Radtour

Beiträge zum Thema Radtour

Sport

Sportlich an die Oder und zurück
Radtouren von 73 bis 223 km am 7./8. September

Wer Rennrad fährt und dies nicht gern alleine tut, der sollte am kommenden Wochenende sein Zweirad in Richtung Gärten der Welt lenken. Bei der Radtourenfahrt "Oderbruch" geht es am Samstag den 7. September 2019 um 10:00 Uhr auf Strecken von wahlweise 73, 119 und 158 km. Wem das zu kurz ist und der sich für den Oderbruchmarathon mit einer Streckenlänge von 223 km entscheidet, muss bereits in der Zeit von 9:00 bis 9:30 Uhr starten. Die Marathonschleife, die zusätzlich zur 150km-Runde gefahren...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.09.19
  • 58× gelesen
Kultur

Wo Blankenstein baute

Prenzlauer Berg. Der Kulturwissenschaftler und Stadtgänger Bernd S. Meyer veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Prenzlauer Berg anlässlich des Tages des offenen Denkmals eine Radtour zu Bauten von Hermann Blankenstein in Prenzlauer Berg. Der Baumeister aus der späten Schinkelschule hat von 1873 bis 1895 zahlreiche Gebäude in Prenzlauer Berg entworfen. Unter seiner Leitung wurde auch das ehemalige Rektorenhaus, in dem sich heute das Kulturzentrum Danziger Straße 50 befindet, von...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.08.19
  • 34× gelesen
Verkehr

Eine Tour Richtung Barnim

Buch. Zu einer informativen Radtour durch den Bucher Forst und den angrenzenden Barnim lädt der ADFC am 7. September ein. Treffpunkt ist 10 Uhr am S-Bahnhof Buch, Ausgang Walter-Friedrich-Straße. Von dort aus geht es zum Gorinsee, durch den Bucher Forst und schließlich zu „Kerstins Garten“. Dort gibt es Kaffee und Kuchen, ehe es zurück nach Buch geht. Insgesamt werden etwa 50 Kilometer zurückgelegt. Um eine Kostenbeteiligung von sechs Euro wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auf...

  • Buch
  • 27.08.19
  • 50× gelesen
Verkehr

Radpartie mit dem ADFC

Lichtenberg. Weil die ersten Touren so gut ankamen, lädt die ADFC-Stadtteilgruppe Lichtenberg im August zur nächsten Radpartie durch den Norden des Bezirks ein. Der Ausflug startet am Sonnabend, 25. August, um 14 Uhr am Rathaus in der Möllendorffstraße 6. Wo es genau lang geht, erfahren Interessierte per E-Mail an legeler@adfc-berlin.de. bm

  • Lichtenberg
  • 14.08.19
  • 26× gelesen
Umwelt

Ferienwoche im Wald

Hakenfelde. Die Waldschule Spandau lädt Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren Ende Juli zu einer Ferienwaldwoche ein. In fünf Tagen werden auf fünf Kontinenten und in mehr als fünf Ländern Wälder, Wüste und Sümpfe erkundet. Dabei geht es zu Fuß und mit dem Rad aber nicht ins Ausland, sondern in den heimischen Wald. Es gespielt, gewerkelt und gegessen wie in fremden Ländern. Baden und freie Zeit kommen natürlich auch nicht zu kurz. Fahrräder sollten die Kinder mitbringen, die Touren werden...

  • Hakenfelde
  • 10.07.19
  • 18× gelesen
Kultur

Zwei Radtouren im grünen Süden

Lichtenrade. Am 6. Juli laden die Rangsdorfer Radtouren zu einer geführten Tour über 23 Kilometer durch Tempelhofs grünen Süden ein. Am 7. Juli geht es dann auf den Mauerweg im Südosten über 39 Kilometer, unterwegs ist eine Einkehr geplant. Start ist jeweils um 10 Uhr ab S-Bahnhof Schichauweg. Das Startgeld beträgt fünf Euro am Sonnabend und sechs Euro am Sonntag. Anmeldungen und Informationen unter Telefon 033708/44 50 40 oder info@radtouren-rangsdorf.de. sim

  • Marienfelde
  • 28.06.19
  • 47× gelesen
Ausflugstipps
Strausberg am gleichnamigen See
6 Bilder

Hinter den Mauern von "Struceberch"
Der See gab Strausberg den Namen

Strausberg. Unser Ausflug geht diesmal nach Strausberg in den Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg. Die Stadt am Strausbergsee liegt 35 Kilometer nordöstlich von Berlin in einer seen- und waldreichen Landschaft und ist mit der S-Bahn gut zu erreichen. Strausberg wurde vermutlich im Jahr 1240 gegründet, in einer Urkunde von 1247 wird die Stadt unter dem Namen Struceberch erstmalig erwähnt. Später kam eine mächtige Stadtmauer mit Wikhäusern hinzu, die in großen Teilen noch heute sichtbar...

