Alles zum Thema Radrennen

Beiträge zum Thema Radrennen

Sport

Bahn-Weltcup im Velodrom

Berlin. 40 Nationen und elf Track-Teams haben für den dritten Bahn-Weltcup der Saison vom 30. November bis 2. Dezember im Velodrom gemeldet. Neben zahlreichen Welt- und Europameistern sind zehn Olympiasieger am Start. Insgesamt stehen an den drei Tagen 14 Entscheidungen (Sprint, Keirin, Teamsprint, Zeitfahren, Omnium, Madison, Mannschaftsverfolgung) im Programm. Zudem plant der fünfmalige Paralympics-Sieger Michael Teuber einen Angriff auf den Stunden-Weltrekord in der Klasse C1. Tickets und...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.11.18
  • 4× gelesen
Sport

Radrennen zum Herbstanfang
„Bohnsdorfer Herbstpreis“

Unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters von Treptow-Köpenick, Oliver Igel, wird am Sonntag, dem 23. September 2018 im Gewerbegebiet SEGRO-Park Berlin Airport(Alexander-Meißner-Straße) der „Bohnsdorfer Herbstpreis“ ausgetragen. Zu diesem Radsportereignis werden ca. 250 Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen (U 11 bis Senioren) aus Berlin, Brandenburg und dem nahen Ausland erwartet. Den Höhepunkt wird das Rennen der Elite um den Pokal des Bezirksbürgermeisters bilden,...

  • Bohnsdorf
  • 25.08.18
  • 188× gelesen
Kultur
Heinrich-von-Kleist-Park: Die Eiche aus Zeiten des Botanischen Gartens ist ein Naturdenkmal.
6 Bilder

Adelbert von Chamisso, eine Zentralstelle und eine Radrennkatastrophe

Das 17 Meter hohe Palmenhaus machte Furore, gewiss das „Victoriahaus“ für die größte Teichrose der Welt, die Victoria regia, und auch das Orchideenhaus, das Sukkulentenhaus, ein „Schülfenhaus“ für Schilfpflanzen und das Museum, heute das Haus am Kleistpark. Der Botanische Garten in Schöneberg war eine Reise wert. Das in den 1880er-Jahren rund 9,4 Hektar große Areal an Potsdamer und Grunewaldstraße bot zudem im Außenbereich Moorbeete, ein Alpinum, einen Garten für Nutz- und einen für...

  • Schöneberg
  • 10.02.18
  • 152× gelesen
Sport
Vom 25. bis 30. Januar geht es wieder rund im Velodrom.

Freikarten gewinnen fürs 107. Berliner Sechstagerennen

Das 107. Berliner Sechstagerennen startet am 25. Januar mit einer Hommage an die Helden des Radsports – unter anderem mit Olaf Ludwig, Jens Veggerby und Rolf Aldag. Mit der „Nacht der Legenden“ feiert das Event die großen Namen des Radsports. An der Spitze der „legendären“ Besucherliste stehen keine Geringeren als die Sieger der Neuauflage des Berliner Rennens von 1997, Olaf Ludwig und Jens Veggerby. Ludwig, als Olympiasieger und Gewinner des Grünen Trikots der Tour de France, wird an der...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.01.18
  • 1.158× gelesen
  •  1
Sport
Im Hauptwettbewerb gehen wieder 16 internationale Zweiermannschaften an den Start. Das verspricht viel Spektakel auf der Bahn.

Spannung steigt: Am 28. Januar 2016 beginnt das Sechstagerennen im Velodrom

Berlin. Immer Ende Januar findet man auf dem internationalen Radsportkalender das Berliner Sechstagerennen. In diesem Jahr gibt es das Rennen – mit der Zählnummer 105 das älteste dieser Art – vom 28. Januar bis 2. Februar 2016 im Velodrom an der Landsberger Allee. Besucher können sich auf ein bewährtes Programm freuen. Die Rahmen-Wettbewerbe mitgerechnet werden 75 Sportlerinnen und Sportler an den sechs Tagen im Velodrom bei über 90 Wettkämpfen an den Start gehen. Für Sportchef Dieter Stein...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.01.16
  • 595× gelesen
  •  10
Sport

Auf zwei Rädern zum Velothon Berlin

Berlin. Am 30. und 31. Mai ist es wieder so weit. Dann beginnt zum achten Mal auf der Straße des 17. Juni das Garmin Velothon Berlin, ein Radrennen für jedermann.An diesem Wochenende kommen Radfahrer voll auf ihre Kosten. Der Grund liegt für Reinald Achilles vom Veranstalter auf der Hand: "Mit dem Velothon bedienen wir unterschiedliche Interessen und Konditionen." So dürfen Kinder am 30. Mai an den Start gehen, während die Großen am Folgetag die Wahl zwischen zwei Strecken haben. "Es gibt ein...

  • Mitte
  • 21.05.15
  • 371× gelesen
Sonstiges
Nicht nur Profis gehen beim "9. Radfestival Kladow" auf dem Gelände des Luftwaffenmuseums an den Start.

"9. Radfestival Kladow" am 14. und 15. Juni

Kladow. Am 14. und 15. Juni lädt der "Radsport Club Charlottenburg" zu seinem bereits "9. Radfestival Kladow" auf das Gelände des Luftwaffenmuseums ein.Bei freiem Eintritt können Besucher am 14. Juni ab 10 Uhr und am 15. Juni ab 9 Uhr zahlreiche Rennen verfolgen. Die Rennpiste auf dem einstigen Flugplatz Gatow ist vom Ritterfelddamm oder von der Potsdamer Chaussee aus zu erreichen. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Veranstalter Hein-Detlef Ewald, Initiator Oliver Ewald...

  • Kladow
  • 03.06.14
  • 93× gelesen