Quartiersmanagement

Beiträge zum Thema Quartiersmanagement

Soziales

Aktionsfonds, Quartiersmanagement, Spandauer Neustadt,
Aktionsfonds für die Spandauer Neustadt geht in eine neue Runde

Für das Jahr 2021 stehen im Aktionsfonds wieder 10.000 € für die Spandauer Neustadt zur Verfügung. Mit den Fördermitteln des Aktionsfonds werden ehrenamtliche Aktionen für den Kiez unterstützt. Wenn ihr eine Idee habt, könnt ihr gerne einen Antrag bei uns stellen. Pro Aktion dürfen nur max. 1.500,-€ beantragt werden. Den Ablauf und ehemals geförderte Projekte (2009-2020) aus dem Aktionsfonds könnt ihr auf unserer Homepage sehen und euch inspirieren lassen. Wenn ihr eure Idee besprechen wollt...

  • Bezirk Spandau
  • 08.02.21
  • 22× gelesen
Soziales
Das QM-Team: Thorsten Vorberg, Liane Fiebig und Selma Tuzlali.

Quartiersmanager ziehen in den Norden
Was wurde in den vergangenen 15 Jahren in der Gropiusstadt bewegt?

Der Südosten der Gropiusstadt war bis Ende des vergangenen Jahres 15 Jahre lang Quartiersmanagementgebiet. Seit Anfang 2021 soll die Arbeit im Norden der Großsiedlung weitergehen. Das Quartiersmanagement-Team zieht Mitte März vom Vor-Ort-Büro an der Lipschitzallee in neue Räume am Martin-Luther-King-Weg. Ein Quartiersmanagement (QM) ist dazu da, einen Stadtteil zu stärken, Nachbarschaften und den sozialen Zusammenhalt zu fördern und auch neue Strukturen aufzubauen. Für diese Aufgaben gibt es...

  • Gropiusstadt
  • 31.01.21
  • 145× gelesen
Soziales

Quartiersmanagement, Spandauer Neustadt,
Neuer Webredakteur im QM

Neuer Webredakteur im Quartiersmanagement Spandauer Neustadt Mein Name ist Ralf Salecker (www.salecker.info), ich bin freier Fotograf und Journalist, Baujahr 1961 Als gebürtiger Spandauer fühle ich mich meinem Bezirk besonders verbunden. So ist es nicht verwunderlich, dass auch meine Arbeit als Fotograf und Journalist zu einem großen Teil mit Spandau und der Region zu tun hat. Da passt die neue Arbeit als Webredakteur für das Quartiersmanagement natürlich perfekt. Der Weg zu meiner heutigen...

  • Bezirk Spandau
  • 24.01.21
  • 70× gelesen
Soziales
Gesa Hoffmann, Leiterin des Quartiersmanagements Johannisthal.

Quartiersmanagement Johannisthal der Johanniter
"Wir konnten viel Flexibilität beweisen"

„Das Quartiersmanagement Johannisthal der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. sagt Danke! Dieses Jahr hat das Begegnungszentrum im Sterndamm 47 in Johannisthal eröffnet. Ein Ort, der mitunter Begegnung für die Nachbarschaft ermöglicht. Viele Angebote und Veranstaltungen mussten bedauerlicherweise abgesagt oder verlegt werden, und Begegnungen konnten nur sehr reduziert stattfinden. Dennoch blicken wir auch freudvoll auf das Jahr und die Zusammenarbeit im Bezirk und mit der Nachbarschaft zurück....

  • Johannisthal
  • 29.12.20
  • 118× gelesen
Soziales

Ein Geschenk von QM und BENN für die Bürger*innen
"Kunst trotz*t Corona" Kalender für 2021!

Das Coronavirus stellt auch das Leben im Falkenhagener Feld auf den Kopf. Wie erlebt ihr die Tage, Wochen, Monate mit Corona-Homeschooling, Einsamkeit, Ansteckungsgefahr oder sogar Arbeitslosigkeit? Wir präsentieren Ihnen die Beiträge von Kindern aus der Aktion „Kunst trotz*t Corona“ von BENN und QM. Wer den gedruckten Wandkalender im Format A4 kostenlos haben möchte, wird ihn ab 4. Januar im Büro des Quartiersmangements im Falkenhagener Feld West im Kraepelinweg 1 (Kiezstube) abholen können....

