rathaus-pankow

Beiträge zum Thema rathaus-pankow

Politik
Im Rathaus Pankow ist jetzt die Wanderausstellung „#EUwomen“ zu besichtigen.

Die Rolle von Frauen in der EU
Wanderausstellung im Rathaus Pankow zu besichtigen

von Bernd Wähner „#EUwomen“ ist der Titel einer Wanderausstellung, die bis zum 4. Mai im Rathaus Pankow in der Breiten Straße 24A-26 zu besichtigen ist. Wenn es um die Geschichte der Europäischen Union geht, dann ist oft von Vordenkern und Gründervätern die Rede. Dass auch Frauen aktiv und wegweisend an der Entwicklung und Umsetzung der europäischen Idee mitgewirkt haben, ist dagegen wenig bekannt. Die Wanderausstellung „#EUwomen. Frauen in der europäischen Politik. Erfolge, Chancen und Hürden“...

  • Bezirk Pankow
  • 18.04.22
  • 38× gelesen
Kultur
Katrin Jaquet zeigt in der neuen Ausstellung in der Galerie im Rathaus Pankow ihre Arbeiten unter dem Motto „chroma“.

Zwölf Schritte Belichtungszeit
Ausstellung mit einer Fotoserie von Katrin Jaquet

„Chroma“ heißt die neue Ausstellung in der Galerie des Rathauses Pankow in der Breiten Straße 24A-26. In dieser sind bis zum 28. Februar Farbfotografien von Katrin Jaquet zu sehen. Die Fotokünstlerin setzt sich in ihren Arbeiten mit Begriffen wie Zeit, Dauer, Repräsentation und Identität auseinander. Wie funktioniert das Sehen? Wie lässt sich der Verlauf von Zeit festhalten? Wie entstehen Bilder, die eher die wahrgenommene Realität zeigen als die sichtbare? Nachdem ihre früheren Arbeiten vor...

  • Pankow
  • 07.12.21
  • 41× gelesen
Soziales
Auch in diesem Jahr steht im Rathausfoyer ein Wunschbaum.
3 Bilder

Ein Baum voller Wünsche
Paten können sich im Rathaus einen Stern pflücken

Zum sechsten Mal steht im Rathaus Pankow, Breite Straße 24A-26, in der Adventszeit ein Wunschbaum für Kinder. Die Aktion findet in diesem Jahr in Kooperation mit der Björn-Schulz-Stiftung statt. Bezirksbürgermeister Sören Benn (Die Linke) unterstützt diese Weihnachtsaktion und weihte den Baum im Foyer des Rathauses gemeinsam mit Mitarbeiterinnen ein. Und Kinder aus dem Kinderhospiz Sonnenhof gestalteten für ihn selbst gebastelte Wunschsterne. Wegen der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die...

  • Bezirk Pankow
  • 06.12.21
  • 60× gelesen
Kultur

Öl-Porträts von Berlinern

Pankow. „Gesichter der Hauptstadt“ heißt die neue Ausstellung im Rathaus Pankow in der Breite Straße 24A-26. Bis zum 31. August zeigt die Malerin Ulli Schmitt ihre Ölgemälde, die sie in den zurückliegenden Monaten von 51 Berlinern nach deren Fotos malte. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Aktion gaben außerdem eine Antwort auf die Frage „Was ist Glück für dich?“. Die Ausstellung befindet sich im ersten Obergeschoss im öffentlich zugänglichen Korridor des Rathauses und kann während der...

  • Bezirk Pankow
  • 01.06.21
  • 16× gelesen
Verkehr

Noch mehr Fahrradständer

Pankow. Im Bezirk werden immer mehr alltägliche Wege mit dem Fahrrad erledigt, so die zum Rathaus in der Breiten Straße 24A-26. Lange Zeit gab es dort aber nicht ausreichend Fahrradabstellmöglichkeiten. Am Haupteingang standen nur neun Fahrradbügel. Deshalb beschloss die BVV vor anderthalb Jahren, dass das Bezirksamt dort für mehr Abstellmöglichkeiten sorgen solle. Wenig später ließ das Bezirksamt bereits neun weitere Kreuzberger Bügel zwischen Rathaus und Neuer Schönholzer Straße einbauen....

