Raubkommissariat Direktion 5

Beiträge zum Thema Raubkommissariat Direktion 5

Blaulicht

Festnahme nach Überfall

Kreuzberg. In der Wohnung ihrer Eltern nahm die Polizei am 14. Oktober eine 19-Jährige fest. Ihr wird ein brutaler Überfall kurz zuvor auf dem U-Bahnhof Hallesches Tor zur Last gelegt. Die mutmaßliche Täterin soll dort gegen 20.15 Uhr einer jungen Frau die Handtasche entrissen und ihr ins Gesicht geschlagen haben. Als die Angegriffene auf den Boden fiel, wurde ihr unter anderem gegen den Kopf getreten. Das Opfer musste danach im Krankenhaus behandelt werden. Erst als eine Gruppe Passanten...

  • Kreuzberg
  • 15.10.19
  • 41× gelesen
Blaulicht

Räuber aus dem Wasser gerettet

Kreuzberg. Eine Polizistin und ihre Kollegen sowie die Feuerwehr bewahrten am 4. August einen mutmaßlichen Räuber vor dem Ertrinken. Er soll gegen 1.20 Uhr auf der Obentrautstraße eine Frau überfallen, ins Gesicht geschlagen und ihre Handtasche geraubt haben. Der Täter flüchtete in Richtung Tempelhofer Ufer, verfolgt von einem Zeugen. Der beobachtete, wie der Verdächtige die Absperrung zum Landwehrkanal überstieg und dabei ins Wasser stürzte. Dazu gab es Hilferufe von dem Mann, der, wie sich...

  • Kreuzberg
  • 05.08.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Im Hausflur aufgespürt

Kreuzberg. Wegen des Verdachts eines Raubüberfalls wurden am 29. Juni zwei 15 und 18 Jahre alten Jugendliche festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, sich gegen 16 Uhr Zutritt zu einem Obst-Verkaufsstand in der Zossener Straße verschafft und die Verkäuferin körperlich attackiert zu haben. Einer der mutmaßlichen Täter soll die Frau am Boden festgehalten haben, während sein Komplize die Tageseinnahmen aus der Kasse holte. Mit der Beute flüchtete das Duo in Richtung Marheinekeplatz und Mittenwalder...

  • Friedrichshain
  • 01.07.19
  • 31× gelesen
Blaulicht

Taxifahrer überfallen

Neukölln. In der Nacht vom 10. auf den 11. Juni raubten drei Unbekannte einem Taxifahrer in Neukölln seine Einnahmen. Der 36-Jährige erlitt dabei eine leichte Verletzung. Nach den bisherigen Erkenntnissen nahm er gegen 23 Uhr drei Fahrgäste am Rosenthaler Platz auf. Am Fahrziel in der Saltykow-, Ecke Bornsdorfer Straße stoppte er. Als er sich die Fahrt bezahlen lassen wollte, wurde ihm unvermittelt von einem Fahrgast mit Pfefferspray in das Gesicht gesprüht. Die beiden anderen entrissen ihm das...

  • Neukölln
  • 13.06.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Wer kennt die drei Schläger?
Öffentliche Fahndung

Mit Bildern aus Überwachungskameras sucht die Polizei nach drei verdächtigen Männern. Sie sollen am Sonntag, 13. Mai 2018, gegen 5 Uhr an der Blücherstraße, am Ausgang des U-Bahnhofs Mehringdamm, einen damals 32-Jährigen zunächst wegen einer Zigarette angesprochen und ihm unmittelbar danach von hinten auf den Kopf geschlagen haben, zeitgleich erhielt das Opfer auch Schläge ins Gesicht. Als der Mann daraufhin auf den Boden fiel, soll ihn einer der Täter mehrfach getreten haben. Seine...

  • Kreuzberg
  • 23.05.19
  • 56× gelesen
Blaulicht

Mehrere Frauen beraubt

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe bei der Fahndung nach einem mutmaßlichen Räuber. Zwischen 26. und 28. Juli kam es in Friedrichshain zu sechs Raubüberfällen, deren Opfer ausschließlich Frauen waren. Der Täter soll sie jeweils mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert haben. Er soll dabei mit einem Fahrrad unterwegs gewesen sein. Wer den abgebildeten Mann kennt beziehungsweise Angaben zu seiner Identität oder seinem...

  • Friedrichshain
  • 10.10.18
  • 65× gelesen
Blaulicht

Überfall am Geldautomaten: Polizei veröffentlicht Bilder

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fandet die Polizei jetzt öffentlich nach zwei Männer, denen ein Überfall an einem Geldautomaten zur Last gelegt wird. Das Duo soll am 22. Oktober 2017 im Vorraum der Postbank-Filiale an der Bergmannstraße eine Frau angegriffen und beraubt haben. Die 53-Jährige wollte dort gegen 21.30 Uhr Geld abheben. Während sie damit beschäftigt war, seien die beiden an sie herangetreten. Die Frau versuchte zu flüchten, wurde aber von den Unbekannten...

