Anzeige

Alles zum Thema Raubversuch

Beiträge zum Thema Raubversuch

Blaulicht

Festnahme nach Raubversuch

Kreuzberg. Ein 31 Jahre alter Mann soll am Morgen des 15. Dezember auf der Stallschreiberstraße zwei Jugendliche zur Herausgabe von Geld aufgefordert haben. Außerdem soll er versucht haben, einem von ihnen das Handy zu entwenden. Beides misslang, darauf flüchtete er ohne Beute. Alarmierte Polizisten entdeckten den Verdächtigen aufgrund der Personenbeschreibung kurz darauf in der Nähe und nahmen ihn fest. tf

  • Kreuzberg
  • 18.12.17
  • 7× gelesen
Blaulicht

Räuber mit Messer

Friedrichshain. Opfer eines Raubversuches wurde am 14. Oktober ein 18-Jähriger am U-Bahnhof Warschauer Straße. Nach seinen Angaben hätten ihn gegen 3 Uhr früh drei Männer zunächst angesprochen und zwei von ihnen danach mit Messern bedroht. Sie forderten Geld. Als er sich geweigert habe, hätte ihm einer der Räuber in den Oberarm gestochen. Dem Verletzten gelang es danach, auf die Straße zu flüchten. tf

  • Friedrichshain
  • 18.10.17
  • 25× gelesen
Blaulicht

Schrei, Flucht, Festnahme

Kreuzberg. Kurz nach einem Raubversuch am 4. Oktober konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter stellen. Eine Frau war kurz nach 20 Uhr in einer Bankfiliale sn der Urbanstraße von einem Jugendlichen am Arm gepackt und zur Herausgabe ihrer Handtasche aufgefordert worden. Seiner Forderung soll der Täter durch Vorhalten eines Messers Nachdruck verliehen haben. Die Frau begann zu schreien und machte damit Passanten auf das Geschehen aufmerksam. Daraufhin floh der Räuber ohne Beute. Er kam allerdings...

  • Kreuzberg
  • 05.10.17
  • 24× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Polizei sucht Räuber: Bilder aus Überwachungskamera

Köpenick. Mit Fotos aus der Überwachungskamera eines Geschäfts sucht die Polizei nach zwei räuberischen Jugendlichen. Die jungen Männer hatten am 14. Januar gegen 18.30 Uhr ein älteres Ehepaar (65 und 67 Jahre) auf dem Weg vom Geschäft bis zur Wohnung der Senioren in der Janitzkystraße verfolgt. Dort forderten sie Bargeld. Zur Bekräftigung ihrer Forderungen zog einer der Täter eine Waffe und lud diese durch. Als der 67-Jährige zum Handy griff, um die Polizei zu alarmieren, flohen die bisher...

  • Köpenick
  • 19.04.17
  • 115× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Raubversuch

Kreuzberg. Alarmierte Polizisten stellten am frühen Morgen des 24. Februar einen Verdächtigen, dem ein versuchter Raub vorgeworfen wird. Der 37-Jährige soll gegen 0.45 Uhr an der Skalitzer Straße einen Passanten mit einem Messer bedroht haben und wollte ihm das Handy abziehen. Der 21-Jährige hatte sich jedoch gewehrt und konnte in einen nahe gelegenen Spätkauf flüchten. Vor dem Laden an der Adalbertstraße entdeckten die Polizisten kurz darauf den mutmaßlichen Täter. Sein Messer hatte er...

  • Kreuzberg
  • 24.02.17
  • 6× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Raubversuch

Kreuzberg. Beamte einer Einsatzhundertschaft haben am 9. Februar im Görlitzer Park zwei mutmaßliche Räuber festgenommen. Das Duo soll gegen 22.15 Uhr einen Mann mit einem Messer attackiert und leicht verletzt haben. Nach Angaben des Opfers haben ihn die Männer zunächst gefragt, ob er Drogen kaufen wolle. Als er das verneinte und sein Handy in die Jackentasche steckte, sei er von einem der Täter an der Jacke gepackt worden. Zeitgleich habe sein Komplize zugestochen. Der 20-Jährige wurde dabei an...