  • Pankow
  • 24.03.21
  • 27× gelesen
Kultur

Noch werden Gesichter gesucht

Pankow. „Gesichter der Hauptstadt“ ist der Titel einer Ausstellung, die ab März in der Galerie im Rathaus Pankow zu sehen sein wird. Bis dahin wird die Malerin Ulli Schmitt von 96 Berlinerinnen und Berlinern aus allen Ortsteilen der Stadt Ölgemälde anfertigen, also von jeweils einer Person aus jedem Ortsteil. Derzeit ist sie noch auf der Suche nach Interessierten aus den Ortsteilen Buch, Blankenfelde, Blankenburg und Karow, die sich porträtieren lassen möchten. Gemalt werden soll einfach nur...

  • Bezirk Pankow
  • 18.01.21
  • 64× gelesen
Soziales

Im Rathaus steht ein Wunschbaum

Pankow. Auch in diesem Jahr findet sie wieder statt: die Wunschbaumaktion im Rathaus Pankow an der Breiten Straße 24A-26. Der inzwischen fünfte Wunschbaum wurde in bewährter Tradition in Kooperation des Bezirksamtes mit der Björn-Schulz-Stiftung aufgestellt. Auch 2020 soll den Kindern und Jugendlichen in der Björn-Schulz-Stiftung ein schönes Weihnachtsfest ermöglicht werden, an dem sie und ihre Familien die Sorgen des Alltags für einen Moment vergessen können. Bürgermeister Sören Benn (Die...

  • Pankow
  • 02.12.20
  • 107× gelesen
Umwelt
Die Brillenbox im Rathaus wird von Beschäftigten der trias gGmbH regelmäßig geleert.
4 Bilder

Brillen spenden für Entwicklungsländer
Projekt sammelt Sehhilfen

Eine Brillen-Sammelbox steht jetzt im Eingangsbereich des Rathauses an der Breite Straße 24A-26. In diese können Pankower Bürger bis Ende des Jahres ungenutzte Sehhilfen für Menschen in Entwicklungsländern spenden. Seit 2019 ist dieses Brillenprojekt der gemeinnützigen trias GmbH, das vom Jobcenter Berlin-Spandau gefördert wird, Teil des Berliner Re-Use Netzwerks. Die „Rettung“ von ungenutzten Brillen dient einerseits der Abfallvermeidung. Gleichzeitig erhalten Sehhilfebedürftige in...

  • Pankow
  • 09.10.20
  • 152× gelesen
Kultur

Was Künstlerinnen im Bezirk bewegt

Pankow. „Was uns bewegt“ heißt eine Ausstellung, die bis zum 31. August im Rathaus Pankow an der Breiten Straße 24A-26 zu sehen ist. In der zweiten Etage des Rathauses werden Kunstwerke von 21 Künstlerinnen präsentiert, die heute ihren Lebensmittelpunkt in Pankow haben, ursprünglich aber aus diversen Ecken der Welt kommen. Sie haben sich dem Thema „Was uns bewegt“ auf unterschiedliche Weise und in unterschiedlichen Techniken genähert. Zu sehen sind Fotografien, Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei...

  • Pankow
  • 20.07.20
  • 77× gelesen
Kultur
Die Ausstellung mit den beeindruckenden Fotos von Debora Ruppert im Rathaus ist länger zu sehen.

Begegnungen mit Obdachlosen
Die viel besuchte Fotoausstellung im Rathaus wird verlängert

Die Ausstellung „Kein Raum – Begegnungen mit Menschen ohne Obdach“ wird wegen der großen Resonanz bis zum 30. April verlängert. Die Fotografin Debora Ruppert porträtiert seit etwa zehn Jahren in bemerkenswerten Schwarz-weiß-Aufnahmen obdachlose Menschen auf den Straßen Berlins. Sie sucht die Begegnung mit ihnen, lauscht ihren Geschichten, fotografiert sie, wenn sei darf und bringt ihnen das Bild als Geschenk vorbei. Wo leben Menschen, wenn sie keinen Raum in der Gesellschaft haben? Debora...