  • Kreuzberg
  • 21.02.18
  • 72× gelesen
Blaulicht
Der Tatverdächtige.
2 Bilder

Rentner beraubt: Polizei bittet um Mithilfe

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Täter. Er soll am 17. Juni einen 79-jährigen Rentner beraubt haben. Der Senior hatte gerade seine Waren in der Netto-Filiale am Ostbahnhof bezahlt, als ihm ein Mann die Geldbörse entriss und anschließend ins Gesicht schlug. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, 1,90 bis 1,95 Meter groß und schlank. Er trug kurze dunkle Haare und hat vermutlich...

  • Friedrichshain
  • 13.12.17
  • 59× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Uhrenräuber: Fotos veröffentlicht

<span class="docTextLocation">Kreuzberg/Mitte. </span>Mit Bildern aus Überwachungskameras sucht die Polizei nach zwei Männer wegen gewaltsamen Uhrenraubs. Das Duo steht im Verdacht, am 3. September 2016 gegen 16.15 Uhr einen 78-jährigen Mann in einem Haus am Hafenplatz in den Fahrstuhl gedrängt und geschlagen zu haben. Dann sei ihm die Armbanduhr entrissen worden, wobei das Opfer Verletzungen an der Hand erlitten habe. Einer der Täter soll außerdem für eine weitere Tat am 29....

  • Kreuzberg
  • 28.03.17
  • 39× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Überfall

Kreuzberg. Ein Pizzabote ist am 17. März in der Johanniterstraße Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er wollte dort gegen 22.30 Uhr die bestellte Ware ausliefern, als ihm vor dem Hauseingang zwei Männer den Mund zugehalten und mit einem Messer bedroht haben. Sie raubten Geld und flüchteten in Richtung Brachvogelstraße. Hinzugerufene Polizisten konnten in der Nähe einen 24-Jährigen festnehmen, auf den die Personenbeschreibung passte. Er wurde dem Raubkommissariat der Direktion 5 übergeben....

  • Kreuzberg
  • 20.03.17
  • 17× gelesen
Blaulicht

Fahrraddiebe festgenommen

Charlottenburg. Maßlosigkeit führte am 16. März zur Festnahme zweier Fahrraddiebe. Kurz nach 22 Uhr beobachteten Zeugen an der Neuen Kantstraße/Ecke Kuno-Fischer-Straße zwei Männer, die jeweils ein Fahrrad gestohlen haben sollen und flüchteten. An der Neuen Kantstraße/Ecke Dernburger Straße hielten beide an und einer der mutmaßlichen Fahrraddiebe soll ein weiteres Fahrrad gestohlen haben. Mittlerweile auf die Spur gebrachte Polizisten in Zivil des Abschnitts 26 beobachteten das Duo am S-Bahnhof...

  • Charlottenburg
  • 17.03.17
  • 63× gelesen
Blaulicht
Der gesuchte Unbekannte.

Zwei Mal derselbe Räuber: Polizei veröffentlicht Foto

Friedrichshain. Mit einem Handyfoto sucht die Polizei nach einem bisher unbekannten Tatverdächtigen. Der Mann soll im Januar innerhalb von gut zwei Wochen eine Frau in Friedrichshain zwei Mal beraubt haben. Am 8. Januar gegen 7 Uhr stahl er der 37-Jährigen vor einem Spätkauf das Handy und flüchtete damit. Beide hatten sich kurz zuvor in einem Club kennengelernt. Vor dem Raub ihres Mobiltelefons hatte die Frau ein Bild von dem Mann gemacht und es einem Bekannten geschickt. Am 23. Januar kam es...

  • Friedrichshain
  • 14.06.16
  • 153× gelesen
Blaulicht
Diese Männer werden gesucht.

Suche nach Räubern: Polizei veröffentlicht Fotos

Kreuzberg. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Handyräubern. Die Tat ereignete sich bereits vor über einem Jahr am Sonnabend, 7. März 2015, auf dem U-Bahnhof Mehringdamm. Das Duo soll dort einer Frau, die schlafend auf einer Bank saß, das Mobiltelefon entwendet haben. Eine Frau und ein Mann hatten das Geschehen beobachtet und forderten die Täter auf, das Handy wieder zurückzulegen. Als die sich weigerten, versuchte der Mann einen von ihnen...

  • Kreuzberg
  • 08.04.16
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.