Alles zum Thema Prinzenbad

Beiträge zum Thema Prinzenbad

Wirtschaft

Rekordbesuch in den Freibädern

Schmargendorf. Mit mehr als 76.000 Gästen haben die Berliner Bäder am bisher heißesten Tag des Jahres, 26. Juni, den besuchsstärksten Tag dieses Jahres verbucht. Spitzenreiter war das Prinzenbad in Kreuzberg mit 8300 Gästen, gefolgt vom Sommerbad Wilmersdorf mit 7300 Besuchern und dem Strandbad Wannsee mit 6400 Planschern. Das "Lochowbad" hat täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet. maz

  • Schmargendorf
  • 27.06.19
  • 29× gelesen
Sport

Rekordbesuch am Hitzetag

Kreuzberg. Der bisher heißeste Tag des Jahres am 26. Juni bescherte den Berliner Bäder-Betrieben (BBB) einen ersten Besucherrekord. Nach ihren Angaben sind bei Temperaturen bis 38 Grad Celsius mehr als 76 000 Gäste in ihre Badeanstalten gekommen. Spitzenreiter wäre "einmal mehr" das Prinzenbad gewesen. Dort wurden allein 8300 Menschen gezählt. tf

  • Kreuzberg
  • 27.06.19
  • 26× gelesen
Sport
Das Sommerbad Staaken-West bietet häufig selbst an sehr heißen Tagen noch genügend Platz.

Disput um Öffnungszeiten im Sommerbad
Früher? Später? Ausreichend?

Mit Beginn der Sommerferien am 20. Juni öffnete auch das Sommerbad Staaken-West. Als letzte Freiluft-Anlage in der Verantwortung der Berliner Bäder-Betriebe (BBB). Die Sommersaison geht dort bis 17. August. Gleich zum Start gab es Kritik vom CDU-Abgeordneten Heiko Melzer. Er beklagte, dass das Bad täglich um 19 Uhr schließt, statt wie zunächst angekündigt, erst um 20 Uhr. „Heimlich, still und leise“ hätten die Bäder-Betriebe das Ende am Abend wieder reduziert. Badeschluss sei sogar bereits...

  • Staaken
  • 24.06.19
  • 215× gelesen
Sport
Das Sommerbad Staaken-West ist ideal für alle Altersgruppen. Nur scheinen das viele noch nicht zu wissen.

Start der Freibadsaison
In Staaken muss das Baden warten

Die gute Nachricht: Am 1. Mai eröffnet die Außenanlage im Kombibad Spandau-Süd an der Gatower Straße. Die Schlechte: Für das Sommerbad Staaken-West gilt das erst ab 20. Juni. Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es dort die kürzeste Saison unter allen Anlagen der Berliner Bäder-Betriebe (BBB). Sie endet nämlich bereits am 18. August. Das sind aber immerhin gut zwei Monate und damit länger als 2018. Damals konnte in Staaken nur während der Sommerferien gebadet werden. Jetzt ist auch...

  • Bezirk Spandau
  • 29.04.19
  • 785× gelesen
  •  1
Sport

Sommerstart im Prinzenbad

Kreuzberg. Am 19. April beginnt in Berlin die Freibadsaison. Drei Sommerbäder sind ab diesem Datum in Betrieb. Das Strandbad Wannsee, die Anlage in Wilmersdorf und das Prinzenbad. Die "Kreuzberger Badewanne" ist bis 30. April täglich von 7 bis 18 Uhr geöffnet. Danach bis 15. September von 7 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50, ermäßigt 3,50 Euro. Die Sommer-Mehrfachkarte, gültig für 20 Besuche, gibt es noch bis 30. April zum Vorzugspreis von 60 Euro. Ab 1. Mai kostet sie 70 Euro. tf

  • Kreuzberg
  • 17.04.19
  • 18× gelesen
Sport
Das Prinzenbad gehört zu den beliebtesten Freibädern in Berlin. Ab kommendem Jahr soll dort auch überdachtes Schwimmen möglich sein.

Hallenbad im Prinzenbad
Bäderbetriebe planen Zwischenlösung

Auf dem Gelände des Prinzenbads soll ein temporäres überdachtes Schwimmbad errichtet werden. Nach Angaben der Berliner Bäderbetriebe soll die Halle bereits Anfang kommenden Jahres stehen. Erst wenn sie fertig sei, werde das Spreewaldbad geschlossen, erfuhren die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses. Wie mehrfach berichtet, soll das Spreewaldbad eigentlich ab Ende 2019 umfassend saniert werden und steht dann mindestens zwei Jahre nicht zur Verfügung. Ohne Ersatz gäbe es dann in ganz...

