Anzeige

Alles zum Thema Public Viewing

Beiträge zum Thema Public Viewing

Sport
2 Bilder

Schland unter

Kreuzberg. Diese eher lasch am Haken hängende deutsche Flagge an einem Kreuzberger Lokal stand symbolisch für die Lage der Fußballnation am Abend des 27. Juni. Nach dem 0:2 gegen Südkorea war die Nationalmannschaft zum ersten Mal bei einer WM bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Was nicht nur beim Public Viewing in dieser fahnengeschmückten Gaststätte an der Großbeerenstraße auffiel: Schon während des Spiels hielten sich Begeisterung und Anfeuerung in engen Grenzen. Und nach dem Abpfiff gab...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 28.06.18
  • 91× gelesen
Sport

Kickern und kochen
Jugendbibliothek feiert Fußball-WM

Die Kinder- und Jugendabteilung der Bezirksbibliothek Ingeborg-Drewitz, Grunewaldstraße 3, plant während der Fußball-Weltmeisterschaft Überraschungen und Aktionen für die jugendlichen Leser. Unter anderem dürfen sich die fußballbegeisterten Besucher auf ein WM-Quiz mit tollen Gewinnen und Fußball-Kicker-Turnieren freuen. Im Veranstaltungsraum können die WM-Spiele in der Zeit von Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr sowie Sonnabends von 12 bis 17 Uhr live verfolgt werden. Alle, die Spaß...

  • Steglitz
  • 21.06.18
  • 17× gelesen
Sport

Mit Nachbarn Fußball gucken

Weißensee. Zur Fußballweltmeisterschaft ist der Garten des Frei-Zeit-Hauses in der Pistoriusstraße 23 ein begehrter Treffpunkt. Denn dort kann man alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie weitere ausgewählte Spiele sich ansehen. Dazu wird gegrillt und es gibt kühle Getränke. Die nächsten Spiele, die live übertragen werden: am 23. Juni um 20 Uhr Deutschland gegen Schweden sowie am 27. Juni um 16 Uhr Südkorea gegen Deutschland. BW

  • Weißensee
  • 18.06.18
  • 52× gelesen
Anzeige
Umwelt

Abpfiff für Public Viewing
Warum die USE keine WM-Spiele zeigen darf

Öffentliches Fußball schauen soll im Bezirk während der Weltmeisterschaft in der Regel problemlos möglich sein. Nicht überall scheint das aber zu funktionieren. Konkret im Fall der Union Sozialer Einrichtungen (USE). Sie nahm nach langem Hin und Her ihr geplantes Public-Viewing-Angebot schon vor dem Anpfiff in Russland aus dem Spiel. Der Träger betreibt in der Oranienstraße 26 "Die imaginäre Manufaktur", eine Werkstatt, in der behinderte Menschen zahlreiche Produkte anfertigen. Sie werden...

  • Kreuzberg
  • 15.06.18
  • 64× gelesen
Sport

Gemeinsam jubeln im Schloss

Alt-Hohenschönhausen. Viele Fußballfans denken schon seit Tagen an nichts anderes – am 15. Juni beginnt die Weltmeisterschaft in Russland. Wer einen besonderen Ort fürs gemeinsame Schauen, Bangen und Jubeln sucht, findet ihn in der Hauptstraße 44. Der Förderverein Schloss Hohenschönhausen lädt dazu ein, im alten Gutshaus die Partien der deutschen National-Elf und alle Endrundenspiele zusammen mit anderen Fußballbegeisterten zu genießen. Übertragen werden die Spiele auf einer Großbildleinwand,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 14.06.18
  • 70× gelesen
Sport

Störche werfen Teddys

Schmargendorf. Am Sonntag, 17. Juni werden die Fußballer vom Berliner SV 92, im Volksmund Störche genannt, wieder einmal etwas für bedürftige Kinder tun: Im Rahmen des letzten Heimspiels der Saison in der Bezirksliga gegen den SV Lichtenberg II veranstaltet der BSV nun schon zum dritten Mal seine Aktion „Störche werfen Teddys“. Beim ersten Tor des BSV werden die von den Fans mitgebrachten Stofftiere auf das Spielfeld geworfen. Nach dem Einsammeln werden diese dann gespendet. Parallel nimmt der...