  • Pankow
  • 03.03.20
  • 100× gelesen
Kultur
Birgit Gust, Sören Benn sowie Sara Ghayour Mobarhan und Katja Volkenant aus dem Büro der Integrationsbeauftragten bereiten den Ball der Vielfalt vor.

Ball für die Eingebürgerten
Gefeiert wird auf drei Etagen des Rathauses

Im Rathaus an der Breiten Straße 24A-26 findet am 24. Januar der erste „Ball der Vielfalt“ statt. Bürgermeister Sören Benn und BV-Vorsteher Michael van der Meer (beide Die Linke) haben alle 456 Menschen eingeladen, die 2019 in Pankow eingebürgert wurden. Daneben nehmen unter anderem Migrantenvereine und -initiativen, Bezirksverordnete und Partnereinrichtungen des Bezirksamts teil. Bisher war es üblich, dass neu Eingebürgerte auf dem Jahresempfang des Bezirksamts begrüßt wurden. Es gab in Pankow...

  • Bezirk Pankow
  • 19.01.20
  • 483× gelesen
Politik
So sah das Pankower Rathaus um 1920 aus.

100 Jahre Groß-Berlin
Pankow wuchs stetig: Wo 1920 der Bezirksbürgermeister saß

Als mit der Gründung von Groß-Berlin entschieden wurde, dass aus acht benachbarten Gemeinden und einigen Landgütern der Stadtbezirk Pankow gebildet wird, war klar: Der Bürgermeister und ein Teil seiner Verwaltung werden ihren Sitz im Rathaus in der Breiten Straße 24a-26 haben. Eingeweiht wurde dieser imposante Bau bereits 1903. Seinerzeit wuchs die Gemeinde stetig. Der Sitz der Gemeindevertretung befand sich bis Ende des 19. Jahrhunderts in der Schloßstraße 2 (heute Ossietzkystraße). Dort wurde...

  • Pankow
  • 27.12.19
  • 407× gelesen
Soziales

Sternsinger im Rathaus

Pankow. Kinder der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria Magdalena werden am 6. Januar um 11 Uhr von Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) im Rathaus Pankow in der Breiten Straße 24a-26 empfangen. Verkleidet als Caspar, Melchior und Balthasar ziehen die Sternsinger durch das Rathaus und sammeln Spenden für hilfebedürftige Kinder in anderen Ländern. Pankower sind zu dieser Aktion willkommen. BW

  • Pankow
  • 26.12.19
  • 21× gelesen
Verkehr

Mehr Radständer vor dem Rathaus

Pankow. Das Bezirksamt soll die Fahrradabstellmöglichkeiten vor dem Rathaus Pankow in der Breiten Straße 24a-26 erweitern. Diesen Beschluss fasste die BVV. Zusätzlich soll auch die Installation weiterer überdachter Fahrradabstellmöglichkeiten zwischen dem Rathaus und der benachbarten Wohnbebauung geprüft werden. Am Rathaus gebe es derzeit keine Möglichkeiten, Fahrräder sicher und überdacht abzustellen, berichtet der Verordnete Marc Lenkeit (SPD). Viele Bürger kommen aber inzwischen mit dem...

  • Pankow
  • 25.12.19
  • 58× gelesen
Kultur

Mauern an Orten und in Köpfen
Pankower Schüler zeigen Kunstwerke im Rathaus an der Breiten Straße

„Mauern“ ist das Thema einer neuen Ausstellung im Rathaus Pankow in der Breiten Straße 24a-26. Zu besichtigen sind Kunstwerke von Jugendlichen aus Pankower Schulen. Der 30. Jahrestag des Mauerfalls war Anlass für die Schüler, sich mit dem Thema „Mauern“ im diesjährigen, inzwischen 23. Brückenschläge-Projekt der Jugendkunstschule Pankow auseinanderzusetzen. In einer Projektwoche trafen sich 60 Schüler aus neun Pankower Oberschulen in den Ateliers und Werkstätten der Jugendkunstschule. Sie...

