Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht

Frau durch falsche Polizisten beraubt

Eine Frau alarmierte am 13. April die Polizei zu ihrer Wohnung in Moabit. Die 45-Jährige gab an, dass es gegen 11.30 Uhr an ihrer Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Hedwig-Porschütz-Straße klingelte. Als sie die Tür öffnete, sollen drei ihr unbekannte Männer davorgestanden und behauptet haben, sie seien von der Polizei und wollen ihren Ehemann sprechen. Als die Mieterin erklärte, ihr Mann sei nicht zu Hause, sollen die Unbekannten sie zur Seite gedrängt, die Wohnung betreten und...

  • Moabit
  • 14.04.21
  • 63× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Möbelgeschäft

Moabit. In Moabit ist ein Möbelgeschäft überfallen worden. Drei maskierte Männer betraten am 23. Juli gegen 20 Uhr das Geschäft in der Wiebestraße. Mit einer Schusswaffe, einer Machete und einem Teleskopschlagstock bedrohten die Täter eine Mitarbeiterin des Ladens und forderten die Herausgabe des Geldes. Die 37-Jährige gab die Einnahmen heraus. Das Trio flüchtete mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Die Angestellte blieb unverletzt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 hat den Fall...

  • Moabit
  • 30.07.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

Straßenraub in Moabit

Wie die Polizei mitteilte, kam ein 26-jähriger Mann mit Schwellungen und Prellungen im Gesicht, in eine Klinik. Vier Unbekannte hatten den jungen Mann gegen 2.25 Uhr an Wiclef- Ecke Bredowstraße angesprochen und sein Handy gefordert. Sofort sollen sie auf ihr Opfer eingeschlagen und ihm Reizgas ins Gesicht gesprüht haben. Anschließend flüchteten die Täter mit den Wertsachen des Mannes. gw

  • Moabit
  • 30.11.16
  • 31× gelesen
Blaulicht

Geschlagen und beraubt

Moabit. Drei Männer haben am 27. September nach 18 Uhr im Kleinen Tiergarten einen 33-jährigen Transsexuellen beleidigt, geschlagen und dann beraubt. Ein 17-jähriger Angreifer hatte den transsexuellen Mann mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihm die Handtasche geklaut. Als Zeugen hinzukamen, ließen zwei der drei Täter von ihrem Opfer ab und flüchteten. Zeugen verfolgten den dritten und hielten ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Die Kripo ermittelt. DJ

  • Moabit
  • 28.09.16
  • 23× gelesen
Blaulicht

Spätkauf ausgeraubt

Moabit. Zwei Vermummte haben in den frühen Morgenstunden des 12. Juli einen Spätkauf in der Turmstraße ausgeraubt. Die unbekannten Täter betraten gegen 2.45 Uhr das Geschäft und bedrohten den 29-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Sie forderten Geld aus der Kasse und versprühten Pfefferspray. Die Männer entkamen mit ihrer Beute in Richtung Emdener Straße. Der Angestellte erlitt leichte Verletzungen. KEN

  • Moabit
  • 16.07.15
  • 130× gelesen
Blaulicht

Versuchter Raub auf Parkplatz

Moabit. Am helllichten Tage haben Unbekannte versucht, eine Tankstellen-Mitarbeiterin zu berauben. Die 48-Jährige sowie ihr 60-jähriger Kollege wollten am 4. Mai gegen 15 Uhr die Wochenendeinnahmen der Tankstelle in einer Bank in Alt-Moabit einzahlen. Plötzlich stürmten zwei Maskierte auf dem Kundenparkplatz auf die Frau zu, die das Geld bei sich hatte, und besprühten sie mit Pfefferspray. Als die Tankstellenangestellte laut um Hilfe schrie, flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung...

  • Moabit
  • 11.05.15
  • 82× gelesen
Blaulicht

Raubserie aufgeklärt

Moabit. Die Raubserie auf Automatencasinos in Moabit ist aufgeklärt. Die Polizei hat am 3. Mai den mutmaßlichen Haupttäter und seinen Komplizen in Spandau festgenommen. Der 27-Jährige und sein 52 Jahre alter Mittäter werden verdächtigt, zwischen dem 6. und 18. Februar in mindestens sieben Fällen Automatencasinos in Moabit überfallen zu haben. Dabei wurden die Angestellten mit einer Pistole bedroht und Geld erbeutet. Die Täter wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Karen Noetzel /...

  • Moabit
  • 11.05.15
  • 84× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Sportcenter

Moabit. Zwei Unbekannte haben am frühen Abend des 7. März ein Sportcenter überfallen. Die beiden Maskierten betraten kurz nach 19 Uhr das Geschäft in der Stromstraße. Mit einer Schusswaffe bedrohten sie die Angestellte, die gerade mit der Abrechnung beschäftigt war. Sie nahmen die Tageseinnahmen aus der Kasse und sperrten die 21 Jahre alte Frau in einen Lagerraum ein. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Die Täter flohen unerkannt. Durch Rufe konnte sich das Opfer bemerkbar machen. Ein...

  • Moabit
  • 16.03.15
  • 71× gelesen
Blaulicht

Taschenraub vereitelt

Moabit. Eine junge Frau hat den Raub ihrer Handtasche vereitelt. Die 19-Jährige schrie laut und hielt die Tasche fest, als ein Räuber sie ihr am 28. Januar gegen 22.45 Uhr auf dem Gehweg an der Ecke Lehrter und Seydlitzstraße entreißen wollte. Zuvor hatte ihr der Mann Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Der Unbekannte flüchtete ohne Beute in die Seydlitzstraße. Die junge Frau musste wegen Augenreizungen ambulant behandelt werden. Karen Noetzel / KEN

  • Moabit
  • 02.02.15
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.