  • Schmargendorf
  • 12.06.18
  • 41× gelesen
Anzeige
Sport

Publik Viewing im Gemeindehaus

Wilmersdorf. Die Kreuzkirchen- (Hohenzollerndamm 130a) und die Auengemeinde (Wilhelmsaue 118a) zeigen alle Spiele der DFB-Elf live und kostenfrei auf Leinwand und laden herzlich ein, zusammen mit anderen Fans bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland mitzufiebern. Die Termine sind Sonntag, 17. Juni, 17 Uhr, Deutschland trifft auf Mexiko; Sonnabend, 23. Juni, 20 Uhr, Deutschland gegen Schweden und Mittwoch, 27. Juni, 16 Uhr, Deutschland gegen Südkorea. An allen Abenden grillt die...

  • Wilmersdorf
  • 12.06.18
  • 51× gelesen
Sport

Gemeinsam Fußball gucken
Public Viewing zur Russland-WM findet im Südwesten in Casinos und Biergärten statt

Am 14. Juni, ist es soweit: Die Fußball-WM in Russland beginnt und damit hoffentlich viele spannende Spiele. Was gibt es Schöneres, als in Gesellschaft und vor der großen Leinwand die Spiele zu verfolgen. Dazu gibt es in Steglitz-Zehlendorf mehrere Möglichkeiten. Vom 14. Juni bis zum 15. Juli dreht sich alles um den Fußball. Zum Public Viewing muss man nicht unbedingt in die Mitte Berlins fahren. Kneipen und Sportsbars laden im Südwesten Berlins zum gemeinsamen Fußball gucken ein, aber auch...

  • Steglitz
  • 11.06.18
  • 727× gelesen
Politik

Spielstände prüfen und mitjubeln erlaubt
WM-Begeisterung auch im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft an diesem Donnerstag steigt auch die Vorfreude bei den Mitarbeitern des Bezirksamts. „Auch im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg gibt es natürlich viele Fußballbegeisterte“, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler. Da die meisten Gruppenspiele der deutschen Nationalelf relativ spät angesetzt sind, könnten sie im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit mitjubeln. Die Sitzungen im Bezirksamt würden laut Bürgermeisterin während der WM normal stattfinden...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 11.06.18
  • 75× gelesen
Kultur

Public Viewing im Quasimodo

Charlottenburg. Im Biergarten vom Quasimodo in der Kantstraße 12a werden alle Spiele der Fußball-WM 2018 auf einer großen LED-Leinwand gezeigt. Geöffnet ist täglich ab 11.30 Uhr. Für die Übertragungen werden zusätzliche Sitzplätze angeboten. Wenn Deutschland spielt, stellen die Betreiber ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Acts zusammen. Nach den Spielen darf selbstverständlich weiter gefeiert werden. maz

  • Charlottenburg
  • 11.06.18
  • 132× gelesen
Sport

Public Viewing im Marienpark

Mariendorf. Die am 14. Juni startende Fußball-WM wird wieder viele Berliner zum Public Viewing an die unterschiedlichsten Orte der Stadt locken. Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg findet sich eine große Location zum gemeinsamen Mitfiebern im Marienpark. Die Brauerei Stone Brewing organisiert eine LED-Leinwand mit einer Größe von 2x3,5 Metern im Gartenhaus mit rund 100 Sitz- sowie weiteren Stehplätzen. Auch im Innenbereich wird es noch weitere Plätze geben. Übertragen werden alle 64 Spiele. Eine...

  • Mariendorf
  • 11.06.18
  • 846× gelesen
Sport
Wie groß die WM-Begeisterung wird, hängt wahrscheinlich auch vom Abschneiden der deutschen Mannschaft ab.

Jubel diesmal früher
Tipps und Infos zur Fußball-WM

Alle zwei Jahre ist der Tagesablauf bei vielen Menschen über einige Wochen etwas anders strukturiert. Nämlich immer dann, wenn eine Fußballwelt- oder -europameisterschaft ansteht. Also auch wieder ab 14. Juni. Da beginnt die WM in Russland. Sie endet am 15. Juli. Warmlaufen. Nach jüngsten Umfragen war die Begeisterung für das kommende Turnier noch ausbaufähig. Es gibt wahrscheinlich einige Gründe, warum das so ist. Das Gastgeberland, konkret sein Präsident, ist dabei ebenso aufzuzählen, wie...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 09.06.18
  • 76× gelesen
Sport

Gemeinsam WM schauen

Altglienicke. „Gemeinsam schaut sich’s besser“ - unter diesem Motto soll die Fußball-WM in diesem Jahr auch im Kosmosviertel zu einem Gemeinschaftsevent werden. Am KosmosForum sorgen das Projekt Freiraum, die Kollegen von Kiezband, das Team vom Quartiersmanagement, die weitestgehend ehrenamtliche Bühnencrew und weitere Unterstützer dafür, dass ordentlich mitgefiebert werden kann. Auf dem zentralen Platz im Kosmosviertel stehen zu jedem Spiel mit deutscher Beteiligung (Auftakt am 17. Juni 17 Uhr...

