Anzeige

Alles zum Thema Postkarten

Beiträge zum Thema Postkarten

Kultur

Postkarte vom Orankesee

Alt-Hohenschönhausen. Postkarten vom Obersee und Orankesee hat jetzt der Förderverein der Alt-Hohenschönhausener Gewässer auf vielfachen Wunsch aus der Nachbarschaft im Angebot. Die vier Motive eignen sich als Ansichtskarten oder zum Verschenken. Zu haben sind sie zum Preis von einem Euro in der Buchhandlung OrankeBuch in der Konrad-Wolf-Straße 29. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 09.04.18
  • 14× gelesen
Kultur
Jürgen Franke sammelt neben alten Geldbehältern auch Geldscheine und Münzen, wie diese aus der DDR.
2 Bilder

Jürgen Franke ist seit 45 Jahren Sammler von Geldbörsen, Münzen und Postkarten

Prenzlauer Berg. Jürgen Franke ist ein Sammler mit Leib und Seele. Besonders haben es ihm Münzen, Geldscheine, Geldbehälter und Berlin-Postkarten angetan. Während der 75-jährige diese Sammlerobjekte in seiner Berliner Wohnung aufbewahrt, hat er seine eher ländlichen Sammelstücke auf seinem Grundstück in Fredersdorf deponiert. Da sammelt er zum Beispiel alten Hausrat, von der Handkaffeemühle bis zum Bügeleisen. Aber auch historisches Spielzeug hat er dort ausgestellt. „Das ist wie ein kleines...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.05.17
  • 84× gelesen
Wirtschaft

Atelier am Weichselplatz

Atelier am Weichselplatz, Weichselstraße 34, 12045 Berlin, Di/Do 11-19 Uhr Am 8. April eröffnet das Atelier am Weichselplatz. Hier findet man handgemachte Bücher, Stoffe, handbedruckte Kleidung, Postkarten und vieles mehr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Neukölln
  • 06.04.17
  • 62× gelesen
Anzeige
Politik

Ideen zum Bahnhof gefragt

Lichtenberg. Mittels Postkarten will die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung die Meinung der Bürger zur Verbesserung der Situation am Bahnhof Lichtenberg erfragen. Zwar setzt sich die Fraktion für eine Neugestaltung des Bahnhofs ein, doch will sie auch die Ideen und Vorschläge der Bürger berücksichtigen. Der Bahnhof verliert als Verkehrsknotenpunkt immer mehr an Bedeutung: Ende 2016 schloss das DB-Reisezentrum im Bahnhof. KW

  • Lichtenberg
  • 04.04.17
  • 21× gelesen
Leute

Weihnachtliche Postkarte

Aus alt mach neu - schnell selbstgemacht: Weihnachtliche Postkarte mit ZIA (Zentangle Inspired Art) Zubehör: Zentangle-Bild, farbiger Briefumschlag (auch beschriftet), farbiger Kartonbogen (z.B. alte Geburtstagskarte). Anfertigen: Schneiden Sie die große Fläche des Briefumschlages und darin ein "Fenster" aus (Fenster etwas kleiner als das ZIA). Zentangle-Bild ins Fenster kleben, dann beides auf den Kartonbogen (alte Schrift überkleben), ggf. verzieren/beschriften, fertig!

  • Steglitz
  • 15.12.16
  • 11× gelesen
Wirtschaft
Das Foto von Schloss Köpenick um 1910 ziert die Titelseite des Kalenders.

Fotos von Alt-Köpenick: Postkartenkalender für 2017 erschienen

Köpenick. Der neue Kalender „Köpenick in alten Bildern“ für 2017 ist bereits erschienen. Man nehme ein paar historische Postkarten mit Aufnahmen interessanter Gebäude, recherchiere ihre Geschichte und ergänze das mit Fotos vom heutigen Zustand. Das ist seit zehn Jahren das Rezept für den Köpenick-Kalender von Utz Benkel, der in Zusammenarbeit mit dem Köpenicker Heimatverein erscheint. Im neuen Kalender findet der Käufer unter anderem alte Ansichten der Müggelheimer Dorfstraße, der fast...

  • Köpenick
  • 15.11.16
  • 226× gelesen
Anzeige
Kultur
Der neue Internetauftritt des Alliierten-Museums ist nicht nur auf dem PC gut lesbar, sondern auch an Smartphones angepasst.

Das Alliierten-Museum startet Werbeoffensive

Dahlem. Das Alliierten-Museum hat eine Kampagne zur besseren Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit gestartet. Dazu gehören neue Druckerzeugnisse, ein überarbeiteter Internetauftritt und eine klarere Besucherführung. Gemeinsam mit einer Berliner Werbeagentur hat das Museum seine Kommunikationsmittel grafisch und inhaltlich überarbeitet sowie eine Broschüre und eine Postkartenkampagne entworfen. Unter dem Motto „Wer Berlin verstehen will, geht ins Alliierten-Museum“ sollen die Werbemittel die...

