Alles zum Thema Rathausturm

Beiträge zum Thema Rathausturm

Kultur

Im Rathaus, auf dem Turm

Neukölln. Stadtführer Reinhold Steinle lädt Mittwoch, 13. März, zu seiner Rathausführung ein. Der Höhepunkt wird der Blick vom Turm sein. Bei gutem Wetter ist im Westen gut der Teufelsberg und im Osten sind die Müggelberge zu sehen. Start ist um 13 Uhr, wer mag kann zuvor gemeinsam mit anderen Teilnehmern und Reinhold Steinle in der Rathauskantine zu Mittag essen. Die Tour dauert eine Stunde, zu zahlen sind fünf Euro. Achtung: Man sollte sich vorher unbedingt in der Neuköllner...

  • Neukölln
  • 08.03.19
  • 23× gelesen
Kultur
Vom Rathausturm aus eröffnet sich ein weiter Blick.

Kiezwissen
Über den Dächern Neuköllns – Führung im Rathaus

Wer im wahrsten Sinne des Wortes einen Überblick über den Bezirk gewinnen möchte, dem sei wärmstens die Rathaus(turm)führung mit Reinhold Steinle ans Herz gelegt. Jeden Mittwoch um 13 Uhr geht es im Erdgeschoss an der Karl-Marx-Straße 83 los. Der Neuköllner mit schwäbischem Migrationshintergrund weiß nicht nur über die Historie des Gebäudes zu berichten, sondern auch über unzählige Geschichten, die damit zusammenhängen. Der Höhepunkt der rund einstündigen Tour ist die Besteigung des fast 70...

  • Neukölln
  • 26.01.19
  • 48× gelesen
  •  1
Kultur

Führungen mit Herrn Steinle

Neukölln. Der Neuköllner Stadtführer Reinhold Steinle lädt Neu- und Alt-Neuköllner zu historischen Führungen ein. Sonnabend, 15. Dezember, heißt es „Damals und heute am Richardplatz“. Treff zum rund anderthalbstündigen Spaziergang ist um 14 Uhr vor der Dorfkirche, Richardplatz 22. Die Kosten betragen zehn, ermäßigt sieben Euro. Wer das Rathaus kennenlernen und auch den Turm besteigen möchte, ist Mittwoch, 19. Dezember, mit fünf Euro dabei. Los geht es um 13 Uhr in der Touristinformation im...

  • Neukölln
  • 09.12.18
  • 16× gelesen
Bauen
Die Gedenkstele für das Ehepaar Hampel auf dem neuen Rathausplatz wurde im Juli aufgestellt.
5 Bilder

Surfen im Lesegarten
Mit zwei Jahren Verspätung wurde der neue Rathausplatz in Wedding eingeweiht

Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) hat am 12. November das komplett neugestaltete sogenannte Rathausumfeld – das ist der Platz rund um den früheren Rathausturm (heute Jobcenter) zwischen Müllerstraße und Genter Straße – übergeben. Eigentlich sollte der Platz schon im Herbst 2016 fertig sein. Sitzen im Lesegarten, unter drei Meter hohen Leselampen auf Betonstelen mit verschiedenen Lichtfarben, oder einfach gechillt im Internet über das WLAN der 2015 eröffneten...

  • Wedding
  • 12.11.18
  • 173× gelesen
Kultur

Rauf auf den Rathausturm!

Charlottenburg. Wer auf den Turm des Rathauses in der Otto-Suhr-Allee 100 möchte, bekommt dazu am Tag des offenen Denkmals, Freitag, 7. September, von 14 bis 17 Uhr die Gelegenheit. Der Aufstieg wird im 20-minütigen Rhythmus organisiert. Deshalb ist eine Voranmeldung unter der 902 91 24 94 oder der 902 91 21 94 notwendig. Vor dem Aufstieg muss eine Einverständniserklärung unterschrieben werden, aus der hervorgeht, dass die Turmbesteigung auf eigene Gefahr erfolgt. maz

  • Charlottenburg
  • 25.08.18
  • 38× gelesen
Kultur

Klettern mit Kleebank

Spandau. Wer die Zitadellenstadt einmal von oben bewundern möchte, hat am Dienstag, 25. April, um 17 Uhr die Gelegenheit dazu – und zwar gemeinsam mit Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Er lädt Interessierte ein, mit ihm gemeinsam den Rathausturm zu erklimmen. Wer dabei sein möchte, muss sich allerdings verbindlich anmelden, den herrlichen Ausblick gibt’s dann gratis. Anmeldungen erfolgen im Bürgermeisterbüro unter  902 79 23 06 oder buergermeister@ba-spandau.berlin.de. Bitte den...

  • Haselhorst
  • 13.04.17
  • 33× gelesen
Kultur

Besteigung des Rathausturms

Neukölln. Eine Tour rund um das Rathaus Neukölln und eine Besteigung seines Turms an der Karl-Marx-Straße 83 steht jeden Mittwoch um 11 Uhr auf dem Programm. Wer Stadtführer Reinhold Steinle dabei begleiten möchte, melde sich unter  902 39 35 30 oder info@neukoelln-info-center.de an. Die Kosten betragen fünf Euro. sus

  • Neukölln
  • 23.02.16
  • 13× gelesen
Politik
Hubert Kowalski übergab die Fahne von 1989 an Baustadtrat Carsten-Michael Röding. Sie hatte zuvor über 25 Jahre in einem Schrank gelegen.