  • Kreuzberg
  • 06.03.19
  • 524× gelesen
Umwelt
Taucher und Bagger arbeiten an der Spundwand.
3 Bilder

Instandsetzung wird geprobt
Teststrecke am Landwehrkanal

Ende Januar begann auf Höhe des Prinzenbads der Bau einer Testrecke für die Sanierung des Landwehrkanals. In dem rund 85 Meter langen Bereich werden Instandsetzungsarbeiten unter Wasser erprobt, teilt das Wasserstraßen-Neubauamt mit. Zum Beispiel das Abtrennen einer Holzspundwand mit Hilfe von Tauchern. Die Teststrecke ist ein Ergebnis des Mediationsverfahrens zur Sanierung des Landwehrkanals. Sie kostet rund eine Million Euro und wird von der Züblin Spezialbau GmbH ausgeführt. Wegen...

  • Kreuzberg
  • 09.02.19
  • 220× gelesen
  •  1
Sport

Hallenbad im Prinzenbad?

Kreuzberg. Dem Mangel an überdachten Bademöglichkeiten im Bezirk wollen die Berliner Bäder Betriebe (BBB) mit einer ganzjährig nutzbaren „Interims-Schwimmhalle“ auf dem Gelände des Prinzenbades entgegen treten. Die dortigen Fläche zum Beispiel für eine Tragluftkonstruktion zu nutzen, wurde auch bereits von der Politik sowie den Vereinen in Friedrichshain-Kreuzberg gefordert. Allerdings gibt es noch keinen festen Termin, wann diese Ersatzlösung realisiert wird und zur Verfügung stehen soll....

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 22.01.19
  • 158× gelesen
Sport

Rekordzuwachs im Prinzenbad

Kreuzberg. Das Prinzenbad haben im vergangenen Jahr rund 330 000 Gäste besucht. Das bedeutet eine Steigerung von mehr als 74 Prozent gegenüber 2017. Damals waren es nur etwa 189 000. Nach Angaben der Berliner Bäderbetriebe (BBB) verzeichnete die Anlage an der Prinzenstraße damit den größten Zuwachs unter den Schwimmstätten in ihrer Verantwortung. Grund dafür war der anhaltend heiße Sommer. Er bescherte der Bäder-Gesellschaft auch insgesamt ein – zumindest für die jüngere Vergangenheit –...

  • Kreuzberg
  • 11.01.19
  • 44× gelesen
Sport

Fünf Tage länger planschen

Kreuzberg. Das Prinzenbad bleibt noch bis einschließlich 21. September geöffnet. Eigentlich sollte die Freibadsaison dort am 16.September enden. Ein Grund für die fünftägige Zugabe sind die bisher anhaltenden spätsommerlichen Temperaturen. Und vielleicht wollen die Bäder-Betriebe mit Hilfe der Verlängerung doch noch ihren bisherigen Besucherrekord knacken. Der liegt bei 2,07 Millionen Gäste und stammt aus dem Jahr 2003. In diesem Sommer kamen bisher mehr als zwei Millionen Besucher. Genutzt...

  • Kreuzberg
  • 13.09.18
  • 35× gelesen
Sport

Doppelte Million im Prinzenbad

Kreuzberg. Der Mann heißt mit Vornamen Wolfgang, ist Stammgast im Prinzenbad und passierte dort auch am 10. September gegen 15 Uhr das Drehkreuz am Eingang. In diesem Moment war er der zweimillionste Gast in einer Freiluftanlage der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) in diesem Sommer. Die Zahl bedeutet das zweitbeste Saisonergebnis seit Bestehen der BBB. Nur 2003 kamen mit 2,07 Millionen Besuchern noch ein paar mehr. Ein Rekord, der wahrscheinlich bis zum Ende des Freibadbetriebs am 16. September...

