Praktikum

Beiträge zum Thema Praktikum

Wirtschaft
"#seiDUAL – Das virtuelle Event" bringt Schüler und Betriebe zum zweiten Mal digital zusammen, um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Praktikumsplatzvermittlung auch im Lockdown zu gewährleisten.

"#seiDUAL – Das virtuelle Event"
Ausbildungsplatz finden

"#seiDUAL – Das virtuelle Event" bringt Schüler und Betriebe zum zweiten Mal digital zusammen, um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Praktikumsplatzvermittlung auch im Lockdown zu gewährleisten. Am 16. und 17. Februar 2021 stellen Berliner Betriebe sich und ihre Ausbildungs- und Praktikumsangebote vor. An beiden Tagen zwischen 8 und 14 Uhr gehen 15 Betriebe via Livestream im 20-Minuten-Takt online und sind für die Schüler live per Chat erreichbar. Auszubildende bewältigen live vor der Kamera...

  • Charlottenburg
  • 09.02.21
  • 50× gelesen
Bildung

Zwei Monate Praktikum in Linz

Moabit. Im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms „Job Destination Europe“ vom Verein Bildungsmarkt Moabit können arbeitssuchende Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren an einem kostenlosen Auslandspraktikum in Österreich teilnehmen. Das Programm ist am 18. Januar angelaufen und geht bis Ende Mai. Interessenten können sich aber weiter bewerben. Ziel ist es, die jungen Leute in eine Ausbildung oder einen Job zu bringen. Vor dem neunwöchigen Praktikum in Linz gibt es in Berlin ein Sprachtraining...

  • Moabit
  • 26.01.21
  • 30× gelesen
Bildung

Traumberuf in der Kita?
Berufsorientierungsprojekt unterstützt beim Berufseinstieg

Im Februar geht das Berufsorientierungsprojekt „Bildungsmittler*innen“ für Erwachsene in die vierte Runde. Mitmachen können alle, die einen praktischen Einblick in die Arbeit mit Kindern erhalten möchten, mindestens 25 Jahre alt und nicht erwerbstätig sind. Das Projekt besteht aus Online-Workshops sowie einem Praktikum in einer Kita oder einer Schule in Marzahn-Hellersdorf. Die Teilnehmer werden beim Praktikum und bei der Job- oder Ausbildungssuche betreut. So erhalten sie zum Beispiel...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 22.01.21
  • 38× gelesen
Blaulicht
Erste Nachwuchs-Dienstmannschaft mit Ausbildern für das neue Löschfahrzeug.

Großer Roter für den Nachwuchs
Feuerwache Suarezstraße mit Lehrfeuerwache

Die Feuerwache Suarez hat eine neue Lehrfeuerwache. Ein Löschfahrzeug für den Nachwuchs macht es möglich. Der erste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Seit einigen Tagen rückt von der Feuerwache in der Suarezstraße ein weiteres Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug (LHF) aus. Das Besondere: Der große Rote ist mit fünf Brandmeisteranwärtern besetzt. Der Nachwuchs kann nun als Einheit die Profis zu Einsätzen begleiten, heißt es bei der Feuerwehr, und damit einen wesentlichen Teil seines...

  • Charlottenburg
  • 13.01.21
  • 216× gelesen
Bildung

Neuer Kurs für Kinderheldinnen

Spandau. Im Projekt "Kinderheldinnen für Spandau" werden Quereinsteiger auf einen Erziehungsberuf vorbereitet. Am 1. Februar startet ein neuer Kurs, der zunächst als Online-Workshop angelegt ist. Ein etwa zehnwöchiges Praktikum in einer Spandauer Partnerkita gehört ebenfalls zum Programm. Das Angebot ist kostenlos. Es wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit...

  • Spandau
  • 08.01.21
  • 31× gelesen
Politik

Idee: Praktikum im Bezirksamt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Bezirksamt sollte Jungendlichen die Möglichkeit eines Praktikums in der Verwaltung anbieten. Das schlägt die SPD-Fraktion in der BVV in einem Antrag vor. So könne das Bezirksamt für sich werben und die guten Arbeitsbedingungen im Rathaus vorstellen. Im Rahmen eines solchen Schülerpraktikums könnten die Schüler für eine Ausbildung in der Verwaltung interessiert werden. KaR

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.12.20
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Wer bietet Praktika?
Junge Talente vom Balkan möchten Firmenluft schnuppern

