Regelungen

Beiträge zum Thema Regelungen

Soziales

Einschränkungen bestehen fort
Amt für Soziales vergibt nur Terminsprechstunden

Das Amt für Soziales im Rathaus Lankwitz, Hanna-Renate-Laurien-Platz 1, hat Regelungen im Publikumsverkehr für den Monat Mai bekanntgegeben. Bis vorläufig 31. Mai gibt es weiterhin keine offenen Sprechstunden. Als Ersatz bieten die Arbeitsgruppen im Leistungsbereich, der Sozialdienst und die Betreuungsbehörde eine Terminsprechstunde an. Für einen Termin können die Sachbearbeiter direkt angerufen werden. Der Terminwunsch wird aufgenommen und der Sachbearbeiter meldet sich zurück, um das Anliegen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 08.05.20
  • 313× gelesen
Soziales

Regelungen für Bestattungen in Zeiten von Corona

Steglitz-Zehlendorf. Die Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bringen auch Folgen für die Bestattungen auf den landeseigenen Friedhöfen mit sich. So finden zwar Erd- und Urnenbestattungen weiterhin statt, die Feierhallen bleiben aber geschlossen, und Trauergemeinschaften sind nur bis zu 50 Personen zulässig. Auch persönliche Besuche in der Friedhofsverwaltung sind nicht mehr möglich. Anmeldungen und Auskunftsersuchen werden nur noch telefonisch entgegengenommen: für den...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 20.03.20
  • 1.094× gelesen
WirtschaftAnzeige

Was wird morgen, wenn heute was passiert?

Bei allem Verständnis für psychische Hemmschwellen und rechtliche Schwierigkeiten, ein Testament aufzusetzen, ergeben sich bei rechtlich falsch errichteten Testamenten vielfach spätere Nachlassabwicklungen, die in der Form überhaupt nicht gewollt sind. Entweder entstehen diese durch alte "bestehen gelassene" Testamente, die nicht überarbeitet worden sind, oder durch das Unterlassen einer testamentarischen Verfügung mit der Folge, dass die gesetzliche Erbfolge gilt und Familienmitglieder erben,...

  • Frohnau
  • 23.09.14
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.