rathaus-spandau

Beiträge zum Thema rathaus-spandau

Umwelt

Am Rathausturm geht das Licht aus

Spandau. Was haben Big Ben in London, das Brandenburger Tor und auch der Spandauer Rathausturm gemeinsam? Richtig: an diesen und vielen weiteren Gebäuden weltweit wird am Sonnabend, 27. März, zwischen 20.30 und 21.30 Uhr das Licht ausgehen. Anlass ist die vom World Wildlife Fund (WWF) organisierte "Earth Hour". Sie soll speziell in Deutschland vor allem an den Klimawandel erinnern. Vom Rathaus ausgehend sind alle aufgerufen, diese Stunde im Dunkeln zu verbringen, sich während dieser Zeit etwas...

  • Spandau
  • 17.03.21
  • 10× gelesen
Verkehr
Mit dem M36 jetzt zum und vom U-Bahnhof Haselhorst.

Der große Wurf bleibt aus
Trotz steigender Einwohnerzahlen werden Verkehrsprojekte in Spandau nur langsam umgesetzt

Ab sofort gibt es die neue Metrobuslinie M36 von Am Omnibushof in der Wilhelmstadt über Rathaus Spandau zum U-Bahnhof Haselhorst. Die Linie ersetzt die Busse 236 und X36 und fährt rund um die Uhr und häufiger. Neben angekündigten Taktzeitverdichtungen und Ausdehnungen der Betriebszeiten auf anderen Strecken ist das ein kleiner Schritt, das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs in Spandau zu verbessern. Der große Wurf lässt weiter auf sich warten. Vielmehr wird sich die Situation in den kommenden...

  • Bezirk Spandau
  • 14.12.20
  • 454× gelesen
Bildung
Die Ausstellung zeigt die Bibliotheksgeschichte im Schnelldurchlauf. Sie kann auch in einer Broschüre nachgelesen werden, die seit Mitte November ausliegt.
2 Bilder

Jubiläum im Schatten von Corona
Spandauer Stadtbibliothek wurde vor 100 Jahren gegründet

Die Geburtstagsausstellung kann zwar seit Ende Oktober besichtigt werden, aber eher im Vorbeigehen. Sie befindet sich im Gebäude der Bezirkszentralbibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13. Die ist wie alle Büchereistandorte im Bezirk bisher noch geöffnet, aber coronabedingt nur für die Ausleihe. Die Spandauer Stadtbibliothek wurde vor einigen Tagen 100 Jahre alt. Am 24. Oktober 1920 eröffnete im Kaufhaus Grand am Markt die erste Bücherei unter kommunaler Regie. Einen Grundstock bildeten die...

  • Bezirk Spandau
  • 24.11.20
  • 160× gelesen
Soziales

Nur die Flagge wird gehisst

Spandau. Nahezu alle Veranstaltungen zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am Mittwoch, 25. November, müssen in diesem Jahr wegen Corona ausfallen. Lediglich das Hissen der bezirklichen und der landesweiten Antigewaltflagge um 12 Uhr vor dem Rathaus wird stattfinden. Außerdem gibt es dort Redebeiträge von Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), der Bundestagsabgeordneten Helin Evrim Sommer (Die Linke) und Gollaleh Ahmadi, Fraktionsvorsitzende der Grünen in der...

  • Bezirk Spandau
  • 14.11.20
  • 72× gelesen
Wirtschaft
Simulation eines künftigen Stadtquartiers.
2 Bilder

Bürgerbeteiligung zum Siemens-Campus
Was noch zu klären ist

Bemängelt wurde zum Beispiel die Nachbarschaft eines Wohnquartiers zu Produktionsstandorten und dem Verkehrslärm, der dort entsteht. Kritisiert wurde auch, dass vorgesehene Wegeverbindungen schon wegen des heutigen Bestands zumindest nicht ohne Probleme verwirklicht werden können. Oder wie sich das Mehr an Mitbürgern und Beschäftigten mit den schon jetzt stark frequentierten Straßen in diesem Bereich vertrage. Bei letzterem setzt Siemens anscheinend auf eine Mobilitätswende in den kommenden...

