Pop-up-Store

Beiträge zum Thema Pop-up-Store

Wirtschaft

Neu eröffnet
ShaktiMat

ShaktiMat: Anfang November hat das Label im The Latest einen Pop-up-Store bezogen und bietet hier Produkte rund um die Akupressur an. Kurfürstendamm 38, 10719 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 22.11.21
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
HESSNATUR POP UP STORE

HESSNATUR POP UP STORE: Der Fair Fashion Pionier eröffnet am 13. Januar im Bikini Berlin und bietet Waren für naturbewusste Kunden oder zum Beispiel Allergiker. Budapester Straße 38-50, 10787 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 10.01.20
  • 73× gelesen
Wirtschaft

Christina Knobbe

Christina Knobbe: Bis 30. Mai präsentiert die Künstlerin in ihrer Pop-up-Box im Bikini Berlin Malerei, Kupferdrucke und Tuschezeichnungen. Budapester Straße 38-50, 10787 Berlin, Mo-Sa 9-20.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tiergarten
  • 04.04.18
  • 66× gelesen
Wirtschaft

Beast Pop-Up-Store

Beast Pop-Up-Store, Budapester Straße 50, 10787 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Noch bis zum 1. August zeigt der Cigarren Pop-Up-Store, was eine Legende unter den Rennwagen und eine Cigarre mit Charakter verbindet: im Käfig des Showrooms trifft der Beast Bentley auf die Beast Power-Cigarre. Bis 1. Juli präsentiert das Ron Miller Urban Art Kollektiv den Beast Pop-Up-Store mit einer Ausstellung und der künstlerischen Auslegung der Kombination von Street-Art und Cigarre oder von Street-Art und einem...

  • Charlottenburg
  • 28.06.17
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Kreativmarkt im Schloss

Charlottenburg. Zum vierten Mal findet am 23. April der Kreativmarkt „Deine eigenART“ statt. In der Großen Orangerie Schloss Charlottenburg am Spandauer Damm 22 werden von 11 bis 17 Uhr handgemachte Kleidung, Taschen, Möbel und Spielzeug präsentiert. Besucher können an mehr als 65 Verkaufsständen stöbern und mit den Ausstellern ins Gespräch kommen. Ein Highlight ist der „Fashion Exchange“-Pop-up-Store, in dem 20 Jungdesigner aus ganz Deutschland ihre neuesten Kreationen aus nachhaltigen...

  • Charlottenburg
  • 19.04.17
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.