Regionalliga

Beiträge zum Thema Regionalliga

WirtschaftAnzeige
Marktleiter Robert Jablonski wird mit 160 Mitarbeitern ab 25. August für die Kunden im neuen EDEKA Center No.1 in der Schloßstraße 1 da sein.
17 Bilder

Neuer Lebensmittelpunkt
Edeka No.1 eröffnet am 25. August

160 Mitarbeiter, 4000 Quadratmeter Verkaufsfläche, 50.000 Artikel - von Gut&Günstig-Produkten auf Discountniveau über Markenartikel bis hin zu internationalen Spezialitäten: Wenn am 25. August Edeka No. 1 im Forum Steglitz eröffnet, kann man sich als Kunde auf viele Superlative einstellen. Beim Baustellenrundgang gab es erste Eindrücke. „Dit wird richtig jut“. Wenn Robert Jablonski zwischen den Genusswelten, den Gastronomiebereichen, den Aktionsflächen, den Regalreihen und dem modernen...

  • Steglitz
  • 24.06.22
  • 651× gelesen
WirtschaftAnzeige
Kai Rückewold, Geschäftsführer pro agro e.V.

Zukunft ist Herkunft
30 Jahre Agrar- und Ernährungswirtschaft Verband pro agro

Vor nunmehr 30 Jahren gründeten in Brandenburg Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft den Verband pro agro, um in den herausfordernden Nachwendezeiten eine Interessenvertretung für Regionalität zu etablieren. Vor 30 Jahren war es das Ziel von drei unabhängigen Vereinen, Agrarprodukte und Angebote im Landurlaub besser zu vermarkten. Viele ostdeutsche Lebensmittel wurden damals ausgelistet und Brandenburg als Urlaubsdestination spielte eine untergeordnete Rolle. 2003 fusionierten der bis...

  • Umland Nord
  • 23.06.22
  • 16× gelesen
Sport

VSG Altglienicke votiert für Ausgliederung

Altglienicke. Die erste Herrenmannschaft der VSG Altglienicke, die aktuell in der Regionalliga Nordost (4. Liga) spielt, soll zukünftig in eine noch zu gründende Gesellschaft ausgegliedert werden. Das entschied der Gesamtverein bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung Anfang Oktober. „Nach einer lebhaften Diskussion war am Ende das Votum eindeutig, denn der Antrag wurde mit 96,6 Prozent Ja-Stimmen angenommen“, teilte die VSG mit. Der Antrag auf Ausgliederung hatte die Fußballabteilung...

  • Altglienicke
  • 25.10.21
  • 24× gelesen
Sport

Willkommen in der Regionalliga
Nach Tasmania-Aufstieg muss nun das Stadion Oderstraße fit gemacht werden

Die Freude der Fußballfans ist groß: Der SV Tasmania Berlin spielt künftig in der Regionalliga. Nun geht es darum, den Werner-Seelenbinder-Sportpark an der Oderstraße so herzurichten, dass dort Heimspiele ausgetragen werden können. Am 16. April hatte der Nordostdeutsche Fußball-Verband die Entscheidung gefällt, die laufende Saison abzubrechen. Damit steigt der SV Tasmania Berlin als Oberliga-Tabellenführer nach neun absolvierten Spielen und mit vier Punkten Vorsprung in die Regionalliga Nordost...

  • Neukölln
  • 23.04.21
  • 277× gelesen
Sport

Flutlicht fürs Poststadion

Moabit. Der Berliner Athletik-Klub (BAK) 07 und andere Nutzer des Poststadions müssen für abendliche Spiele nicht mehr auf andere Sportstätten ausweichen. Das Stadion an der Lehrter Straße hat jetzt eine neue Fluchtlichtanlage. Anfang Dezember 2020 hatten die Arbeiten begonnen. Anfang Januar wurden die beiden ersten Masten aufgestellt. Der Aufbau der zwei anderen Masten verschob sich wegen des Winterwetters um einige Tage. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Er platzierte die fehlenden...

