Alles zum Thema Rathaus Köpenick

Beiträge zum Thema Rathaus Köpenick

Kultur

Malerei in der Rathausgalerie

Köpenick. In den nächsten Wochen wird der Flur in der ersten Etage von Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, wieder zur Galerie. Unter dem Titel „Zwischentöne“ ist Malerei von Manja Rufledt zu sehen. Zu sehen ist sie noch bis zum 28. April bei freiem Eintritt wochentags von 8 bis 20 Uhr und sonnabends und sonntags von 9 bis 17 Uhr. RD

  • Köpenick
  • 14.03.19
  • 23× gelesen
Politik

Politiker laden zum Gespräch ein

Treptow-Köpenick. Am 28. Februar bieten zwei Mitglieder des Bezirksamts Bürgersprechstunden an. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) ist von 10 bis 11.30 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, zu sprechen. Igel ist für die Bereiche Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft verantwortlich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Stadtrat Bernd Geschanowski (AfD), zuständig für Umwelt und Gesundheit, hält seine Sprechstunde am gleichen Tag von 14 bis 16 Uhr in der...

  • Treptow-Köpenick
  • 22.02.19
  • 34× gelesen
Politik

Ausstellung im Rathaus
Konzept zur sozialen und grünen Infrastruktur steht

In den nächsten zehn Jahren könnten im Bezirk bis zu 30 000 Wohnungen gebaut werden. Überlegungen, wie die dafür nötige Infrastruktur mitwächst, vermittelt eine Ausstellung im Rathaus Köpenick. Im November 2018 wurde dafür das Soziale Infrastrukturkonzept als Handlungskonzept beschlossen. Wesentliche Ziele waren die Ermittlung des Flächenbedarfs für eine soziale und grüne Infrastruktur in den einzelnen Bezirksregionen. Betrachtet wurden dafür Komponenten wie Kitas, Schulen, Sportanlagen,...

  • Treptow-Köpenick
  • 31.01.19
  • 34× gelesen
Politik

Sprechstunden für die Bürger

Adlershof. In den nächsten Tagen bieten Mitglieder des Bezirksamts Bürgersprechstunden an. Den Anfang macht Stadtrat Bernd Geschanowski (AfD), zuständig für Umwelt und Gesundheit. Er ist am 7. Februar von 14 bis 16 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 16, Raum 134, zu sprechen. Anmeldung bitte unter Telefon 902 97 32 66. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) hält seine nächste Sprechstunde am 13. Februar von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, ab. Hier ist keine Anmeldung nötig....

  • Treptow-Köpenick
  • 31.01.19
  • 2× gelesen
Politik

Das Bezirksamt im Gespräch

Treptow-Köpenick. Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) ist am 24. Januar von 10 bis 11.30 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173. Der Bürgermeister ist für die Bereiche Bürgerdienste, Wirtschaft, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft zuständig, eine Anmeldung ist nicht nötig. Am gleichen Tag lädt auch der für Umwelt und Gesundheit zuständige Stadtrat Bernd Geschanowski (AfD) zur Sprechstunde ein, von 11 bis 14 Uhr im Dienstgebäude Hans-Schmidt-Straße 16...

  • Köpenick
  • 17.01.19
  • 8× gelesen
Politik
Der Rapper Romano sorgte mit seinem Auftritt für Furore.
8 Bilder

Rund 500 Bürger kamen
Jahresauftakt des Bezirks im historischen Köpenicker Rathaus

Premiere: Erstmals praktizierte der Bezirk jetzt einen Jahresauftakt nicht für die Bezirksprominenz, sondern für alle. Rund 500 Bürger kamen ins Köpenicker Rathaus. Dort schüttelte ein gut gelaunter Bürgermeister Oliver Igel (SPD) den ersten Gästen die Hände, dann gab es kurze Reden zum Auftakt und anschließend ein Kulturprogramm und Zeit für viele Gespräche. Gekommen waren Akteure von Vereinen, freien Trägern und Rettungsdiensten wie Freiwilliger Feuerwehr und Deutscher...