Wertvolle Kontakte knüpfen: Der Tempelhof-Schöneberger CDU-Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak ruft Firmen dazu auf, einen Praktikanten aus dem westlichen Balkan aufzunehmen. Die Möglichkeit dazu bietet das Zoran-Djindjic-Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft, benannt nach dem serbischen Philosophen, Schriftsteller und Politiker Djindjic, der 2003 einem Attentat zum Opfer fiel. Zurzeit werden junge Menschen ausgesucht, die 2021 nach Deutschland kommen. „Firmen können von den...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 10.12.20
  • 62× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Aktuell mehr als 500 Jobs angeboten
Land Berlin überarbeitet Karriereportal

Im neuen Design, mit klarer Navigation, optimiert für mobile Endgeräte und barrierearm präsentiert sich seit neuestem das Karriereportal des Landes Berlin. Unter www.berlin.de/karriereportal lassen sich offene Stellen, Praktikumsplätze und duale Studiengänge ebenso leicht recherchieren wie umfassende Informationen zu den Karriere- und Verdienstmöglichkeiten oder zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Acht Monate überarbeitetDie für das Landespersonal zuständige Senatsverwaltung für Finanzen...

  • 18.08.20
  • 75× gelesen
Soziales

Berufsorientierungsprojekt sucht „Kinderheldinnen“ für Kitas

Spandau. Am 14. September startet eine neue Runde des Berufsorientierungsprojekts „Kinderheldinnen“. Es richtet sich an Männer und Frauen gleichermaßen. Die Teilnehmerinnen erhalten in Online-Workshops sowie einem zehnwöchigen Praktikum in einer Spandauer Tagesstätte einen Einblick in das Berufsfeld Kita. Das kostenlose Angebot richtet sich an Arbeitsuchende und Nichterwerbstätige, die mindestens 25 Jahre alt sind, in Berlin wohnen und Interesse daran haben, im frühkindlichen Bildungsbereich zu...

  • Spandau
  • 13.08.20
  • 29× gelesen
Soziales
Als stellvertretender Stationsleiter ist Christian Frenzel dafür mitverantwortlich, dass die Einführung der elektronischen Patientenakte reibungslos funktioniert.
2 Bilder

BERUFSORIENTIERUNG
Schule geschafft, was nun? Praktika und Freiwilliges Soziales Jahr helfen bei der Berufswahl

Es sollte ein Beruf in der Pflege werden. Das stand für Christian Frenzel bereits nach seinem Schulpraktikum in einem Altenheim an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern fest. Die Arbeit gefiel ihm. Die grobe Richtung stand, der 17-Jährige fand jedoch den Beruf des Krankenpflegers interessanter als den des Altenpflegers. Und so begann der Realschulabsolvent seine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger in einer Klinik. Anatomie, Krankheits- und Arzneimittellehre, Therapie und Behandlung –...

  • Schöneberg
  • 09.03.20
  • 56× gelesen
Bildung

Bewerbungsfrist endet am 20. Dezember
FU Berlin sucht Auszubildende

Bis zum Freitag, 20. Dezember, können sich Interessierte für einen Ausbildungsplatz an der Freien Universität (FU) Berlin bewerben. Es gibt 45 Ausbildungsplätze. Das neue Lehrjahr beginnt am 1. September 2020. Die Hochschule bietet unter anderem Ausbildungen für folgende Berufe an: Chemielaborant/in, Elektroniker/in, Gärtner/in, Pferdewirt/in, Veranstaltungskauffrau/-mann, Fachinformatiker/in, Sport- und Fitnesskaufrau/-mann. Die Ausbildung erfolgt an zwei Lernorten, im Betrieb und in der...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 12.12.19
  • 326× gelesen
Wirtschaft
Sie konnten sich über den Ausbildungspreis 2019 freuen: Ausbilder und Auszubildende der B.R.A.S.S.T. Bau GmbH nahmen von Bürgermeister Sören Benn (Vierter von rechts) und Stadträtin Rona Tietje (Ditter von links) den Ausbildungspreis entgegen.
5 Bilder

Ausbildungsoffensive gestartet
Zum Auftakt wurde der Pankower Ausbildungspreis 2019 an vier Unternehmen vergeben

Mit einer Auftaktveranstaltung in der Wabe gaben Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) und Jugend- und Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD) den Startschuss für die Ausbildungsoffensive Pankow 2019/2020. Deren Ziel ist es, bis zum Beginn des nächsten Ausbildungsjahres möglichst vielen Schulabgängern des Bezirks eine Berufsausbildung zu ermöglichen. Um das zu erreichen, finden bis Juni 2020 zahlreiche Veranstaltungen für Schüler, Eltern sowie Pädagogen statt. Die Pankower Ausbildungsoffensive...

