Anzeige

Alles zum Thema Privat-Theater-Gesellschaft Elektra

Beiträge zum Thema Privat-Theater-Gesellschaft Elektra

Kultur

Unterm Sternenzelt

Spandau. Die Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau bietet in der Reihe "Abendmusiken bei Kerzenschein" am 1. Juni um 20 Uhr auf dem Reformationsplatz unter dem Motto "Sehn’se, det is Berlin" eine musikalische Show mit der Privat-Theater-Gesellschaft "Elektra". Der Eintritt zur Veranstaltung, die von der evangelischen St. Nikolai-Kirchengemeinde unterstützt wird, ist frei. Michael Uhde / Ud

  • Spandau
  • 21.05.15
  • 16× gelesen
Kultur
Die einen sollen oder wollen raus, die anderen rein: Türschlosspanik mit Elektra.

Liebhaber auf Abwegen bei Elektra

Spandau. Vor einem ausgesprochen amüsierten Publikum hat die Privat-Theater-Gesellschaft Elektra am Wochenende ihr neues Stück "Türschlosspanik" im Kulturhaus präsentiert."Etwas unmoralisch" nennen die Theaterleute von Elektra ihr neues Stück, die Komödie "Türschlosspanik" von Inka Hahn und Frank Knittermeier. Schließlich steht im Mittelpunkt Katharinas Bedarf an Männern. Katharina ist zwar verheiratet. Doch weil sich ihr Mann mehr für seinen Angelsport als für seine Angetraute interessiert,...

  • Spandau
  • 20.10.14
  • 57× gelesen
Kultur
Thalia Lehmann, Nadine Wittzack, Horst Kiener und Gabi Seidel spielen im neuen Elektra-Stück mit.

Neue Komödie der Privat-Theater-Gesellschaft

Spandau. "Türschlosspanik" heißt die neue Komödie der Privat-Theater-Gesellschaft Elektra, die am 17. Oktober um 20 Uhr im Kulturhaus, Mauerstraße 6, Premiere hat.In der Komödie von Inka Hahn und Frank Knittermeier geht es um eine Ehefrau mit Hang zu fremden Männern. Bei einem allzu stürmischen Liebesspiel gibt einer der Liebhaber seinen Geist auf. Also versucht Katharina, die lebenslustige Ehefrau, den Toten mit Hilfe ihrer Freundin Beate zu beseitigen. Doch das funktioniert nicht, weil es...

  • Spandau
  • 13.10.14
  • 95× gelesen
Anzeige