Alles zum Thema Relief

Beiträge zum Thema Relief

Kultur
Von der Seite gut zu sehen, direkt von vorne weniger: Relief für Max Beckmann.
3 Bilder

Unscheinbares Relief: Max-Beckmann-Platz in Hermsdorf

Eine kleine Grünanlage erinnert an einen großen Maler, der zeitweise auch in Reinickendorf, genauer in Hermsdorf, wohnte: Max Beckmann. Wer den nördlichen Ausgang des S-Bahnhofs Hermsdorf nutzt, um auf die Heinsestraße zu gelangen, kann ihn leicht übersehen: Der markante Kopf, der aus der kleinen Grünanlage in Richtung Heinsestraße sieht, ist ein leicht zersplittertes Relief, das direkt von hinten oder auch vorn auf den Betrachter wie ein schwarzer Strich in der Landschaft wirkt. Max...

  • Hermsdorf
  • 14.01.18
  • 215× gelesen
Blaulicht
Evelyn Hartnick-Geismeier mit einem Buch über ihre Lebensstationen. In diesem befindet sich auch dieses Bild mit einem Ausschnitt vom gestohlenen Relief.

Bildhauerin hofft noch auf die Rückgabe ihres gestohlenen Reliefs

Niederschönhausen. Das Relief „Altes Berlin – Neues Berlin“ der Pankower Bildhauerin Evelyn Hartnick-Geismeier wurde gestohlen. Es befand sich bis vor einigen Monaten am Gebäude des Rewe-Marktes an der Hermann-Hesse-Straße 12, Ecke Waldstraße. Als dieser abgerissen wurde, sollte es eingelagert werden. „Abgesprochen war, dass das Relief im Innern des neu entstehenden Rewe-Markt angebracht werden soll“, so Evelyn Hartnick-Geismeier. „Vor wenigen Tagen rief mich aber Martin Schönfeld vom Büro für...

  • Pankow
  • 11.11.16
  • 348× gelesen