  • Kreuzberg
  • 11.09.18
  • 180× gelesen
Sport

Länger draußen schwimmen

Kreuzberg. Das Sommerbad Kreuzberg an der Prinzenstraße 113–119 wird noch bis zum 16. September täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet sein. Grund für die Saisonverlängerung ist der Rekordsommer 2018, der auch in den kommenden Wochen noch warme Temperaturen mit sich bringen soll. JoM

  • Kreuzberg
  • 16.08.18
  • 28× gelesen
Umwelt

Hitze hält Bezirk in Atem
Grillverbot wegen Brandgefahr, Prinzenbad mit Besucherrekord

Hitze und Trockenheit wirken sich zunehmend sichtbar auf die Natur und das Alltagsleben im Bezirk aus. Das Bezirksamt kommt etwa bei der Bewässerung der Bäume, Sträucher und Grünflächen kaum hinterher. „Die Situation ist unverändert kritisch“, heißt es auf Anfrage. Die rund 42 000 Bäume, wovon sich 16 000 an Straßen befinden, leiden unter der anhaltenden Trockenheit. Braune Blätter und herabfallende, trockene Äste sind die Folge. Baustadtrat Florian Schmidt (B‘90/Die Grünen) hat die...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 08.08.18
  • 88× gelesen
Sport
Nicht nur an der Spree gab es früher viele Badestellen.
5 Bilder

Spree und Co als Freibad
Schwimmen im Fluss – heute Wunsch, einst möglich

Die Temperaturen in den vergangenen Wochen legten häufig einen Freibadbesuch nahe. Die Berliner Bäder-Betriebe konnten sich deshalb über viele Gäste im Prinzenbad freuen. Es ist, abgesehen von mehreren Planschen, die einzige öffentliche Outdoor-Badestelle im Bezirk. Obwohl es eigentlich genügend Wasser gibt. Aber Schwimmen in der Spree oder im Landwehrkanal geht heute nicht mehr. Oder vielleicht noch nicht? Einst war das möglich. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert gab es zahlreiche...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 14.07.18
  • 547× gelesen
Sport
Badespaß im Spreewaldbad – aber nur noch etwa ein Jahr. Dann wird das Hallenbad lange saniert.
3 Bilder

Ganz große Schwimm-Koalition
BVV Friedrichshain-Kreuzberg verlangt fast einmütig Einsatz gegen Hallenbadnotstand

So viel Einigkeit ist selten. Gemeinsam haben Grüne, Linke, SPD, CDU und FDP einen Antrag initiiert, der ein schnelles Gegensteuern wegen des erwarteten Super-Gaus im Bereich der öffentlichen Schwimmhallen fordert. Passiert dort nichts, sitzt Friedrichshain-Kreuzberg im kommenden Jahr auf dem Trockenen. Das Bad an der Holzmarktstraße wird wegen gravierender Mängel zum Jahresende geschlossen. Danach soll es abgerissen und im Zuge eines Neubaus wieder entstehen. Was wohl dauert. Ebenfalls...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 05.07.18
  • 814× gelesen
Sport
Diese Dusche in einem Becken [umbruch][/umbruch]des Prinzenbads funktioniert noch.

Legionellen legen Duschen lahm
Probleme im Prinzenbad

Für die Gäste des Prinzenbads gibt es derzeit eingeschränkte Duschmöglichkeiten. Grund ist ein Legionellenbefall, weshalb zwölf Brausen nicht benutzbar sind. Wie lange, hänge vom Ergebnis der Wasserproben ab, sagt Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäderbetriebe (BBB). Das soll um den 6. Juni vorliegen. Die Probleme gibt es anscheinend im Bereich der neuen Wasseraufbereitungsanlage. Laut Oloew seien davon je sechs Duschen im Frauen- und im Männerbereich betroffen. Was jeweils die...

  • Kreuzberg
  • 31.05.18
  • 522× gelesen
Sport
Das Spreewaldbad wird am Herbst kommenden Jahres saniert und ist dann ungefähr zwei Jahre geschlossen.
2 Bilder

Jahrelange Wasserknappheit: Bädersituation in Friedrichshain-Kreuzberg entspannt sich erst in ferner Zukunft

Detlef Lüke bemühte sich, wenigstens die Zukunftsperspektiven einigermaßen vielversprechend darzustellen. Kurzfristig, darum kam auch er nicht herum, gab es wenig an der Lage zu beschönigen. Lücke war als Vertreter der Berliner Bäder Betriebe (BBB) am 26. April Gast im Schul- und Sportausschuss, denn Friedrichshain-Kreuzberg steuert auf einen absoluten Notstand bei den öffentlichen Schwimmhallen zu. Ab kommendem Jahr wird für einige Zeit keine einzige im Bezirk mehr geöffnet sein. Im...

