Alles zum Thema Projektförderung

Beiträge zum Thema Projektförderung

Soziales
Cerstin Richter-Kotowski im Gespräch mit Projektteilnehmerin Sazan Al-Djaf.

Steglitz-Zehlendorf reagiert auf Erzieher-Mangel
Projekt „Zukunft Kita“ zeigt erste Erfolge

„Das ist wirklich mutig von Ihnen“, sagt Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, als Sazan Al-Djaf von ihren Zukunftsplänen erzählt. Die 42-Jährige möchte noch einmal die Schulbank drücken, um als Erzieherin in einer Kita arbeiten zu können. Einen Einblick in das Berufsfeld holte sie sich im Projekt „Zukunft Kita“. Sazan Al-Djaf stammt aus dem Irak und ist eigentliche Lehrerin. Seit 16 Jahren lebt sie in Deutschland, hat drei Kinder und war bisher als Hausfrau und Mutter zu Hause. „Ich...

  • Steglitz
  • 09.07.18
  • 293× gelesen
Kultur

Künstler können Projektanträge stellen: Dezentrale Kulturarbeit

Noch bis zum 28. Februar können sich Künstler um Förderung aus Mitteln der Dezentralen Kulturarbeit bewerben. Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) lädt Künstler ein, bis zum 28. Februar ihre Projektanträge aus den Bereichen Musik, Bildende Kunst, Tanz, Theater, Film und Literatur beim Bezirksamt Reinickendorf, Amt für Weiterbildung und Kultur, Interne Dienste/Fachbereich Kunst und Geschichte, Buddestraße 21, 13507 Berlin, einzureichen. Seit mehr als 20 Jahren fördert das...

  • Reinickendorf
  • 14.02.18
  • 17× gelesen
Bildung

Förderung für Sinti und Roma

Mitte. Die Stiftung Erinnerung Verantwortung Zukunft (EVZ) stärkt Roma und Sinti als Nachfahren einer Minderheit, die Opfer nationalsozialistischer Verfolgung war. Sie sind aufgerufen, Projektideen einzureichen, die eine Verbesserung ihrer Bildungssituation unterstützen und ihre Selbstorganisation stärken. Gefördert werden Projekte mit maximal 50 000 Euro, die eine Laufzeit von bis zu zwei Jahren haben und frühestens am 1. Juni beginnen. Einsendeschluss ist der 4. März. Für die Einreichung gibt...

  • Mitte
  • 13.02.18
  • 61× gelesen
Kultur

Bezirksamt fördert Kultur

Pankow. Anträge für die Kunst- und Kulturförderung für das Jahr 2018 können noch bis zum 16. Oktober 2017 gestellt werden. Im Rahmen der Projektförderung unterstützt das Bezirksamt künstlerische und kulturelle Projekte, die auf besondere Weise zur Vielfalt und Lebendigkeit des kulturellen Lebens im Bezirk beitragen. Die Möglichkeit der Förderung besteht für Vorhaben aus allen künstlerischen Sparten sowie für interdisziplinäre Projekte. Es können sowohl Künstler, Initiativen und Vereine als auch...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.09.17
  • 24× gelesen
Kultur

Anträge für Projektförderung stellen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Fachbereich Kultur im Bezirk fördert Kunst- und Kulturprojekte aus bezirklichen Mitteln. Die Bewerbungsfrist für die Antragstellung von Projekten für das 2. Halbjahr 2017 oder längerfristigen Projekten endet am 10. Juli. Antragsberechtigt sind Kunst- und Kulturschaffende, kulturelle Gruppen, Vereine und Initiativen, die ihren Schwerpunkt im Bezirk haben oder deren Projekte dort realisiert werden. Für Informationen steht Elke von der Lieth, Leiterin Fachbereich...

  • Charlottenburg
  • 20.06.17
  • 36× gelesen
Bildung

Förderausschreibung startet! Jetzt auch für das Gebiet Wedding Zentrum/ Brunnenstraße in Berlin-Mitte

DEMOKRATIE IN DER MITTE ruft im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ dazu auf, ab 27.02. bis zum 26.03.2017 Projektvorschläge für den Aktionsfonds im Fördergebiet Wedding Zentrum/Brunnenstraße einzureichen. Alle interessierten und engagierten Träger, Vereine und Einrichtungen sind eingeladen mit ihren Ideen die Ziele von DEMOKATIE IN DER MITTE – Wedding/Brunnenstraße mit zu verwirklichen. Das Begleitgremium hat sich in verschiedenen Treffen und ergänzt durch eine extern erstellte...

