Reichsstraße

Beiträge zum Thema Reichsstraße

Blaulicht

Festnahmen nach Diebstählen aus Pkw

Westend. In der Nacht zum 27. Dezember haben Einsatzkräfte der Polizei zwei Männer festgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die beiden 19- und 25-jährigen Männer gegen 23.30 Uhr einer Funkwagenbesatzung des Polizeiabschnittes 24 in der Reichsstraße in einem Pkw aufgefallen sein. Als sie überprüft werden sollten, ergriffen die beiden mit dem Pkw die Flucht. Mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Missachtung roter Ampeln sollen sie dann versucht haben, zu entkommen. Die Flucht endete...

  • Westend
  • 27.12.19
  • 59× gelesen
Bauen
Wann sie fallen, ist noch nicht ganz klar, aber sie werden fallen: Die beiden Wohntürme an der Reichsstraße 53-58.
4 Bilder

Deutlich mehr Wohnraum entsteht
Wohntürme an der Reichsstraße werden durch Blockrandbebauung ersetzt

Der Fall der beiden Wohnheim-Türme auf dem Grundstück Reichsstraße 53-58 ist beschlossene Sache. Der Investor, die Gesellschaft Lagrande Group Projektmanagement, wird die Hochhäuser abreißen und durch eine Blockrandbebauung ersetzen. Der Bauausschuss hatte das Projekt im Delta zwischen Spandauer Damm und Reichsstraße für gut befunden, als er es in einer seiner Sitzungen vorgestellt bekam. Weil aus 63 sanierungsbedürftigen Wohnungen 270 neue werden und davon 70 preisreduziert in den Besitz...

  • Westend
  • 15.11.19
  • 1.663× gelesen
Blaulicht

Spielcasino überfallen

Westend. In den Abendstunden des 9. Juli überfiel ein Maskierter ein Spielcasino. Gegen 21.30 Uhr, so die Angaben eines 45-jährigen Mitarbeiters, betrat der Maskierte das Geschäft in der Reichsstraße, habe den Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem der 45-Jährige der Forderung nachkam, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand. my

  • Westend
  • 10.07.19
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Die Geschäfte der Reichsstraße gewähren im November wertvollen Raum für die Ausstellung von Werken regionaler Künstler.
5 Bilder

"Kunst im Fenster" auf der Reichsstraße ist erfolgreich

Westend. „Kunst im Fenster… und die Reichsstraße wird zur Galerie“ heißt die Aktion von Künstlern und Gewerbetreibenden, die noch den kompletten November läuft. Und nach der ersten Woche war klar: Sie funktioniert. Fünf Dutzend Künstler aus der Region, die ihre Werke in mehr als 50 Geschäften und Institutionen ausstellen – das gibt es nicht oft. Trotz dieser für die Premiere einer Veranstaltung durchaus beeindruckenden Zahlen, ist es nicht der große „Wow-Effekt“, auf den die Initiative des...

  • Westend
  • 13.11.17
  • 274× gelesen
  •  1
Leute
Machen im November gemeinsame Sache: Der Spandauer Künstler Horst-Dieter Keitel und Cafè Apropos-Besitzerin Claudia Grüne.

Von Katze und Kuchen: Kunst und kulinarischer Genuss im Café Apropos

Westend. Es gibt sie noch, die kleinen, aber feinen Symbiosen, zufällig entstanden oder konstruiert an Orten, an denen die Seele besonders gut baumelt. Dieser Tage empfiehlt sich etwa der Besuch des Cafés Apropos in der Länderallee 40. Zu sagen, der kleine Gastrobetrieb in der Seitenstraße der Reichsstraße würde sich nur im November zu solch einem Ort erheben, wäre freilich ungerecht. Hier ist es zweifelsfrei immer gemütlich und die Besitzerin Claudia Grüne ist genauso zweifelsfrei immer...

  • Westend
  • 06.11.17
  • 258× gelesen
  •  2
Kultur
Die Hertha-Fahne in der "Westend-Klause" war Anlass, Henning Barwigs Fußballbilder dorthin zu vermitteln. So wird die Kunst sportlich.
3 Bilder

Kunst im Fenster: Reichsstraße verschmilzt zur großen Galerie

Westend. Unter dem Titel „Kunst im Fenster – die Reichsstraße wird zur Galerie“ avanciert die Straße vom 3. November bis zum 1. Dezember zur temporären Kunstmeile. Mehr als 50 Geschäfte, Banken und Institutionen nehmen teil. Zwischen Theodor-Heuss-Platz und Brixplatz, vorbei am Wiener Kaffeehaus und der Künstlerkneipe „Westend-Klause“ werden Gewerbetreibende in ihren Räumlichkeiten und Schaufenstern vier Wochen lang präsentieren, was der Bezirk künstlerisch zu bieten hat. Exponate aus der...

  • Westend
  • 30.10.17
  • 416× gelesen
  •  1
Wirtschaft
"Kunst im Fenster" wie hier in Lichtenrade will beides: das kreative Schaffen einer breiten Öffentlichkeit zugängig machen und den Einzelhandel ankurbeln.
2 Bilder

Reichsstraße wird zur Kunstmeile bei "Kunst im Fenster"

Westend. „Kunst im Fenster – und die Reichsstraße wird zur Galerie“ – unter diesem Titel läuft vom 3. November bis zum 1. Dezember eine Aktion der Nachbarschaftsinitiative „Family & Friends“. Nutznießer sind Kreative, Geschäftsleute und Einkaufsbummler. Claudia Scholz und Stefan Piltz heißen die beiden Köpfe hinter dem Plan, mit geringen Mitteln Künstlern eine Plattform zu bieten und damit gleichzeitig Kunden in die Geschäfte der Reichsstraße zu locken. Family & Friends gründete sich...

  • Westend
  • 21.08.17
  • 393× gelesen
  •  1
Kultur

Kunst im Schaufenster

Westend. Die Reichsstraße soll im November zur Kunstmeile werden. Dazu werden Künstler aus Charlottenburg-Wilmersdorf gesucht, die einen kleinen Ausschnitt ihres Schaffens vom 3. November bis zum 1. Dezember in den Schaufenstern und Innenräumen der Geschäfte präsentieren wollen. Die Palette kann dabei von Malerei über Grafik und Fotografie bis hin zu Skulpturen reichen. Interessierte Künstler können sich bis zum 30. Juli bei Family & Friends e. V. unter stadtkultur@family-and-friends-eV.de oder...

  • Charlottenburg
  • 11.07.17
  • 81× gelesen
Wirtschaft

Café Thiel

Anfang des Monats eröffnete Restaurantmeister Andreas Thiel sein Café in Neu-Westend, Ecke Kastanienallee, das morgens diverse Frühstücksgedecke anbietet. Weiterhin gibt es hausgemachte Blechkuchen, Torten, italienisches Eis, Frozen Ice Drinks und Eis-Shakes, aber auch einen kleinen Mittagstisch. Café Thiel, Reichsstraße 102 A, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa bis 18 Uhr, So 10-18 Uhr, 30 30 88 33 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Westend
  • 28.04.14
  • 597× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.