  • Moabit
  • 23.03.21
  • 68× gelesen
Sport
Regionalligist Viktoria 1889 stellt die Weichen für die 3. Liga: Der Vertrag von Cheftrainer Benedetto Muzzicato (42) wurde vorzeitig bis Juni 2023 verlängert. Das freut auch den künftigen Geschäftsführer der FC Viktoria 1889 Berlin Fussball GmbH, Peer Jaekel.

Cheftrainer erhält Vertrag bis Juni 2023
Regionalligist FC Viktoria plant langfristig mit Benedetto Muzzicato

Der FC Viktoria 1889 hat den Vertrag mit Cheftrainer Benedetto Muzzicato vorzeitig verlängert. Der Erfolgsgarant erhielt von den Himmelblauen einen Vertrag bis Juni 2023. Die Mannschaft hat unter Muzzicato in der Regionalliga eine gute Entwicklung genommen. Sie spielt nicht nur attraktiven, sondern auch erfolgreichen Fußball. In dieser Saison startete der Deutsch-Italiener mit seiner neu formierten Mannschaft durch und ging in allen bisher ausgetragenen elf Partien siegreich vom Platz. Damit...

  • Steglitz
  • 06.02.21
  • 90× gelesen
Sport
In Baumschulenweg sind die VSG-Kicker oben auf. Dieses gebäude soll später auch sarnert werden. Foto: Koch

Ziel: Platz für 3000 Zuschauer
Regionalligist VSG Altglienicke will Bauantrag für Willi-Sänger-Sportanlage stellen

Die Kicker der VSG Altglienicke dürfen derzeit ein bisschen von der Meisterschaft in Liga vier träumen. Das liegt sicher auch am Umzug nach Baumschulenweg. Wenn die Saison in der Regionalliga Nordost so weiter läuft, ist für die VSG Altglienicke sogar der Staffelsieg möglich. Der berechtigt zur Teilnahme an den Relegationsspielen zur 3. Liga. Es läuft jetzt viel besser, als in den ersten beiden Jahren nach dem Aufstieg aus der Oberliga. Der 15. Platz in der Serie 2017/18 und der 14. Rang...

  • Treptow-Köpenick
  • 19.10.19
  • 3.214× gelesen
Sport
Das Stadion von Lichtenberg 47 zwischen Normannen- und Ruschestraße ist die zweitgrößte reine Fußballarena in Berlin.
5 Bilder

Auflagen für das Stadion
Der Fußball-Aufstieg des SV Lichtenberg 47 stellt den Verein vor Herausforderungen

Ganz Treptow-Köpenick stand tagelang Kopf, als dem 1. FC Union im Frühsommer der Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gelang. Und auch im Nachbarbezirk gab’s sportlichen Erfolg. Die erste Herrenelf des SV Lichtenberg 47 kämpfte sich ebenfalls in eine höhere Spielklasse: die Regionalliga. Das bringt bei aller Freude einige Sorgen für den Traditionsverein mit sich. Im Vergleich zu den Budgets von Fußballclubs wie dem FC Bayern oder Borussia Dortmund mutet die Summe geradezu lächerlich an: 240 000...

  • Lichtenberg
  • 28.07.19
  • 1.513× gelesen
Sport
Der neue VSG-Trainer Karsten Heine.

Trainer-Routinier Karsten Heine soll es richten
Ziel der VSG Altglienicke ist ein einstelliger Tabellenplatz

Die Fußballer der VSG Altglienicke gehen in ihre dritte Regionalligasaison. Endlich soll mal nicht um den Klassenerhalt gezittert werden. Seit Mittwoch wird bei den Viertliga-Kickern wieder trainiert. Personell gab es einige Veränderungen. Trainer Andreas Zimmermann (jetzt Wuppertaler SV) musste nach Ende der Spielzeit gehen. Auch Routinier Björn Brunnemann hat den Verein verlassen. Die bekannteste Verpflichtung ist der neue Chefcoach Karsten Heine. Der 64-jährige Köpenicker ist eine lebende...