  • Pankow
  • 30.10.19
  • 53× gelesen
Politik
Der Pankower Ratssaal ist immer wieder Ort für offizielle Veranstaltungen wie die Verleihung des Ehrenamtspreises 2018.
3 Bilder

Ehrung einer Frauenrechtlerin
Der Große Ratssaal im Rathaus Pankow wird nach Emma Ihrer benannt

Bisher heißt der größte Raum im Rathaus Pankow schlicht „Großer Ratssaal“. Aber am 1. März bekommt er einen richtigen Namen. Nach einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wird er nach Emma Ihrer benannt. Und das im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus in der Breiten Straße 24A-26 am 28. Februar um 19 Uhr. Bürgermeister Sören Benn und der BV-Vorsteher Michael van der Meer (beide Die Linke) nehmen die Benennung vor. Mit ihr soll die bekannte Frauenrechtlerin Emma Ihrer...

  • Pankow
  • 27.02.19
  • 203× gelesen
Bauen

Für Mieter neue Beratungsstellen

Pankow. Das Bezirksamt hat die bezirkliche Mieterberatung ausgeweitet. Sie findet ab sofort jeweils montags von 16 bis 19 Uhr und freitags von 14 bis 17 Uhr im Rathaus Weißensee, Berliner Allee 252-260, Raum 602, statt. Der Raum ist barrierefrei zu erreichen. Eine weitere Beratung findet dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr und mittwochs von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Pankow, Breite Straße 24a-26, Raum EG.48, statt. Dort besteht keine Barrierefreiheit. Beraten wird vor allem zu zivilrechtlichen...

  • Pankow
  • 28.01.19
  • 168× gelesen
Kultur

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Pankow. Kinder der katholischen Kirchengemeinde St. Georg werden am 10. Januar um 9.30 Uhr von Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) im Rathaus Pankow an der Breiten Straße 24A-26 empfangen. Verkleidet als Caspar, Melchior und Balthasar, ziehen die Sternsinger durchs Rathaus und sammeln Spenden. Zuschauer sind willkommen. Jedes Jahr ziehen viele Kinder von Tür zu Tür, um für hilfebedürftige Kinder Spenden zu sammeln und dabei die Häuser der Menschen zu segnen. Die auf die Türen in Verbindung mit...

  • Pankow
  • 06.01.19
  • 30× gelesen
Soziales
Sören Benn (rechts) weiht auch in diesem Jahr den Wunschbaum mit Fayez Gilke ein.

Damit Herzenswünsche in Erfüllung gehen
Kinder bastelten Wunschsterne für den Weihnachtsbaum im Rathaus

Mancher wird sich vielleicht wundern: Im Foyer des Rathauses Pankow steht ein Weihnachtsbaum, behängt mit beschriebenen Sternen in unterschiedlichen Farben. Bei diesem Baum handelt es sich um einen „Wunschbaum“. Diesen ließ das Bezirksamt in Zusammenarbeit mit dem Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ aufstellen und schmücken. Dieser Verein hat sich mit seiner „Wunschbaum“-Aktion das Ziel gesetzt, sozial benachteiligten Familien zu ermöglichen, ihren Kindern ein Weihnachtsgeschenk zu machen....

  • Pankow
  • 04.12.18
  • 315× gelesen
Politik
Eine der Stelen steht am Rathaus Pankow an der Ecke Neue Schönholzer Straße.
6 Bilder

Bezirk behält sein Leitsystem
Die Wall AG pflegt weiterhin die 28 Stelen in Pankow

Das bisherige touristische Wegeleitsystem Pankow bleibt vorerst erhalten. Nachdem der Vertrag für den Betrieb der öffentlichen Toiletten in der Stadt neu ausgeschrieben worden war, gab es die Befürchtung, dass die Firma Wall alle Stelen des Wegeleitsystems im Bezirk abbauen wird. Hätte Wall nicht erneut den Zuschlag für den Betrieb der WCs bekommen, wäre es wohl dazu gekommen. Doch inzwischen sieht die Situation anders aus. „Die Stelen werden weiter von Wall gepflegt“, sagt Bürgermeister Sören...

