Preisausschreiben

Beiträge zum Thema Preisausschreiben

WirtschaftAnzeige
Mustafa Ölcüm (rechts), komm. Marktleiter bei OBI in der Demminer Straße 31, begrüßte Gewinnerin Tina Roeder und Michael Klamt, Vertreter von "Schöner Wohnen", im Markt in Gesundbrunnen.
2 Bilder

Reisegutschein-Übergabe bei OBI
3000 Euro Urlaubsgeld gewonnen!

Über einen Reisegutschein im Wert von 3000 Euro freute sich am 1. April Tina Roeder. Sie wurde als Hauptgewinnerin eines Preisausschreibens gezogen, das von "Schöner Wohnen" im vergangenen Jahr bundesweit stattfand, unter anderem auch in Kooperation mit OBI. Neben Mustafa Ölcüm (rechts), komm. Marktleiter bei OBI in der Demminer Straße 31 in Gesundbrunnen, freute sich auch Michael Klamt als Vertreter von "Schöner Wohnen" mit der Gewinnerin. Die 16 Farbtöne von "Schöner Wohnen" Architects’...

  • Gesundbrunnen
  • 02.04.19
  • 297× gelesen
Soziales

Vorschläge für Demokratie-Preis

Lichtenberg. Ob Initiativen oder Einzelne, Vereine oder Institutionen: Regelmäßig ehrt der Bezirk außergewöhnliches Engagement für ein tolerantes, gewaltfreies Miteinander in Lichtenberg. Auch 2019 vergibt das Bezirksamt den Preis für Demokratie und Zivilcourage – traditionell während des Jahresempfangs im Rathaus an der Möllendorffstraße. Termin ist Freitag, 22. März. Gesucht werden nun Vorschläge für die Verleihung. Darin sollte prägnant begründet sein, warum eine Initiative, eine bestimmte...

  • Lichtenberg
  • 29.01.19
  • 24× gelesen
Leute
Wieland Giebel und sein Mammutwerk.

Nationalsozialismus in Echtzeit
Wieland Giebel und die Biogramme von Theodore Abel

"Kaun" aus Kreuzberg tritt 1925 mit 18 Jahren in die NSDAP ein. 1929 wird er bei einer Auseinandersetzung mit Kommunisten verletzt. Am 30. Januar 1933 nimmt er am Fackelzug nach der NS-"Machtergreifung" teil. "Kaun" ist eine Stimme in dem Buch "Warum ich Nazi wurde", das Herausgeber Wieland Giebel am 12. September im Berlin Story Bunker vorstellte. Das Werk ist 930 Seiten dick. Mehr als 600 davon sind Originalaufzeichnungen. Dort beschreiben Menschen im Deutschland des Jahres 1934 ihren Weg...

  • Kreuzberg
  • 14.09.18
  • 390× gelesen
WirtschaftAnzeige
Sconto-Filialleiterin Ilona Kerner (li) überreichte den Gutschein an die Gewinnerin Lisa Darwich.

Mit Sconto gewonnen: ab ins SEA LIFE!

Allen Grund zur Freude hatte Lisa Darwich aus Neukölln, denn sie war die glückliche Gewinnerin bei einem Preisausschreiben, das Anfang Juni bis Mitte Juli in allen Sconto-Filialen bundesweit stattfand. Als Hauptpreis überreichte ihr am vergangenen Sonnabend, 6. September, Sconto-Filialleiterin Ilona Kerner (links) eine Familien-Jahreskarte für alle acht deutschen SEA LIFE Aquarien überreicht. Sconto befindet sich seit neun Jahren an der Grenzallee 37 und bietet Möbel und Wohnaccessoires zu...

  • Neukölln
  • 08.09.14
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.