  • Köpenick
  • 14.01.19
  • 141× gelesen
Politik

Stadtrat verschiebt Sprechstunde

Köpenick. Die für den 16. Januar geplante Bürgersprechstunde von Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) – zuständig für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung – musste verschoben werden. Neuer Termin ist am 24. Januar von 15 bis 17 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 165. Anmeldung bitte unter Telefon 902 97 22 02. RD

  • Köpenick
  • 10.01.19
  • 10× gelesen
Politik
Der Neujahrsempfang des Bezirks nur für geladene Gäste ist Geschichte. Hier ein Archivbild vom Januar 2018.
2 Bilder

Ein Jahresauftakt für alle
Bürgermeister Oliver Igel lädt am 12. Januar ins Rathaus Köpenick ein

In diesem Jahr fällt der traditionelle Neujahrsempfang im Köpenicker Rathaus aus. Dafür gibt es am 12. Januar an gleicher Stelle erstmals einen Jahresauftakt für jedermann. Bereits vor einem Jahr hatte Bürgermeister Oliver Igel (SPD) ein neues Format für den Start ins neue Jahr angekündigt. „Wir wollen nicht wie bisher nur mit einem eingeladenen Personenkreis ins Gespräch kommen, sondern mit jedermann, der Interesse an unserem Bezirk hat und sich in das Geschehen in Politik, Kultur und...

  • Treptow-Köpenick
  • 04.01.19
  • 289× gelesen
Soziales
Blick vom kleinen Park an der Gutenbergstraße über die Dahme auf Luisenhain und Köpenicker Rathaus.
3 Bilder

Alles Gute für 2019!

Auch die Köpenicker haben es zum Jahreswechsel ordentlich krachen lassen. Privates Feuerwerk wurde traditionell an den Ufern von Müggelsee, Spree und Dahme abgefeuert. Von der Langen Brücke aus konnte man sogar das historische Rathaus und Schloss Köpenick als Kulissen in den bunten Lichterregen einbeziehen. Und der gefürchtete Feinstaub dürfte ausgeblieben sein, weil ein leichter Nieselregen nach Mitternacht schnell für klare Luft gesorgt haben dürfte.

  • Köpenick
  • 01.01.19
  • 81× gelesen
Bauen

Abriss, Sanierung und Neubau
Steglitz-Zehlendorf plant neues Rathaus

Der Rathauskomplex an der Kirchstraße muss dringend saniert werden. Jetzt liegen dazu eine Wirtschaftlichkeitsprüfung und eine Machbarkeitsstudie vor. Sie geben Aufschluss darüber, wie die Mammutaufgabe in Angriff genommen werden kann. Klar ist, dass der Bauteil A aus dem Jahr 1929 erhalten bleibt. Er steht unter Denkmalschutz. Bauteil D stammt aus den 1950er-Jahren, die Bauteile B, C und E aus dem Jahr 1973. Geprüft wurde, ob sich bei diesen Gebäudeteilen eine Sanierung lohnt oder eher...

  • Zehlendorf
  • 14.12.18
  • 131× gelesen
Politik

Politiker laden zum Gespräch ein

Köpenick. In den nächsten Tagen bieten zwei Bezirkspolitiker Sprechstunden an. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) ist am 13. Dezember von 10.30 bis 12 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, zu sprechen. Igel ist für die Bereiche Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft verantwortlich. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Stadtrat Rainer Hölmer (SPD), zuständig für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, lädt am 19. Dezember von 15 bis 17 Uhr zur...

  • Köpenick
  • 09.12.18
  • 8× gelesen
Soziales
Bezhad Dusti macht eine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker.
3 Bilder

Aus Erfolgsgeschichten lernen
Ausstellung im Rathaus soll zur Integration motivieren

Mit der Foto-Ausstellung „Integration durch Arbeit – aus Erfolgsgeschichten lernen“ im Rathaus Köpenick präsentiert der Verein „Türöffner“ Beispiele gelungener Integration von Geflüchteten im Bezirk. Seit 2016 setzt er sich für die Vermittlung von Praktika und Jobs ein. Über 100 Praktika konnten seit Gründung des Vereins bereits vergeben werden, 45 davon führten zu festen Jobs für Geflüchtete. Solche Erfolgsgeschichten sind es, die nun ab dem 5. Dezember im Rathaus Köpenick in einer...

