Premiere

Beiträge zum Thema Premiere

Kultur
Bridge Markland schlüpft in ihrer Inszenierung in zehn unterschiedliche Rollen und hat auch diese Puppe als Partnerin dabei.
3 Bilder

Pension Schöller in der Box
Bridge Markland bereitete bekanntes Stück für die Generation Popmusik auf

Zum Ende des Jahres 2019 startet die Brotfabrik-Bühne am Caligariplatz mit ihrem Programm noch mal richtig durch. Höhepunkt im Abendprogramm ist zweifellos die Premiere von „pension schöller in the box“. Das ist die neueste Inszenierung in der „in the box“-Reihe von Bridge Markland. Die bekannte Berliner Performance-Künstlerin zeigt die berühmte Komödie von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs aus dem Jahre 1890 in einer Inszenierung für die Generation Popmusik. Zu hören sind in diesem Stück sage...

  • Weißensee
  • 11.12.19
  • 38× gelesen
Kultur
Cian McConn und Maike Schmidt performen im Delphi das Stück "RedRum".

Geschichte und Gegenwart
Das Musiktheaterstück „RedRum“ hat im Delphi-Theater Premiere

„RedRum“ ist der Titel eines Musiktheaterstücks, das am 29. November im Theater im Delphi Premiere hat. Das ehemalige Stummfilmkino in der Gustav-Adolf-Straße 2 bietet den idealen Rahmen für dieses Stück, das sich mit der Bedeutung der Geschichte für die Gegenwart auseinandersetzt. „Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich“, soll einst Mark Twain gesagt haben. Zurzeit haben diese Reime einen harten Klang. Sie erinnern daran, dass Zivilisation auf einem Untergrund von Gewalt...

  • Weißensee
  • 18.11.18
  • 63× gelesen
Kultur
„De Janeiro – ein Punk ertrinkt in Weißensee“ erzählt die Geschichte von Rio Korn. Vor fünf Jahren fotografierte ihn Lynn Schwabe.

Ein Leben als Punk
Brotfabrik inszeniert Stück über Weißenseer Original

Es ist wohl eines der ungewöhnlichsten Stücke, das die Bühne der Brotfabrik je präsentiert hat: „De Janeiro – ein Punk ertrinkt in Weißensee“. Ungewöhnlich deshalb, weil es die Lebensgeschichte eines technischen Mitarbeiters des Kulturzentrums nachzeichnet. Rio ist Punk und Frontmann der Band „No Exit“. Er ist ein Original aus Weißensee. In seiner Biographie finden sich Sozialismus, die Wende und die freie Marktwirtschaft. Seine Passionen sind Musik, Theater und Bier. Rio absolvierte eine...

  • Weißensee
  • 20.05.18
  • 843× gelesen
  •  1
Kultur
Die deutsche Rockband Rammstein mit Regisseur Hannes Rossacher (dritter von rechts).

Deutscher Rock auf der Route 66

Mitte. "Jung und kreischend". So könnte man beim Anblick der wartenden Masse bei einer Autogrammstunde vor dem Kino International die Fans der Rockband Rammstein beschreiben. Wen verwundert es, gehört die 1994 gegründete Gruppe doch zu den wenigen deutschen Bands, die auch in den USA kommerziellen Erfolg feiern. In dem Film "Rammstein in Amerika" erzählen die sechs Berliner Musiker um Frontmann Tim Lindemann von ihren ersten Schritte auf dem "neuen Kontinent". Ganz im Gegensatz zu heute waren...

  • Wilmersdorf
  • 14.10.15
  • 660× gelesen
Kultur

Filmpremiere für Ballettfreunde

Weißensee. Zu einer Filmpremiere lädt der Verein FiViA Film- und Videoamateure Berlin am 26. April ein. Er zeigt im Kino Toni am Antonplatz seinen neuen Streifen "Träume in rosa". Er handelt von jungen Tänzerinnen der Ballettschule Szilvia Wolf. Dietmar Schürtz führte Regie. Einlass ist ab 10.30 Uhr, ab 11 Uhr wird dann der Film gezeigt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Bernd Wähner / BW

  • Weißensee
  • 17.04.15
  • 46× gelesen
WirtschaftAnzeige

Große Premierenfeier am 15. November

Am Sonnabend, 15. November, feiert das Autohaus Wunderlich in allen drei Filialen die Premiere des neuen Škoda Fabia. Sie und Ihre ganze Familie sind herzlich eingeladen, von 10 bis 16 Uhr bei der großen Fabia-Show dabei zu sein. Lassen Sie sich schon mal auf Weihnachten einstimmen! Ein buntes Kinderprogramm sorgt auch für die Kleinen für beste Unterhaltung. Weihnachtsbasteln in Mariendorf, Weihnachtsbacken in Steglitz und Luftballonkünstler sowie Tanzshow in Waßmannsdorf stehen auf dem...

  • Mitte
  • 30.10.14
  • 145× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.