Alles zum Thema Radunfall

Beiträge zum Thema Radunfall

Blaulicht

Wieder schwerer Radunfall

Friedrichshain. Bei einem Verkehrsunfall am 7. Dezember wurde eine Fahrradfahrerin schwer am Kopf verletzt. Die Frau wollte, von der Friedenstraße kommend, gegen 9.15 Uhr am Platz der Vereinten Nationen nach links in die Landsberger Allee einbiegen. Dort wurde sie von einem Auto erfasst, dessen Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Die Radfahrerin stürzte und musste auf die Intensivstation eines Krankenhauses aufgenommen werden. tf

  • Friedrichshain
  • 11.12.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Wieder schwerer Radunfall

Kreuzberg. Aus zunächst noch ungeklärter Ursache stürzte eine Frau am 1. Oktober gegen 7.30 Uhr am Moritzplatz von ihrem Fahrrad. Die 25-Jährige erlitt dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. tf

  • Kreuzberg
  • 04.10.18
  • 39× gelesen
Blaulicht

Handbike-Fahrer wird überrollt

Köpenick. Ein Handbike-Fahrer ist bei einem Unfall am 23. August schwer verletzt worden. Der 56-Jährige war gegen 13 Uhr auf dem Radweg der Salvador-Allende-Brücke in Richtung Friedrichshagener Straße unterwegs. Dort stand ein Sattelzug vor der roten Ampel. Als der Biker auf gleicher Höhe war, kam er vom Radweg ab und stürzte vor die Hinterräder des schweren Lkw. In diesem Augenblick schaltete die Ampel auf Grün und der Sattelzug fuhr los. Dabei wurden die Beine des Fahrradfahrers überrollt. Er...

  • Köpenick
  • 24.08.18
  • 485× gelesen
Blaulicht

Radfahrer stoßen zusammen

Mitte. Bei einem Verkehrsunfall am 8. Januar zwischen zwei Radfahrern ist einer der beiden Radler schwer verletzt worden. Ein 53-jähriger Mann kam ins Krankenhaus. Laut Polizei stieß er gegen 17.45 Uhr mit einem 38-jährigen Radfahrer auf der Kreuzung Kurstraße/Kleine Kurstraße zusammen, der nach links abbiegen wollte. Beide stürzten zu Boden und verletzten sich. Der Jüngere konnte nach ambulanter Behandlung gehen. DJ

  • Mitte
  • 10.01.18
  • 10× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Mitte. Ein Radfahrer ist am 5. September gegen 23.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Invalidenstraße in die Straßenbahnschienen geraten und gestürzt. Dabei wurde der 38-jährige Radler schwer am Kopf und Körper verletzt. Nach notärztlicher Versorgung kam er ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe nicht, so die Polizei. Bisherigen Ermittlungen zufolge war der Mann alkoholisiert in Richtung Gartenstraße unterwegs. DJ

  • Mitte
  • 06.09.17
  • 7× gelesen
Blaulicht

Von Straßenbahn eingeklemmt

Mitte. Ein Radfahrerin ist am 24. April auf der Kastanienallee von einer M1-Tram angefahren und dabei verletzt worden. Die 30-Jährige stürzte und klemmte sich einen Fuß unter der Straßenbahn ein. Rettungskräfte konnten die Frau befreien und ins Krankenhaus bringen. Wie die Polizei mitteilt, soll die Radlerin gegen 19 Uhr auf der Zionskirchstraße entgegen der Einbahnstraßemregelung in Richtung Teutoburger Platz gefahren sein. Beim Überqueren der Kastanienallee übersah sie wohl die von links...

  • Mitte
  • 25.04.17
  • 11× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Kreuzberg. Eine 25-jährige Fahrradfahrerin ist am Nachmittag des 20. September offenbar bei Rot auf die Oberbaumstraße gefahren. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, prallte auf die Windschutzscheibe und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Die Frau musste mit schweren Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 24.09.15
  • 60× gelesen