  • Altglienicke
  • 23.06.19
  • 875× gelesen
  • 1
Sport

Erst die Freude, dann die Arbeit
Lichtenberger Kicker steigen auf

Große Freude bei den Fans des Traditionsvereins: In einer umkämpften Partie sicherten sich die Kicker von  Lichtenberg 47 am 18. Mai in der Howoge-Arena Hans-Zoschke-Stadion mit einem 2:0 gegen Tennis Borussia den Aufstieg in die Regionalliga. Unter den jubelnden Fans war auch Lichtenbergs Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). „Ich gratuliere den Fußballern von ganzem Herzen und freue mich auf die kommende, spannende Saison“, sagte er nach dem Spiel. Allerdings bedeutet der Aufstieg fürs...

  • Lichtenberg
  • 29.05.19
  • 100× gelesen
Sport
Lichtenberg 47 im Spiel gegen Tennis Borussia
4 Bilder

Wichtige Partie am 18. Mai
Aufstieg für Lichtenberg 47 in Sicht

Fußballfans aufgepasst: Der Lichtenberger Traditionsverein Lichtenberg 47 hat die Chance, in die Regionalliga aufzusteigen. Eine entscheidende Partie steht nun an. Schon seit einiger Zeit glänzt Lichtenberg 47 durch sportliche Erfolge. Seit dem vierten Spieltag hält sich der Fußballverein auf dem ersten Platz der Oberliga Nord. Der Aufstieg in die Regionalliga ist möglich – und zwar schon am Sonnabend, 18. Mai, beim Spiel in der Howoge-Arena „Hans-Zoschke“, Normannenstraße 28. Dann tritt...

  • Lichtenberg
  • 11.05.19
  • 364× gelesen
Sport
Die VSG Alglienicke möchte an der Köpenicker Landstraße heimisch werden.

Auf der Suche nach einer Bleibe
Die VSG-Altglienicke hofft auf Stadion an der Köpenicker Landstraße

Die Regionalliga-Mannschaft der VSG Altgliencke sucht seit Jahren nach einem eigenen Stadion. In Baumschulenweg könnte es eine Lösung geben.   Die Fußballer der VSG Altglienicke sind derzeit nicht zu beneiden. In der Regionalliga-Nordost müssen sie um den Klassenerhalt bangen. Im Berliner Landespokal erfüllte sich der Traum vom erstmaligen Einzig ins Finale auch im dritten Anlauf nicht. Am 9. April unterlag die Mannschaft von Trainer Andreas Zimmermann in einem dramatischen Halbfinale vor 500...

  • Köpenick
  • 11.04.19
  • 2.570× gelesen
Sport
Rotation-Mittelfeld-Motor Alexander Gollasch (blau) setzt sich gegen zwei Güstrower Verteidiger durch.
6 Bilder

Hockey-Herren steigen auf
SG Rotation Prenzlauer Berg feiert zum Hallensaisonabschluss Erfolge

Die Hockeyabteilung der SG Rotation Prenzlauer Berg ist der bekannteste Hockey-Club der Region. Vor wenigen Tagen konnten die Damen- und die Herrenmannschaft glücklich ihre Hallen-Regionalliga-Saison abschließen. Den Herren gelang es mit einem 6:3 gegen den ATSV Güstrow Ostdeutscher Meister zu werden. Damit erspielte sich das Team den Aufstieg in die 2. Hallenbundesliga. Mit einem 1:0 gegen den Berliner Sport-Club verhinderten indes den Hockeydamen den Abstieg aus der Regionalliga. Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.19
  • 459× gelesen
Sport

4:1-Führung reicht nicht zum Sieg

Moabit. Ein irres Regionalligaspiel bekamen die Zuschauer im Poststadion zu sehen. In der dramatischen Schlussphase verspielte der Berliner AK einen an sich beruhigenden Vorsprung und mussten sich gegen Union Fürstenwalde mit einem 4:4 (2:0) begnügen. Bis zur 79. Minute hatten die Athleten 4:1 vorn gelegen, doch Sejdija, Stagge (80.) und Stettin (90.) schafften noch den Ausgleich. Kurz vor dem vierten Tor war Kahraman sogar noch mit einem Foulelfmeter an BAK-Torwart Kühn gescheitert. Der BAK...

