Post

Beiträge zum Thema Post

Soziales
Daniela Wichmann überreicht an Volker Rauchhaus, Annegret Milke und Claudia Artl (von links) von der Björn Schulz Stiftung eine Spende mit 70 Bestsellern.

Ein Paket mit Bestsellern gespendet
Post übergibt 70 Bücher an den Sonnenhof

Über eine besondere Spende konnte sich jetzt das Kinderhospiz Sonnenhof der Björn Schulz Stiftung in der Wilhelm-Wolff-Straße 38 freuen. Anlässlich des Tags des Buches 2021 kam Daniela Wichmann, Zustellerin bei der Deutschen Post in diesem Kiez, mit einer ungewöhnlichen Ladung in ihren gelben Kisten vorbei. Statt Briefe oder Postkarten brachte sie jede Menge Bücher. Dabei handelt es sich um eine Spende der Deutschen Post. „Während meiner täglichen Tour treffe ich viele Menschen pandemiebedingt...

  • Niederschönhausen
  • 04.05.21
  • 50× gelesen
Wirtschaft

Montags leere Briefkästen: Die Gewerkschaft Verdi kritisiert Pilotprojekt der Post

Berlin. Die Deutsche Post testet, Briefe nur noch an wenigen Tagen in der Woche auszutragen. Die Gewerkschaft Verdi kritisiert, dass der gelbe Riese damit nur seine Gewinne steigern will.  Der Weg zum Briefkasten ist für viele Teil des Alltags. Wenn man auf dringende Nachrichten wartet, ist es jedoch ärgerlich, wenn der Briefkasten leer bleibt. Genau dies erleben Kunden der Deutschen Post im Rahmen eines Pilotprojekts. Der Postbote stellt nicht mehr jeden Tag Briefe zu. Betroffen sind...

  • Charlottenburg
  • 26.09.17
  • 1.575× gelesen
  • 5
Wirtschaft

Leserreporter schreiben über Ihren Ärger mit der Post

Berlin. Briefe, die nicht oder verspätet ankommen. Pakete, bei denen der Zusteller gar nicht erst klingelt, sondern gleich einen Abholschein in den Briefkasten wirft. Viele Berliner rollen beim Thema Post nur noch mit den Augen. Beim Thema Kundenzufriedenheit hat die Deutsche Post große Defizite. Zumindest in der öffentlichen Wahrnehmung ist die Liste der Kritikpunkte lang: eine drastisch reduzierte Zahl von Briefkästen im Stadtgebiet, lange Warteschlangen in den Postfilialen und Sendungen, die...

  • Mitte
  • 04.10.16
  • 1.902× gelesen
  • 9
  • 2
Wirtschaft
Blick in die neue Halle. Im Vordergrund ist die neue Sortieranlage zu sehen.
4 Bilder

Schneller beim Adressaten: Post eröffnet an der Nüßlerstraße neue Zustellbasis für Pakete

Weißensee. Rund 8000 Pakete und Päckchen werden hier pro Tag sortiert: Am 23. August hat die Deutsche Post DHL ihre mechanisierte Zustellbasis in der Nüßlerstraße 38 offiziell in Betrieb genommen. Sie soll dafür sorgen, dass Sendungen schneller als bisher beim Adressaten ankommen. Nach einem Jahr Bauzeit ist die 5500 Quadratmeter große Halle fertig. Gegenüber herkömmlichen Basen gibt es dort eine Sortier- und Verteilanlage, die die Pakete scannt und dann automatisch der richtigen Zustelltour...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 26.08.16
  • 1.248× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.