  • Siemensstadt
  • 29.10.20
  • 294× gelesen
Umwelt

KlimaWerkstatt Spandau organisiert Treffen für Gartenbegeisterte

Spandau. „Gärten als Keimzellen zukunftsfähiger Entwicklung“ lautet der Titel einer Veranstaltung am Dienstag, 13. Oktober. Sie findet von 17 bis 18.30 Uhr im Rathaus an der Carl-Schurz Straße 2-6 statt. Das von der KlimaWerkstatt organisierte Treffen richtet sich vor allem an Gartenprojekte, insbesondere Gemeinschaftsgärten und an solchen Interessierten. Aufgezeigt werden soll die vielfältige Bedeutung solcher Biotope. Als Anbauort für Obst und Gemüse, Begegnungsraum, Experimentierfelder. Und...

  • Spandau
  • 06.10.20
  • 22× gelesen
Bauen

Bebauungsplan zur Siemensstadt 2.0 liegt bis 6. November aus

Spandau. Der Entwurf des Rahmenplans Siemensstadt 2.0 für den ersten Bauabschnitt ist vom 5. Oktober bis 6. November öffentlich einsehbar. Möglich ist das in der Säulenhalle des Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2-6 sowie bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in der Württembergischen Straße 6 in Wilmersdorf. Die Pläne können dort begutachtet und kommentiert werden. Die Planungswerkstatt Neue Siemensstadt bietet außerdem mehrere Beratungs- und Diskussionstermine an. Sie finden am 12. und 14....

  • Spandau
  • 05.10.20
  • 295× gelesen
Soziales

Spandauer Bürgerämter wieder länger erreichbar
Öffnungszeiten erweitert

Ab dem 21. September werden die Sprechzeiten in den Bürgerämtern im Rathaus sowie der Wasserstadt ausgeweitet. Im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2-6 ist dann Montag von 8 bis 15, Dienstag von 8 bis 14, Mittwoch und Donnerstag von 9.30 bis 18 sowie Freitag von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Für dringende PassangelegenheitenFür die Wasserstadt, Hugo-Cassirer-Straße 48, gilt: Montag und Dienstag von 9.30 bis 18, Mittwoch von 8 bis 15, Donnerstag in der Zeit von 8 bis 14 und Freitag zwischen 8 und 13 Uhr. An...

  • Bezirk Spandau
  • 15.09.20
  • 238× gelesen
Kultur
Um dieses Gebiet geht es. Urte Evert zeigt auf den 1920 gebildeten Bezirk Spandau.
12 Bilder

Ausstellung „Jein Danke!“
Ein bis heute gepflegtes Eigenbewusstsein

Die Richtung geben bereits einige Zitate am Eingang der Ausstellung vor. Sie stammen aus oder um das Jahr 1920. In allen wird deutlich – was damals passierte, fand Ablehnung. Vor 100 Jahren wurde der neu gebildete Bezirk Spandau Teil der neuen Einheitsgemeinde „Groß-Berlin“. Das Jubiläum sollte eigentlich groß gefeiert werden, Corona durchkreuzte diese Pläne. Was es aber gibt sind Ausstellungen in allen Bezirken. Ab 13. September auch die für Spandau im Zeughaus auf der Zitadelle. Sie ist dort...

  • Bezirk Spandau
  • 07.09.20
  • 329× gelesen
  • 1
Politik

CDU bietet Sprechstunden im Rathaus und in Spandauer Kiezen an

Spandau. Die CDU-Fraktion in der BVV Spandau bietet Sprechstunden im Rathaus und in den Kiezen an. Die Sprechzeiten im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2-6, sind montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 14 Uhr und mittwochs von 9 bis 16 Uhr. Sie können sowohl persönlich als auch am Telefon unter 902 79 24 08 stattfinden. Erster Termin vor Ort ist am 27. August ab 16 Uhr an der Ecke Goltzstraße und Rauchstraße in Hakenfelde. Dort steht Arndt Meißner, Fraktionsvorsitzender und haushaltspolitischer...

  • Spandau
  • 25.08.20
  • 48× gelesen
Bauen

Noch viel unklar rund um die Insel Gartenfeld
Großvorhaben im Schneckentempo

Die Entwicklung der Insel Gartenfeld ist ein großes Spandauer Bauprojekt. 3700 Wohnungen sollen hier entstehen. Dazu ein Gewerbegebiet, Schule, Einzelhandel, Grünflächen. Aber bisher vor allem in der Theorie. Zumindest lassen sich so die Antworten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung auf eine parlamentarische Anfrage des SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz interpretieren. Ein Kernsatz aus dem von Staatssekretärin Regula Lüscher unterzeichneten Schreiben: „Hinsichtlich der Errichtung von...