  • Tiergarten
  • 12.12.18
  • 20× gelesen
Sport

Berliner AK gewinnt souverän

Moabit. Aufsteiger Bischofswerdaer FV hatte zuletzt gegen Tabellenführer Chemnitzer FC gewonnen. So reiste der Berliner AK gewarnt zum Auswärtsspiel der Regionalliga Nordost nach Bischofswerda – und ließ nichts anbrennen. Die Berliner siegten 3:0 (3:0). Kauter und zweimal Deniz sorgten in der ersten halben Stunde für klare Verhältnisse. Vorher war Deniz mit einem Foulelfmeter an Torwart Birnbaum gescheitert. „Es war ein sehr souveräner Auftritt meiner Mannschaft, wir sind alle glücklich“, sagte...

  • Tiergarten
  • 05.12.18
  • 16× gelesen
Sport

BFC Dynamo verliert erneut

Hohenschönhausen. Beim BFC Dynamo ist derzeit der Wurm drin. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den VfB Auerbach verloren die Weinroten sang- und klanglos mit 0:3 (0:2). Es war in der Regionalliga die dritte Niederlage in Folge. Die Tore für die Gäste erzielten Marc-Philipp Zimmermann (4., 60.) und Marcel Schlosser (37.). „Jammern hilft nicht, wir müssen in Ruhe weiterarbeiten und die Mannschaft aufrichten“, sagte Rydlewicz, dessen Team in Abstiegsgefahr geraten ist.Einen Schritt aus der...

  • Lichtenberg
  • 05.12.18
  • 45× gelesen
Sport

Schweres Los für den Berliner AK

Moabit. Der Berliner AK konnte den erneuten Ausrutscher von Tabellenführer Chemnitzer FC in der Fußball-Regionalliga nicht nutzen und verlor 0:2 (1:0) bei Viktoria 89. In der 19. Minute unterlief Siemann ein Eigentor, kurz nach der Pause traf Sliskovic für die Platzherren per Elfmeter. Zuvor war Gjasula gefoult worden. Die Athleten treten am Sonntag um 13.30 Uhr im Wesenitzsportpark beim Bischofswerdaer FV an. Im AOK-Landespokal hatte man zuletzt 15:2 (9:1) bei der SG Eichkamp-Rupenhorn...

  • Tiergarten
  • 28.11.18
  • 16× gelesen
Sport

Sicherer Heimsieg

Moabit: Durch ein 3:1 (1:0) gegen den ZFC Meuselwitz hat der Berliner AK den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga gefestigt. Elezi traf schon nach 36 Sekunden zur Führung für die Gastgeber, Özcan (55.) und Yao (69.) legten nach. Den Gästen gelang nur noch der Anschlusstreffer durch Hajrulla in der 85. Minute. Der BAK kam nicht mehr in Gefahr und brachte die drei Punkte locker nach Hause. „Die Berliner waren in der zweiten Hälfte die klar bessere Mannschaft und haben vollkommen verdient...

  • Tiergarten
  • 14.11.18
  • 13× gelesen
Sport

Das Ende einer Tischtennis-Ära
VfL zieht nach Formfehler Damen vom Spielbetrieb zurück

Da der VfL Tegel für seine Tischtennisdamen eine so genannte Teilnahme- und Verpflichtungserklärung beim Deutschen Tischtennisbund (DTTB) nicht fristgerecht eingereicht hatte, wurde das Team aus der Regionalliga ausgeschlossen und der Verbandsoberliga – zwei Ligen tiefer – zugeteilt. Nach einem juristischen Tauziehen hat der Klub sein Team, das in dieser Liga sportlich nicht annähernd gefordert war, nun komplett zurückgezogen. Damit gibt es beim VfL Tegel nach 19 Jahren, in denen man auch in...