  • Pankow
  • 26.09.19
  • 307× gelesen
Umwelt
Im Ganz-Mach-Laden sind Geschick und Können gefragt.
3 Bilder

Nachfrage nach Reparaturen kann aktuell nicht abgearbeitet werden
Ganz-Mach-Laden sucht Helfer

Der Ganz-Mach-Laden, Oranienburger Straße 221, sucht dringend Menschen, die regelmäßig Hand anlegen beim Reparieren defekter Geräte. Eine gute Idee muss nicht unbedingt zur Folge haben, dass es anschließend gut läuft. Mehr als sechs Jahre gibt es den Ganz-Mach-Laden, in dem gegen kleines Geld defekte Geräte zur Reparatur gegeben werden können. Doch inzwischen hofft man dort mehr auf Mitstreiter, die ehrenamtlich Hand anlegen, als auf Kunden, die die Reparatur defekter Schalter oder verstaubter...

  • Wittenau
  • 24.09.19
  • 1.055× gelesen
Soziales
14 glücklichen SISA - Teilnehmer erhielten am  19.03.2019 ihre BSR-Arbeitsverträge bei SOS-Kinderdorf Berlin

Fotocredit: BSR

SOS-Kinderdorf und BSR zufrieden über gemeinsames Kooperationsprojekt SISA
Feierliche Übergabe von BSR Arbeitsverträgen an 14 Teilnehmer des SISA Projektes im SOS-Kinderdorf Berlin

14 junge Teilnehmer des Projekts SISA (SIcher abfahren, SAuber ankommen) haben ihre Chance für einen Berufseinstieg erfolgreich genutzt. „Seien Sie stolz auf sich!“ lautete der einstimmige Tenor aller Kooperationspartner am 19. März während der feierlichen Zeugnisübergabe an die Teilnehmer des Projektes im SOS-Kinderdorf Berlin. Die Feier stellte die gelungene Berufsorientierung, das damit verbundene Praktikum und den Berufseinstieg bei der BSR in den Blickpunkt. SISA wurde zum sechsten Mal in...

  • Moabit
  • 20.03.19
  • 462× gelesen
Bildung

Berufspraktikum in Frankreich

Hellersdorf. Der Verein Kids & Co bietet vom 2. Mai bis 1. Juli ein Berufspraktikum in Metz/Frankreich an. Junge Erwachsene im Alter von 18 bis 35 Jahren können daran teilnehmen. Sie werden dabei in einem Betrieb in ihrem Wunschberuf eingesetzt und von Sozialpädagogen des Vereins begleitet. Es sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen im Berufe-Haus Sonneneck, Alt-Hellerdorf 29-31. Kontakt unter Telefon 99 90 17 63 oder per E-Mail an ida@kids-und-co.de. hari

  • Hellersdorf
  • 13.02.19
  • 32× gelesen
Bildung

Wer bietet Jungs ein Praktikum?

Reinickendorf. Ebenso wie Mädchen beim Girls’ Day sollen auch die Jungen gezielte Unterstützung für die Entwicklung ihrer beruflichen und persönlichen Ziele erhalten, insbesondere wenn es um Berufe geht, in denen Männer deutlich unterrepräsentiert sind. Das Bezirksamt unterstützt diesen Boys’ Zukunftstag und bittet Unternehmen und Behörden, sich zu beteiligen und am 28. März interessierten Jungen ein eintägiges Schnupper-Praktikum anzubieten. Gesucht werden Ausbildungsbetriebe, die Jungen im...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.02.19
  • 31× gelesen
Soziales

Ehrenamt und Praktikum

Pankow. Das Team des gemeinnützigen Vereins SprachCafé Polnisch sucht zur Unterstützung seiner Aktivitäten Ehrenamtliche. Seinen Sitz hat der Pankower Verein in der Schulzestraße 1. Besonders dringend werden Helfer für den Aufbau und den Betrieb eines neuen Nachbarschaftscafés gesucht. Auch für die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie als Unterstützung bei Büroarbeiten sind Ehrenamtliche willkommen. Weiterhin bietet der Verein jederzeit Praktikumsplätze für Schüler, Studenten...

  • Pankow
  • 24.01.19
  • 41× gelesen
Soziales
Bezhad Dusti macht eine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker.
3 Bilder

Aus Erfolgsgeschichten lernen
Ausstellung im Rathaus soll zur Integration motivieren

Mit der Foto-Ausstellung „Integration durch Arbeit – aus Erfolgsgeschichten lernen“ im Rathaus Köpenick präsentiert der Verein „Türöffner“ Beispiele gelungener Integration von Geflüchteten im Bezirk. Seit 2016 setzt er sich für die Vermittlung von Praktika und Jobs ein. Über 100 Praktika konnten seit Gründung des Vereins bereits vergeben werden, 45 davon führten zu festen Jobs für Geflüchtete. Solche Erfolgsgeschichten sind es, die nun ab dem 5. Dezember im Rathaus Köpenick in einer Ausstellung...