  • Falkenhagener Feld
  • 24.12.20
  • 58× gelesen
Kultur

Kalender aus und für Rixdorf

Neukölln. Die beiden Quartiersmanagementgebiete Ganghoferstraße und Richardplatz Süd schließen sich Anfang 2021 zum neuen Quartiersmanagementgebiet Rixdorf zusammen. Das Gebiet erstreckt sich von der Erkstraße bis zur Ringbahn und von der Sonnenallee bis zur Richard- beziehungsweise zur Karl-Marx-Straße. Die beiden Quartiersteams haben nun einen Kalender erstellt, der die ganze Bandbreite von Rixdorf zeigt. Der Kalender zeigt Bilder von Michael Anker, der sich jahrelang für den Kiez engagierte...

  • Neukölln
  • 14.12.20
  • 47× gelesen
Soziales

Lebendiger Adventskalender im FF
Lebendiger Adventskalender trotz Corona

Der Lebendige Adventskalender findet in diesem Jahr trotz allen Corona-Beschränkungen statt. Leider gibt es aktuell einige Veränderungen. Hier ist immer der aktuellste Veranstaltungskalender zum Download bereit. Für zu Hause: Akustischer Adventskalender für Jung & Alt Die Veranstaltung am 14.12. vom QM – Falkenhagener Feld West, gemütliches Beisammensein in vorweihnachtlicher Stimmung vor der Kiezstube im Kraepelinweg 1 findet leider nicht statt. Ihr QM Team

  • Falkenhagener Feld
  • 10.12.20
  • 70× gelesen
Soziales
Irina Warkentin (37) ist in Marzahn-Hellersdorf aufgewachsen. Sie kam 2009 direkt nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften an der FU Berlin zum Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade. Seit 2018 leitet sie das Projekt.

"Ich mag die Hellersdorfer Promenade so, wie sie jetzt ist"
Interview mit Quartiersmanagerin Irina Warkentin zum 15-jährigen Bestehen des QM-Gebiets

Vor 15 Jahren wurde das Gebiet rund um die Hellersdorfer Promenade vom Senat und dem Bezirk als Quartiersmanagementgebiet (QM) festgelegt. Aus Anlass des kleinen Jubiläums blickt Projektleiterin Irina Warkentin im Gespräch mit Berliner-Woche-Reporter Philipp Hartmann auf die Zeit seit 2005 zurück und zugleich nach vorn. Was war bis heute der größte Fortschritt und was zeichnet das Gebiet für Sie persönlich aus? Irina Warkentin: Der größte Fortschritt liegt in der Vernetzung der Akteure und...

  • Hellersdorf
  • 30.11.20
  • 196× gelesen
Bauen

Neue Spielflächen und ein schönerer Platz
Umbau des Boulevards Kastanienallee hat begonnen

Die Umbauphase des Boulevards Kastanienallee, ein Projekt des gleichnamigen Quartiersmanagements, hat begonnen. Geplant ist die Erneuerung der Spielplätze, die Aufwertung des zentralen Platzes am Boulevard und die Errichtung von Bewegungs- und Aufenthaltsflächen. Das Projekt wird mit 300 000 Euro aus dem Baufonds „Sozialer Zusammenhalt“ gefördert. Weitere 300 000 Euro stellt die Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen für die Umgestaltung der Außenflächen zur Verfügung. Dabei soll am Ende ein...

  • Hellersdorf
  • 20.09.20
  • 111× gelesen
Soziales

Quartiersmanager sind gefunden
Nahariyaviertel und Germaniagarten sind ab 2021 QM-Gebiete

Im kommenden Jahr wird es zwei neue Quartiersmanagement-Gebiete geben: rund um die Nahariyastraße in Lichtenrade und im Germaniagarten in Tempelhof. Nach einer Ausschreibung steht nun fest, wer mit der Betreuung beauftragt wird. Quartiersmanagements (QM) gibt es seit 1999 in Berlin. Aufgabe des Bund-Länder-Programms ist es, Stadtteile mit einem „besonderen Entwicklungsbedarf“ zu fördern. Anders gesagt: Ein QM wird dann in einem Kiez eingerichtet, wenn es viele Probleme gibt und die Gefahr...

