. bis 20. April hatten Polizisten an unfallträchtigen Kreuzungen auf Abbiegemanöver geachtet. Dabei registrierten sie rund 180 Laster und Autos, die über eine rote Ampel fuhren. Außerdem gab es über 400 Verstöße wie Abbiegen ohne Blinker, Handynutzung und nicht angeschnallte Fahrer. Auch 850 Radfahrer bekamen Anzeigen wegen...

  • Wilmersdorf
  • 30.04.18
  • 36× gelesen
Blaulicht

Straftäter auf der Flucht

Marzahn-Hellersdorf. Nach der Flucht vor einer Verkehrskontrolle wurde am 25. März ein Straftäter gefasst. Gegen 10.30 Uhr hatten Polizisten einen mit zwei Männern besetzten Pkw in der Landsberger Allee kontrollieren wollen. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, gab der Fahrer Gas. Auf der Flucht überfuhr er mehrere rote Ampeln und rammte einen Straßenbaum. Nachdem er in der Alten Hellersdorfer Straße in den Gegenverkehr geriet, kam der Wagen an einem Schutzgeländer zum Stehen. Die beide...

  • Marzahn
  • 27.03.18
  • 69× gelesen
Blaulicht

Flucht vor Polizeikontrolle

Moabit. Am Ende der Chaosfahrt lag der Motor mehrere Meter vom Fahrzeug entfernt auf der Straße. In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag hatte sich ein Mann mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd durch Moabit geliefert. Den Beamten war der Audi-Fahrer gegen 3 Uhr früh auf der Beusselbrücke aufgefallen. Statt auf Aufforderung anzuhalten, raste der Autofahrer davon. Er missachete mehrere rote Ampeln und rammte an der Kreuzung Beussel-, Hutten- und Turmstraße mehrere geparkte Wagen. Fünf...

  • Moabit
  • 29.12.17
  • 63× gelesen
Blaulicht

Unfall nach Fahrerflucht: Zwei Schwerverletzte

Kreuzberg. Erst Flucht vor einer Polizeikontrolle und dann einen schweren Unfall verursacht. Am Morgen des 21. September wollten Beamte einen Autofahrer an der Kreuzung Oranien- und Adalbertstraße überprüfen. Der raste aber davon und soll nur wenige Momente später an der Skalitzer Straße eine Mutter und ihr Kind erfasst haben. Nach Zeugenaussagen hatten beide die Fahrbahn bei für sie grüner Ampel überquert. Die Frau und die fünfjährige Tochter wurden schwer verletzt. Der Unfallverursacher...

  • Kreuzberg
  • 25.09.17
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.