Prinzenviertel

Beiträge zum Thema Prinzenviertel

Kultur

Unterwegs im Prinzenviertel

Karlshorst. Auf einer Tour des Kulturrings in Berlin durch das Prinzenviertel wird am 27. November Wissenswertes über die Gründungszeit von Karlshorst vermittelt und sehenswerte Architektur aus der Kaiserzeit bestaunt. Treff ist 11 Uhr am Vorplatz des S-Bahnhofs am Hermann-Duncker-Denkmal. Die Teilnahme kostet vier Euro, Anmeldung unter Telefon 553 22 76. sim

  • Karlshorst
  • 15.11.21
  • 58× gelesen
Blaulicht

Die Parkordnung im Prinzenviertel ändern

Karlshorst. Das Bezirksamt soll im Prinzenviertel eine neue Parkordnung planen. Das beschloss die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion. In diesem Zusammenhang ist in Abstimmung mit der Berliner Feuerwehr auch ein entsprechendes Konzept für Rettungsfahrzeuge zu erarbeiten. In den Straßen des Karlshorster Prinzenviertels ist ein ungehindertes Durchkommen für die Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge andere Hilfsorganisationen teilweise kaum noch oder gar nicht mehr möglich. Dem ist unbedingt abzuhelfen, so...

  • Karlshorst
  • 08.07.21
  • 60× gelesen
Kultur
Die Liepnitzstraße war einst eine der Prinzenstraßen: Sie heiß nach dem dritten Sohn des letzten deutschen Kaiserpaars Prinz-Adalbert-Straße.
4 Bilder

Prinzennamen und ein See sind weg: Wechselvolle Geschichte eines Viertels

Wer heimatgeschichtlich nicht so bewandert ist, stellt sich beim Spaziergang durch Karlshorst mindestens zwei Fragen. Warum heißt der Kiez zwischen Treskowallee und Blockdammweg eigentlich Prinzenviertel? Und womit verdient die Grünanlage mittendrin den Namen Seepark, obwohl es dort nicht mal einen Tümpel gibt? Über häufigen Nachwuchs, sechs Söhne und eine Tochter, durften sich Kaiser Wilhelm II. und seine Gattin Auguste Viktoria zwischen 1882 und 1892 freuen. Wie das Paar seine männlichen...

  • Karlshorst
  • 05.02.18
  • 1.455× gelesen
Bauen
Sieben langgezogene Häuser mit rund 170 Wohneinheiten sollen  an der Wandlitzstraße zur Bahnseite hin entstehen. Der Architekt Hanspeter Kottmair (links) stellte das "Kaisergärten"-Projekt im Kulturhaus Karlshorst vor.

"Kaisergärten": Neubau passt Bewohnern nicht ins Ortsbild

Karlshorst. Das Prinzenviertel ist nicht nur eine schöne Villensiedlung. Es ist auch die Wiege der Kolonie, aus der sich Karlshorst entwickelte. Das Neubauvorhaben "Kaisergärten" passe da nicht ins Bild, finden die Bewohner. Im Prinzenviertel liegt der geschichtsträchtigste Ort von Karlshorst: An der Wandlitzstraße/ Ecke Lehndorffstraße erinnert ein Gedenkstein daran, dass genau hier mit den ersten Häusern 1895 die Kolonie Karlshorst gegründet wurde. Bis heute prägen viele Villen das...

  • Karlshorst
  • 20.10.16
  • 3.334× gelesen
Wirtschaft
Frisches Obst und Gemüse, das gibt es bei Ahmet Ilmaz. Andere Händler verkaufen Fisch oder Spezialitäten.

Neuer Wochenmarkt im Prinzenviertel

Karlshorst. Die Nahversorgung im Prinzenviertel ist ein Problem. Die Netto-Filiale an der Ehrlichstraße 31 ist geschlossen und wird abgerissen. Nun soll es jeden Mittwoch von 8 bis 14 Uhr einen Wochenmarkt geben. Anwohner Michael Kraft ergriff am 15. Juli, dem Eröffnungstag des Marktes, die Gelegenheit für einen kleinen Einkauf. Die Stände stehen direkt neben dem geschlossenen Supermarkt. Das frische, süße Obst, das Kraft sonst mit dem Rad nach Hause transportieren müsste, bekam er so in einer...

  • Karlshorst
  • 24.07.15
  • 773× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.