  • Altglienicke
  • 08.06.18
  • 76× gelesen
Sport
Alle bisherigen Spielergebnisse EURO2016 EM2016 Bild:ME
3 Bilder

Public Viewing in der Kulturfabrik Moabit - EM 2016 Spielplan und Ergebnisse im Artikel

Moabit. Regnet es oder nicht? Und wo gibt es Public Viewing zu moderaten Preisen? Wer spielt eigentlich gegen wen und wie gingen die letzten Spiele aus? Antworten hier.... In Moabit wird in zahlreichen Restaurants, Kneipen und Cafes Public Viewing angeboten. Es kann passieren, dass man für ein Bier drei Euro zahlt. Positive Ausnahme ist die Kulturfabrik in der Lehrter Straße 35. Hier sind nicht nur die Preise moderat, es herrscht nicht mal Verzehrzwang. Public Viewing in der Kulturfabrik...

  • Moabit
  • 02.07.16
  • 156× gelesen
Kultur

Theatralik und Fußballdrama: Public Viewing beim Sommerfest der Freien Volksbühne Berlin

Wilmersdorf. Der einzige Regen, den sich der Verein Freie Volksbühne zum Fest am Sonnabend, 25. Juni, wünscht, kommt aus einer Maschine. Solch kuriose Theaterrequisiten sind das eine Highlight, eine Übertragung von der Fußball-EM ist das andere. Wenn Komische Oper, Deutsche Oper und das Theater am Kurfürstendamm gemeinsam ein Show gestalten, dann nur auf Einladung der Freien Volksbühne. Dieser Verein fördert die Berliner Theaterkultur ganzjährig und beim kostenlosen Sommerfest im Besonderen....

  • Wilmersdorf
  • 20.06.16
  • 14× gelesen
Sport

Fest mit Musik und Fußball-EM

Marzahn. Musik und EM-Fieber verbindet das Jugendzentrum „Betonia“ zur Féte de la Musique am Dienstag, 21. Juni, auf dem Beachvolleyball-Platz im Clara-Zetkin-Park. Von 16 bis 21 Uhr spielen die vier Berliner Bands „Die Stadtstreicher“, „DeFrancy“, „Lewiston Tramps“ und „Alice Roger“. Zwischen 18 und 20 Uhr wird auf einer Großleinwand das letzte EM-Vorgruppenspiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Nordirland gezeigt. Liegestühle, mobile Couches und Decken werden bereitgestellt. Wer will,...

  • Marzahn
  • 14.06.16
  • 10× gelesen
Sport
EM 2016 / Bild: jol

Fussball Public Viewing in Moabit und Charlottenburg

EM2016: Die wichtigsten Spieltermine und Locations zum Public Viewing Am 10.Juni startete die EM mit dem Spiel Rumänien gegen Frankreich. Bei dem herrlichen Wetter locken die Biergärten und Gartenterrassen der Cafes und Restaurants. Doch dadurch ein Spiel verpassen? Das muss nicht sein. Auch feiern wir die Tore der Deutschen Nationalmannschaft doch am Liebsten in Gesellschaft, oder? Daher haben wir hier passende Locations ausgewählt: Public Viewing in Moabit Cafe Cox Waldenserstr.29 -...

  • Moabit
  • 10.06.16
  • 426× gelesen
Sport
"Schland-Fans", die – entsprechend eingekleidet – die EM gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten verfolgen. Diese Bilder wird es ab 10. Juni wieder häufig geben.

Torjubel um Mitternacht: Was Sie in den kommenden EM-Wochen beachten müssen

Friedrichshain-Kreuzberg. Für absolute Fußballmuffel kommt jetzt eine schwere Zeit. Alle anderen, und das ist wohl die große Mehrheit, freuen sich auf einen Monat Fußball-Europameisterschaft. Vom 10. Juni bis 10. Juli wird die EM in Frankreich ausgetragen. Zum ersten Mal sind bei diesem Turnier 24 Nationalmannschaften mit dabei. Bis zum Finale muss ein Team sieben Mal antreten. Nicht nur deshalb fordert die EM auch den Fans zu Hause Einiges ab. Public Viewing: Seit dem Sommermärchen 2006 in...