  • 05.06.19
  • 280× gelesen
Kultur

Radtouren entlang der Mauer

Reinickendorf. Das Museum Reinickendorf bietet in Kooperation mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin geführte Fahrradtouren entlang der ehemaligen Mauer um Reinickendorf an. Am Sonnabend, 1. Juni, um 14 Uhr sowie am Mittwoch, 5. Juni, ab 16 Uhr geht es vom Nettoparkplatz nahe S-Bahnhof Schönholz zum Köppchensee. Die zweite Tour führt am Sonntag, 2. Juni, ab 14 Uhr sowie am Donnerstag, 6. Juni, ab 16 Uhr vom Köppchensee zur Invalidensiedlung. Treffpunkt ist hier der Dorfkrug Lübars, Alt-Lübars 8....

  • Reinickendorf
  • 24.05.19
  • 54× gelesen
Umwelt

Eine Radtour durch den Barnim

Buch. Zur Radtour durch den Barnim lädt der ADFC am 30. Mai ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Buch. Von dort geht es in den „Grünen Norden“. Gefahren wird über Bernau und Lobetal zum Buckowsee. Weiter geht es zum Eiserbuder See, über Prenden zum geschichtsträchtigen Bogensee-Gelände und zum Liepnitzsee und zurück nach Buch. Näheres auf https://bwurl.de/14ck. BW

  • Buch
  • 22.05.19
  • 5× gelesen
Umwelt

Von Honig bis Mülltrennung
83 Veranstaltungen im Bezirk beim Langen Tag der Stadtnatur

Das Naturfestival der Hauptstadt, der „Lange Tag der Stadtnatur“, findet in diesem Jahr am 25. und 26. Mai statt. Die Stiftung Naturschutz Berlin hat gemeinsam mit zahlreichen Partnern wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Ein paar Empfehlungen aus insgesamt 83 Veranstaltungen im Bezirk haben wir für Sie zusammengestellt. Unter dem Motto „Die Kunst der Mülltrennung“ lädt die Grün Berlin GmbH am Sonntag, 25. Mai, von 15 bis 20 Uhr in den Naturpark Schöneberger...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 13.05.19
  • 27× gelesen
Verkehr

Tour auf dem Europaradweg R1

Treptow-Köpenick. Für den 19. Mai lädt die BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen zur Fahrradtour auf dem Europaradweg R1 ein. Treffpunkt ist 11 Uhr am Hintereingang des S-Bahnhofs Treptower Park in Richtung Fähranleger. Der Europaradweg R1 verbindet auf einer Länge von 3600 Kilometern Calais mit St. Petersburg. Auf der Berliner Teilstrecke sind schöne Landschaftsräume und interessante Sehenswürdigkeiten der Stadt erfahrbar. Der durch Treptow-Köpenick führende Abschnitt ist in den letzten...

  • Treptow-Köpenick
  • 11.05.19
  • 145× gelesen
Umwelt

Familien radeln nach Malchow

Heinersdorf. Unter dem Motto „Ein Ausflug in die grüne Umgebung von Heinersdorf“ veranstaltet der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 5. Mai eine Fahrradtour für Familien. Abseits des Straßenverkehrs wird durch die Auen zur Naturschutzstation Malchow geradelt. Mitfahren können alle ab fünf Jahre. Treffpunkt für die Radtour ist 10.30 Uhr am Spielplatz Malchower Straße/Wildstrubelpfad. BW

  • Heinersdorf
  • 27.04.19
  • 14× gelesen
Sport

Mit dem Rad an der Panke entlang

Buch. Eine geführte Fahrradtour von Buch bis zum Bürgerpark findet am 17. April statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Geleitet wird die Tour von Eugen Kaminski. Wer teilnehmen möchte, sollte ein eigenes Fahrrad mitbringen und sich bis zum 16. April unter Tel. 941 54 26 oder per E-Mail shz.buch@albatrosggmbh.de anmelden. BW

