Regionalliga Nordost

Beiträge zum Thema Regionalliga Nordost

Sport
Die Regionalliga-Spitzenmannschaften der Frauen und Männer des FC Viktoria 1889 tragen künftig nur noch ihre Heimspiele im Stadion am Ostpreußendamm aus. Das Training findet auf dem neuen Trainingszentrum in Mariendorf statt.

Reginalligist untermauert Ambitionen
FC Viktoria 1889 erhält ein neues Trainingszentrum

Der FC Viktoria 1889 geht nicht nur als Tabellenführer der Regionalliga Nordost in die Winterpause. Mit einer maximalen Ausbeute von 33 Punkten aus elf Spielen sind die Himmelblauen auch aussichtsreichster Kandidat für den Aufstieg in die dritte Liga. Weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Clubs ist ein neues Sportgelände in Mariendorf. Gesellschafter Tomislav Karjica hat das multifunktionale Sportgelände am Wildspitzweg gekauft für „seinen“ Hauptstadt-Klub gekauft. Neuer Eigentümer ist...

  • Lichterfelde
  • 15.01.21
  • 315× gelesen
Sport

Rocco Teichmann Rocco Teichmann will Spielzeit aussetzen
FC Viktoria 1889 richtet den Fokus auf die nächste Saison

Auch wenn Trainings jetzt eingeschränkt wieder möglich sind – kontaktfrei und mit bis zu acht Personen – der FC Viktoria 1889 spricht sich für einen Abbruch der laufenden Saison aus. Der Klub spielt mit seiner 1. Herrenmannschaft als einziger Verein aus Steglitz-Zehlendorf in der Regionalliga Nordost und steht auf dem achten Platz in der Tabelle. Viktorias Sportdirektor Rocco Teichmann vertritt nun die Ansicht, dass die Saison abgebrochen aber nicht annulliert werden sollte. „Zwei Drittel sind...

  • Steglitz
  • 16.05.20
  • 142× gelesen
Sport
Die Profis Tobias Gunte, Melvin Williams und Shinji Yamada zeigen stellvertretend für den Verein Gesicht und übernahmen beim Fotoshooting die Hauptrollen.

"Unsere Hautfarbe ist himmelblau"
FC Viktoria 1889 setzt Zeichen gegen Rassismus

Der FC Viktoria 1889 ist stolz darauf, ein weltoffener Verein zu sein. Dort sind Menschen aus allen Kontinenten zu Hause. Leider ist in jüngerer Vergangenheit eine Verrohung der Gesellschaft zu spüren, der sich der Traditionsklub mit aller Kraft entgegenstellt. Der Verein stellt daher das nächste Heimspiel in der Regionalliga Nordost unter das Motto: „Nein zu Rassismus! Unsere Hautfarbe ist himmelblau“. „Fremdenfeindlichkeit hat in unserer Gemeinschaft keinen Platz. Es ist uns sehr wichtig, ein...

  • Steglitz
  • 14.03.20
  • 178× gelesen
Sport
Rafael Brand schoss das entscheidende Tor.
2 Bilder

Himmelblaue gewinnen Finale mit 1:0
Viktoria ist Pokalsieger

Der FC Viktoria 89 hat sich im Finalspiel um den AOK-Landespokal im Jahn-Sportpark den Berliner Pokal gesichert. Vor 2700 Zuschauern schlugen die Himmelblauen die Elf von Tennis Borussia mit 1:0. In der ersten Halbzeit blieben einige Chancen ungenutzt oder führten nicht zum Erfolg. Doch in der 81. Spielminute brachte der Treffer von Rafael Brand die Entscheidung. Nach einer schwierigen Saison konnten die Himmelblauen nun wieder jubeln. Nach dem Absprung des Großinvestors aus China musste der...

  • Steglitz
  • 03.06.19
  • 104× gelesen
Sport

Bundesliga-Träume geplatzt
FC Victoria ist insolvent

Mit finanzieller Unterstützung aus Fernost wollte der FC Viktoria den Sprung in die Fußball-Bundesliga schaffen. Doch nun ist der Millionen-Deal mit dem Investor aus Hongkong geplatzt und der Club insolvent. Ende Oktober sprach der Verein erstmals öffentlich über die Kooperationsvereinbarung mit der Advantage Sports Union (ASU) aus Hongkong. Jetzt erklärt der Vorstand in einem offenen Brief auf der Homepage des Vereins, dass aufgrund ausbleibender Zahlungen des chinesischen Investors, Victoria...