  • Kreuzberg
  • 10.02.17
  • 5× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Verletzt bei Raubversuch

Kreuzberg. Mit Schnittwunden, die genäht werden mussten, kam am frühen Morgen des 19. März ein 27-jähriger Mann ins Krankenhaus. Nach seinen Angaben war er gegen 6 Uhr auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor von drei bis vier Männer angesprochen worden. Einer soll versucht haben, ihm in die Jackentasche zu greifen, was er durch eine Schlagbewegung habe verhindern können. Daraufhin hätten ihn die Täter mit Pfefferspray besprüht, mit einer Glasflasche angegriffen und erneut versucht, ihn zu bestehen....

  • Kreuzberg
  • 21.03.16
  • 15× gelesen
Blaulicht

Ein Räuber geschnappt

Kreuzberg. Ein Passant hatte am 3. Februar gegen 21.30 Uhr in der Schlesischen Straße beobachtet, wie mehrere Personen einen Mann umringten, ihn anschließend gegen eine Toreinfahrt drückten, seine Taschen durchsuchten und versuchten, den ihrem Opfer den Rucksack zu entreißen. Bevor ihnen das allerdings gelang, rückten alarmierte Polizisten an und die meisten mutmaßlichen Räuber flüchteten. Einen von ihnen konnten die Beamten aber noch am Tatort festnehmen. tf

  • Kreuzberg
  • 08.02.16
  • 32× gelesen
Blaulicht
Die beiden Tatverdächtigen in der U 7.

Attacke am S-Bahnhof Neukölln: Polizei sucht Verdächtige und einen Zeugen

Neukölln. Im Juli ist ein junger Mann von zwei Tätern auf der Straße attackiert worden. Mit Fotos sucht die Polizei jetzt nach einem Zeugen und den beiden verdächtigen Männern. Nach bisherigen Erkenntnissen war das 22-jährige spätere Opfer am Sonntag, dem 12. Juli, kurz nach 5 Uhr morgens in der U-Bahnlinie 7 in Richtung Rudow unterwegs. In seinen Waggon stiegen drei Männer, von denen zwei wenig später zu Tätern werden sollten. Nachdem der 22-Jährige den Zug an der Station Neukölln...

  • Neukölln
  • 19.10.15
  • 249× gelesen
Blaulicht

Räuber angeschrien

Neukölln. Geistesgegenwärtig hat eine Verkäuferin in einem Lebensmittelmarkt in der Thiemannstraße einen Räuber durch ihr Verhalten in die Flucht geschlagen. Gegen 17.40 Uhr hatte ein unbekannter, maskierter Mann am 10. Oktober das Geschäft mit einer Pistole in der Hand betreten und Geld aus der Kasse gefordert. Nach Angaben von Zeugen, die sich ebenfalls im Geschäft aufhielten, kam die 53-jährige Angestellte dem allerdings nicht nach. Stattdessen schrie die Frau den Räuber an, stand auf und...

  • Neukölln
  • 16.10.15
  • 92× gelesen
Blaulicht

Hostelräuber geschnappt

Kreuzberg. Kurz nach einem versuchten Raub in einem Hostel in der Urbanstraße konnte die Polizei vier Tatverdächtige im Alter zwischen 15 und 23 Jahren festnehmen. Das Quartett war am 16. Juni gegen 2.45 Uhr in der Lobby der Unterkunft aufgetaucht. Während einer aus der Gruppe den Rezeptionisten durch ein Gespräch ablenkte, gelangten zwei seiner Komplizen in den BackOffice Bereich. Als der Mitarbeiter das bemerkte und die Männer zum verlassen aufforderte, stürmten die beiden anderen hinter...

  • Kreuzberg
  • 18.06.15
  • 61× gelesen