  • Buch
  • 09.04.19
  • 18× gelesen
Kultur
Die Vorsitzende des Vereins Phoenix, Birgit Benz, organisiert für dieses Frühjahr das Literaturfestival „Wortlaut und Zwischenton“.
3 Bilder

„Wortlaut & Zwischenton“
Phoenix organisiert Festival mit Lesung, Film, Radtour und Konzert im Frühling

„Wortlaut & Zwischenton 2019“ heißt eine Veranstaltungsreihe, die der Kulturförderverein Phoenix gemeinsam mit Partnern für den Frühling organisiert. In dieser Reihe nimmt das Phoenix die Teilnehmer mit auf eine „literarische Wanderung" entlang der Panke von Buch über Karow, Blankenburg und Heinersdorf bis nach Pankow. „Unser Ziel ist es, ein kulturelles Band zwischen den Pankower Ortsteile zu spannen, sie miteinander zu vernetzen und unseren Lebensraum im Norden des Bezirk kulturell...

  • Karow
  • 19.03.19
  • 69× gelesen
Ausflugstipps
Das Alliiertenmuseum
4 Bilder

Zu Kunst, Kultur und Krumme Lanke
Mit dem Rad durch den grünen Südwesten Berlins

Zehlendorf. Kunst, Architektur und Geschichte, das alles und noch viel mehr, erlebt man auf einer neuen Fahrradroute durch Berlin. Die „Dahlem-Route“ im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, im Juli 2018 eingeweiht, gehört zu den schönen und sehenswerten Fahrradstrecken in der Hauptstadt. Die Route ist die erste touristische Radroute auf einem Rundkurs von knapp 20 Kilometern, die ausgezeichnet beschildert ist. Dadurch ist es möglich an allen Punkten problemlos einzusteigen und ohne Navi und Karte...

  • Zehlendorf
  • 10.09.18
  • 144× gelesen
Umwelt

ADFC Kieztour im Berliner Westen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die ADFC-Stadtteilgruppe City-West führt auch in diesem Spätsommer auf einer Radtour durch den Bezirk. Entdecken kann man versteckte, skurrile und historische Orte zum Thema Energie- und Verkehrswende. Geradelt wird in gemütlichem Tempo hauptsächlich auf Nebenrouten entlang der Spree. Die Tour ist rund zwölf Kilometer lang. Treffpunkt ist am Sonntag, 2. September, um 14 Uhr vor dem Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100. Die Tour endet etwa um 17 Uhr am S-Bahnhof Heerstraße....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.08.18
  • 11× gelesen
Kultur

Radpartie mit Geschichtsstunde

Lichtenberg. Wer Lust hat, Lichtenberg und seine Geschichte auf dem Rad zu entdecken, ist am Sonntag, 2. September, zu einer Kieztour mit der Stadtteilgruppe des ADFC eingeladen. Mit von der Partie ist der Leiter des Heimatmuseums, Thomas Thiele. Er wird den Teilnehmern auf der 23 Kilometer langen Strecke viel Interessantes und Wissenswertes erzählen. Los geht’s um 14 Uhr vor dem Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Ziel ist die Naturhof in der Malchower Dorfstraße. Wer mitradeln...

  • Lichtenberg
  • 20.08.18
  • 24× gelesen
Sport

Radtour auf dem Mauerweg

Lichtenrade. Wer gerne in Gemeinschaft Fahrrad fährt und dabei auch etwas längere Touren bevorzugt, kann sich das Wochenende 21. und 22. Juli vormerken. An diesen beiden Tagen bieten die Rangsdorfer Radtouren zwei Etappen auf dem Mauerweg an. Die erste führt am Sonnabend von Lichtenrade über 93 Kilometer nach Hohen Neuendorf. Start ist um zehn Uhr. Die zweite führt am darauffolgenden Tag über 73 Kilometer zurück nach Lichtenrade. Pausen zur Einkehr sind eingeplant. Eine Anmeldung unter...