  • Pankow
  • 03.12.18
  • 177× gelesen
Leute
In der Marthastraße 10 wohnte Emma Ihrer.
2 Bilder

Bezirk würdigt Frauenrechtlerin
Der Pankower Ratssaal wird nächstes Jahr nach Emma Ihrer benannt

Der Große Ratssaal im Rathaus in der Breiten Straße 24a-26 wird nach einer Frau benannt. Die Benennung erfolgt nach Mehrheitsbeschluss der BVV anlässlich des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland. Vorgesehen ist, den Saal nach Emma Ihrer (1857-1911) zu benennen. Diese engagierte sich um 1900 besonders in der Frauenbewegung. 1890 wurde sie als erste Frau in die Generalkommission der Gewerkschaften in Deutschland gewählt. Ihrer trat als Herausgeberin der...

  • Pankow
  • 07.11.18
  • 174× gelesen
Wirtschaft
Das Ewa-Frauenzentrum organisiert im Rathaus einen Informationstag „Wege in die Arbeit“.
2 Bilder

Zurück in den Beruf
Informationstag im Rathaus gibt Tipps für Mütter und Migrantinnen

„Wege in die Arbeit“ lautet das Motto eines Informationstages für Frauen, die derzeit keinen Job haben oder sich beruflich verändern möchten. Veranstaltet wird er vom Ewa-Frauenzentrum gemeinsam mit dem Bezirksamt. Im Rathaus Pankow in der Breiten Straße 24a-26 erhalten Frauen am 27. September in fünf Vorträgen, fünf Workshops und an 18 Ständen alle nötigen Informationen, um einen Wiedereinstieg ins Berufsleben zu versuchen. Die Veranstaltung findet von 9.30 bis 14 Uhr statt. Erwartet werden...

  • Pankow
  • 14.09.18
  • 114× gelesen
Bauen
Bei laufendem Betrieb finden seit Jahren im Rathaus Umbau- und Sanierungsarbeiten statt. Nach Zustimmung des Hauptausschusses kann es komplett barrierefrei ausgebaut werden.

Drei neue Aufzüge für das Rathaus: Mittel freigegeben

Das Rathaus Pankow wird im Zuge der derzeit laufenden Sanierungs- und Umbauarbeiten barrierefrei. Das teilte der Abgeordnete Torsten Hofer (SPD) nach einer Entscheidung des Hauptausschusses im Abgeordnetenhaus mit. Seit etwa fünf Jahren lässt das Bezirksamt das Rathaus an der Breiten Straße 24A-26 umbauen und sanieren. Was heute als Rathaus bezeichnet wird, entstand seit 1913 in mehreren Bauabschnitten. Und deshalb findet die Sanierung auch in mehreren Abschnitten statt. Wie bei der Sanierung...

  • Pankow
  • 03.05.18
  • 426× gelesen
Soziales

Viele Tipps für Senioren

Pankow. Das Bezirksamt hat die neue Broschüre „Pankow für Senioren“ herausgegeben. In dieser Broschüre werden in einem redaktionellen Teil unterschiedliche Beratungseinrichtungen und Freizeitangebote für Senioren im Bezirk vorgestellt. Außerdem gibt es Hinweise auf zahlreiche Veranstaltungen für die ältere Generation vor Ort. Die Publikation misst eine Auflage von 30 000 Exemplaren. Sie ist in öffentlichen Einrichtungen kostenfrei erhältlich, unter anderem im Rathaus, in den Bürgerämtern, in...

  • Pankow
  • 31.05.16
  • 31× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.