  • Wedding
  • 24.02.17
  • 33× gelesen
Soziales

Projektideen gesucht: Bündnis startet Wettbewerb

Steglitz-Zehlendorf. Bis zum 20. Dezember können wieder Projektvorschläge für das Förderprogramm Lokales Soziales Kapital (LSK) eingereicht werden. Mit diesem Programm werden im Bezirk Mikroprojekte gefördert, die auf lokaler Ebene für benachteiligte Personengruppen neue Beschäftigungschancen eröffnen und den sozialen Zusammenhalt stärken soll. Alle erforderlichen Formulare sowie die Programmbeschreibung können im Internet auf www.bbwa-berlin.de heruntergeladen werden. Bis zum 15. Dezember...

  • Steglitz
  • 03.11.16
  • 13× gelesen
Kultur

Beirat für Kulturarbeit: Mitglieder beraten finanzielle Förderung

Treptow-Köpenick. Der Bezirk hat einen neuen Beirat für Kulturarbeit berufen. Die sechs Mitglieder werden den Bezirk in den nächsten fünf Jahren bei der Vergabe von Fördermitteln für Kultur und Theater beraten. Ihm gehören Angelika Ludwig (Malerin), Petra Hornung (Kunsthistorikerin), Johannes Schönherr (Kulturmanager), Lutz Längert (Soziologe), Katrin Heinau (Schauspielerin) und Irina Voigt (BVV-Mitglied, Kulturausschuss) an. Anträge zur Projektförderung für das erste Halbjahr 2017 können...

  • Köpenick
  • 05.08.16
  • 53× gelesen
Soziales

100 000 Euro für Nachbarn

Wedding. Bis zum 15. April können Initiativen Gelder aus dem Programm „Förderung ehrenamtlichen Engagements in Nachbarschaften“ (FEIN Mittel) beantragen. Die Senatsbauverwaltung stellt dem Bezirk Mitte insgesamt 101 000 Euro zur Verfügung. Gefördert werden Maßnahmen zum ehrenamtlichen Engagement zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur in der Nachbarschaft. Das heißt, Initiativen, die zum Beispiel Klassenräume oder Freizeiteinrichtungen renovieren möchten, bekommen bis zu 3500 Euro für...

  • Mitte
  • 04.04.16
  • 20× gelesen
Soziales
Fritz und Braxon Wehrle (hinten) sind ehrenamtliche Spielleiter, Anja Ostendorf und Collin Lawrence spielen sie fast jeden Freitagnachmittag in der Bibliothek am Schäfersee – besonders gern Qwirkle.
6 Bilder

Auf eine Runde Qwirkle: Bayer-Stiftung fördert Spiele- und Vorleseprojekt

Reinickendorf. Die Bayer-Stiftungen unterstützen soziales Engagement weltweit. Auch Reinickendorfer Projekte profitierten schon: Für den offenen Spiel- und Vorlesekreis in der Bibliothek am Schäfersee gab’s 2650 Euro. Ein wenig zu ungeduldig schüttet Anja den Inhalt der Schachtel aus. Schwarz-bunte Würfel purzeln aus der Box – und über die Tischkante hinweg auf den Fußboden. Ohne Murren sammeln Collin, Fritz und Braxon die Spielsteine auf. Sie wissen ja, dass das Mädchen leidenschaftlich gern...

  • Reinickendorf
  • 01.02.16
  • 239× gelesen
Kultur

Förderung für Künstler: Bezirksamt nimmt Anträge entgegen

Reinickendorf. Auch im Jahr 2016 kann das Bezirksamt Mittel der Dezentralen Kulturarbeit zur Verfügung stellen. Künstler können bis zum 30. September ihre Projektanträge aus den Bereichen Musik, Bildende Kunst, Tanz, Theater, Film und Literatur beim Bezirksamt Reinickendorf, Amt für Weiterbildung und Kultur, Interne Dienste/ Fachbereich Kunst und Geschichte, Buddestraße 21, 13507 Berlin, einreichen. Kriterien für eine Förderung sind unter anderem ein inhaltlich überzeugendes und sinnvolles...

  • Reinickendorf
  • 12.09.15
  • 45× gelesen
Soziales
Helga Schneider, Bernhard Thies, Lisa Schmitt, Karen Bloch-Thies, Bertil Wever und Helmut Stocks gehören zum „Trödel-Trupp“ der Bürgerstiftung Neukölln, der sonntags Spenden auf dem Trödelmarkt im Hof des Restaurant-Café Villa Rixdorf anbietet.

Bürgerstiftung Neukölln wird zehn Jahre alt und sucht Helfer für Trödelmarkt

Neukölln. Zehn Jahre ist es her, seit die Bürgerstiftung Neukölln als erste Stadtteilstiftung Deutschlands an den Start ging. Mit ihrem so gennannten N+Förderfonds konnte sie seither 120 Integrationsprojekte unterstützen. Die Idee der über 100 Gründungsstifter, die damals knapp 80 000 Euro Stiftungskapital zusammenbrachten, war es, das Miteinander der Menschen aus 160 Nationen in Neukölln zu fördern. „Wichtig ist uns nach wie vor, Projekten oder jungen Initiativen zu helfen, die abseits von...