  • Tempelhof
  • 05.09.20
  • 231× gelesen
Bauen

Sitzung des Betroffenenrats Lehrter Straße

Moabit. Der "Betroffenenrat Lehrter Straße" lädt zu seiner nächsten Sitzung am 1. September, 19 Uhr ein. Treffpunkt ist auf dem Quartiersplatz, Lehrter Straße 31-34, unter der Kastanie. Es geht unter anderem um den Stand der Planung zum Döberitzer Grünzug und Neues aus dem QM-Gebiet Moabit-Ost. uma

  • Moabit
  • 25.08.20
  • 44× gelesen
Bildung

Urlaub in Europa
Urlaub in Europa – Die Familien-Rallye im Falkenhagener Feld

Tolle Entdeckungen, Aktionen, Wissenswertes, Spiele und viel Spaß An zwei Tagen im August haben Familien die Möglichkeit verschiedene Stationen nach Lust und Laune ohne vorherige Anmeldung zu besuchen. Die Familien erhalten an der ersten Station, die sie besuchen einen Laufzettel. Denkt bitte bei allen Stationen und beim Picknick an die CORONA-Abstands-u. Hygieneregeln. Wo ihr eure Reise durch Europa beginnt und wie eure weitere Reiseroute aussieht, ist euch überlassen. Urlaubstage Freitag 7.8....

  • Falkenhagener Feld
  • 31.07.20
  • 129× gelesen
Bildung

Bücher lesen im FF
Bücherbörse im Stadtteilzentrum der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde

Seit dem 16.07.2019 gibt es wieder die traditionelle Bücherbörse im Stadtteilzentrum der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Im Spektefeld 26, 13589 Berlin.. Schmökern, Stöbern, Kaufen! Mehrere 1.000 Bücher, vom Kinderbuch, Belletristik bis zu Sachbüchern, warten auf neue Besitzer. Bei einer Tasse Kaffee kann gemütlich gestöbert, gelesen und gekauft werden. Die Öffnungszeiten: Montag-Freitag von 09.00 – 16.00 Uhr Kontakt: Christine Hoppmann Tel. 030 / 3736253 E-Mail:...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.07.20
  • 71× gelesen
Umwelt

Bäume gießen und gewinnen

Das Quartiersmanagement (QM) Soldiner Straße startet eine "Gieß-mich-Aktion", um den Bäumen im Kiez zu helfen. Wer mitmacht, kann auch was gewinnen. In der Nähe öffentlicher Wasserpumpen hat das QM-Team Gießkannen platziert, die sich jeder leihen kann. Allerdings nur, wenn er sagen kann, seit wann der Soldiner Kiez QM-Gebiet ist. Die Zahl ist der Code für das Zahlenschloss. Ansonsten anrufen unter  49 91 42 94. Damit das Gießen nicht zu langweilig wird, hat das Quartiersmanagement sich ein...

  • Gesundbrunnen
  • 18.07.20
  • 40× gelesen
Politik

Fördertopf für Projekte eingerichtet
Aktionen der Nachbarn werden gefördert

Die Bewohner der Gebiete an der Greifswalder Straße/Mühlenkiez, Weißensee Ost, Neumannstraße und in den Bucher Plattenbauten können sich freuen: Der Senat wird für diese Gebiete erstmals Fördermittel zur Stärkung des nachbarschaftlichen Engagements bereitstellen. Bisher gab es solche Fördermittel nur für Quartiersmanagement-Gebiete. Doch nun sollen auch insgesamt 24 Berliner Großsiedlungen außerhalb dieser Gebiete solche Fördermittel erhalten. Diese Mittel stehen dann für Projekte und Aktionen...

  • Bezirk Pankow
  • 03.06.20
  • 78× gelesen
Soziales
Franziska Wiemer und Raik Berger gehörten zum Team des Quartiersmanagements, dass montags bis freitags zur „Draußensprechstunde“ vor dem QM-Büro am Boulevard Kastanienallee einlädt.
2 Bilder

Ein Plausch vor dem Stadtteilbüro
Quartiersmanagement bietet Sprechstunden an

Das Büro des Quartiersmanagements (QM) Boulevard Kastanienallee ist wieder durchgehend besetzt. Als erstes im Bezirk führte das QM-Team wieder Sprechzeiten ein. Diese Sprechzeiten sind jedoch noch anders als zuvor. Das Büro selbst ist weiter für Außenstehende tabu. Aber von montags bis freitags kann jeder jeweils von 11 bis 14 Uhr mit seinen Anliegen zum Stadtteilbüro kommen und mindestens mit einem der Mitarbeiter reden. Die Sprechstunden finden draußen vor dem Büro statt. Deshalb spricht das...