  • Tegel
  • 08.11.18
  • 314× gelesen
  • 1
Sport

Köln überrennt Dynamo

Alt-Hohenschönhausen. Es läuft derzeit nicht rund beim Regionalligisten aus Hohenschönhausen. In der Regionalliga belegt die Mannschaft von Trainer René Rydlewicz nach vier Spieltagen mit nur drei Punkten den vorletzten Platz. Auch die Teilnahme an der ersten Runde im DFB-Pokal geriet zu einem Desaster, musste Dynamo am vergangenen Sonntag im Olympiastadion gegen Zweitligist 1. FC Köln doch eine herbe 1:9 (1:4)-Niederlage hinnehmen. Immerhin war die Rydlewicz-Elf durch einen Treffer von Patrik...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 22.08.18
  • 29× gelesen
Sport

Spielfreies Wochenende

Altglienicke. Die Mannschaft von Trainer Andreas Zimmermann hatte am vergangenen Wochenende spielfrei. In die Regionalliga-Saison startete die VSG derweil eher durchwachsen. Vier Punkte stehen nach den ersten vier Spielen auf der Habenseite. Mut macht da das Testspiel beim Zweitligisten 1. FC Union, das 3:1 gewonnen wurde. Die Tore erzielten Preiß, Förster und Skoda; für Union, das mit vielen Reservespielern antrat, traf Eidtner. Am Freitag hingegen verlor die VSG einen Test beim Oberligisten...

  • Altglienicke
  • 22.08.18
  • 39× gelesen
Sport

Nach der Pause abgebaut

Moabit. Die Regionalliga-Saison läuft bisher kurios für den Berliner AK. Auswärts gewann man zweimal, bei Union Fürstenwalde und dem BFC Dynamo. Doch zu Hause läuft es noch nicht rund. Dem 0:5 (!) gegen den SV Babelsberg 03 folgte nun ein 1:1 (1:0) gegen Aufsteiger Bischofswerdaer FV 08. Kargbo hatte den BAK zwar in der 23. Minute in Führung gebracht, doch Zille glich aus (69.). Die beste Chance zum Sieg für die nur in der ersten Halbzeit dominierenden Berliner hatte Möllering, dessen Schuss...

  • Moabit
  • 22.08.18
  • 26× gelesen
Sport

Viktoria gut in Fahrt

Lichterfelde. Die Vorbereitung war für Viktoria 89 nicht optimal. Ende Juni fand die außerordentliche Mitgliederversammlung statt, auf der für die Ausgliederung der ersten Männermannschaft gestimmt wurde. Somit ist der Weg frei für den Einstieg der Vermarkterfirma Advantage Sports Union des chinesischen Milliardärs Alex Zheng. Erst danach startete man mit dem Training. Da hatten alle andere Regionalligisten längst begonnen. Das erste Spiel bei Budissa Bautzen ging dann auch gleich verloren....

  • Lichterfelde
  • 22.08.18
  • 22× gelesen
Sport

Derby-Sieg und dritter Platz

Moabit. Die Moabiter haben die Regionalliga-Saison mit einem 4:1-Erfolg über den BFC Dynamo am vergangenen Mittwoch und einem 1:1-Unentschieden bei Babelsberg 03 am vergangenen Sonnabend beschlossen. Deniz (5.), Kargbo (26., 44.) und Yildirim (84.) sorgten mit ihren Treffern für den überzeugenden Sieg gegen den BFC. Der BAK hatte damit eine optimale Ausgangslage im abschließenden Spiel bei Babelsberg, um die Saison als bester Berliner Regionalligist abzuschließen. Pekdemir (15.) brachte die...

  • Moabit
  • 16.05.18
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.