Fahne von 1989 aufgetaucht: Spandauer Wappen lag lange im Schrank

Spandau. Eine Spandau-Fahne mit Geschichte wird vermutlich rund um den kommenden Jahreswechsel den Turm des Rathauses zieren. Die Winde am 80 Meter hohen Rathausturm wehen heftig. Mehrfach muss die Fahne mit dem Spandauer Wappen auf dem Gebäude aus dem Jahr 1913 gewechselt werden, damit das Symbol der Zitadellenstadt nicht in Fetzen flattert. Regelmäßig ruft daher das Bezirksamt zum Spenden einer neuen Fahne auf. Wenn die aktuelle Fahne ihren Dienst getan hat, wird sie jedoch von einem...

  • Haselhorst
  • 07.10.15
  • 323× gelesen
Bildung

Besteigung des Rathausturms

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch in diesem Jahr gibt es anlässlich des Tages des offenen Denkmals am Freitag, 11. September, von 12 bis 16 Uhr die Möglichkeit, den nicht für die Öffentlichkeit zugänglichen Turm des Rathauses Charlottenburg an der Otto-Suhr-Allee 100 zu besteigen und die Aussicht zu genießen. Der Auf- und Abstieg erfolgt im 20-Minuten-Rhythmus mit jeweils acht Personen. Deshalb ist eine Voranmeldung unter  90 29-123 01 notwendig. Vor dem Aufstieg muss zudem eine...

  • Charlottenburg
  • 09.09.15
  • 35× gelesen
Bauen
Baustadtrat Carsten Spallek und Landschaftsarchitektin Sofia Petersson beim symbolischen Spatenstich auf dem Rathausvorplatz. Ab Juni soll dann tatsächlich gebaut werden.

Am Rathausplatz beginnen im Juni endlich die Bauarbeiten

Wedding. Mit einem ersten Spatenstich wurde jetzt der seit Jahren geplante Umbau der Freiflächen rund um den ehemaligen Rathausturm zwischen Genter Straße und Müllerstraße gestartet; später als geplant.Wenn die neue Schillerbibliothek Ende Juni eröffnet, gibt es nur einen provisorischen Asphaltweg als Zugang von der Müllerstraße. Die neue Grünverbindung zwischen Genter Straße und Müllerstraße - eine beleuchtete Promenade vor der neuen Schillerbibliothek - ist dann noch lange nicht fertig. Der...

  • Wedding
  • 13.05.15
  • 199× gelesen
Bildung
Nichts für Leute, die nicht schwindelfrei sind: Über eine freistehende Eisentreppe geht es im Rathausturm hinauf zur Freiheitsglocke.

Lichtenrader Schüler gewannen Besteigung des Rathausturms

Schöneberg. Die Schüler der Annedore-Leber-Grundschule in Lichtenrade hatten mehr Glück als Bischöfe aus Südamerika.Am 3. Mai wollte Steglitz-Zehlendorfs Bürgermeister mit einer Delegation geistlicher Würdenträger den Schöneberger Rathausturm besteigen. Norbert Kopps Bitte wurde abschlägig beschieden. Noch in diesem Monat beginnen die Sanierungsarbeiten im Rathaus. Eine Besteigung ist deshalb in den kommenden drei Jahren nicht möglich. Wer aber das Privileg hatte, den etwa 80 Meter hohen...

  • Schöneberg
  • 20.04.15
  • 97× gelesen
Kultur

Blick vom Rathausturm

Spandau. Wer mit Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) hoch hinaus über die Dächer der Havelstadt steigen will, kann am 25. März 15 Uhr an einer Führung auf den Turm des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6, teilnehmen. Da maximal 30 Interessenten an der kostenlosen Turmbesteigung teilnehmen können, ist eine Anmeldung unter 902 79 23 06 oder per E-Mail buergermeister@ba-spandau.berlin.de unbedingt erforderlich. Dabei müssen Interessenten Namen, gewünschte Zahl der Teilnehmer sowie Kontaktdaten...

  • Haselhorst
  • 05.03.15
  • 45× gelesen
Bauen
Barrierefrei und mit vielen Sitzmöglichkeiten. So soll der Rathausvorplatz Ende 2016 aussehen.

Bezirk und BIM streiten um die Zuständigkeiten

Wedding. Ab Mai möchte der Bezirk die Freiflächen rund um den ehemaligen Rathausturm zwischen Genter und Müllerstraße neu gestalten. Doch noch haben sich die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) und der Bezirk nicht geeinigt.Die neue Schillerbibliothek wird bald fertig und der marode Rathausturm ist bereits von außen saniert. Hier zieht Ende des Jahres das Jobcenter ein. Um das Gebiet aufzuwerten, soll auch das heruntergekommene Rathausumfeld neu gestaltet werden. Detaillierte Pläne dazu...

  • Wedding
  • 12.01.15
  • 49× gelesen
Soziales
Der Rathausturm soll im 102. Jubiläumsjahr der Rathausübergabe von Herbst 2015 an dauerhaft leuchten.

Wahrzeichen der Havelstadt soll weithin sichtbar werden

Spandau. Die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau und das Bezirksamt eröffnen mit einer gemeinsamen Aktion jedem Spandauer die Chance, sein Engagement für die und seine Liebe zur Havelstadt dauerhaft strahlend zu zeigen. Als Sponsoren können sie den 85 Meter hohen Rathausturm im LED-Licht erstrahlen lassen.Der Turm des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße 2/6 soll von Herbst 2015 an das gesamte Jahr über in hellem Licht erstrahlen. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) sowie Gabriele Fliegel und Uwe...

  • Spandau
  • 30.10.14
  • 48× gelesen