  • Haselhorst
  • 15.08.20
  • 481× gelesen
  • 1
Soziales

Spandau erhält ab 2021 eine bezirkliche Freiwilligenagentur

Spandau. Ab 1. August wird im Bezirk eine Freiwilligenagentur aufgebaut. Den Startschuss dafür gibt es am 22. Juli ab 14.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz, Carl-Schurz-Straße 2-6. Die Anlaufstelle für bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt und Berufsorientierung soll Anfang 2021 eröffnet werden. Bis dahin müssen zunächst entsprechende, auch barrierefreie, Räume gefunden werden. Träger der Freiwilligenagentur Spandau ist die Stiftung Unionhilfswerk Berlin. Ihr Einrichten in den Bezirken wird von...

  • Bezirk Spandau
  • 14.07.20
  • 27× gelesen
Politik
Die neuen Tafeln werden enthüllt.
3 Bilder

Tafeln am Rathaus erneuert
Schönere Schilder für die Partner

Spandau unterhält acht offizielle Partnerschaften mit Städten, beziehungsweise Landkreisen. Darauf verwiesen schon bisher entsprechende Tafeln an der Rathausfassade. Die wurden jetzt erneuert und das Ergebnis am 3. Juli präsentiert. Anlass ist unter anderem das 25. Jubiläum des Partnerschaftsvereins Spandau. Das sollte 2020 eigentlich in größerem Rahmen gefeiert werden, was aber wegen Corona nicht möglich ist. Partnerschaftliche Beziehungen bestehen im Ausland zu den Städten Ashdod (Israel),...

  • Bezirk Spandau
  • 12.07.20
  • 188× gelesen
  • 1
Soziales

Helmut Kleebank hisst Regenbogenfahne am Rathaus

Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) wird am Mittwoch, 8. Juli, zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg am Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2-6, die Regenbogenfahne hissen. Das passiert um 12.30 Uhr. Besucher sind dazu herzlich eingeladen. Sie werden gebeten, eine Maske zu tragen und sich an die Abstandsregeln zu halten. tf

  • Spandau
  • 30.06.20
  • 28× gelesen
Umwelt

Weltweit Earth Hour am 28. März 2020

Spandau. Am 28. März 2020 zwischen 20.30 und 21.30 Uhr ist wieder Earth Hour (Stunde der Erde). Millionen Menschen auf der ganzen Erde löschen gemeinsam für eine Stunde das Licht. Ganze Straßenzüge, berühmte Wahrzeichen und öffentliche Gebäude versinken weltweit gewollt im Dunkeln. Auch das Spandauer Rathaus löscht in diesem Jahr zur Earth Hour wieder seine Turmbeleuchtung, um die symbolische Aktion für den Klimaschutz zu unterstützen. Wer seine persönlichen Erlebnisse während der Earth Hour...

  • Spandau
  • 24.03.20
  • 47× gelesen
Umwelt

14. "Earth Hour" am 28. März
Lichter aus für den Umweltschutz

Im Rathaus gehen buchstäblich die Lichter aus. Denn am 28. März ist wieder „Earth Hour“. Weltweit schalten Millionen von Menschen an diesem Tag zur gleichen Zeit das Licht aus. Ganze Straßenzüge, berühmte Wahrzeichen und öffentliche Gebäude sind ebenfalls für eine Stunde duster, als unübersehbares Zeichen für den Schutz des Planeten. Fotos der Aktion auf Facebook posten Spandau macht auch wieder mit. Deshalb bleibt am 28. März von 20.30 bis 21.30 Uhr der Rathausturm unbeleuchtet. Spandauer...

  • Bezirk Spandau
  • 23.03.20
  • 45× gelesen
Soziales

Elterngeldstelle fast vier Wochen geschlossen

Spandau. Die Elterngeldstelle bleibt vom 16. März bis zum 9. April für Publikumsverkehr geschlossen. Als Grund gibt das Bezirksamt den nötigen Abbau von Bearbeitungsrückständen an. Anträge auf Elterngeld nimmt das Jugendamt in diesem Zeitraum per Post an. Unterlagen können auch beim Pförtner an der Klosterstraße 36 abgegeben oder in den Hausbriefkasten des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße 2-6 geworfen werden. Kontakt gibt es unter elterngeld@ba-spandau.berlin.de, 902 79 38 32 oder...