  • Steglitz
  • 20.12.18
  • 137× gelesen
Sport

Viktoria punktet bei Lok

Lichterfelde. Ähnlich abwechslungsreich wie das Wetter war zunächst auch das Spiel von Viktoria 89 in der Regionalliga Nordost bei Lok Leipzig. Regen, Sonne und starker Wind wechselten sich ab und auf dem Platz gab es reichlich Chancen. Doch mit zunehmender Spieldauer wurde die Partie weniger unterhaltsam, beide agierten frei nach dem Motto „lieber die Taube in der Hand als den Spatz auf dem Dach“ – der Endstand lautete dann auch 0:0. Viktoria geht auf dem sechsten Tabellenplatz in die...

  • Lichterfelde
  • 12.12.18
  • 17× gelesen
Sport
Neuzugang Chinedu Ede und Torsten Mattuschka treffen sich in Altglienicke wieder. Beide spielten schon bei Union zusammen.

VSG Altglienicke holt mit Ede den nächsten Promi-Kicker

Bei der VSG Altglienicke spielen mit Björn Brunnemann, Torsten Mattuschka und Boubacar Sanogo schon einige Ex-Bundesliga-Profis. Im neuen Jahr kommt Neuzugang Chinedu Ede dazu.   Fußball-Regionalligist VSG Altglienicke muss in der Rückrunde noch einiges für den Klassenerhalt tun. Um im Frühjahr torgefährlicher zu werden, wurde Chinedu Ede verpflichtet. Der offensive Mittelfeldmann wird ab Januar den Aufsteiger verstärken. Der 30-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2020. „Ich wollte wieder...

  • Altglienicke
  • 14.12.17
  • 379× gelesen
Sport
Torsten Mattuschka mit dem Meisterpokal. Altglienicke jubelt über den Aufstieg in die Regionalliga.

Altglienicke feiert mit dem Regionalliga-Aufstieg den größten Erfolg der Vereinsgeschichte

Altglienicke. Es ist eine kleine Sensation: In der kommenden Saison der Fußball-Regionalliga Nordost müssen DDR-Rekordmeister BFC Dynamo, der einstige Europokal-Finalist Lok Leipzig und Ex-Bundesligist Energie Cottbus zu Pflichtspielen gegen die VSG Altglienicke antreten. „Wir wollen als gallisches Dorf die Großen ärgern“, sagt VSG-Kapitän Torsten Mattuschka, die frühere Ikone des 1. FC Union Berlin. Am letzten Spieltag der NOFV-Oberliga Nord hatte Altglienicke durch ein 2:2-Unentschieden bei...

  • Altglienicke
  • 08.06.17
  • 295× gelesen
Sport
Coach Steffen Baumgart hat mit seinem Team die Krönung der tollen Saison nur knapp verpasst.

BAK verpasst Meisterschaft – Bestechungsvorwürfe kursieren

Moabit. Der Berliner AK hat trotz eines 3:1-Auswärtserfolgs am letzten Spieltag beim FSV Budissa Bautzen die Meisterschaft in der Fußball-Regionalliga Nordost und damit die Relegationsspiele um den Aufstieg in die 3. Liga verpasst. Da der FSV Zwickau parallel in Schönberg mit 2:0 gewann, fehlten dem BAK am Ende nur zwei Tore zum größten Erfolg der Vereinsgeschichte. „Im Moment sind wir einfach nur unheimlich traurig“, äußerte sich Kemal Halat, sportlicher Leiter, kurz nach dem Spiel am 21. Mai....

  • Moabit
  • 23.05.16
  • 107× gelesen
Sport
Der Berliner AK – hier Maximilian Zimmer (rot) – darf nach dem Sieg weiter vom Aufstieg träumen.