  • Köpenick
  • 30.11.18
  • 163× gelesen
Bildung

Kochen auf Französisch
Mit "job destination europe" zum Auslandspraktikum

In Marseille in einer Musikschule arbeiten, dort in einer Agentur Internetseiten designen oder französische Küche im Restaurantbetrieb kennenlernen - das konnten Teilnehmer von "job destination europe" bisher unter anderem schon.  Das  kostenlose Projekt ermöglicht jungen Menschen internationale Arbeitserfahrungen und vermittelt sie dann an heimische Betriebe. Ansprechen soll "job destination europe" Arbeitssuchende zwischen 18 und 35 Jahren, auch solche, die noch nicht so recht wissen, wo sie...

  • Gesundbrunnen
  • 08.11.18
  • 111× gelesen
Bildung

Eine Woche Ausbildungsalltag kennenlernen
Azubi auf Probe

Aktuell sind viele Jugendliche auf der Suche nach einer Ausbildung. Die meisten sind unsicher, welche zu ihnen passt. Mit One Week Azubi können Jugendliche die Ausbildung ihrer Wahl eine Woche lang kostenfrei testen. Die Idee des Social Startups One Week Experience ist simpel: Erfahrungen erleichtern den Entscheidungsprozess für eine Ausbildung und sie reduzieren die Zahl von Ausbildungsabbrüchen. Ein Lösungsansatz ist das Projekt One Week Azubi. Jugendliche suchen sich auf der Website ein...

  • 06.11.18
  • 39× gelesen
WirtschaftAnzeige

10. jobmesse berlin
Runder Geburtstag in der Hauptstadt!

Bereits zum 10. Mal ist die jobmesse deutschland tour am Wochenende in Berlin zu Gast. Regelmäßig präsentieren sich über 100 Aussteller in der Mercedes-Welt am Salzufer. Zum Jubiläum soll die Location nochmal richtig ausgelastet werden: Rund 120 Aussteller sind in diesem Jahr dabei und freuen sich auf karrierewütige Bewerber! Die Unternehmen sind so vielfältig wie Berlin selbst – staatliche Institutionen, Weiterbilder, Ausbilder, Hochschulen und Arbeitgeber aus den verschiedensten Branchen...

  • Charlottenburg
  • 05.10.18
  • 399× gelesen
Bildung

Qualitätssiegel für UvH-Gymnasium

Lichtenrade. Das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium, Rehagener Straße 35-37, erhält zum zweiten Mal in Folge das Qualitätssiegel für „Exzellente Berufliche Orientierung 2018-2022“. „Damit gehört das Lichtenrader Gymnasium zu den ersten Schulen, die seit der Einführung des Qualitätssiegels im Jahr 2014 erneut unter Beweis stellen konnten, dass eine qualitative Berufs- und Studienorientierung für die Schülerinnen und Schüler angeboten wird“, schreibt Michael Dannenberg, Fachbereichsleiter...

  • Lichtenrade
  • 03.08.18
  • 384× gelesen
Bildung

Hauswirtschaft – immer wieder neu

Schöneberg. Unter dem Motto „Integration trifft Wirtschaft“ fand am 14. Februar an der Gustav-Langenscheidt-Schule in der Belziger Straße die Veranstaltung „Kulturbuntes Matching“ statt. Organisatorin war die Agentur elsweyer+hoffmann im Rahmen eines Modellprojekts zu Hauswirtschaftsberufen. „Hauswirtschaft, immer wieder neu!“ soll Jugendlichen, und hier vor allem jungen Leuten aus unterschiedlichen Kulturen, die Berufsvielfalt in dieser Branche nahebringen und für Praktika und...

  • Schöneberg
  • 15.02.18
  • 81× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Praktika für Boys’ Day gesucht

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Jugendamt veranstaltet am 26. April anlässlich des bundeweit ausgerufenen Boys’ Day einen Jungen-Zukunftstag. Dafür sucht es engagierte Unternehmen, Einrichtungen und Gewerbetreibende, die Jungen im Alter von 13 bis 17 Jahren an diesem Tag Einblicke in den beruflichen Alltag geben. Angebote für Schnupperpraktika können auf der Aktionskarte für Berlin unter www.boys-day.de eingestellt werden. Ziel ist es, die beruflichen Perspektiven des männlichen Nachwuchses zu...

  • Charlottenburg
  • 11.02.18
  • 102× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.