  • Dahlem
  • 13.09.16
  • 47× gelesen
Wirtschaft

Stil Kooperation

Stil Kooperation, Sonnenallee 58, 12045 Berlin, Mi-Fr 14.30-20 Uhr, Sa 11-18 Uhr Der neue Mode-Shop bietet unter anderem Taschen von Cotaschi sowie Hüte und Haarschmuck der Marke Haarprächtig, Postkarten von DINGA, Platinen-Schmuck von Unique X-Berg, handgefertigte Pralinen der Schokoladenmanufaktur Pralinsche sowie Stiftetuis und Wimpel von Unikatmodell! Interessenten können ihre Artikel hier anbieten, denn bei Stil Kooperation sind noch Regale zum Einmieten frei. Gibt es in Ihrem Kiez...

  • Neukölln
  • 06.06.16
  • 36× gelesen
Bildung
Um 1900 zeigte man hier am Kaisersteg in Schöneweide rauchende Schlote.
6 Bilder

Grußkarten als Spiegelbild der Geschichte

Köpenick. Wissen Sie, wie Schloss Köpenick um 1930 aussah, oder wann eine Straßenbahn unter der Spree hindurch nach Stralau fuhr? Und wie sah es vor dem 1. Weltkrieg auf dem Flugplatz Johannisthal aus? Diese und andere Fragen beantwortet eine neue Ausstellung im Museum Köpenick. „Treptow-Köpenick und seine Ortsteile im Spiegel historischer Ansichtskarten“ zeigt Bildpostkarten aus den Jahren von 1898 bis 1963. Gezeigt werden originale Karten aus dem mehrere tausend Exemplare umfassenden Archiv...

  • Köpenick
  • 31.03.16
  • 290× gelesen
Kultur

Kostenlose Antik-Postkarten

Kaulsdorf. Der Abgeordnete Sven Kolmeier (SPD) setzt die Herausgabe von Postkarten aus seinem Wahlkreis fort. Neu ist eine Postkarte mit historischen Ansichten vom S-Bahnhof Kaulsdorf, der Gaststätte „Zur S-Bahn“ und dem Bundesschützenhaus, der heutigen Villa Pelikan. Die Aufnahmen aus dem Landesarchiv und einer Privatsammlung zeigen Ansichten aus der Zeit um 1935. Die Antik-Postkarte und weitere Postkarten können kostenlos im Bürgerbüro von Kohlmeier, Heinrich-Grüber-Straße 8, Di und Do 16-19...

  • Kaulsdorf
  • 16.12.15
  • 55× gelesen
Politik
Sheriffs im Kampf für das Zweckentfremdungsverbot. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Andy Hehmke (rechts) und seine Stellvertreter Anja Möbus und John Dahl.

Genossen auf Wohnungsjagd: SPD startet Postkartenaktion gegen Zweckentfremdung

Friedrichshain-Kreuzberg. Durch entsprechende Hinweise der Bürger konnten im Bezirk bereits zahlreiche illegal betriebene Ferienwohnungen aufgespürt werden (wir berichteten). Diese Erfolge reichen der SPD-Fraktion in der BVV aber noch nicht. Die Genossen starteten jetzt eine Postkartenaktion, mit der sie die Bevölkerung dazu aufrufen, weitere mögliche Touristenunterkünfte in Mietwohnungen zu melden. Die Karten sollen in einer Auflage von 10 000 Stück unters Volk gebracht werden. Sie sind an...

  • Friedrichshain
  • 11.12.15
  • 309× gelesen
Leute
Willy Manns baute über einen Zeitraum von 25 Jahren in seiner Freizeit ein Postkarten-Archiv von Pankow auf. Viel zu früh starb er bereits 2007. Jetzt sind seine Karten im Pankow-Museum zu sehen.

Pankower Geschichte auf Postkarten: Willy Manns legte einzigartige Sammlung an

Pankow. Eine beeindruckende Sammlung von Postkarten zeigt das Museum Pankow jetzt in einer neuen Ausstellung. Unter dem Motto „Sehenswert“ sind im Museum in der Heynstraße 8 zahlreiche Originale aus der Sammlung Willy Manns (1947-2007) zu sehen. Der Pankower trug die wohl umfangreichste private Sammlung dieser Art zusammen. Über 1800 historische Ansichtskarten von Pankow, aber auch Dokumente aller Art sowie fast alle über Pankow erschienene Bücher hatte Willy Manns in seinem Archiv. Das alles...

  • Pankow
  • 08.08.15
  • 167× gelesen
Kultur

Lustige Postkarten: "Inkognito" feiert 30. Geburstag

Kreuzberg. Wer Satire auf Postkarten mag, kommt an "Inkognito" nicht vorbei. Ob Erich Rauschenberg oder Tetsche, Til Mette oder Gerhard Haderer, Rattelschneck oder OL - sie alle haben einen Vertrag mit dem Kreuzberger Verlag am Erkelenzdamm 11. Der feiert in wenigen Wochen seinen 30. Geburtstag."In der Kombination von Kunst und lustig sind wir wohl einmalig", sagt die Geschäftsführerin Lidwien Steenbrink. Rund 3000 Motive seien sofort griffbereit und man wechsle oft die Karten, damit der Kunde...

  • Kreuzberg
  • 04.08.14
  • 332× gelesen