Anzeige

Alles zum Thema René Koch

Beiträge zum Thema René Koch

Leute
Die Sängerin Katharine Mehrling, Promi-Friseur Udo Walz (links) und Starvisagist René Koch wollen zum Küssen, Schmatzen, Busseln, Knutschen motivieren.

Küssen erlaubt!
Am 6. Juli ist Weltkusstag

"Küss' mich, sonst küss’ ich dich" ist das Credo des internationalen Weltkusstages. Und der ist wieder am 6. Juli. Im Duden wird Küssen folgendermaßen beschrieben: „drückende Berührung mit leicht gespitzten, geöffneten Lippen als Zeichen der Zuneigung oder Verehrung. Mittlerweile nicht nur von Mann zu Frau, sondern auch von Mann zu Mann oder Frau zu Frau." Allerdings gibt es auch eine verkleinerte Kussform, das Küsschen, im Volksmund als Busserl bezeichnet. Dieses sieht man sogar in der...

  • Wilmersdorf
  • 04.07.18
  • 133× gelesen
Leute
Kosmetikexperte und Visagist René Koch schwört auf Aloe und besitzt mehrere Pflanzen. Bei Bedarf schneidet man sich ein Stück des Blattes ab, filetiert das Mark vorsichtig heraus und kann es so direkt auf die Haut auftragen. Hilft bei Sonnenbrand.

Effektive Beautyhilfe
René Koch über Aloe Vera, Quelle der Jugend

Dürfen wir den Wetterpropheten glauben, wird’s ein heißer Sommer. Sonnenfans dürfen sich also freuen. Kommt allerdings zur Hitze noch Wind dazu, wie an der See oder auf den Ferieninseln, ist Vorsicht geboten. Vor allem bei trockener und dehydrierter Haut. Eine hautfreundliche und effektive Beautyhilfe bietet hier die Aloe-Vera-Pflanze. Es gibt sie entweder als fertiges Kosmetikprodukt aus der Apotheke, dem Reformhaus, der Kosmetikpraxis, dem Drogeriemarkt oder dem Internet. Bitte darauf...

  • Wilmersdorf
  • 01.06.18
  • 38× gelesen
Leute
Happy Birthday Lippenstift: René Koch mit XXL-Lippenstift. Sein Credo: Frauen traut euch, greift zum Lippenrot als weibliche Waffe.
3 Bilder

135 Jahre rote Verführung: Der Lippenstift hat Geburtstag

1883 ahnte wohl niemand, als das Lippenrot zum ersten Mal in Stiftform auf der Amsterdamer Weltausstellung vorgestellt wurde, dass der rote Winzling zum meistgekauften Schönheitsprodukt der Welt avancieren würde. Nun wird der Lippenstift 135 Jahre. Von Afrika über Asien, Amerika und Europa hat dieser emanzipatorische Zauber-“Stift“ die Herzen, aber auch die Lippen der Frauen erobert. Eine aktuelle Statistik besagt sogar, dass Frauen, die Lippenstift tragen, von Männern länger betrachtet...

  • Wilmersdorf
  • 01.04.18
  • 138× gelesen
Anzeige
Leute

Hommage an Hildegard Knef

Wilmersdorf. Anlässlich ihres 16. Todestages (1. Februar 2002) veranstaltet Starvisagist René Koch in seinem Lippenstiftmuseum am Sonnabend, 3. Februar, um 15 Uhr einen Nachmittag unter dem Motto "Remember Hilde". Viele Jahre hat er die legendäre Diva geschminkt, gestylt und erheitert. "Aus dieser Zeit lese ich aus unserem Briefwechsel und gebe Anekdoten zum Besten, wie zum Beispiel aus meinem Buch 'Abgeschminkt' das Kapitel 'Als Hilde vom Affen gebissen wurde'", so René Koch. Bei Kaffee, Tee,...

  • Wilmersdorf
  • 20.01.18
  • 82× gelesen
Leute
Fest-Make-up darf glänzen. Für den Party-Style zum Beispiel mit Lametta im Haar. Oder sexy mit Zylinder und Corsage für die Silvester-Sause, wie hier zu sehen an Rebecca Ottke.

Weihnachten, Silvester, Ballsaison: Starvisagist René Koch zum Fest-Make-up

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Das Angebot ist im Moment größer denn je: von Christmas-Events über Silvesterparties bis hin zu all den tollen Winterbällen. "Doch denken Sie daran", sagt René Koch: "Abendgesichter dürfen sich in puncto Make-up mehr leisten als Bürogesichter." Denn Kerzenschein, Kunstlicht und Ballbeleuchtung schlucken Farbe und so rät der Beauty-Experte: "Entweder begeben Sie sich in professionelle Hände oder wenn do it yourself, dann schminken Sie sich nicht...