  • Friedrichshain
  • 01.05.18
  • 1.653× gelesen
  •  1
Sport

Auf dem Trockenen: Bad an der Holzmarktstraße muss geschlossen werden

Mit Beginn der Sommerferien wird es in Friedrichshain kein öffentlich betriebenes Bad mehr geben. Die Schwimmhalle an der Holzmarktstraße wird zu diesem Zeitpunkt dicht gemacht. Grund seien schwere und nach Ansicht eines Gutachtens auch kaum reparable Schäden am Schwimmbecken. Eine Sanierung sei zwar nicht ausgeschlossen, aber schwierig, sagt Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäderbetriebe (BBB). Deshalb würden auch andere Alternativen geprüft, allen voran ein Abriss und Neubau. Das soll...

  • Mitte
  • 05.04.18
  • 1.050× gelesen
Politik

Vorsicht Kamera! Fotografierverbot in Berliner Schwimmbädern unrealistisch

Berlin. Anders als in anderen Bundesländern gilt in Berliner Schwimmbädern kein Fotografierverbot. Und das bleibt auch so. Handys sind heute überall dabei und fast alle haben eine integrierte Fotokamera – immer mehr ermöglichen sogar Unterwasseraufnahmen. So wird geknipst und geknipst und viele Bilder landen im Internet. Das ärgert Menschen, die ungewollt mit abgelichtet werden – in Bikini und Badehose oder bei einer entspannten Freizeitbeschäftigung. Auch Fotos von Kindern – manchmal ganz...

  • Charlottenburg
  • 27.06.17
  • 341× gelesen
Verkehr
In Höhe des Prinzenbads ist der Landwehrkanal relativ schmal und die Uferbefestigung besonders schadhaft.
2 Bilder

Landwehrkanal teilweise gesperrt: Bis Ende Juni gibt es dort Bauarbeiten

Kreuzberg. In den kommenden Wochen kann es für den Schiffsverkehr auf dem Landwehrkanal teilweise eng werden. Bis Ende Juni finden auf der Wasserstraße Bauerkundungsarbeiten statt. Das bedeutet, an verschiedenen Stellen kann der Kanal zwischen 6 und 10 Uhr abschnittsweise gesperrt werden. Die Einschränkungen betreffen den Bereich von der Mündung in die Spree in Charlottenburg bis zum Urbanhafen in Kreuzberg. Nach Angaben des Wasser- und Schifffahrtsamtes (WSA) werden während dieser sechs...

  • Kreuzberg
  • 24.05.17
  • 309× gelesen
Sport

Prinzenbad bleibt länger offen

Kreuzberg. Die Berliner Bäderbetriebe haben die Sommersaison im Prinzenbad bis zum 18. September verlängert. Je nach Wetterlage kann die Anlage täglich bis 19 Uhr genutzt werden. tf

  • Kreuzberg
  • 05.09.16
  • 28× gelesen
Bauen

Keine Gebäude im Prinzenbad

Kreuzberg. Medienberichten, nach denen die Berliner Bäderbetriebe beabsichtigen, Liegewiesen im Prinzenbad zu verkaufen um dort Wohnungen zu errichten, erteilte Baustadtrat Hans Panhoff (Bündnis 90/Grüne) eine Absage. Der aus dem Jahr 1962 stammende Bebauungsplan lege hier eine "Sonderfunktion Freibad" fest, erklärte er in der BVV auf entsprechende Fragen der Bezirksverordneten Jutta Schmidt-Stanojevic (Grüne). Das wolle augenscheinlich auch eine klare Mehrheit nicht ändern. Mit einem solchen...

  • Kreuzberg
  • 21.07.16
  • 42× gelesen
Sport

Verspäteter Badestart

Kreuzberg. Erst am 7. Mai und nicht, wie zunächst angekündigt am 30. April, begann die Sommersaison im Prinzenbad. Kurz vor dem ursprünglichen Starttermin waren Legionellen in der Dusche entdeckt worden. Geöffnet ist jetzt täglich bis 18. September. tf

  • Kreuzberg
  • 09.05.16
  • 14× gelesen
Sport

Beliebtestes Freibad

Kreuzberg. Das Prinzenbad haben im vergangenen Sommer insgesamt 206 998 Menschen besucht. So viele Gäste hatte 2015 kein anderes reines Freibad der Berliner Bäderbetriebe. Gegenüber 2014 ist die Zahl der Besucher um mehr als 40 000 gestiegen, damals waren es 163 717. Anders als in vielen anderen Bädern kamen ins Prinzenbad fast ausschließlich private Nutzer. Nur knapp 4000 fielen in die Kategorie Schul- oder Vereinsschwimmen. Die hohen Besucherzahlen hängen sicher mit den heißen Temperaturen im...

  • Kreuzberg
  • 05.02.16
  • 37× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.