  • Neukölln
  • 16.08.15
  • 399× gelesen
Soziales

Bezirk verteilt 68 000 Euro auf 28 Projekte

Mitte. Das Bezirksamt hat in seiner Sitzung am 23.Juni beschlossen, in diesem Jahr 28 Maßnahmen von Nachbarschaftsinitiativen mit insgesamt 68 000 Euro zu fördern. Die Mittel wurden von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zur Verfügung gestellt, um das freiwillige Engagement in Nachbarschaften zu stärken. So erhält die Initiative Arbeitskreis Steppengarten beispielsweise Zuschüsse für Pflanzen und Gehölze, um damit den Steppengarten im großen Tiergarten weiter pflegen und...

  • Mitte
  • 03.07.15
  • 92× gelesen
Soziales

Projektträger gesucht

Wedding. Das Quartiersmanagement (QM) Pankstraße fördert zwei neue Projekte mit insgesamt bis zu 97 000 Euro. Für die Umsetzung der Kultur- und Konzertreihe im öffentlichen Raum und von "Ein Quartier in Bewegung" werden bis zum 8. beziehungsweise 12. Juni Träger oder Einzelpersonen gesucht. Mit der Kultur- und Konzertreihe will das QM regelmäßige Veranstaltungen anschieben und so Nachbarn im Quartier zusammenbringen. Bei "Ein Quartier in Bewegung" sollen die Bewohner für die Themen Gesundheit,...

  • Wedding
  • 21.05.15
  • 26× gelesen
Soziales

Fördermittel für Kiez-Projekte

Wedding. Das Quartiersmanagement Sparrplatz unterstützt wieder kleine Kiezprojekte wie zum Beispiel Ausstellungen, Lesewettbewerbe, Workshops oder Pflanzaktionen. Dafür stehen aus dem Aktionsfonds letztmalig insgesamt 10 000 Euro zur Verfügung. Über die Vergabe der Mittel entscheidet die Aktionsfondsjury, ein von Anwohnern gewähltes Gremium. Für fünf Projekte hat der Vergaberat bereits grünes Licht gegeben. Jede Projektidee kann mit maximal 1500 Euro gefördert werden. Die Aktionen sollen "den...

  • Wedding
  • 11.05.15
  • 53× gelesen
Soziales

Jugendjury vergibt wieder Fördermittel: Ideen junger Spandauer gefragt

Spandau. Viele Jugendliche haben tolle Ideen für Projekte in ihrem Kiez oder ihrer Schule. Meist aber fehlt das Geld und die Suche nach Fördermitteln gestaltet sich schwierig. Hier hilft die Jugendjury weiter.Bei der Jugendjury haben junge Spandauer zwischen zwölf und 21 Jahren wieder die Chance, sich um Geld für ihre Projektideen zu bewerben. Spätester Einsendeschluss für die Projektskizzen ist der 28. August. Die erste Jurysitzung findet bereits am 20. Juni in der Stadtbibliothek Spandau...

  • Spandau
  • 07.05.15
  • 66× gelesen
Kultur

Der Kulturverein vergibt Fördermittel an Künstler aller Sparten

Prenzlauer Berg. Der Kulturverein Prenzlauer Berg vergibt zum zweiten Mal eine Projektförderung für Kunst, Kultur und Bildung. Damit möchte er vor allem freie Künstler bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützen. Besonders willkommen sind Vorhaben, die in einem pädagogischen Kontext stehen oder einen Bezug zum Engagement des Kulturvereins haben.Der Kulturverein setzt sich seit vielen Jahren für ein vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm ein. In dem von ihm betriebenen Zentrum in der Danziger...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.09.14
  • 15× gelesen
Soziales

Jugendliche können Geld für die Umsetzung von Ideen beantragen

Pankow. "Pimp dein Pankow" heißt ein Projekt, das der Verein Interauftact, das Jugendamt Pankow und die Initiative "Stark gemacht! Jugend nimmt Einfluss" gestartet haben.Gesucht werden junge Leute aus Pankow, die sich zusammentun, um eine Projektidee zu entwickeln und diese gemeinsam umzusetzen. Diese können sich bis zum 5. Juni um eine Förderung bewerben. Sie können zum Beispiel ihren Jugendklub, ihre Schule oder ihren Kiez verschönern. Oder sie unterstützen mit einer besonderen Aktion ein...

  • Pankow
  • 15.05.14
  • 8× gelesen