  • Charlottenburg
  • 19.12.17
  • 232× gelesen
Kultur
Schauspielerin Judy Winter vor ihrem Filmkuss-Abdruck im Bröhan-Museum. Daneben der historische Lippenstift „Rouge Baiser“, Leihgaben aus dem Lippenstiftmuseum von René Koch.

Küsschen gefällig? Lange Nacht der Museen mal anders

Charlottenbrg. Am Sonnabend, 19. August, ist wieder Lange Nacht der Museen, eine Kult-Nacht, die vor genau 20 Jahren in Berlin erfunden wurde. Kunst- und Kulturfreunde, aber auch Neugierige und Nachtschwärmer haben wieder die Gelegenheit, preisgünstig, nämlich ab 12 Euro inklusive Shuttlebus, 80 Museen bis weit nach Mitternacht zu besichtigen. Viele dieser Kulturstätten bieten zusätzlich Führungen und Events an, wie zum Beispiel das Bröhan-Museum in der Schloßstraße 1a. Dort führt die...

  • Charlottenburg
  • 31.07.17
  • 64× gelesen
Anzeige
Leute
Anlässlich des Weltkusstages hat Schauspielerin Sophia Thomalla René Koch ein Bussi sowie ihren Kussabdruck für sein Lippenstiftmuseum geschenkt.
3 Bilder

Weltkusstag am 6. Juli: Visagist René Koch gibt Tipps für Knutschlippen

Berlin. Am Donnerstag, 6. Juli, ist wieder Weltkusstag. Zeit, seinen Liebsten mit Küssen zu überschütten! Kann es einen schöneren Liebesbeweis geben als einen Kuss? "Zumal Vielküsser länger leben, durchschnittlich fünf Jahre, laut neuester US-Studie", sagt Starvisagist René Koch. "Beim Busseln entstehen nämlich biochemische Reaktionen im Gehirn, Glückshormone werden freigesetzt, der Sauerstoffgehalt im Blut steigt und der Kreislauf kommt in Schwung. Wichtig: die Lippen sind aufs Küssen...

  • Wilmersdorf
  • 23.06.17
  • 97× gelesen
Leute
Zentimeter für Zentimeter schöner. Starvisagist René Koch rät, vor dem Permanent-Make-up das Gesicht vermessen zu lassen.

Permanent-Make-up: Starvisagist René Koch sagt, was sie beachten sollten

Oben ohne heißt der Make-up-Trend in diesem Sommer. Immer mehr Promi-Ladies trauen sich, ihre nackte Gesichtswahrheit zu zeigen. Aber ist da wirklich alles nur Natur oder doch ein bisschen nachgeholfen, also ungeschminkt aussehen und trotzdem top geschminkt sein? Kein Problem im Zeitalter des Permanent-Make-ups. Mit dieser dauerhaften Schminkmethode für zauberhafte Lidstriche, gestrichelte Augenbrauen oder perfekte Lippenkonturen können Sie bedenkenlos Sport treiben, in die Sauna gehen –...

  • Charlottenburg
  • 01.05.17
  • 320× gelesen
  • 1
Sonstiges
Ingrid S. (75) geht es wie vielen älteren Menschen: Durch Einnahme von Blutverdünnern bekommt sie schnell unansehnliche Blutergüsse an den Unterarmen, vor allem, wenn sie sich gestoßen hat. Kosmetiker René Koch demonstriert, wie einfach das Abdecken mit Camouflage ist.

Makellose Haut: Flecken einfach wegschminken

Medizinische Entwicklung, gesündere Lebensweise und Fortschritte in der Altersforschung lassen uns immer älter werden. Aber viele Medikamente für Menschen über 60, wie Blutverdünner, Cortison oder Antibiotika hinterlassen oft Nebenwirkungen auf der Haut. Bei regelmäßiger Einnahme von Marcumar und ähnlichen Präparaten können sich bei kleinsten Stößen während der Hausarbeit blaulila Blutergüsse (Hämatome) unter der Haut bilden. Oder nach langfristiger Cortison-Verwendung kann die behandelte...

  • Mitte
  • 28.09.16
  • 52× gelesen
Leute
Musical-Star Angelika Milster und Promi-Friseur Udo Walz sowie Visagist René Koch trafen sich zum Beauty-Talk. „Day by Day“ heißt das neue Musical im Schlosspark Theater, wo die Milster ab Anfang September zu sehen und zu hören sein wird – natürlich in blond und mit Lidstrich sowie vielen Evergreens aus den 60er-Jahren.