  • Friedrichshain
  • 06.06.16
  • 75× gelesen
Sport

Hier schauen Väter Fußball

Prenzlauer Berg. Zu einem „Papa-Viewing“ anlässlich der Fußballeuropameisterschaft 2016 lädt der Papaladen in der Marienburger Straße 28 ein. Dieser verwandelt sich in ein „Väter-EM-Studio“. Alle Deutschland- sowie weitere ausgewählte Spiele werden auf Großleinwand übertragen. Väter, aber auch ganze Familien sind willkommen. Los geht das „Papa-Viewing“ am 12. Juni um 21 Uhr mit dem Spiel Deutschland gegen die Ukraine. Der Eintritt ist zwar frei, aber eine Spende für die nötigen GEZ- und...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.06.16
  • 12× gelesen
Sport

Bei der EM Lärm machen dürfen

Lichtenberg. Am 10. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft und damit auch die "Public Viewing"-Saison in Kneipen und auf privaten Feiern. Dafür ist eine Zulassung nötig. Fußballgucken im Freien macht nicht nur Spaß, vor allem macht es auch Lärm. Wer also gewerblich oder privat die Europameisterschaft per Fernsehübertragung im Freien organisiert – also "Public Viewing" plant – der muss sich vorher eine Ausnahmezulassung besorgen. Die Genehmigung wird vom Umwelt- und Naturschutzamt...

  • Lichtenberg
  • 02.06.16
  • 65× gelesen
Sport
Ab dem 10. Juni ist auch Friedrichshain-Kreuzberg wieder im EM-Fieber. Antifußballer, die sich vom abendlichen Public Viewing gestört fühlen, haben keine Chance, wenn der Veranstalter eine Genehmigung vorweisen kann.

Kein Stress während der EM: Public Viewing sollte bei den Behörden angemeldet werden

Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 10. Juni bis 10. Juli findet in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft statt. Die gut vier Wochen stehen auch wieder im Zeichen vieler Freiluftübertragungen. Lokale oder andere Veranstaltungsorte, die Public Viewing anbieten, sollten vor allem für die Spiele am Abend eine Genehmigung einholen. Darauf hat das Bezirksamt hingewiesen. Das gelte unabhängig von der vom Bundesrat verabschiedeten Regelungen. Denn sie setzen die Berliner Lärmschutzverordnung nicht...

  • Friedrichshain
  • 20.05.16
  • 91× gelesen
Kultur

Im Fichtelgebirge wird ein besonderer Weihnachtsbaum gezüchtet

Spandau. Als weit vorausschauend zeigt sich die Bezirksmarketing-Gesellschaft "Partner für Spandau" (PfS). Schon jetzt sucht der Veranstalter des Spandauer Weihnachtsmarkts kreative Ideen für das größte Spandauer Stadtfest im Jahr 2022. Denn das wird wegen der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ganz im Zeichen des runden Leders stehen."Wir werden das Festgelände aufgrund des Fußball-WM-Finales in Katar am 18. Dezember umbauen", verspricht PfS-Geschäftsführer Sven-Uwe Dettmann. Bereits jetzt...

  • Spandau
  • 26.03.15
  • 71× gelesen
Sport Anzeige
Positive Stimmung für die Spiele: Tausende Berliner kamen zum Olympialauf am Brandenburger Tor.

"Wir wollen die Spiele" Großartig, emotional, bunt - Olympia passt zu Berlin

Wir Berliner sind weltoffen, tolerant, gastfreundlich, sportlich und haben das Herz am rechten Fleck - so erleben uns täglich Tausende Touristen. "Wir wollen die Spiele", damit können alle Berlinerinnen und Berliner jetzt ein Zeichen für die Bewerbung als Austragungsort der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 oder 2028 setzen. In der letzten Februarwoche wird der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eine Meinungsumfrage bei den Bürgerinnen und Bürgern über die Stimmung in Berlin und...

  • Mitte
  • 17.02.15
  • 328× gelesen
Sport

Kaum Beschwerden wegen Public Viewing

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Public Viewing-Veranstaltungen während der Fußball Weltmeisterschaft haben im Bezirk so gut wie keine Beschwerden hervorgerufen.Das berichtete Wirtschafts- und Ordnungsstadtrat Dr. Peter Beckers (SPD) nach dem Ende der WM. "Dass das alles so problemlos ablief, hat mich selbst etwas überrascht." Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben. Das teilweise wenig sommerliche Wetter könnte einer sein. Auch die großzügere Auslegung des Lämschutzes, die ein Public...

  • Friedrichshain
  • 17.07.14
  • 20× gelesen
  • 1
  • 2