  • Bezirk Spandau
  • 09.03.20
  • 224× gelesen
Bildung

Berufsmesse für Erzieher

Spandau. Im Rathaus findet am 1. Februar die erste Berufsmesse für Erzieher statt und alle, die es werden wollen. Kita-Träger und Fachschulen stellen sich vor und Fachkräfte berichten aus ihrem Arbeitsalltag. Experten beraten zum Erzieherberuf – auch für Quereinsteiger – und beantworten Fragen rund um die Ausbildung. Dazu gibt es einen Vortrag „Wege in den Erzieherberuf“, einen Workshop mit Übungen zum Stressabbau und eine Tanzshow der Hip-Hop-Kids aus der Kita „St. Marien“. Für Kinderbetreuung...

  • Spandau
  • 25.01.20
  • 233× gelesen
Kultur

Chorvereinigung Spandau probt im Rathaus

Spandau. Singen im Chor macht Riesenspaß. Vor allem dann, wenn spannende Auftritte in großen Konzertsälen anstehen. Die Chorvereinigung Spandau ist als größter und traditionsreichster Chor der Havelstadt immer offen für neue Mitglieder oder Gäste, die bei einer Probe zuhören wollen. Gemeinsam gesungen wird wieder am Dienstag, 4. Februar und zwar um 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Spandau. Wer unverbindlich reinschnuppern möchte, kommt einfach vorbei. Die öffentliche Chorprobe kostet keinen...

  • Spandau
  • 23.01.20
  • 105× gelesen
Verkehr

FahrRat sitzt wieder zusammen

Spandau. Der „FahrRat“ tagt am 15. Januar wieder. Wer dabei sein will, meldet sich an unter tina.kamischke@ba-spandau.berlin.de. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6 in Raum 128 b. uk

  • Bezirk Spandau
  • 07.01.20
  • 32× gelesen
Kultur

Von Füchsen und Migration

Spandau. Wegen des starken Zulaufs wurde die Ausstellung „The Heart of the Barracks“ im Rathaus bis zum 15. Januar verlängert. Die emotionale Schau zum Thema Füchse, Flüchtlinge und Fluchterfahrung stammt vom Profifotografen Jon A. Juarez. Er holt das Thema Flucht und Migration auf die persönliche Ebene, zeigt positive Effekte von Teilhabe und Integration, aber auch die harte Realität der Migrationspolitik. Eigentlich wollte der spanische Naturfotograf auf dem Gelände der früheren...

  • Spandau
  • 02.01.20
  • 165× gelesen
Bauen

100 Jahre Groß-Berlin
Kostenexplosion beim Rathaus

Spandau. Der Bevölkerungszuwachs im 19. Jahrhundert führte die bestehende Verwaltung in Spandau an ihre Grenzen. Es wurden mehr Behördenmitarbeiter gebraucht. 1880 arbeiteten nur 55 Mitarbeiter bei der Stadt, 1920 waren es bereits 1164. Die neuen Mitarbeiter brauchten natürlich Platz. Zudem sollten sie möglichst nicht über die Havelstadt verstreut sein, wie es bisher der Fall war. Bis dahin saßen Mitarbeiter der Verwaltungen an zwölf Standorten. Nach Zwischenlösungen wurde um 1905 endlich...

  • Bezirk Spandau
  • 29.12.19
  • 78× gelesen
Soziales
Der Wunschbaum ist geschmückt: Fayez Gilke und seine Frau Lea mit Bürgermeister Helmut Kleebank.

Wunschbaum-Aktion sucht Geschenkspendierer
Paten "pflücken" wieder Wünsche

Im Rathaus-Foyer steht wieder ein Wunschbaum. Geschmückt ist er mit ganz besonderen Sternen. Kinder haben viele Wünsche. Sie träumen von einem Fahrrad oder einem Fußball, von Barbie-Puppen und Schlittschuhen, wünschen sich Spielzeug, Lego-Steine oder ein Hörspiel. Doch nicht alle Eltern können diese Wünsche erfüllen. Ihnen fehlt das Geld in der Haushaltskasse. Deshalb steht im Rathaus Spandau jetzt wieder der Wunschbaum. Geschmückt ist die Tanne nicht mit Lametta oder glänzenden Kugeln,...

  • Bezirk Spandau
  • 02.12.19
  • 201× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.