  • Köpenick
  • 30.11.18
  • 65× gelesen
Politik

Sprechstunde wird verlegt

Köpenick. Die für den 21. November geplante Sprechstunde von Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) – zuständig für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung – muss entfallen. Dafür hält der Stadtrat am 26. November von 15 bis 17 Uhr eine Sprechstunde im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 165, ab. Anmeldung erforderlich unter Telefon 902 97 22 02. Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) – verantwortlich für Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft – findet wie geplant...

  • Treptow-Köpenick
  • 10.11.18
  • 8× gelesen
Politik

Die Bürgerämter bleiben zu

Treptow-Köpenick. Am 21. November findet die jährliche Personalversammlung des Bezirksamts statt. Dadurch kommt es auch zu Einschränkungen beim Publikumsverkehr. Die Bezirkskasse bleibt ebenso geschlossen wie die beiden Bürgerämter im Rathaus Köpenick und am Bahnhof Schöneweide. Auch die Abholung von fertiggestellten Ausweisen, Reisepässen und Führerscheinen ist an diesem Tag nicht möglich. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 08.11.18
  • 7× gelesen
Politik

Bürgeramt bleibt für einen Tag zu

Köpenick. Das Bürgeramt 1 im Köpenicker Rathaus bleibt am 7. November wegen einer Weiterbildung der Mitarbeiter geschlossen. Auch Personalausweise und Reisepässe können nicht abgeholt werden. Anfragen sind aber über die berlinweite Behördennummer 115 möglich. RD

  • Köpenick
  • 25.10.18
  • 22× gelesen
Politik

Der Bürgermeister im Gespräch

Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD), im Bezirksamt zuständig für die Bereiche Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft, lädt am 6. November zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Die findet von 15.30 bis 17.30 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

  • Köpenick
  • 23.10.18
  • 31× gelesen
Soziales
Verdi-Mitglieder protestieren vor dem Köpenicker Rathaus.
2 Bilder

Mitarbeiterprotest vor dem Rathaus

Köpenick. Rund 40 Mitarbeiter haben mit Unterstützung der Gewerkschaft Verdi vor dem Köpenicker Rathaus protestiert. Sie forderten eine bessere personelle Ausstattung der Bereiche, weniger Betreute pro Mitarbeiter und bessere Bezahlung. Verdi beklagt, dass vor allem im Bereich des Regionalen Sonderpädagogischen Dienstes eine hohe Fluktuation herrsche und vermutlich ab Januar nächsten Jahres 12 Stellen unbesetzt blieben. Jugendstadtrat Gernot Klemm (Linke) und Bürgermeister Oliver Igel (SPD)...

  • Köpenick
  • 18.10.18
  • 131× gelesen
Leute
Bürgermeister Oliver Igel überreicht seinem Amtsvorgänger ein kleines Präsent.
9 Bilder

Der Bezirk Treptow-Köpenick lud zum Empfang
Klaus Ulbricht feierte mit Freunden und Weggefährten den 80. Geburtstag

Am 28. September ist Klaus Ulbricht 80 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren hat der Bezirk Treptow-Köpenick dem früheren Bürgermeister im ehrwürdigen Köpenicker Rathaussaal einen Empfang ausgerichtet. Klaus Ulbricht, promovierter Chemiker, hatte seine politische Karriere 1990 in diesem Rathaus begonnen, erst als Fraktionsvorsitzender der SPD, ab 1991 als Finanzstadtrat und von 1992 bis 2006 als Bezirksbürgermeister, erst von Köpenick, ab 2001 des neuen Großbezirks...

