Alles zum Thema Protest

Beiträge zum Thema Protest

Soziales
Protest-Fahrradtour der GEFA am 5. Dezember, dem Tag des Ehrenamts.

Freiwillige Arbeit abschaffen? Neue Gewerkschaft fordert mehr staatliches Handeln

Berlin. Die Gewerkschaft für Ehrenamt und Freiwillige Arbeit (GEFA) setzt sich kritisch mit bürgerschaftlichem Engagement auseinander. Der Sozialstaat soll wieder mehr Verantwortung übernehmen. Was ist die GEFA? Das Bündnis von ehrenamtlich Tätigen und freiwillig Engagierten mit Sitz in Berlin vertritt deren politische, soziale und kulturelle Interessen. Gegründet hat sich die Gewerkschaft vor dem Hintergrund des „Sommers der Migration“. Seit dieser Zeit engagieren sich zahlreiche Helfer für...

  • Friedenau
  • 01.02.17
  • 325× gelesen
Politik

Bürgermeister soll den Senat zum Aufheben des Einstellungsstopps bewegen

Marzahn-Hellersdorf. Die Berliner Bezirke wehren sich gegen den weiteren Personalabbau in der Verwaltung. Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf marschiert dabei an der Spitze des Protestes."Die Verwaltung wird dauerhaft ihre Aufgaben nicht mehr erfüllen können", sagte Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) auf der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Ende Juni und gab damit die Meinung der meisten Bezirksverordneten wieder. In einem fraktionsübergreifenden Antrag fordern SPD, Die Linke, Piraten und...

  • Marzahn
  • 04.07.14
  • 76× gelesen
Sonstiges
Im Zug beim Karneval der Kulturen fährt auch der Wagen 66 der Klinke und des Jugendfunkhauses aus Lichtenberg mit.

Jugendklubs nutzen Karneval der Kulturen zum Protest

Marzahn-Hellersdorf. Mehrere Jugendklubs aus dem Bezirk nehmen in diesem Jahr am Karneval der Kulturen teil. Sie werden beim Straßenzug am Pfingstsonntag, 8. Juni, mit eigenen Wagen den östlichen Stadtrand vertreten.Das Jugendzentrum Betonia beteiligt sich erstmals am Straßenumzug, der Jugendklub Klinke aus Marzahn und das Jugendfunkhaus aus Lichtenberg fahren bereits das dritte Mal mit und auch der Jugendverein Roter Baum aus Hellersdorf ist mit einer internationalen Jugendbegegnung dabei....

  • Marzahn
  • 28.05.14
  • 73× gelesen
Sonstiges

Das Rathaus stoppt Planungsverfahren für ein Freibad am Elsensee

Marzahn-Hellersdorf. Der Sommer hat mit den ersten heißen Tagen bereits an die Tür geklopft. Marzahn-Hellersdorfer würden auch gern im eigenen Bezirk ins kühle Nass springen. Doch in einem Freibad wird dies wohl auf lange Sicht nicht möglich sein.Das Bezirksamt hat das Planungsverfahren zu einem Freibad am Elsensee und für die Wasserskianlage eingestellt. Dieses Projekt war die letzte Hoffnung auf ein öffentliches Freibad im Bezirk. Nach der Schließung des Freibads Wernersee im Jahr 2002 gibt...

  • Marzahn
  • 22.05.14
  • 133× gelesen