Der Traum lebt weiter: BAK gewinnt Derby und bleibt an der Tabellenspitze

Moabit. Der Berliner AK hat am vergangenen Sonnabend, 7. Mai, das Derby in der Regionalliga Nordost beim FC Viktoria Berlin mit 3:1 (0:0) für sich entschieden und kann sich weiterhin aus eigener Kraft den Traum vom Aufstieg in die dritte Liga verwirklichen. Vor rund 800 Zuschauern im Stadion Lichterfelde waren es aber zunächst die Gastgeber, die mehr vom Spiel hatten. Der BAK agierte aus einer gewohnt starken Defensive. Immerhin hat man in dieser Saison in 31 Ligaspielen erst 18 Gegentreffer...

  • Lichterfelde
  • 09.05.16
  • 78× gelesen
Sport
Trotz starker Leistung kassierte der FC Viktoria Berlin – hier Mattia Trianni (blau) – gegen den BAK eine Derby-Niederlage.

FC Viktoria schafft trotz Derby-Niederlage den Klassenerhalt

Lichterfelde. Der FC Viktoria Berlin hat am Sonnabend, 7. Mai, trotz einer starken Leistung das Derby gegen den Berliner AK mit 1:3 (0:0) verloren. Zuvor schon hatte das Team um Trainer Ersan Parlatan den Klassenerhalt sicher und spielt auch in der kommenden Saison in der Fußball-Regionalliga Nordost. Einer bärenstarken Rückrunde und Trainer Ersan Parlatan ist es zu verdanken, dass der FC Viktoria, der noch im Winter für viele als sicherer Absteiger galt, die Klasse gehalten hat. „Schaut man...

  • Lichterfelde
  • 09.05.16
  • 136× gelesen
Sport

Volleyballer steigen auf

Spandau. Der 1. Herren Volleyballmannschaft des TSV Spandau 1860 ist der Sprung in die 3. Bundesliga gelungen. Der Aufstieg stand schon vor dem letzten Spieltag am 23. April fest. Mit ihm ist der Titel "Nordostdeutscher Meister" verbunden. Auch vier weitere Volleyballteams von Spandau 1860 spielen in der kommenden Saison jeweils eine Klasse höher. Etwa die 1. Damen, die in die Regionalliga Nordost aufstiegen. tf

  • Spandau
  • 01.05.16
  • 42× gelesen
Sport
Mit Ümit Ergirdi hat einer der wichtigsten Viktoria-Spieler bereits seinen Vertrag über das Ende der laufenden Saison hinaus verlängert.
2 Bilder

FC Viktoria 1889 verstärkt sich für den Abstiegskampf

Lichterfelde. Der FC Viktoria hat den Kampf gegen den drohenden Abstieg aus der Regionalliga Nordost aufgenommen. Für sein „Projekt Klassenerhalt“ hat der Verein den 34-jährigen Karim Benyamina verpflichten können und den Vertrag mit Kapitän Ümit Ergirdi verlängert. Nach Stationen im Berliner Amateurfußball wechselte Benyamina im Juli 2005 zum 1. FC Union und entwickelte sich dort zum Publikumsliebling. Mit 87 Treffern ist der gebürtige Dresdner bis heute der alleinige Rekordtorschütze des...

  • Lichterfelde
  • 29.01.16
  • 155× gelesen
Sport
Der Berliner AK - hier Marcus Mlynikowski (weiß) - setzte sich souverän gegen den ZFC Meuselwitz durch.

Berliner AK gewinnt souverän gegen Meuselwitz

Moabit. Die Fußballer vom Berliner AK haben durch einen souveränen 3:0-Erfolg über den ZFC Meuselwitz den fünften Platz in der Regionalliga Nordost gefestigt und fahren am kommenden Sonntag gut gerüstet zum Spitzenreiter nach Zwickau.Vor rund 400 Zuschauern im Poststadion sicherten Marcus Mlynikowski, Marco Karim Benyamina und Christian Siemund mit ihren Treffern den letztlich nie gefährdeten Erfolg gegen den Drittletzten der Tabelle. "Meuselwitz hat in den letzten beiden Wochen jeweils gegen...

  • Hansaviertel
  • 09.03.15
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.