Anzeige

Alles zum Thema QM Brunnenviertel

Beiträge zum Thema QM Brunnenviertel

Politik

Brunnenstraße bleibt QM-Gebiet

Gesundbrunnen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen pumpt auch nach 2020 weiterhin Fördermittel aus dem Programm Soziale Stadt in das Quartiersmanagementgebiet (QM) Brunnenstraße. Welche Wohnquartiere Quartiersmanager und Geld bekommen, wird jeweils nach dem Monitoring Soziale Stadtentwicklung festgelegt. Dabei werden alle Daten zum Beispiel zu Arbeitslosigkeit, Sozialhilfebezug oder Kinderarmut erfasst. Derzeit gibt es in Berlin 34 Fördergebiete. In diesem Jahr wurden 16...

  • Gesundbrunnen
  • 12.05.18
  • 43× gelesen
Soziales

Neues im Olof-Palme-Zentrum

Gesundbrunnen. Das Olof-Palme-Zentrum, Demminer Straße 28, hat sein Programm überarbeitet und neue Angebote für Kinder und Erwachsene aufgenommen. Das Nachbarschaftscafé ist jetzt jeden Sonnabend zwischen 10 und 13 Uhr geöffnet. Von 11 bis 13 Uhr steht zudem die Fahrrad-Werkstatt offen. Dort kann jeder kleinere Reparaturen an seinem Rad selbst durchführen. Seit diesem Monat gibt es sonntags auch wieder das „Kinder-Bewegungs-Café“, ein Angebot für Familien mit Kindern bis fünf Jahren. Im Jugend-...

  • Gesundbrunnen
  • 31.10.17
  • 46× gelesen
Soziales

Neue Ausgabe des "brunnen"

Gesundbrunnen. Das neue Kiezmagazin „brunnen“ erscheint am 26. März. In dem kostenlosen Heft, das eine ehrenamtliche Bürgerredaktion produziert, gibt es diesmal unter anderem Geschichten über einen Bäcker im Brunnenviertel, das grüne Projekt „Brunnengärten“ und die Ernst-Reuter-Siedlung. Weitere Themen: der TSV Wedding, ein Doppelinterview mit einer Lehrerin und einer Erzieherin der Gustav-Falke-Grundschule und Neues von der Gleim-Oase. Das „brunnen“-Magazin wird seit zwei Jahren von einer...

  • Gesundbrunnen
  • 08.03.17
  • 13× gelesen
Anzeige
Soziales

"brunnen" erschienen

Gesundbrunnen. Kurz vor Weihnachten ist die zweite Ausgabe des kostenlosen Kiezmagazins „brunnen“ erschienen. Die Zeitung wird von einer ehrenamtlichen Bürgerredaktion im Brunnenviertel gemacht. Finanziert wird die Nachbarschaftszeitung vom Quartiersmanagement Brunnenstraße. Für das neue Magazin haben 18 ehrenamtliche Schreiber und Fotografen Kiezgeschichten recherchiert. Themen sind zum Beispiel Studenten der Technischen Universität, das Lazarus-Haus in der Bernauer Straße oder das neue...

  • Gesundbrunnen
  • 25.12.15
  • 29× gelesen
Bildung

Klettern und toben

Gesundbrunnen. Die Kinder der Gustav-Falke-Grundschule in der Strelitzer Straße 42 haben einen neuen Bewegungsraum. Der alte war renovierungsbedürftig und nicht mehr zeitgemäß. Experten vom Verein bwgt e.V. (ehemals BERLINbewegt e.V.) haben den Bewegungsraum gemeinsam mit Schülern, Lehrern und Erziehern entwickelt. In dem bunten Raum kann man klettern, aber auch darten und kegeln. Zum Projekt gehört auch ein raumübergreifendes Bewegungs- und Ruhe-Konzept für die Schule. So werden die...

  • Gesundbrunnen
  • 29.11.15
  • 19× gelesen
Soziales

Geld für Nachbarschaftsprojekte

Gesundbrunnen. Das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße fördert wieder kleinere Kiezprojekte. Bis zum 6. November können Vorschläge für Aktionen eingereicht werden, die nachbarschaftliche Kontakte stärken, die Stadtteilkultur beleben oder die Nachbarschaft aktivieren, heißt es. Jedes Projekt kann mit maximal 1500 Euro aus dem QM-Programm Soziale Stadt gefördert werden. Geld gibt es lediglich für Sachmittel, nicht mehr für Honorare. Über die Förderung entscheidet der Vergabebeirat....

  • Gesundbrunnen
  • 02.11.15
  • 45× gelesen
Anzeige