Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht

Aggressiver Mann überfällt Spielcasino in der Pichelsdorfer Straße

Wilhelmstadt. In der Nacht zum 14. September wurde in Wilhelmstadt ein Spielcasino überfallen. Nach den bisherigen Ermittlungen betrat ein Unbekannter gegen 1.45 Uhr die Räumlichkeiten in der Pichelsdorfer Straße und spielte zunächst an Automaten. Anschließend forderte er die 48-jährige Angestellte zur Herausgabe von Geld auf. Der Mann soll äußerst aggressiv gewesen sein. Er trug ein langes Messer und eine Pistole in seinem Hosenbund. Die Angestellte gab die Einnahmen heraus. Der Räuber...

  • Wilhelmstadt
  • 15.09.20
  • 61× gelesen
Blaulicht

Discounter überfallen

Wilhelmstadt. Ein Maskierter hat in der Nacht zum 25. September einen Supermarkt an der Wilhelmstraße überfallen. Nach Angaben zweier Mitarbeiter lauerte der Unbekannte ihnen nach Ladenschluss beim Verlassen des Discounters auf, drängte sie in den Kassenraum und raubte dort das Geld. Anschließend flüchtete er in Richtung der Straße Krumme Gärten. Die überfallenen Mitarbeiter standen unter Schock und mussten ambulant versorgt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 25.09.19
  • 80× gelesen
Blaulicht

Räuberisches Duo

Wilhelmstadt. Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum 22. September einen Spätkauf an der Wilhelmstraße überfallen. Die Männer waren maskiert und bedrohten den Mitarbeiter laut Polizei mit einer Pistole. Einer der Täter raubte Zigaretten aus der Ablage und Geld aus der Kasse. Bei dem Versuch, sein Handy zu retten, wurde der Angestellte mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt. Anschließend flüchtete das räuberische Duo mit der Beute in unbekannte Richtung. Jetzt ermittelt die...

  • Wilhelmstadt
  • 22.09.16
  • 23× gelesen
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer erkennt diesen maskierten Mann?
2 Bilder

Maskierte Räuber noch nicht gefunden: Polizei veröffentlicht jetzt Fotos

Wilhelmstadt. Die Polizei sucht mit Fahndungsfotos nach zwei Räubern. Sie sollen im November einen Zeitungsladen in der Sandstraße 66 überfallen haben. Die beiden verdächtigen Männer hatten das Geschäft am 24. November 2015 überfallen und die Inhaberin mit Messern bedroht. Sie waren maskiert und forderten das Geld aus der Kasse. Weil die Frau die Kasse jedoch nicht schnell genug auf bekam, stahl das Duo Tabakwaren und flüchtete in Richtung Leubnitzer Weg. Die Inhaberin blieb bei dem Überfall...

  • Spandau
  • 15.02.16
  • 237× gelesen
Blaulicht

Sicheres Spandau: Polizeidirektor ruft zu erhöhter Aufmerksamkeit auf

Spandau. Die Zitadellenstadt ist sicherer geworden – diese Botschaft hatte der Direktor beim Polizeipräsidenten, Stefan Weis, für die Seniorenfachtagung der Spandauer SPD zur Kriminalität am 25. November. Eine Straftat tauchte im Statistikmaterial von Stefan Weis, Leiter der für Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf zuständigen Polizeidirektion 2, noch nicht auf: Als er in der Petrus-Kirche über Kriminalität sprach, wurde in Hennigsdorf eine 29-jährige festgenommen, die an das Geld eines...

  • Haselhorst
  • 02.12.15
  • 326× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht nach diesem Mann.

Überfall auf Kleingärtnerin: Polizei sucht Täter mit Phantombild

Wilhelmstadt. Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Räuber. Der Mann soll eine Kleingärtnerin überfallen haben. Nach ersten Erkenntnissen soll der unbekannte Mann die Kleingärtnerin am 19. August gegen Mitternacht in ihrer Gartenlaube am Weinmeisterhornweg angegriffen und mit einem Messer bedroht haben. Er wollte Geld. Der Polizei berichtete die Frau, dass der Täter sie über eine Stunde lang traktiert und geschlagen habe, bevor er mit dem Geld und einem Smartphone flüchtete. Die...

  • Wilhelmstadt
  • 21.10.15
  • 193× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.