  • Lichtenrade
  • 03.07.18
  • 57× gelesen
Kultur

Eine Radtour zum Ausklang

Lichtenberg. Mit einer geführten Radtour endet die Ausstellung „Industriegeschichte Lichtenberg“ am Sonntag, 1. Juli, ab 11 Uhr. Die Partie führt durch Alt-Lichtenberg und das ehemalige Industrieviertel zwischen Bornitz- und Herzbergstraße. Veranstalter sind die RM Regionalmanagement GmbH und das Museum Lichtenberg. Vorgestellt wird dabei der mit Mitteln der Wirtschafts- und Tourismusförderung entstandene dreiteilige Stadtführer durch Lichtenberg. Treffpunkt ist der Zugang zum U- und S-Bahnhof...

  • Lichtenberg
  • 26.06.18
  • 22× gelesen
Sport

Gemütliches Radeln zum Flugfeld

Lichtenrade. Am Sonnabend, 26. Mai, findet ab 10 Uhr eine geführte Radtour durch den Bezirk statt. Start- und Treffpunkt ist der S-Bahnhof Schichauweg. Von dort geht es zum Tempelhofer Flugfeld und zur Marienhöhe über eine Distanz von 26 Kilometern. Ein Zwischenstopp mit einer Einkehr ist geplant. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen und weitere Informationen unter 033708/44 50 40 oder info@radtouren-rangsdorf.de. PH

  • Lichtenrade
  • 16.05.18
  • 11× gelesen
Ausflugstipps
Der Gorinsee ist ein beliebtes Ausflugsziel vor den Toren Berlins.

Unser Ausflugstipp
Entlang der „Steine ohne Grenzen“: Radtour von der Panke zum Gorinsee

Sie ist ein eher unscheinbares Flüsschen – die Panke hat einem ganzen Bezirk seinen Namen gegeben und ist Ausgangspunkt für eine abwechslungsreiche Radtour in Richtung Barnim. Das Ziel: der Gorinsee kurz hinter dem nördlichen Berliner Stadtrand. Im Park des geschichtsträchtigen Schlosses Schönhausen, erbaut 1664, führt ein Wander- und Radweg entlang der Panke zunächst in östlicher, später in nördlicher Richtung zu den Blankenburger Karpfenteichen. Kurz danach lässt sich auf einer Rad- und...

  • Umland Nord
  • 09.05.18
  • 448× gelesen
Kultur

Radtour beginnt einen Tag früher

Pankow. Zum Abschluss des Literaturfestivals „Wortlaut und Zwischenton 2018“ findet am 5. Mai eine LiteRADtour statt. Der Kulturverein Phoenix bittet Interessierte darum, das veränderte Datum zu beachten. In Publikationen stehe der 6. Mai als Termin. Die literarische Radwanderung beginnt um 10 Uhr an der Bibliothek am Luisenbad, Badstraße 3, führt die Panke entlang durch Pankows Ortsteile und endet voraussichtlich 15.30 Uhr in Bernau. Nähere Informationen gibt es auf...

  • Pankow
  • 28.04.18
  • 12× gelesen
Sport

Radtour auf dem Mauerweg

Lichtenrade. Für das erste Maiwochenende lädt Günter Mehlitz von den Rangsdorfer Radtouren zu einer zweitätigen Tour für sportliche Radfahrer ein. Am Sonnabend, 5. Mai, geht es von Lichtenrade nach Hohen Neuendorf. Dabei wird auf dem Mauerradweg gegen den Uhrzeigersinn das ehemalige West-Berlin auf einer Distanz von 73 Kilometern umfahren. Die zweite Etappe am Sonntag, 6. Mai, führt dann auf einem anderen Weg wieder zurück. Sie ist auf 93 Kilometer angesetzt. Das Startgeld pro Etappe beträgt...

  • Lichtenrade
  • 24.04.18
  • 33× gelesen
Kultur

Mit dem Rad durch Weißensee

Weißensee.  Der Verein Weißenseer Heimatfreunde lädt am 1. Mai zu einer Radtour durch Weißensee ein. Alle Radler, die mehr über die Geschichte des Ortsteils und seine Sehenswürdigkeiten erfahren möchten, sind dazu willkommen. Fachkundiger Begleiter ist der Vereinsvorsitzende Jürgen Kirschke, der bereits ein Buch über Sehenswertes im Ortsteil herausgab. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist um 10 Uhr vor dem früheren Kinderkrankenhaus an der Hansastraße 178/180. Von dort aus geht es vorbei an...

  • Weißensee
  • 19.04.18
  • 120× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.