Viva la Diva: Im Herbst geht nichts ohne Lidstrich und Blondschopf

Hieß es noch im letzten Herbst, das Make-up ist tot, so rufen internationale Visagisten für die bevorstehende Saison mit vereinter Stimme: „Es lebe das Make-up!“ Der gute alte Lidstrich ist wieder da. Ach herrjeh, werden die Älteren sagen und sich an das unverwechselbare Augen-Make-up einer Marilyn Monroe oder Doris Day erinnern. Wahrlich kein Kinderspiel, den Lidstrich perfekt aufzutragen. René Koch zeigt: "So gelingt jeder Lidstrich." Anfänger sollten sich zunächst mit einem Kajalstift...

  • Wilmersdorf
  • 29.08.16
  • 104× gelesen
Leute
Kosmetikexperte René Koch zeigt: So lässt sich der Fettgehalt jeder Creme testen.

Jetzt braucht die Haut mehr Fett: René Koch rät zum Selbst-Test

Die Frauen von heute sind zeitlos geworden. Die Zeit kann ihnen nicht mehr vorschreiben, wie sie denken, fühlen, handeln sollen. Sie entscheiden selbst, was ihnen gefällt und was ihnen gut tut. Sie beschäftigen sich auch mit den verwegenen Gedanken von "Shades of Grey" und strahlen dabei die Lebensklugheit und Erfahrung einer reifen Persönlichkeit aus. Ob Frau sich also jung wie immer fühlt, ist eine Frage, die sie für sich allein entscheidet. Und wenn ihr morgens trotzdem die ersten Fältchen...

  • Charlottenburg
  • 04.02.16
  • 226× gelesen
Kultur
René Koch ist museumsreif: Das Sammelsurium aus Bildern, Kunstwerken und lyrischen Beiträgen belegt den Werdegang eines West-Berliner Originals.
3 Bilder

Hommage an einen Hübschmacher: Das Schwule Museum huldigt René Koch

Tiergarten. Zum 70. Geburtstag eine große Revue: Das Leben und Wirken des Star-Visagisten René Koch ist Gegenstand einer neuen Schau unter dem Titel „Die Kunst des schönen Scheins“. Und wer mag, hinterlässt dort einen Knutschfleck. Ja, Federboas können die große Freiheit bedeuten. René Koch wirkt im Rentenalter so frei, wie manche Studenten nicht mehr. Und für alle, die sich keinen teuren Fummel leisten können, erfand er unlängst den Halsschmuck aus Kreppapier. Auch ihn findet man in Kochs...

  • Tiergarten
  • 29.12.15
  • 237× gelesen
Kultur

Der schöne Schein

Tiergarten. Zu seinem 70. Geburtstag stellt das Schwule Museum, Lützowstraße 73, in der Ausstellung „Die Kunst des schönen Scheins“ den Travestiestar, Make-up-Künstler, Lippenstiftsammler und Wohltätigkeitsaktivisten René Koch vor. Zu sehen bis 14. März sonntags, montags, mittwochs und freitags von 14 bis 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr sowie sonnabends bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet 7,50, ermäßigt vier Euro. Weitere Infos unter www.schwulesmuseum.de. KEN

  • Tiergarten
  • 23.12.15
  • 21× gelesen
Kultur
Hildegard Knef und René Koch verband eine jahrelange Freundschaft.

Rote Rosen für Hildegard Knef: René Koch erinnert an die Diva

Schöneberg. Am 28. Dezember wäre die Berliner Legende Hildegard Knef 90 Jahre alt geworden. Ihre Chansons, ihre Filme, ihre Bücher sind unvergessen. Ihr Visagist René Koch erinnert an seine langjährige Freundin. „Eine Dame schwitzt nicht, eine Dame friert nicht, sie muss nie aufs Klo; sie trägt Hut und hat immer eine gepuderte Nase!“ Mit diesem Credo habe ich das Herz der Knef im Sturm erobert. Ende der 70er-Jahre haben wir uns kennengelernt. Ich war gebeten worden, Hilde für ihren Auftritt...

  • Tiergarten
  • 19.12.15
  • 315× gelesen
Leute
Udo Walz überraschte René Koch an dessen Ehrentag mit seiner Let’s Kiss-Torte.