  • Treptow-Köpenick
  • 28.09.18
  • 268× gelesen
Politik

Bürgermeister im Gespräch

Köpenick. Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) findet am 8. Oktober im Köpenicker Rathaus statt. Bürger können in von 10.30 bis 12 Uhr in Alt-Köpenick 21, Raum 173, sprechen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 27.09.18
  • 27× gelesen
Leute
Klaus Ulbricht in der Köpenicker Altstadt. Hier hat er bis 2006 gearbeitet. Die Fußgängerzone vor dem Rathaus war eine seiner Ideen.
3 Bilder

Köpenicker Urgestein feiert 80. Geburtstag
Der frühere Bürgermeister Klaus Ulbricht ist immer noch für den Bezirk aktiv

Viele Jahre war der Backsteinbau des Köpenicker Rathauses für Klaus Ulbricht eine zweite Heimat. Hier zog der Sozialdemokrat 1990 als Bezirksverordneter ein, wurde erst Stadtrat und war dann 14 Jahre Bürgermeister. Am 28. September feiert er seinen 80. Geburtstag. Klaus Ulbricht ist seinem Heimatbezirk treu geblieben, auch jetzt wohnt er noch in Karolinenhof, nur wenige Schritte vom Langen See entfernt. Dabei waren seine Wurzeln in Sachsen, er wurde 1938 in Dresden geboren, hat dort Abitur...

  • Treptow-Köpenick
  • 17.09.18
  • 331× gelesen
Politik

Der Bürgermeister im Gespräch

Köpenick. Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) findet am 25. September statt. Dann können Bürger von 15 bis 17 Uhr mit ihren Fragen an das Bezirksoberhaupt heran treten. Die Sprechstunde findet im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, Raum 173, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. RD

  • Köpenick
  • 16.09.18
  • 50× gelesen
Kultur
Strammstehen auf dem Rathaushof. Hauptmann und Garde bei einem ihrer Auftritte.
2 Bilder

Hauptmann-Garde hat Erfolg
50 bis 100 Zuschauer bei jedem Auftritt auf dem historischen Rathaushof

Seit dem Frühjahr marschiert die Hauptmann-Garde wieder – zum Teil in neuer Besetzung und mit steigendem Erfolg. „Stillstand'n. Zur Meldung an den Herrn Hauptmann die Augen links“, schallt es jeden Sonnabend über den gepflasterten Innenhof des Köpenicker Rathauses. Genau hier hat am 16. Oktober 1906 ein gewisser Schuhmachergeselle Wilhelm Voigt als falscher Hauptmann und mit echten Soldaten den Bürgermeister von Köpenick dingfest gemacht und 3000 Mark aus der Stadtkasse mitgehen lassen....

  • Köpenick
  • 15.09.18
  • 195× gelesen
Soziales

„Helden des Alltags“ ausgestellt

Köpenick. Das Freiwilligenzentrum Sternenfischer zeigt in der Rathausgalerie, Alt-Köpenick 21, die Fotoausstellung „Heldinnen und Helden des Alltags“. Die Fotografin Jule Halsinger hat dafür 36 Ehrenamtliche abgelichtet, die sich im Bezirk für die Gemeinschaft einbringen. Zu ihnen gehört Peter Kreis, der den Garten eines Seniorenheims zur grünen Oase macht. Ebenso Shari Dittrich, die Kinder und Jugendliche beim Fußballverein SV Schmöckwitz-Eichwalde trainiert. Zu sehen sind die Porträts vom 29....

  • Köpenick
  • 20.08.18
  • 47× gelesen
Bildung

Ausstellung zumTreptow-Jubiläum

Köpenick. Die Ausstellung zum 450. Jubiläum von Treptow ist noch bis zum 19. August im Rathaus Köpenick zu sehen. Die Plakatausstellung zeigt Wissenswertes von der Entstehung der Siedlung am Spreeufer bis zur Gegenwart. Zuvor war sie im Treptower Rathaus zu sehen. Geöffnet ist in Alt-Köpenick 21 montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr und am Wochenende von 9 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Ab Ende August wird die Ausstellung dann in der Volkshochschule in der Baumschulenstraße gezeigt. RD

  • Köpenick
  • 11.07.18
  • 34× gelesen