  • Hellersdorf
  • 20.05.20
  • 137× gelesen
Soziales
Hier können Nachbarn Nachrichten hinterlassen, Bücher deponieren oder sich informieren.
2 Bilder

Austausch der Nachbarn erwünscht
Neue Infosäule vor dem Quartiersbüro

Corona macht erfinderisch: Weil aus der Eröffnung eines kleinen temporären Nachbarschaftsgartens gegenüber der Rixdorfer Schule nichts geworden ist, können sich die Bewohner nun mit Hilfe einer Infosäule austauschen. Sie steht vor dem Quartiersbüro, Donaustraße 7. Die Idee dazu hatten das Quartiersmanagement und der Verein Life, Projektträger des geplanten Kiezgartens. Dazu gehört auch Matteo Ciprandi, der gemeinsam mit einer Praktikantin das „DonauEck“ zusammengezimmert hat. Es hat drei...

  • Neukölln
  • 19.05.20
  • 148× gelesen
Soziales

Fördermittel für Wohnsiedlungen

Steglitz-Zehlendorf. Erstmals erhalten 24 Berliner Großraumsiedlungen, darunter die Siedlung am Kamenzer Damm, Fördermittel aus einem neuen Sozialfonds des Senats. Die Großraumsiedlungen liegen allesamt außerhalb des S-Bahn-Rings und hatten bisher kein Quartiersmanagement. Bewohner und Bürgerinitiativen können mit dem Geld jetzt Projekte und Aktionen aus den Bereichen Bildung, Jugend, Infrastruktur, Integration und Förderung von Nachbarschaftsinitiativen finanzieren. Insgesamt stehen zwei...

  • Steglitz
  • 03.05.20
  • 93× gelesen
Politik
Ein kleines Einkaufszentrum. Recht viel mehr gibt es nicht für die Bewohner der Paul-Hertz-Siedlung. Das soll sich ändern.
2 Bilder

Weckruf für die Schlafstadt
Auch die Paul-Hertz-Siedlung soll von Sonderfonds profitieren

24 Großsiedlungen außerhalb der Berliner Quartiersmanagement-Gebiete erhalten künftig erstmals Fördermittel für Projekte und Aktionen aus den Bereichen Bildung, Jugend, Infrastruktur, Integration und Förderung von Nachbarschaftsinitiativen. Darunter befinden sich auch die Paul-Hertz-Siedlung in Charlottenburg-Nord und die Wohnbebauung Schlangenbader Straße in Schmargendorf. Die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus hat in den Haushaltsberatungen des vergangenen Jahres einen neuen Sonderfonds mit...

  • Charlottenburg-Nord
  • 30.04.20
  • 713× gelesen
Soziales
2 Bilder

Gesichter aus dem Falkenhagener Feld
300 Mund- und Nasen-Masken aus den FF

Melanie Reiter ist 43 Jahre jung und Mutter von zwei Kindern. Seit Jahren engagiert sie sich in der B.-Traven Gemeinschaftsschule. So kam sie auch in Kontakt mit dem Quartiersmanagement, um Unterstützung zur Umsetzung von Ideen zu bekommen. In Zeiten der Corona-Pandemie ist ein Engagement in der Schule aus nachvollziehbaren Gründen vorerst nicht mehr möglich. Frau Reiter steckt aber voller Tatendrang und suchte nun nach einer passenden Alternative, um etwas Gutes zu tun. Sie gehört, ebenso wie...

  • Falkenhagener Feld
  • 16.04.20
  • 181× gelesen
Soziales

Über den Kiez informieren auch ohne Computer

Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee möchte in der Corona-Krise auch die Menschen informieren, die keinen Internetzugang haben. Vor dem Quartiersbüro, Graf-Haeseler-Straße 17 (Ecke Auguste-Viktoria-Allee), legt es daher auf einer Gartenbank seine Sondernewsletter mit Informationen aus dem Kiez, das Stadtteilmagazin Viktori und weitere Informationen aus. Die Mitarbeiter des Quartiersmanagements sind zudem an jedem Arbeitstag von 10 bis mindestens 15 Uhr im Büro...

  • Reinickendorf
  • 15.04.20
  • 26× gelesen
Soziales

Quartiersmanagement Neustadt sammelt Ideen für Nachbarn

Spandau. Die Quartiersmanager aus der Neustadt haben einen Ideenaufruf für die Nachbarschaftshilfe gestartet. Über einen Aktionsfonds können ehrenamtliche Aktionen der Nachbarschaftshilfe mit bis zu 1500 Euro gefördert werden. Fragen zum Antrag und den Förderbedingungen werden beantwortet unter 28 83 22 28 oder per E-Mail an team@qm-spandauer-neustadt.de. Außerdem haben die Quartiersmanager auf ihrer Website zahlreiche Informationen zur Corona-Pandemie und andere nützliche Hinweise...

  • Spandau
  • 07.04.20
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.