Rauchgasvergiftung

Beiträge zum Thema Rauchgasvergiftung

Blaulicht

Zwölf Personen erleiden Rauchgasvergiftung bei Sperrmüllbrand im Hausflur

Staaken. Am Abend des 22. September kam es in Staaken zum Brand in einem Mietshaus, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Zeugenaussagen zufolge soll gegen 19 Uhr in der Maulbeerallee Rauch aus dem Rauchabzug des Mietshauses aufgestiegen sein. Kurze Zeit später schlugen Rauchmelder an. Ein Mieter alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte fanden im Hausflur brennenden Sperrmüll vor und löschen den Brand. Zwölf Personen erlitten leichte Rauchgasverletzungen und wurden noch am Ort ambulant...

  • Staaken
  • 23.09.20
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.