Prinzessinnengärten

Beiträge zum Thema Prinzessinnengärten

Soziales

Welches ist das beste Projekt?

Neukölln. Mehr als 100 herausragende Projekte aus allen Bundesländern hat die die nebenan.de Stiftung für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019 nominiert. Zwei haben ihren Sitz in Neukölln. Das Prinzessinnengarten-Kollektiv organisiert gemeinschaftliches Gärtnern auf dem Friedhof an der Hermannstraße 99. „Shalom Rollberg“ heißt das Projekt des Vereins Morus 14, der junge Muslime und Juden zusammenbringt. Nicht nur die Landesjurys werden die Sieger im Oktober bestimmen. Es gibt auch einen mit...

  • Neukölln
  • 05.09.19
  • 37× gelesen
Soziales

Viele Tattoos für Sea-Eye

Kreuzberg. 15 Tätowierinnen und Tätowierer haben am 10. August in den Prinzessinengärten kostenlos Tattoos gestochen. Im Gegenzug wurde um Spenden für die Seenotrettungsorganisation "Sea-Eye" gebeten. Dabei kamen 4530 Euro zusammen. Abzüglich der Material- und Transportkosten konnten 4000 Euro übergeben werden. Teil des Soli-Tattoo-Tages war auch ein Bühnenprogramm, bei dem Geflüchtete und Seenotretter über ihre Erfahrungen berichteten. tf

  • Kreuzberg
  • 14.08.19
  • 20× gelesen
Umwelt

Gärtnern an der Galerie

Kreuzberg. Die Berlinische Galerie, Alte Jakobstraße 124-128, legt zusammen mit den Prinzessinnengärten einen Gemeinschaftsgarten auf dem Museumsvorplatz an. Saisonbeginn ist am Freitag, 12. April, mit einem Pflanzworkshop. Er findet von 14.30 bis 17.30 Uhr statt. Eingeladen sind alle Interessenten. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Danach gibt es an jedem dritten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr kostenlose Gartensprechstunden. tf

  • Kreuzberg
  • 09.04.19
  • 10× gelesen
Umwelt

Anlegen eines Lesegartens

Kreuzberg. Am Sonnabend, 6. April, wird im Hof der Mittelpunktbibliothek in der Adalbertstraße 2 der neue Lesegarten eröffnet. Es entstehen dort mehrere Gemeinschaftsbeete. Zum Auftakt haben interessierte Gärtnerinnen und Gärtner aus dem Kiez ab 10 Uhr die Möglichkeit, Pflanzen auszuwählen und zu säen. Außerdem können sie Mitglied des Gartenteams werden. Das Projekt wird von den Prinzessinnengärten unterstützt und beraten. tf

  • Kreuzberg
  • 02.04.19
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.