Ein Leben für die Schönheit: Starvisagist René Koch feierte 70. Geburtstag

Wilmersdorf. Kinder, wie die Zeit vergeht! Starvisagist René Koch wurde am 22. September 70 Jahre alt. Gefeiert wurde in der Paris Bar, sein Freund Udo Walz gab für René Koch eine Surprise-Party mit Let’s Kiss-Torte. Mit dabei: die Schauspielerinnen Simone Thomalla und Judy Winter, die Entertainerinnen Romy Haag und Katharine Mehrling. Geboren 1945 in Heidelberg, absolvierte René Koch in Süddeutschland eine Ausbildung zum Displaygestalter und kam 1963 nach Westberlin. Als 18-Jähriger...

  • Wilmersdorf
  • 22.09.15
  • 388× gelesen
Fitness und Schönheit
René Koch und Udo Walz demonstrieren den neuen „Mach-Mich-Jünger-Look“. Im MDR-TV in der Sendung „Hier um vier“ sind die Beauty-Experten wieder aktiv.

Haut und Haar im Herbst: René Koch und Udo Walz geben Tipps für Frauen über 40

Nun ist es so weit, der Herbst ist da. Blumen welken, Blätter fallen. Wald und Wiesen wechseln wieder mal ihr Kleid. Und auch für uns gilt: Herbstzeit ist Pflegezeit. Denn auch unsere Haut ist im Umbruch, um sich auf kältere Temperaturen und windige Tage einzustellen. Die Cremes dürfen jetzt etwas fetthaltiger sein. Den Fettgehalt einer Creme können sie mit einem einfachen Trick ganz schnell selbst testen: Geben Sie einen kirschgroßen Klecks der Creme in ein Glas, gießen etwas kaltes Wasser...

  • Mitte
  • 15.09.15
  • 197× gelesen
Fitness und Schönheit
Visagist René Koch plädiert in diesem Frühjahr/Sommer für kosmetische Natürlichkeit.

"Nude-Look" kehrt zurück: René Koch gibt Tipps zum Frühjahrs-Make-up

Noch nie waren sich die internationalen Visagisten und Facedesigner so einig wie in diesem Frühjahr. "Wer kosmetisch auf dem Laufenden sein will", sagt der Berliner Visagist René Koch, "trägt sozusagen wenig Farbe im Gesicht, zeigt sich als Nackedei’ im wiederentdeckten Nude-Look." Doch das ist gar nicht so einfach, wie frau vielleicht denkt.Kaum Make-up heißt nicht kein Make-up, ergänzt der Make-up-Künstler. Zurückhaltend, klar, natürlich, ungekünstelt sind die Schlagworte der Saison. Vorbei...

  • Mitte
  • 27.05.15
  • 210× gelesen
Soziales
Susanne Emmermann (vorne rechts) und andere blinde und sehbehinderte Berlinerinnen beim Make-up-Workshop "Das ertastbare Schminken" mit René Koch.

Kostenloses Schminkseminar für Blinde und Sehbehinderte mit René Koch

Er ist ein Meister der Schminkkunst und macht die Schönen dieser Welt noch schöner. Seit einiger Zeit hat Star-Visagist René Koch sein Herz auch für blinde Frauen entdeckt.Wie es dazu kam, berichtet eine Berlinerin, die auf den direkten Weg vertraute und ihm einfach eine E-Mail schrieb: "Wie es oft mit guten Ideen ist, sie entstehen spontan in geselliger Runde - so auch diese. Wir saßen nett zusammen in einem Restaurant. Wir, das ist eine kleine Gruppe von blinden und sehbehinderten...

  • Wilmersdorf
  • 11.03.15
  • 135× gelesen
Fitness und Schönheit
Visagist René Koch zeigt an Carmen den neuen Make-up-Trend: Smokey Eyes und rosige Lippen. Dazu total in: Strickmütze mit Bommel.

Visagist René Koch zeigt Trends der Herbst-/Wintersaison

Mollig warm verpackt mit Mütze und Schal lässt sich den beißenden Herbststürmen recht gut trotzen. Doch ausgerechnet die empfindlichste Hautpartie, das Gesicht, bleibt dabei oft ungeschützt. Warum eigentlich?Jetzt kann eine extra Portion Kosmetik kurz vor dem Rausgehen so manchen Zarthäutigen vor eventuellen Hautschäden bewahren. Gerade durch den Wechsel von warmen Räumen zu den kühlen, regnerischen Temperaturen draußen braucht die Haut Schutz von außen, eine Art Herbst/Wintermantel aus der...

  • Mitte
  • 06.11.14
  • 35× gelesen