Alles zum Thema Rückstau

Beiträge zum Thema Rückstau

Verkehr
Peter K. möchte wenigstens am Wochenende zum Ausladen in der Friedenfelser Straße parken.
4 Bilder

Halteverbot wegen Rückstau: Polizei und BVG setzten sich durch

Es ist ein tagtägliches Bild. Auf der Friedenfelser Straße stauen sich die Autos vor der Ampel weit nach hinten, bevor sie rechts in den Nahmitzer Damm abbiegen dürfen. Auch die Busse der BVG bleiben dort oft stecken und verspäten sich. Damit sich die Situation verbessert, hatte die Polizeidirektion 4 im Frühjahr eine Aufhebung der zeitlichen Beschränkung des Halteverbots beantragt. Bis dahin durfte vor der Ampel auf dem rund 200 Meter langen Abschnitt der Marienfelder Allee und der...

  • Marienfelde
  • 09.08.18
  • 496× gelesen
Verkehr

BAB-Anschluss soll modernisiert werden

Der BVV-Ausschuss für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt hat einen Antrag der SPD-Fraktion bezüglich der Modernisierung der Autobahnanschlussstelle Tempelhofer Damm bestätigt. Demnach soll sich das Bezirksamt bei den zuständigen Landesstellen „nochmals und nachdrücklich“ dafür einsetzen. Betroffen ist die Kreuzung, an der aus dem Zentrum kommende Autos vom Tempelhofer Damm nach links auf die Stadtautobahn in Richtung Neukölln auffahren. Die Kapazität des abfließenden Verkehrs an der Kreuzung,...

  • Tempelhof
  • 26.04.18
  • 83× gelesen
Verkehr

Weiteres eingeschränktes Halteverbot vor Ruppin-Grundschule gefordert

Die  Bezirksverordnete Annabelle Wolfsturm (Bündnis 90/Grüne) vergleicht die Lage mit einer Sturmflut, wenn sie von „Elterntaxis“ vor der Ruppin-Grundschule spricht. Und diese Flut steige zunehmend. Seit 2012 gibt es vor der Ruppin-Grundschule zwischen den beiden Eingängen in der Offenbacher Straße bereits ein eingeschränktes Halteverbot, das zwischen 7 und 9 Uhr gilt. Hier sollen Elterns heranfahren können, um ihre Kinder aussteigen zu lassen. Doch die Zahl der Elterntaxis steigt weiter....

  • Friedenau
  • 05.04.18
  • 99× gelesen
Verkehr

Grüner Pfeil gegen Stau: Besserer Verkehrsfluss auf dem Hüttenweg

Die FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung plädiert für einen Grünen Pfeil an der Kreuzung Hüttenweg und Onkel-Tom-Straße. Das Bezirksamt soll prüfen, ob die Anbringung des Verkehrszeichens möglich ist. Wer von der Autobahn kommend auf dem Hüttenweg in Richtung Onkel-Tom-Straße unterwegs ist, muss besonders in Stoßzeiten mit einem Rückstau rechnen. Dann werde nicht nur der geradeaus fahrende Verkehr behindert, sondern auch die Linksabbieger, heißt es in der Antragsbegründung. Der...

  • Zehlendorf
  • 30.03.18
  • 30× gelesen
Verkehr

Ampel Bucher Straße/A114 sollte abhängig vom Verkehrsaufkommen gesteuert werden

Französisch Buchholz. Das Bezirksamt soll sich für eine Veränderung der Schaltung an der Ampelanlage Bucher Straße/A114 einsetzen. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Veränderung sollte im Zuge der anstehenden Sanierungsarbeiten auf der A114 umgesetzt werden. Mit entsprechenden technischen Möglichkeiten wie Magnetschleifen in der Fahrbahn, die mit der Ampelanlage verbunden sind, sollte erreicht werden, dass die Lichtsignalanlage abhängig vom Verkehrsaufkommen...

  • Französisch Buchholz
  • 21.02.17
  • 272× gelesen